erlebe ALBANIEN

Nach oben

Albanien Familienreise: Abenteuer, Berge und Strände

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise
  • Reisedauer:
    17 Tage/ 16 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Tirana - Shkodra - Theth - Berat - Kelcyra - Albanische Riviera - Kruja
  • Reisepreis:
    ab € 1.290,- pro Erwachsenem
  • ab € 990,- pro Kind
  • bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern (2-11 Jahre), andere Familienkonstellation
  • Die Preise für weitere Familienkonstellationen lassen wir Ihnen gerne zukommen.
  • Mietwagen:
    ab 1.594,- Euro für einen Nissan Note oder ähnlich
  • Flug:
    separat buchbar, ab circa 399,- Euro pro Person (tagesaktuelle Preise)
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Bootsfahrt auf dem Komansee - eine der schönsten Bootsfahrten Europas
  • Raftingabenteuer in der Osumi-Schlucht
  • Zuhause bei einer albanischen Familie auf einem Bauernhof
  • Entspannung und Abenteuer an den schneeweißen Stränden der albanischen Riviera
Decorative torn edge

Tag 1 – Tung Shqipëri, hallo Albanien!

Tagesetappe: ca. 0,5 Stunden

Albanien ist ein Familienreiseziel par excellence. Eine gastfreundliche Bevölkerung, abenteuerliche Aktivitäten in der Natur, weiße Strände und kleine, überschaubare Städte mit viel Geschichte. Mit einer Fläche von knapp unter Belgien sind die Entfernungen kurz, aber lassen Sie sich nicht täuschen, denn wegen der Landstraßen und Bergpisten sind die Reisezeiten länger als sie scheinen.

Heute kommen Sie am Flughafen von Tirana an, wo unser örtlicher Vertreter Sie erwartet. Sie werden zum Familienhotel im bunten Tirana gebracht. Der Verkehr kann hier ziemlich hektisch sein, daher empfehlen wir, den Mietwagen erst nach Ihrem Aufenthalt in Tirana abzuholen.

Decorative torn edge

Tag 2 – Tirana mit der Familie entdecken

Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, Albaniens Hauptstadt zu erkunden. Tirana ist eine Mischung aus postmoderner, kommunistischer und osmanischer Architektur. Spazieren Sie über den Skanderbeg-Platz und vorbei an bunten Graffitis. Besteigen Sie den Uhrenturm, um die Stadt zu überblicken, oder fahren Sie mit der Seilbahn auf den Berg Dajti, von wo aus Sie eine weite Aussicht über die Stadt und die Umgebung haben. Hier können Sie auch den Abenteuerpark Dajti besuchen und durch die Baumwipfel klettern.

Decorative torn edge

Tag 3 – Weiterreise nach Shkodra

Tagesetappe: ca. 1,5 Stunden (+ 0,5 Stunden zum Flughafen)

Nach der albanischen Hauptstadt geht es in den Norden des Landes. Mit einem Taxi (vor Ort zu zahlen) fahren Sie zum Flughafen und holen dort Ihren Mietwagen ab. Ihr heutiges Ziel ist eine der ältesten Städte Europas: Shkodra. Es ist der ideale Ort, um ein wenig durch gemütliche Straßen zu schlendern, lokale Köstlichkeiten zu probieren und dabei albanische Live-Musik zu hören. Klettern Sie zu den Ruinen der Burg Rozafa und genießen Sie einen der schönsten Ausblicke auf Shkodra, den Shkodra-See und sogar Montenegro. Von Ihrem Hotel mit Pool können Sie direkt in das lebhafte Stadtzentrum spazieren.

Decorative torn edge

Tag 4 – Bootstour auf dem Komansee

Eine Bootsfahrt auf dem Komansee und entlang seiner steilen Klippen gilt als eine der schönsten in Europa. Deshalb planen wir Ihnen diesen Ausflug heute ein. Wir arrangieren standardmäßig einen Gruppenausflug für Sie, aber wir können auch ein Boot mit privatem Kapitän für Sie organisieren. Auf diese Weise können Ihre Kinder und Sie entscheiden, wie lange Sie an den verschiedenen Stationen bleiben wollen.

Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder die Stadt Koman und fahren zu Ihrem Hotel in Shkodra zurück.

Decorative torn edge

Tag 5 – Zu den Albanischen Alpen

Tagesetappe: 1,5 Stunden

Über den Bergpass Qafa e Thorës erreichen Sie das idyllische Dorf Theth in den albanischen Alpen. Auf dem Weg dorthin haben Sie bereits die schönsten Aussichten, so dass Sie sich ruhig etwas mehr Zeit lassen sollten. Ein Picknick am Straßenrand ist immer eine gute Idee.

In Theth angekommen, werden Sie von Ihren Gastgebern erwartet. Sie wohnen die nächsten Tage in einem einfachen Gästehaus; Frühstück, Mittag- und Abendessen sind inkludiert. Es gibt viele Wandermöglichkeiten in der Gegend, aber für heute empfehlen wir, es ruhig angehen zu lassen und in Theth zu bleiben.

Decorative torn edge

Tag 6 – Mit dem Auto zum Blauen Auge

Die hohen Berggipfel rund um Theth sind eine große Versuchung für jeden begeisterten Wanderer, aber die großen Höhenunterschiede sind für viele Kinder eine zu große Herausforderung. Sie können zum Parkplatz von Blauen Auge fahren. Von hier aus wandern Sie in einer halben Stunde zum Blauen Auge. Wenn Sie sich trauen, nehmen Sie ein Bad im kristallklaren Wasser inmitten der Natur. Ihr Fahrer wartet am Ausgangspunkt auf Sie.

Noch nicht genug vom Wandern? Eine 45-minütige Wanderung führt Sie von der malerischen Kirche von Theth zum Wasserfall von Grunas. Natürlich können Sie dies auch am Vortag tun.

Decorative torn edge

Tag 7 – Via Dürres zur Stadt der 1000 Fenster: Berat

Tagesetappe: 5 Stunden

Sie haben einen langen Reisetag vor sich und fahren vom hohen Norden in den Süden Albaniens. Unterwegs kommen Sie an der Hafenstadt Dürres vorbei, wo Sie sich an den Stränden entspannen oder vor bzw. nach dem Mittagessen die Festung mit dem venezianischen Turm und dem Amphitheater besuchen können.

Am Ende Ihres Reisetages erreichen Sie die vielleicht schönste Stadt des Landes: Berat. Diese UNESCO-Welterbestätte ist bekannt für ihre weißen Häuser, orangefarbenen Dächer und die unzähligen Fenster. Sie übernachten hier in einem typischen Berati-Haus, einer Kombination aus Stein und Holz mit vielen traditionellen Details. Je nachdem, wann Sie heute ankommen, haben Sie noch Zeit, mit Ihren Kindern auf die Burgruine zu klettern. Von hier haben Sie einen schönen Blick über die Stadt und das Umland.

Decorative torn edge

Tag 8 – Rafting in der Osumi-Schlucht

Berat liegt am Fluss Osumi, dem Ort, an dem Sie und Ihre Kinder heute eine abenteuerliches Rafting erleben. Diese Tour ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet und führt durch eine der größten Schluchten Albaniens. Auf einer Strecke von 14 Kilometern passieren Sie Wasserfälle und Höhlen und trotzen dabei dem türkisblauen Fluss, der manchmal strudelt. Wir arrangieren einen Ausflug in einer internationalen Gruppe von bis zu 25 Teilnehmern mit einem Englisch sprechenden Guide und einem köstlichen lokalen Mittagessen. Je nach Jahreszeit arrangieren wir für Sie eine Rafting-Tour oder eine Wanderung durch die bekannte Schlucht.

Rafting: von Oktober bis April

Wandern: von Mai bis September

Decorative torn edge

Tag 9 – Schlafen auf dem Lande

Tagesetappe: 3 Stunden

Unserer Meinung nach ist einer der Höhepunkte Albaniens die Gastfreundschaft der Albaner. Was gibt es daher Besseres, als ein paar Tage zuhause bei einer Familie zu wohnen? Die nächste Tage verbringen Sie auf einem Bauernhof und begleiten Ihre Gastfamilie bei Spaziergängen und Picknicks in der Umgebung, beim Reiten oder Sie kochen mit ihr. So erleben Sie hautnah die Herzlichkeit der Albaner und das gemächliche Tempo auf dem Land. Ideal für Familien!

