Nach oben

Italien wandern

Italien wandern: Die 5 besten Wanderungen durch den Stiefel Europas

Blog

Beim Wandern in Italien begegnen Reisende einer Fülle von Eindrücken: malerische Weinberge, die sich zwischen Florenz und Siena erstrecken, die ruhige Schönheit der Inseln Procida, Ischia und Capri, die alpine Pracht des Aostatals und die verführerische Mischung aus Erholung und Naturerlebnis am Fuße des Rosengartens. Jede dieser Wanderungen verspricht ein einzigartiges Erlebnis, bei dem die schönsten Facetten Italiens zum Vorschein kommen.

Wir stellen Ihnen fünf der schönsten und besten Wanderungen durch Italien vor, die sowohl für erfahrene Wanderer als auch für diejenigen, die sich nach entspannten Spaziergängen in der Natur sehnen, geeignet sind. Entdecken Sie mit uns die Vielfalt der italienischen Landschaften, die reiche Kultur und die unvergleichliche Gastfreundschaft, die dieses Land zu einem Traumziel für Wanderer aus aller Welt macht.

Autorin Sina
Sina stellt Ihnen die schönsten Wege Italiens vor.

Weinberge in der Toskana

Toskana: Eine malerische Wanderung von Florenz nach Siena

Stellen Sie sich eine Wanderreise durch die malerische Toskana vor, die Sie von der Renaissance-Stadt Florenz durch die weiten Weinberge und idyllischen Landschaften bis hin zur mittelalterlichen Pracht von Siena führt. Ihre Reise beginnt in Florenz, der Wiege der Renaissance, wo Sie durch die geschichtsträchtigen Straßen schlendern, den Duomo bestaunen und über die berühmte Ponte Vecchio spazieren.
Von dort aus wandern Sie durch die klassische Weinregion Italiens – Chianti, vorbei an Olivenhainen und durch malerische Dörfer wie Impruneta, wo die Wanderung Ihnen eine abwechslungsreiche Mischung aus Natur und Kultur bietet. Weiter geht es nach Greve, dem Herzen des Chianti-Gebiets, wo sich eine kurze Pause in der charmanten Kleinstadt mit ihrem einzigartigen Marktplatz anbietet.
In Radda, einem mittelalterlichen Städtchen, erleben Sie das wahre Toskana-Feeling. Hier können Sie durch die Weinberge streifen und die lokale Gastfreundschaft genießen. Die letzte Etappe Ihrer Reise führt Sie nach Siena, einer Stadt, die für ihre beeindruckende Piazza del Campo und die schwarz-weiße Kathedrale bekannt ist.
Untergebracht sind Sie in sorgfältig ausgewählten, einzigartigen Unterkünften, die von einer klassischen Villa in Florenz bis hin zu einem stilvollen Palazzo in Radda reichen. Jeden Morgen genießen Sie ein typisch italienisches Frühstück, und für Mittag- und Abendessen finden Sie in den Dörfern, in denen Sie übernachten, zahlreiche Restaurants in Gehweite.

Auf einen Blick

Wandericon Route: Florenz, Impruneta, Greve, Radda, Siena

Wandericon Highlights: Beeindruckende Städte, Wanderungen durch Weinregionen, besondere Unterkünfte

Wandericon Unterkünfte: Ausgewählte Hotels und Villen

Wandericon Mahlzeiten: Inklusive Frühstück

Weinberge in der Toskana
Insel Ischia

Wandern auf den Inseln Procida, Ischia und Capri: Eine Reise durch das Herz des Golfs von Neapel

Entdecken Sie die verborgenen Schätze des Golfs von Neapel auf einer Wanderreise, die Sie zu den bezaubernden Inseln Procida, Ischia und Capri führt. Ihre Reise beginnt auf Procida, der kleinsten und vielleicht authentischsten Insel im Golf. Hier erkunden Sie auf malerischen Pfaden die Terra Murata und das charmante Fischerdorf Corricella.
Weiter geht es nach Ischia, der grünen Insel, wo Sie von der historischen Festung Castello Aragonese aus eine Wanderung entlang der Südküste unternehmen. Die Route führt Sie durch Weinberge, an atemberaubenden Lavaformationen vorbei und durch das bezaubernde Fischerdorf Sant’Angelo.
Die Reise endet auf Capri, einer Insel voller römischer Geschichte und schönsten Landschaften. Sie erklimmen den Monte Solaro für einen atemberaubenden Blick über den Golf von Neapel und besuchen die berühmte Grotta Azzurra. Die Insel bietet eine faszinierende Mischung aus natürlicher Schönheit und historischer Bedeutung.

