Nach oben

Wandern auf Rhodos – Geschichte und überraschende Landschaften

Rundreise

  • Reiseform:
    Individuelle Wanderreise
  • Reisedauer:
    8 Tage
  • Reiseroute:
    Kalavarda  - Embonas 
  • Reisepreis:
    ab € 515,- p.P. bei 2 Personen
  • Highlights:

    ✓ Gemütliche Dorfhotels fernab der touristischen Pfade

    ✓ Erkunden Sie historische Schätze von Rhodos-Stadt und Kamiros

    ✓ Wanderungen und Weinwanderungen in überraschend grüner Umgebung in der Nähe vom Meer

  • Fitness
    Was bedeutet das?
  • Komfort
    Was bedeutet das?
Ben van Hecke
Decorative torn edge

Tag 1 -Ankunft und Entdeckungstour in Kalavarda auf Rhodos

✓ Transfer zum Hotel
✓ Übernachtung in Kalavarda 

Tagesbeschreibung
Sie kommen auf Rhodos an und werden vom Flughafen zum Hotel gebracht. Wenn Sie früh ankommen, haben Sie noch Zeit für einen Erkundungsspaziergang (4 km) durch das Dorf Kalavarda, inklusive des Dorfplatzes und der Dorfkirche, sowie entlang von Weinbergen und Knoblauchfeldern bis zum Strand, wo Sie in Fischrestaurants einkehren können. Nutzen Sie die Gelegenheit, um die lokale Atmosphäre und die landschaftliche Schönheit Rhodos‘ gleich bei Ihrer Ankunft zu erleben.

Decorative torn edge

Tag 2 – Verschiedene Möglichkeiten die Regionen kennenzulernen

✓ Frühstück
✓ Wandern, Bootstour oder UNESCO Weltkulturerbe
✓ Übernachtung in Kalavarda 

Tagesbeschreibung
Entdecken Sie die bezaubernde Insel Rhodos mit einer Vielzahl an malerischen Wanderungen direkt vor Ort in Kalavarda. Nutzen Sie die einfache Busverbindung für einen Tagesausflug in die historische Stadt Rhodos, ein UNESCO-Weltkulturerbe, oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt zum idyllischen Inselchen Chalki.Ein absolutes Highlight ist die Kamiros-Wanderung. Starten Sie im Dorf und schlendern Sie durch grüne Landschaften zu den Ausgrabungen der antiken Stadt Kamiros, einst eine der drei Stadtstaaten auf Rhodos. Bewundern Sie die beeindruckenden Überreste dieser prächtigen archäologischen Stätte. Auf dem Rückweg entlang der Küste erwarten Sie herrliche Meerblicke und Restaurants, die zum Verweilen und Genießen einladen.

• Tagesetappe: ca. 10 km; ca. 3 Stunden, exklusive des Besuchs der Ausgrabungsstätte
• Aufstieg/Abstieg 160 m

Decorative torn edge

Tag 3 – Von Salakos zum Profitis Ilias

✓ Frühstück
✓ Aufsteig zum Profitis Ilias und zur Ruine der Mussolini Villa
✓ Übernachtung in Kalavarda 

Tagesbeschreibung
Eine weitere Wanderung, die Sie unbedingt unternehmen sollten, führt Sie nach Salakos und zum Profitis Ilias. Sie steigen durch eine stille und raue Landschaft mit weiten Blicken auf die Berge nach Salakos auf, einem Dorf mit einem urigen Dorfplatz. Anschließend wandern Sie auf einem alten Kieselsteinpfad die Flanken des bewaldeten Profitis Ilias hinauf. Auf dem Gipfel können Sie die verfallene „Mussolini-Villa“ entdecken und eine Runde zum Ost-Aussichtspunkt gehen. Über denselben Kiesweg geht es zurück nach Salakos, mit einer zusätzlichen Schleife durch das Butterfly River-Tal. Es gibt Restaurants in Salakos und auf dem Profitis Ilias. Für die Rückkehr nach Kalavarda organisieren wir einen Transfer.