Der Bauernhof ist weniger als 100 Kilometer Luftlinie von Berat entfernt. Die Fahrt dauert allerdings bis zu drei Stunden, denn es gibt keine Autobahnen und man muss einige Berge umfahren.

Decorative torn edge

Tag 10 – Reiten durch das Tal

Heute organisieren wir für Ihre Familie Pferde und einen Guide für einen Ausritt im Deshnica-Tal. Ihr Guide zeigt Ihnen seine Lieblingsplätze und gibt Ihnen einen Einblick in das Leben auf dem Lande. Sie werden die Bauern bei der Feldarbeit beobachten und die Ruhe erleben, die in diesem Tal herrscht. Reiten ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Erfahrung beim Reiten ist hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich. Alternativ können wir Ihnen auch eine Wanderung mit Guide einplanen.

Decorative torn edge

Tag 11 – Weiter zu albanischen Riviera

Tagesetappe: 3,5 Stunden

Nach dem Frühstück mit vielen frischen und lokalen Köstlichkeiten nehmen Sie Abschied von Ihrer Gastfamilie. Es steht ein etwas längerer Reisetag auf dem Programm, denn Sie reisen bis an die albanische Küste. Wir haben uns für Ihre Albanien Familienreise bewusst für die albanische Riviera entschieden, da es hier noch relativ ruhig ist und auch die Städte Dhërmi, Himarë und Queparo selbst einen Besuch wert sind. Wir planen Ihnen hier fünf Nächte ein. So haben Sie ausreichend Zeit, um die Umgebung bei zahlreichen Ausflügen zu erkunden und an den weißen Stränden der Gegend zu entspannen.

Decorative torn edge

Tag 12 – 15 – Strand, Strand, Strand

In den nächsten Tagen wird es hauptsächlich um Strände gehen. Auch wir organisieren für Sie vorab einen Ausflug zu einem versteckten Strand: Der Strand von Gjipe ist nur auf dem Wasserweg zu erreichen, weshalb wir die Bootsfahrt für Sie organisieren. Versteckt zwischen hoch aufragenden Felsen ist dies einer der schönsten Strände der albanischen Riviera. Der Strand lockt im Sommer viele Tagestouristen an. Dadurch haben Sie den Vorteil von Toiletten und Strandbars. Möchten Sie den Strand von Gjipe ohne Tagestouristen erleben? Sie können hier auch in einem Zelt übernachten. Einfach, aber ein einzigartiges Erlebnis unter dem Sternenhimmel.

Die restlichen Tage an der albanischen Riviera verbringen Sie ganz nach Ihren Wünschen.

Decorative torn edge

Tag 16 – Letzte Übernachtung im mittelalterlichen Kruja

Tagesetappe: 4 Stunden

Kruja, nahe des internationalen Flughafens gelegen, ist ein friedlicher Abschluss Ihrer Albanien Familienreise. Mit einem alten Basar und einer mittelalterlichen Burg ist die Stadt wunderschön in die grünen Berge eingebettet. Die Nacht verbringen Sie hier in einem Hotel mit Blick auf das Tal. Genießen Sie ein erfrischendes Bad im Pool und speisen Sie in einem der traditionellen Restaurants von Kruja.

Decorative torn edge

Tag 17 – Ende Ihres Albanien Urlaubs mit Kindern

Tagesetappe: 0,5 Stunden

Nach gut zwei Wochen voll Abenteuer und Abwechslung treten Sie heute Ihre Heimreise an. Sie fahren in einer halben Stunde zum Flughafen, geben dort Ihren Mietwagen ab und sagen „Mirupafshim“ – Auf Wiedersehen – zu Albanien.

Decorative torn edge
torn-edge

Albanien Familienreise: Abenteuer, Berge und Strände

Unterkunftsfotos

background-pattern