Auf einen Blick

Wandericon Dauer: 8 Tage

Wandericon Route: Procida, Ischia, Capri

Wandericon Highlights: Blumen und Kultur, Segeln und Wandern, wunderschön im Frühling und Herbst

Wandericon Unterkünfte: Gemütliche Alberghi und B&Bs in herrlicher Lage

Wandericon Mahlzeiten: Inklusive Frühstück

Capri Hafen
Aostatal Ausblick

Aostatal: Eine Wanderung Durch Die Grünen Täler Zwischen Den Viertausendern

Tauchen Sie ein in das Aostatal, eine Region, die für ihre spektakulären Aussichten auf die umliegenden Viertausender und ihre abwechslungsreichen Wanderwege bekannt ist. Beginnen Sie Ihre Reise in der charmanten Stadt Aosta, bevor Sie sich in die Berge aufmachen. Unterwegs erleben Sie die Vielfalt der alpinen Landschaft – von Blumenwiesen bis zu beeindruckenden Gipfeln wie dem Lac Fallère und dem Monte Fallère.
Weiter geht es entlang der hohen Hänge des Aostatals, vorbei an Almwiesen und malerischen Bergdörfern, bis hin zu spektakulären Aussichten auf das Mont-Blanc-Massiv von der Pointe Oilletta aus. Die schönsten Wege führen Sie durch wechselnde Vegetation, historische Burgen und Kirchen, bevor Sie den Lago delle Loie und schließlich den sonnenverwöhnten Berghang des Colle Tsa Sètse mit seinen Alpenmurmeltieren erreichen.

Auf einem Blick

Wandericon Dauer: 9 Tage

Wandericon Route: Aosta, Homene/Saint Pierre, Vens/Saint Nicolas, Gimillan/Cogne

Wandericon Highlights: Abwechslungsreiche Wanderungen, leckeres Essen, Ausblicke auf 4.000er

Wandericon Unterkünfte: Kleine Hotels und Bauernhöfe (Agrotourismus) mit eigenem Bad/WC

Wandericon Mahlzeiten: Inklusive Frühstück und Abendessen, außer am ersten Tag in Aosta

Aostatal
Frau beim Wandern in den Dolomiten

Wandern am Fuße des Rosengartens in den Dolomiten

Stellen Sie sich eine Wanderreise vor, die Sie in das Herz der Dolomiten, genauer gesagt an den Fuß des majestätischen Rosengartens, führt. Diese 8-tägige individuelle Wanderreise beginnt in Tiers, einem malerischen Dorf im schönen Tiersertal, direkt unter den beeindruckenden Felswänden des Rosengartens. Jeder Tag bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen zwei verschiedenen Wanderungen zu wählen, wobei Sie die atemberaubende Natur rund um den Rosengarten in den Dolomiten erkunden können.
Sie haben die Freiheit, Ihre Tage nach Belieben zu gestalten. Genießen Sie eine entspannte Wanderung durch das Tiersertal, erkunden Sie die abgelegenen Almen der Hanicker Schwaige, oder lassen Sie sich vom majestätischen Schloss Prösels begeistern. Für einen Ruhetag bietet sich ein Besuch in Bozen an, einer Stadt, die eine perfekte Mischung aus deutscher und italienischer Kultur bietet. Oder Sie wandern weiter durch das malerische Tschamintal.
Ihr Aufenthalt in einem komfortablen Vier-Sterne-Hotel am Fuße des Rosengartens bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, sich nach den Wanderungen in einem weitläufigen Wellnessbereich zu entspannen. Genießen Sie kulinarische Highlights in Form eines reichhaltigen Frühstücks, eines Lunchpakets für Ihre Wanderungen und eines mehrgängigen Abendessens mit südtiroler und italienischen Gerichten.

