Nach oben

Küstenwanderwege Europa

Unsere Lieblings-Küstenwanderwege in Europa

Blog

Die Meeresbrise in den Haaren, die Sonne im Gesicht und der salzige Duft des Meeres in der Nase – wir finden das Wandern entlang der Küste einfach herrlich! Selbst wenn man die gleiche Strecke zum 3. Mail läuft, ist es jedes Mal anders. An einem Tag kann es windig sein und die Meeresoberfläche mit weißen Schaumkronen bedeckt, am nächsten ganz windstill und das ruhige Meer in türkisblau wie ein Spiegel aussehen, der endlos weit bis zum Horizont reicht. In manchen Regionen wandern wir mit Weinbergen im Rücken, in anderen an kargen Küstenabschnitten entlang. Die unterschiedlichen Küsten haben viel zu bieten. Zur Übersicht haben wir eine Liste unsere Lieblings-Küstenwanderwege zusammengestellt – viel Spaß beim Lesen!

Autorin Jessica
Verena von erlebe-aktiv stellt Ihnen ihre Lieblings-Küstenwanderwege in Europa vor.

Küste Cabo de Gata

Cabo de Gata: Ein Naturwunder Andalusiens zwischen Vulkanlandschaften und paradiesischen Stränden

Entdecken Sie das Naturreservat Cabo de Gata-Níjar in Andalusien, ein außergewöhnliches vulkanisches Gebiet mit atemberaubenden Felsformationen und paradiesischen Stränden. Dieser unberührte Küstenstreifen, reich an historischen Ruinen und malerischen weißen Dörfern, ist ein wahres Naturparadies und eignet sich hervorragend für eine Wanderreise in Spanien. Dabei wandern Sie durch die einzige Wüste Europas, vorbei an Agaven und Palmen, und erleben Sie die üppige Flora und vielfältige Vogelwelt. Ihre Reise führt Sie von Agua Amarga mit seinem idyllischen Strand bis zum lebendigen San José, vorbei an spektakulären Klippen und geheimen Buchten. Ein wahres Abenteuer in der Natur, das Sie nicht verpassen sollten!

Cinque Terre: Eine malerische Wanderung entlang der italienischen Riviera

Beginnen Sie Ihre Wanderreise in Camogli, einem ruhigen Teil der Blumenriviera in Italien, und wandern Sie allmählich zu den berühmten Cinque Terre, den „fünf Dörfern“. Diese malerischen Fischerdörfer, die fast nur zu Fuß oder mit dem Zug erreichbar sind, liegen entlang eines der schönsten Küstenwanderwege Europas. Während Ihrer Wanderung genießen Sie ständig atemberaubende Panoramaaussichten auf das Meer und die terrassenförmig angelegten Hügel. Oliven- und Zitronenbaumgärten, umgeben von kleinen Mauern, wechseln sich ab mit Weinbergen, aus denen der berühmte lokale Weißwein gewonnen wird. Überall werden Sie von der Pracht blühender Blumen umgeben sein.

Junge wandert auf Holzsteg an der Küste
Küste der Algarve

Algarve: Entdeckungsreise entlang der malerischen und unberührten Küsten Südportugals

Entdecken Sie die verborgenen Schätze der portugiesischen Küstenregionen Alentejo und Algarve, die weit mehr als nur Sonne und Meer bieten. Malerische Strände, umgeben von Dünen, werden durch dramatische Felsformationen und Buchten ergänzt, von denen aus Sie das Schauspiel der Wellen beobachten können, die gegen die steilen Klippen prallen. Die Luft ist erfüllt vom Duft des Meeres, Eukalyptus und Thymian, und die Vielfalt der mediterranen Flora und Fauna ist beeindruckend.
Sie erkunden die unberührte Schönheit der Westküste Portugals. Hier erleben Sie den entspannten portugiesischen Lebensstil, gekennzeichnet durch reichhaltige Mahlzeiten und exzellente Weine. Die Gastfreundschaft der Hoteliers ist herzlich und einladend. Auf dieser Wanderung folgen Sie einer der schönsten Küsten nach Süden, durch den Naturpark Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina, bis zum Cabo São Vicente, dem südwestlichsten Punkt Europas, ein Ort mit einer atemberaubenden Aussicht und tief verwurzelter Geschichte. Ganz klar gehört dieser zu den beeindruckendsten Küstenwanderwegen Europas.

