Nach oben

Reisetipps Frankreich

Reisetipps für Frankreich: Aktivreisen von Weinbergen bis zum Meer

Blog

Erkunden Sie mit unseren Tipps für Ihre nächste Reise Frankreich die Vielfalt vom Elsass bis Marseille. Rad- und Wandertouren führen durch historische Städte, über hügelige Weinberge und entlang der atemberaubenden Mittelmeerküste. Ein Muss für jeden Frankreichliebhaber, der unvergessliche Momente erleben möchte. Im Folgenden finden Sie unsere schönsten und besten Tipps für Ihren Urlaub in Frankreich.

Autorin Verena
Verena von erlebe-aktiv ist eine wahre Frankreich Liebhaberin.

Ort im Elsass

Ein Pedaltritt durch das Herz des Elsass: Eine Entdeckungsreise entlang der Route des Vins

Für alle, die das Reisen auf eine aktivere und intimere Weise erleben möchten, bietet ein Radurlaub entlang der berühmten ‚Route des Vins‘ im Elsass eine einzigartige Gelegenheit. Zwischen den bezaubernden Städten Straßburg und Colmar erstreckt sich eine Route, die nicht nur das Herz von Weinfreunden höher schlagen lässt, sondern auch Radfahrer in ihren Bann zieht. Auf zwei Rädern durch das elsässische Weinland zu fahren, bietet eine einzigartige Perspektive auf diese geschichtsträchtige Region Frankreichs. Abseits der Hektik des Alltags, auf autofreien oder für den Autoverkehr geeigneten Strecken, lässt sich die Landschaft besonders intensiv erleben. Die Route des Vins schlängelt sich durch das malerische Rheintal, vorbei an den schönsten Panoramen, die den Blick über den Schwarzwald und die sanften Hügel der Weinberge schweifen lassen. Doch was wäre ein Radurlaub im Elsass ohne den Genuss der lokalen Weinspezialitäten? Gewürztraminer, Riesling, Grauburgunder – die Namen klingen wie Musik in den Ohren von Kennern und Liebhabern edler Tropfen. Unterwegs laden zahlreiche Weingüter zu Verkostungen ein, bei denen Sie die Gelegenheit haben, in die Welt der elsässischen Weinkultur einzutauchen und die eine oder andere Flasche als Erinnerung an unvergessliche Erlebnisse mit nach Hause zu nehmen. Die malerischen Dörfer mit ihren Fachwerkhäusern, gemütlichen Cafés und einladenden Terrassen machen jede Pause zu einem kleinen Highlight. Diese Reise kombiniert sportliche Aktivität mit kulturellen Einblicken und kulinarischen Genüssen und verspricht ein unvergessliches Erlebnis für Radfahrer und Weinliebhaber gleichermaßen.

Familienradtour entlang der Rhône: Ein Abenteuer von Schienen zu Wegen

Ein unvergessliches Radabenteuer wartet auf Familien entlang der malerischen Rhône in Frankreich, wo die Reise mit einer nostalgischen Fahrt auf dem historischen Dampfzug Mastrou beginnt. Dieser besondere Moment, wo die Vergangenheit lebendig wird, markiert den Startpunkt eines einzigartigen Radurlaubs, der Sie von den alten Eisenbahnschienen in die friedvolle Natur der Ardèche führt. Die Route entlang der Dolce Via, einer alten Bahntrasse, verspricht eine faszinierende Fahrt durch die vielfältige Landschaft der Ardèche. Mal asphaltiert, mal unbefestigt, bietet der Weg ein sanftes Radfahrerlebnis, das durch alte Brücken, entlang malerischer Radwege der Rhône und vorbei an charmanten kleinen Bahnhöfen führt. Dieser Pfad, frei von steilen Anstiegen und somit ideal für Familien, lädt zu einem entspannten Erkunden auf zwei Rädern ein. Die Nächte verbringen Sie in liebevoll geführten Chambres d’hôtes oder gastfreundlichen Hotels, die die herzliche Atmosphäre der Region widerspiegeln und für Erholung nach einem ereignisreichen Tag sorgen. Diese Unterkünfte bieten nicht nur einen gemütlichen Rückzugsort, sondern auch die Möglichkeit, die lokale Kultur und Gastfreundschaft hautnah zu erleben. Diese Radtour entlang der Rhône in Frankreich bietet eine einzigartige Möglichkeit, die malerische Landschaft und die ruhige Atmosphäre der Ardèche auf dem Radweg zu entdecken. Sie verbindet auf harmonische Weise Abenteuer mit Erholung und führt Sie durch das Herz der französischen Natur, während Sie entlang des Rhône-Radweg unvergessliche Erinnerungen sammeln.