Auf einem Blick

Wandericon Route: Tiers am Rosengarten, Dolomiten

Wandericon Highlights: Tägliche Auswahl von den schönsten Wanderungen, Wandern im UNESCO Weltkulturerbe Rosengarten

Wandericon Unterkünfte: Komfortables Vier-Sterne-Hotel

Wandericon Mahlzeiten: Inklusive Frühstück, Lunchpakete und Abendessen

Tiers_am_Rosengarten
Ausblick von der Amalfiküste

Wandern an der Amalfiküste – Ein Traumpfad entlang der Costa Divina

Erleben Sie eine unvergleichliche Wanderreise entlang der malerischen Amalfiküste, berühmt für ihre spektakuläre Landschaft und das azurblaue Meer. Diese 8-tägige individuelle Tour startet in Agerola, einem charmanten Ort, der als idealer Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungsreise dient. Von hier aus führen Sie die Wege entlang klassischer Küstenwanderrouten, vorbei an atemberaubenden Aussichtspunkten und durch authentische Treppenpfade, die Sie direkt in das Herz der Amalfiküste führen.
Die Route führt Sie weiter nach Amalfi, einer Stadt, die reich an Geschichte und Kultur ist und deren malerische Gassen und Plätze zum Verweilen einladen. Ihr Weg schlängelt sich dann weiter nach Praiano/Vettica Maggiore, einem idyllischen Ort, der für seine atemberaubenden Sonnenuntergänge und seine ruhige Atmosphäre bekannt ist. Jeder Tag dieser Reise offenbart einzigartige Landschaften und bietet Einblicke in das traditionelle italienische Leben.
Die Reise ist nicht nur ein Fest für die Sinne, sondern auch komfortabel gestaltet. Sie übernachten in sorgfältig ausgewählten Unterkünften, die Komfort und Qualität bieten. Jeden Morgen starten Sie mit einem köstlichen Frühstück, das Sie für die Wanderungen stärkt. Ein umfangreiches Informationspaket, das von der lokalen Agentur bereitgestellt wird, gewährleistet, dass Sie bestens auf Ihre Abenteuer vorbereitet sind. Zudem ist im Reisepaket die CO2-Kompensation enthalten, sodass Sie einen nachhaltigen Fußabdruck hinterlassen.

Auf einem Blick

Für Ihren Aktivurlaub in Italien ist übernehmen wir die sorgfältige Planung. Ihre erlebe-aktiv Reise bietet Ihnen daher:

Wandericon Dauer: 8 Tage

Wandericon Route: Agerola – Amalfi – Praiano/Vettica Maggiore

Wandericon Highlights: Authentische Treppenpfade, klassische Küstenwanderroute, postkartenähnliche Aussichten

Wandericon Unterkünfte: Komfortable 3-Sterne-Unterkünfte mit Dusche/WC

Wandericon Mahlzeiten: 7 x Frühstück inklusive

Amalfi Küste

Italien, mit seiner unvergleichlichen Schönheit und Vielfalt, bietet Wanderfreunden ein Kaleidoskop an Erlebnissen. Von den sanften Hügeln der Toskana bis zu den dramatischen Gipfeln des Aostatals, von den lebendigen Farben der Inseln Procida, Ischia und Capri bis zu den majestätischen Felsformationen des Rosengartens in den Dolomiten – jede dieser Reisen ist ein einzigartiges Abenteuer. Sie verbinden die Freude am Wandern mit kulturellen Entdeckungen, kulinarischen Genüssen und entspannenden Momenten. Diese fünf Wanderreisen durch Italien sind nicht nur eine Entdeckungsreise durch beeindruckende Landschaften, sondern auch eine Reise zu sich selbst, inmitten der Schönheit und Ruhe der Natur Italiens.

background-pattern