• Tagesetappe: ca. 17 km; ca. 5 Stunden (kann auf 8 oder 14,5 km verkürzt werden)
• Aufstieg 850 m/Abstieg 650 m

Eine einfachere Tour als die oben beschriebene ist die Rundwanderung Agia Anna. Es ist eine sehr ruhige Wanderung aus dem Dorf heraus, hin durch das grüne Tal des Argiros zu einem Weinberg und der Kapelle von Agia Anna. Über die Hügel mit schönen Aussichten steigen Sie ins Tal des Kalavarda-Flusses ab und kehren zurück ins Dorf.• Tagesetappe: ca. 14 km; ca. 4 Stunden
• Aufstieg/Abstieg 300 m

Decorative torn edge

Tag 4 – Wandern, Radfahren oder Bootstour – wonach Ihnen der Sinn steht

✓ Frühstück
✓ Erkundung der Insel oder optionale Bootstour
✓ Übernachtung in Kalavarda 

Tagesbeschreibung
Entdecken Sie die Vielfalt Rhodos‘ mit zusätzlichen Wandermöglichkeiten und abenteuerlichen Ausflügen.•Erleben Sie eine faszinierende 6 km lange Rundwanderung durch das alte Zentrum von Rhodos-Stadt, bequem erreichbar mit dem Bus. Diese flache Strecke führt Sie durch die beeindruckende, von Mauern umgebene Altstadt, die von der Zeit der Kreuzritter, der Osmanen und der Italiener erzählt. Ein sehenswertes archäologisches Museum und versteckte Terrassen in den Seitengassen machen diesen Tag zu einem entspannten Erlebnis auf der Insel.
•Oder wählen Sie eine Radtour und anschließende Wanderung zum berühmten Schmetterlingstal Petaloudes. In der Schmetterlingssaison von Ende Juni bis Ende September tummeln sich hier Tausende Schmetterlinge der Art „Russischer Bär“. Fahrräder können vor Ort gemietet werden – 36 km Radfahren, 4 km Wandern.
•Eine Fahrradtour oder ein Transfer (15 km einfach) führt Sie zum Hafen von Kamiros Skala und von dort mit dem Boot nach Chalki. Das Inselchen bietet einen malerischen Hafen, schöne Strände und die Möglichkeit, zu einem verlassenen alten Städtchen auf einem Hügel zu wandern (ca. 8 km, Wanderkarte vorhanden, aber keine beschriebene Route). Abhängig von den verfügbaren Booten können Sie Fahrräder vor Ort mieten oder einen Transfer mit unseren Vertretern organisieren.

Decorative torn edge

Tag 5 – Ruinen und Aussichtspunkte auf dem Weg nach Embonas

✓ Frühstück
✓ Transfer und Wanderung nach Embonas
✓ Übernachtung in Embonas 

Tagesbeschreibung
Sie werden zu den malerischen Ruinen der Kritinia-Burg gebracht und starten von dort aus Ihre Wanderung nach Embonas. Gastronomische Angebote finden Sie am Startpunkt und in Kritinia. Nachdem Sie die beeindruckende Ruine und die atemberaubende Aussicht auf Chalki bewundert haben, beginnt der Aufstieg durch ein Gebiet mit kleinflächiger Landwirtschaft. Gönnen Sie sich eine Pause auf dem gemütlichen Platz von Kritinia. Anschließend betreten Sie ein ruhiges Naturschutzgebiet. Die Kulisse bildet der 1215 Meter hohe Ataviros, mit Embonas idyllisch zwischen den Weinbergen gelegen. Nachdem Sie ein Tal durchquert haben, steigen Sie zum Dorf und dem Hotel mit Pool auf.