Stockholm: Ein Inselabenteuer zwischen Stadt und Natur

Vielleicht denken Sie im ersten Moment bei Küstenwanderwegen Europas nicht unbedingt an Schweden, warum aber eigentlich nicht?
In Stockholm, das auf 14 Inseln erbaut wurde und sich an der Grenze zwischen Süß- und Salzwasser befindet, sind Sie mitten in einem Archipel von rund 24.000 Inseln. Das würden wir als Küste bezeichnen.
In welcher anderen belebten Hauptstadt können Sie so nah am Zentrum Naturwanderungen machen und mit einem Sprung in klares Wasser abschließen? Während viele der Inseln in den Schären zu klein für lange Wanderungen sind, bietet die Insel Utö eine einzigartige Kombination aus friedlichem Inselflair und ländlichem Charme. Von drei gemütlichen Hotels aus können Sie entspannte Wanderungen unternehmen, immer mit einem herrlichen Blick auf das kristallklare Wasser.

Wanderer entlang der Küste Stockholms
Frau blickt aufs Meer an der Amalfiküste

Amalfiküste: Wandern im Herzen Italiens zwischen Himmel und Meer

Entdecken Sie die legendäre Amalfiküste, die bereits von den Römern als das „glückliche Land“ Campania Felix gepriesen wurde. Hier, südlich von Neapel, ragen beeindruckende Kalksteinfelsen über 1000 Meter hoch direkt aus dem Meer. In schwindelerregender Höhe sind malerische Häuser und charmante Fischerhäfen erbaut. Auf alten, teils versteckten, teils liebevoll restaurierten Treppenpfaden verbinden sie berühmte Städte und Dörfer wie Amalfi, Praiano, Positano und Ravello. Ihre Wanderungen führen Sie vorbei an den prächtigen Villen Ravellos, durch das enge Tal von Furore und in die Höhen des Naturparks Valle delle Ferriere. Ein unvergessliches Erlebnis ist der Sentiero degli Dei, der Pfad der Götter, der Ihnen spektakuläre Aussichten bietet und einer der bekanntesten Küstenwanderwegen Europas ist. Die Amalfiküste, vielleicht die berühmteste und schönste Küste Europas, zieht zahlreiche Besucher an. Mit unserer besonderen Wanderreise erleben Sie sowohl die berühmten Sehenswürdigkeiten als auch die verborgenen Schätze und die atemberaubende Natur abseits des Trubels der lebhaften Dörfer.

Bretagne: Rosa Granitküste und Kulinarik

Wandern Sie entlang der spektakulären Rosa Granitküste der Bretagne, vorbei an den lebhaften Häfen von Paimpol, Port Blanc und Perros Guirec, wo köstliche Fischgerichte und Meeresfrüchte serviert werden. Je nach Gezeiten laufen Sie entlang der Wasserlinie, besuchen kleine Felseninseln oder wandern hoch über dem Meer mit einem atemberaubenden Blick von den Klippen. Ein unvergessliches Erlebnis, das sowohl die Schönheit der Natur als auch kulinarische Genüsse bietet. Sie möchten sich noch weiter von der Bretagne inspirieren lassen? Dann lesen Sie passend dazu unseren Reisebericht durch.

Frau an der Küste in der Bretagne

Sie können es kaum abwarten selbst loszuwandern und einen der schönsten Küstenwanderwege Europas selbst zu erkunden? Hier finden Sie auch noch den passenden Blogartikel, was in Ihren Rucksack sollte.

background-pattern