Dorf und Weinberge an der Rhone
Wandern am Ende der Welt

Zu Fuß durch das Finistère: Eine Wanderung am Rande der Welt

Ein Wanderurlaub im äußersten Westen Frankreichs führt Abenteuerlustige ins Département Finistère, liebevoll als ‚das Ende der Welt‘ bezeichnet. Hier, wo das Land auf den unendlichen Atlantik trifft, bietet der berühmte Wanderweg GR34 spektakuläre Ausblicke und unvergessliche Naturerlebnisse. Die Route führt entlang steiler Felsklippen, die dramatisch ins azurblaue Wasser des Atlantiks abfallen, und umschließt die weite Bucht von Douarnenez. Wanderer können sich an der Schönheit der Sandstrände erfreuen, die zum Verweilen und Träumen einladen, während charmante Dörfer mit ihrer warmen Gastfreundschaft zum Entdecken einladen. Die Landschaft ist geprägt von der majestätischen Präsenz des Ozeans, der stets ein treuer Begleiter auf dieser Reise ist. Ein besonderes Highlight der Wanderung ist die Rundwanderung entlang der atemberaubenden Küste von Cap de la Chèvre. Diese Strecke bietet eine der schönsten Küstenwanderungen überhaupt, mit spektakulären Ausblicken, die den Atem rauben. Die Kombination aus wilder Natur, rauer Küstenlinie und der Weite des Meeres macht jeden Schritt zu einem einzigartigen Erlebnis. Diese Wanderung im Finistère ist mehr als nur ein Urlaub; sie ist eine Reise in eine Welt, in der die Natur in ihrer ursprünglichsten Form erlebt werden kann. Sie bietet die seltene Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen und in eine Landschaft einzutauchen, die sowohl rau als auch wunderschön ist – eine Erinnerung, die Wanderer für immer in ihren Herzen tragen werden. Entdecken Sie das Ende der Welt zu Fuß und lassen Sie sich von der unvergleichlichen Schönheit des Finistère verzaubern.

Perigord

Wandern und Genießen im Périgord

Von einem prachtvollen Schlosshotel aus entfaltet sich ein entspannter Wanderurlaub, der die malerische Schönheit der Dordogne mit der unberührten Natur des Périgord verbindet. Diese Reise führt Sie durch eine Landschaft, die ebenso reich an Geschichte wie an natürlicher Pracht ist. Sie haben die Wahl: Entdecken Sie auf Schusters Rappen oder per Rad die vielfältigen Schätze dieser Region, von den honigfarbenen Mauern Montferrands über die stille Größe der Cistercienser Abtei von Cadouin bis hin zur majestätischen Erscheinung des Schlosses von Biron. Ihr Ausgangspunkt ist ein charmantes Hotel in Monpazier, einem wahren Juwel unter den französischen Bastiden. Für diejenigen, die einen Tag Pause von den Aktivitäten einlegen möchten, bietet das Hotel den perfekten Rückzugsort zum Entspannen und Genießen. Und für die Abenteuerlustigen unter Ihnen eröffnet diese Reise die Möglichkeit, das Périgord in seinem ganzen Facettenreichtum zu erkunden. Diese Tour ist nicht nur ein Wanderurlaub, sondern eine Einladung, die Kultur, Geschichte und Gastronomie einer der reizvollsten Regionen Frankreichs zu entdecken. Ob Sie nun auf der Suche nach Entspannung sind oder das Périgord aktiv erkunden möchten, diese Reise bietet für jeden etwas. Unser Tipp: Diese Reise lässt sie sich hervorragend mit anderen Kurzreisen kombinieren, um Ihr persönliches ‚Tour de France‘ Abenteuer zu gestalten.

Auf den Spuren des Weins: Wandern durch das malerische Burgund

Entdecken Sie die malerischen Landschaften des Burgunds auf einer Wanderreise, die durch eine Welt voller Geschichten und berühmter Namen wie Pommard, Nuits St. Georges und Meursault führt. Diese Tour verspricht nicht nur eine Reise durch die Zeit, sondern auch eine Entdeckung der kulinarischen Schätze und der einzigartigen Weinkultur dieser renommierten Region. Die sanften Hügel, gesäumt von endlosen Reihen namhafter Grands Crus, bieten eine perfekte Kulisse für Wanderer, die die Natur lieben und gleichzeitig die Faszination für Wein teilen. Neben den berühmten Weinbergen führt die Route durch alte Eichenwälder und vorbei an idyllischen, ruhigen Dörfern, die das Bild einer unvergesslichen französischen Landschaft vervollständigen. Ihre Nächte verbringen Sie in sorgfältig ausgewählten Unterkünften, die nicht nur Komfort bieten, sondern auch durch ihren Charme und ihre Lage überzeugen. In der Nähe befinden sich ausgezeichnete Restaurants, in denen Sie die Möglichkeit haben, sich nach einem Tag voller Eindrücke mit einer typisch burgundischen Mahlzeit zu verwöhnen. Erleben Sie das Burgund mit all Ihren Sinnen.