• Tagesetappe: ca. 10,5 km; ca. 3,5 Stunden
• Aufstieg 500 m/Abstieg 190 m

Decorative torn edge

Tag 6 – Wanderung durch Weinberge und Weinverkostung

✓ Frühstück
✓ Wanderung durch malerische Weinberge
✓ Übernachtung in Embonas 

Tagesbeschreibung
Entdecken Sie die Umgebung von Embonas mit einer reizvollen Wanderung durch die Weinberge. Dieser Tag bietet auch ausreichend Zeit für eine Weinverkostung, die Erkundung des Dorfes und entspannte Momente am Pool. Die Route führt Sie auf einem kurzen Spaziergang durch die Weinberge hinauf an die Flanken des Ataviros. Danach geht es durch grüne Landschaften hinunter zur abgelegenen Kapelle von Agios Rafaël. Zurück in Embonas führt der Weg an verschiedenen Weinkellern vorbei, darunter auch Emery, einem der größten Weinkeller Rhodos‘, sowie einigen kleineren. In der Regel sind Sie herzlich willkommen, die Weine zu probieren.
• Tagesetappe: ca. 6 km; ca. 2-3 Stunden
• Aufstieg /Abstieg 250 m

Decorative torn edge

Tag 7 – Wanderung zum Amartos Kloster

✓ Frühstück
✓ Höhlenkirche Agio Petro und Amartos Kloster
✓ Übernachtung in Embonas 

Tagesbeschreibung
Nach einem entspannten Tag in den Weinbergen rund um Embonas erwartet Sie eine anspruchsvollere Wanderung. Bei der „“Amartos-Wanderung““ erkunden Sie die hügelige und grüne Umgebung von Embonas und Kritinia. Nachdem Sie die Sankt-Georgs-Kapelle passiert haben, folgen Sie einem kleinen Pfad durch ein Bachtal zum verlassenen Strand von Paleochora. Dann steigen Sie über 150 Stufen zur Höhlenkirche Agio Petro auf und erreichen über einen schmalen Weg das Amartoskloster. Ihr Ziel ist der Platz von Kritinia (mit Gastronomie!), wo Sie von Mitarbeitern des Hotels abgeholt werden. Die Wanderung kann durch ein Waldgebiet verkürzt werden, in dem oft Damhirsche gesichtet werden können.

Vor Ort ist noch eine zusätzliche Route durch die Wälder östlich von Embonas verfügbar (14,5 km, 525 m Auf- und Abstieg). Sie wandern durch ein sehr ruhiges Gebiet, anfangs vorbei an einigen abgelegenen Weinbergen, dann durch ausgedehnte Naturschutzgebiete. Unterwegs genießen Sie herrliche Ausblicke auf den Ataviros, den Profitis Ilias, das Meer und die Burg von Kritinia.

• Tagesetappe: ca. 16,6 km; ca. 4-5 Stunden
• Aufstieg 650 m /Abstieg 800 m

Kurze Variante durch die Wälder:
• Tagesetappe: ca. 12 km; 3-4 Stunden
• Aufsteig 425 m/Abstieg 600 m

Decorative torn edge

Tag 8 – Abreise aus Lecce

✓ Frühstück
✓ Transfer zum Flughafen
✓ Optionale Verlängerung im Rhodos Stadt

Tagesbeschreibung
Am letzten Tag werden Sie zum Flughafen gebracht – oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt auf Rhodos. Eine tolle Ergänzung ist ein Aufenthalt in Rhodos-Stadt, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Wir bieten einen Stadtspaziergang an, und es gibt eine Menge von Kultur zu erleben. Tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte und das lebendige kulturelle Erbe dieser historischen Stadt und lassen Sie sich von ihren vielen Facetten verzaubern.

Decorative torn edge

Ihnen gefällt diese Reise und Sie möchten sie buchen? Dann klicken Sie unten auf den Button. Dort wird Ihnen der Kalender mit den tagesaktuellen Preisen dargestellt. Wählen Sie in diesem Schritt Ihre Zimmerkategorie und falls gewünscht, zusätzliche optionale Leistungen. Sie können Verlängerungsnächte zu Ihrer Reise hinzufügen und auch Unterkünfte vor und nach dem eigentlichen Reiseprogramm buchen.

Wünschen Sie passend zu Ihrer Reise ein Flugangebot zu erhalten? Dann lassen Sie es uns ebenfalls im Buchungsformular wissen.