Weinberg
Familie beim Kanu fahren

Abenteuer Familie: Ein Aktivurlaub im Herzen des Haut-Languedoc

Entdecken Sie mit Ihrer Familie das Herz des Regionalparks Haut-Languedoc, eine malerische Landschaft nur einen Steinwurf von der französischen Mittelmeerküste entfernt. Mit dem umgewandelten Radweg der Passa Pais haben wir einen abwechslungsreichen und aktiven Natururlaub für Jung und Alt geplant. Radfahren bildet das Kernstück dieser Reise, wobei die Routen so gewählt sind, dass sie für alle Altersgruppen geeignet und ein wahres Vergnügen zu befahren sind. Doch das ist längst nicht alles: Stellen Sie sich vor, wie Sie auf einer Wanderung von einem freundlichen Esel begleitet werden, der nicht nur die Herzen Ihrer Kinder im Sturm erobert, sondern auch ein treuer Gefährte auf den Pfaden des Haut-Languedoc ist. Die Abenteuerlust wird durch spannende Kajakfahrten und andere Wassersportaktivitäten weiter angeregt, die für erfrischende und unvergessliche Momente sorgen. Diese Familienreise ins Haut-Languedoc ist eine perfekte Mischung aus Entspannung, Abenteuer und familiärem Zusammenhalt. Erleben Sie gemeinsam die Freude am Entdecken und Aktivsein in einer der malerischsten Landschaften Frankreichs und schaffen Sie Erinnerungen, die ein Leben lang halten.

Radfahrträume im Herzen Frankreichs: Von Saintes bis Cognac

Erleben Sie eine Radreise nördlich von Bordeaux, die keine Wünsche offenlässt. Diese Tour führt Sie durch die vielfältige Landschaft Frankreichs, entlang der malerischen Atlantikküste, durch historische Städte, vorbei an weitläufigen Weinbergen und entlang von (Gezeiten-)Flüssen, all das unter der warmen Sonne des französischen Südens. Ihr Abenteuer beginnt in Saintes, einer Stadt, die stolz ihre römischen Wurzeln präsentiert und ein erstes Highlight dieser Reise darstellt. Weiter geht es nach Royan am Meer, wo Sie den berühmten Fernradweg Vélodyssée kennenlernen. Dieser Weg führt Sie entlang atemberaubender Küstenabschnitte und bietet unvergleichliche Ausblicke. Der Höhepunkt der Reise ist zweifellos der letzte Radwandertag, der Sie in die weltbekannte Stadt Cognac führt. Hier haben Sie die Gelegenheit, in die Geheimnisse der Cognac-Herstellung einzutauchen und vielleicht sogar einige der edlen Tropfen zu verkosten. Diese Radtour bietet eine perfekte Mischung aus sportlicher Aktivität, kulturellem Reichtum und kulinarischen Genüssen. Sie ist die ideale Wahl für alle, die Frankreich auf zwei Rädern entdecken möchten, sei es allein, zu zweit oder mit Freunden. Treten Sie in die Pedale und lassen Sie sich von der Schönheit und Vielfalt Frankreichs verzaubern.

Weinberge in Frankreich
Marseille

Französisches Lebensgefühl in Marseille – Wandern entlang der atemberaubenden Mittelmeerküste

Tauchen Sie ein in das französische Lebensgefühl mit einer Wanderung, die die Essenz des Mittelmeers einfängt. Im Frühjahr oder Herbst, wenn das Klima ideal ist, bietet der malerische Nationalpark ‚Les Calanques‘ eine Kulisse, die in ihrer Schönheit kaum zu übertreffen ist. Beginnen Sie Ihre Reise in Marseille, einer Stadt, die mit ihrem lebendigen und kosmopolitischen Flair begeistert, und begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise bis zum sonnigen Cassis, einem versteckten Juwel, das an den unwiderstehlichen Charme des alten St. Tropez erinnert. Diese Route führt Sie entlang der atemberaubenden Mittelmeerküste, wo majestätische Berge, die hunderte von Metern direkt aus dem azurblauen Meer emporragen, ein spektakuläres Panorama bieten. Die steilen weißen Kalkfelsen und die tiefen, fjordähnlichen Buchten sind ein Anblick, der jeden Wanderer in Staunen versetzt und zu den unvergesslichen Highlights dieser Tour zählt. Machen Sie sich bereit, von Marseille nach Cassis zu wandern und das wahre Herz des Mittelmeers zu erkunden.

Sie können es kaum abwarten selbst loszuwandern oder sich auf Ihr Vèlo zu schwingen und einen der schönsten Orte in Frankreich selbst zu erkunden? Hier finden Sie auch noch den passenden Blogartikel, was in Ihren Rucksack sollte.

background-pattern