Decorative torn edge

Bereit für Ihre nächste Reise?


torn-edge

Wandern auf Rhodos – Geschichte und überraschende Landschaften

Gästebewertungen

Charmantes Hotel und Malerische Wanderungen

Ein sehr stimmungsvolles Hotel in einem gemütlichen Dorf. Die Restaurants sind hauptsächlich für die Griechen selbst geöffnet. Die Wanderungen waren wunderschön und sehr abwechslungsreich. Auch die Stadtwanderung nach Rhodos-Stadt war sehr schön. Nach dem Wandern konnten wir uns am Strand ausruhen, wir hatten die Wahl zwischen zwei Plätzen.

Ruhige Dörfer und sehr belebte Stadt Rhodos

Eine schöne Reise von schönen Orten aus. Embonas stach für uns durch seine super Lage und das schöne Hotel hervor. Kalavarda ist einfacher, aber absolut in Ordnung. Rhodos-Stadt ist sehr belebt und für uns daher weniger attraktiv.

WEITERE FOTOS DER REISE

Weitere Reisedetails

Gut zu wissen

Die Wanderungen, die Sie unternehmen, variieren in Länge, Höhenmetern und Sehenswürdigkeiten, liegen aber durchschnittlich zwischen 6 und etwa 15 km. Es gibt täglich mehrere Alternativen, die nicht alle im Tagesprogramm beschrieben sind, sodass für jeden etwas dabei ist. Sie wandern abwechselnd über Landwege und schmale Pfade, die in der Regel gut begehbar und leicht zu finden sind. Manchmal müssen Sie ein Flussbett durchqueren, was mit wasserdichten Schuhen kein Problem darstellt. Höher auf den Berghängen, unter anderem des Profitis Ilias, gibt es auch felsige Pfade oder Wege, die manchmal durch dornige Sträucher etwas zugewachsen sind. Die größten Höhenunterschiede liegen bei etwa 650 Metern Auf- und Abstieg. Während der meisten Wanderungen sind die Hänge meist kurz, können jedoch manchmal ziemlich steil sein.

Die Wanderungen im Tagesprogramm können vor Ort täglich ausgetauscht werden, sind also nicht an einen spezifischen Tag gebunden. Lediglich der Hotel-Wechsel-Tag von Kalavarda nach Embonas ist hinsichtlich der Wanderung festgelegt. Die Rundwanderungen ab Kalavarda und Embonas können Sie nach eigenem Ermessen an jedem Tag Ihres Aufenthalts in diesen Orten durchführen. Genießen Sie die Flexibilität, Ihren Wanderurlaub ganz nach Ihren Vorlieben und dem Rhythmus Ihres Urlaubs zu gestalten

Unterkünfte

In Kalavarda übernachten Sie für 4 Nächte in den komfortablen Zimmern des charmanten, kleinen Hotels Maistrali, das nur 400 m vom Dorfplatz und 900 m vom Strand entfernt liegt. Es bietet geräumige Zimmer mit Balkon oder kleiner Terrasse sowie gute sanitäre Einrichtungen. Unter der Veranda an der Vorderseite befindet sich eine angenehme Terrasse, perfekt für Ihr Frühstück, ein erfrischendes Getränk nach dem Wandern oder zum Abendessen.Ihre Basis für 3 Nächte in Embonas ist ein Hotel am Rande des Dorfes, dessen schöne Zimmer Blick auf den Berg Ataviros bieten. Dieses Hotel verfügt über ein Restaurant und einen herrlichen Pool. Beide Unterkünfte werden von gastfreundlichen griechischen Familien geführt. Genießen Sie einen entspannten Aufenthalt in diesen herzlichen und einladenden Hotels, die Ihren Urlaub auf Rhodos zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Beispielhotels für Ihre Reise:

  • Kalavarda / Hotel Maistrali
  • Embonas / Hotel Ataviros

Die oben genannten Hotels sind Beispielhotels aus einer Auswahl gleichwertiger Hotels für den jeweilige/n Ort/Region. Da Unterkünfte nach Ihrer Buchung nach aktueller Verfügbarkeit bestätigt werden, kann in Einzelfällen auch eine alternative Unterkunft bestätigt werden.

Mahlzeiten

Jeden Morgen erwartet Sie ein griechisches Frühstück, um den Tag perfekt zu beginnen. In Kalavarda haben Sie die Wahl, im Hotel zu essen oder eines der drei Dorftavernen und ein Restaurant am Meer zu besuchen, alle nur 300 bis 900 Meter vom Hotel entfernt. Das Hotel kann Ihnen für Tagsüber ein Lunchpaket zubereiten, oder Sie können sich in der Sandwich-Bar an der Tankstelle (150 Meter entfernt) eindecken.
Neben dem Hotel selbst gibt es in Embonas mehrere Tavernen im Dorf, in denen Sie zu Abend essen können. In Embonas finden Sie auch einen Supermarkt, verschiedene Geschäfte und eine hervorragende Bäckerei. Genießen Sie die lokale Küche und die gemütliche Atmosphäre dieser gastfreundlichen Orte auf Rhodos.

Optionale Verlängerung

Sie können die Reise in Rhodos verlängern. Zudem können SIe zusätzliche Ruhetage oder Wandertage sowohl in Kalavarda als auch in Embonas buchen (es gibt verschiedene zusätzliche Wanderrouten und auch Fahrradtouren). In der Nähe von Kalavarda gibt es zwei nette Strände, und ein Tag der Erholung lässt sich in Embonas, dank des herrlichen Schwimmbads und der verschiedenen Terrassen im Dorf prima einlegen. Außerdem können Sie zusätzliche Übernachtungen in einem Hotel in der Stadt Rhodos buchen, das in jahrhundertealten Gebäuden in der historischen Altstadt untergebracht ist. Abgesehen davon, dass Sie so mehr Zeit haben, diese sehr sehenswerte Stadt zu erkunden, können Sie auch Ausflüge zum Beispiel zur malerischen Insel Symi oder zur türkischen Stadt Marmaris machen. Symi, mit seinen pastellfarbenen Herrenhäusern, die wie ein Amphitheater um den Hafen gebaut sind, eignet sich gut für eine ausgiebige Wanderung.

Vervollständigen Sie Ihre Reise

Verlängerungsnächte

Rhodos/ Hotel Saint Michel
Das Hotel Saint Michel in Rhodos ist ein kleines Hotel in einem 700 Jahre alten historischen Gebäude, gelegen im mittelalterlichen Zentrum von Rhodos-Stadt an einem kleinen, ruhigen Platz. Mit nur wenigen Gehminuten erreichen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Ritterstraße, das archäologische Museum und die Burg.
Das charmante Hotel verfügt über fünf Zimmer, die alle die alte Atmosphäre ausstrahlen, sich jedoch unterscheiden, aber alle mit dem Komfort eines eigenen Badezimmers mit Toilette, Waschbecken und Dusche, Klimaanlage, Flachbildfernseher, kostenlosem WLAN und einem kleinen Kühlschrank ausgestattet sind.
Wenn Sie zu diesem Hotel gebracht werden möchten, ist ein zusätzlicher Transfer erforderlich. Andernfalls müssen Sie zwischen Flughafen und Hotel mit dem Bus reisen oder selbst ein Taxi nehmen.

Transfer

Transfer bei Verlängerung in Rhodos Stadt (ab 55 € pro Buchung)
Wenn Sie Ihren Aufenthalt in Rhodos Stadt verlängern, benötigen Sie zusätzliche Transfers zum Hotel und zum Flughafen.
Bedingungen: Dieser Service muss bei der Buchung reserviert werden. Der Preis gilt für maximal 4 Personen.


Bereit für Ihre nächste Reise?


Praktische Informationen

  • Anreise mit dem Flugzeug
  • Beste Reisezeit
  • Weitere Informationen zu Versicherung, Gesundheit und allgemeinen Bedingungen
background-pattern