Die Atacamawüste um San Pedro erleben

Reisebaustein

  • Erlebnis:
    Ausflug in das Tal des Mondes
  • Reiseroute:
    San Pedro de Atacama
  • Reisedauer:
    3 Tage / 2 Nächte
  • Reisepreis::
    ab € 379,- p. P. bei 2 Personen
  • Highlights:
    ✓ Bizarre Wüstenlandschaften der Atacamawüste
  • ✓ Ausflug ins Mondtal
  • ✓ Übernachten im Künstlerdorf San Pedro
Während Ihrer Chile Reise sollten Sie nicht auf die bizarre Atacama Wüste mit ihren Mondlandschaften und Salzebenen verzichten. Mitten in der Wüste liegt das kleine Künstlerdorf San Pedro de Atacama. Die Atmosphäre, die hier herrscht macht dieses Dorf zu etwas Besonderem. Während Ihres Aufenthalts hier besuchen Sie das Valle de la Luna (Tal des Mondes) und können von einem Felsen aus das Farbenspiel der Natur bei Sonnenuntergang beobachten. Optional können Sie hier einen Ausflug zum Geysir El Tatio und in die Salar de Atacama unternehmen.

Tag 1 – Ihre Ankunft in San Pedro de Atacama

Transfer ab Calma, Übernachtung

Am heutigen Tag Ihrer Reise kommen Sie in San Pedro de Atacama an. Das Dörfchen liegt bereits auf einer Höhe von 2900 Meter. Die meisten Reisenden fliegen bis Calama, dem nächst gelegenen Flughafen zur Atacama Wüste oder kommen mit dem Fernreisebus aus Salta. In jedem Fall werden Sie bei Ankunft erwartet und zu Ihrer Unterkunft im Herzen der staubtrockenen Atacama Wüste gebracht. Am Rand dieser Wüste beginnt der Salzsee ‚Salar de Atacama’, mit dem 5916 Meter hohen Vulkan Licancabur im Hintergrund. San Pedro hat wenige befestigte Straßen und hat mittlerweile ca. 5600 Bewohner. Meistens kommen Sie am Ende des Tages an. Nachdem Sie Ihr Hotel bezogen haben, können Sie den restlichen Abend zur freien Verfügung nutzen. Es gibt überall Restaurants, wo sich der Abend gut verweilen lässt.

Tag 2 – Ihr Aufenthalt in San Pedro Chile individuell zum Mondtal

Ausflug in das Tal des Mondes, Übernachtung, Verpflegung: Frühstück (F)

Schlendern Sie heute in aller Ruhe durch das stimmungsvolle San Pedro. Die meisten Häuser sind aus Adobe gebaut. Das sind von der Sonne getrocknete, weiß gestrichene Lehmziegel. Sogar die kleine Kirche aus dem 17. Jahrhundert wurde so gebaut, in Kombination mit Holzbalken, die von weit her durch die Wüste antransportiert wurden. Die Balken sind aus Mangel an Nägeln mit Lederbändern aneinander befestigt. Wenn Sie genug von dem Dorf gesehen haben, können Sie mit dem Fahrrad zu den Ruinen eines Inkaforts fahren oder Sie mieten sich ein Sandboard und gleiten die Sandberge hinab. Am Nachmittag werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und fahren mit einer internationalen Gruppe von San Pedro aus in die Atacama Wüste. Bei den schönsten Panoramen wird angehalten, nehmen Sie also unbedingt Ihre Kamera mit! Sie fahren bis ins Tal des Mondes. Das Spiel von Wind, Sonne, Sand, Salz und Stein hat hier die bizarrsten Formen geschaffen. Im Hintergrund stehen die stolzen Gipfel der Anden. Suchen Sie einen ruhigen Ort auf einem Hügel, um den Sonnenuntergang und Mondaufgang zu bewundern. Die Umgebung färbt sich dann wie durch Magie rot, lila, grün, blau. Am frühen Abend sind Sie wieder in San Pedro.

Tag 3 – Ihre Abreise aus San Pedro de Atacama

Transfer nach Calma, Verpflegung: F

Heute nach dem Frühstück endet Ihr Baustein in der Atacamawüste und Sie werden zum Flughafen von Calama gebracht, um Ihre individuelle Chilereise fortzusetzen. Wenn Sie von hier aus mit dem Bus weiter nach Salta in Argentinien reisen, entfällt der Transfer zum Flughafen. Gerne planen wir Ihnen weitere Nächte in San Pedro de Atacama ein, wenn Sie an unseren optionalen Ausflügen interessiert sind oder noch einen Tag in dieser einzigartigen Landschaft zur freien Verfügung  haben möchten.

Erfahren Sie mehr zu den Ausflügen in der Atacamawüste und lassen Sie sich von den Fotos von Reisespezialistin Mara in ihrem Blogbeitrag inspirieren.

Unterkunftsfotos

Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

Komforthotel San Pedro de Atacama
Komforthotel San Pedro de Atacama Pool
Zimmer Komforthotel San Pedro de Atacama
Variante
1

Die Atacama Wüste um San Pedro erleben - Komforthotel

  • Reisepreis:
    ab € 412,- p. P. bei 2 Personen für 3 Tage/ 2 Nächte
  • Leistungen:
    Transfers bei An- und Abreise, 2 Übernachtungen mit Frühstück, Halbtagesausflug wie oben beschrieben inkl. Eintritt

Genießen Sie während Ihres Aufenthalts in der Atacama Wüste etwas mehr Annehmlichkeiten und buchen Sie unsere Komfortunterkunft. Eine liebevolle Anlage mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern, gemütlichen Außenbereichen und ein Swimmingpool erwarten Sie.

Variante
2

Halbtagesausflug zu den Geysiren El Tatio

  • Reisepreis:
    ab € 128,- p. P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    Halbtagesausflug wie oben beschrieben mit Englisch sprechendem Guide (exklusive Eintritt)

Optional können Sie den Ausflug zum berühmten Tatio Geysir dazu buchen. Wenn Sie sehen möchten, wie der höchstgelegene Geysir der Welt auf 4.320 Metern Wasser ausstößt, müssen Sie früh aufstehen. Sie fahren gegen 04:00 Uhr morgens los und kommen gegen 07:00 Uhr bei El Tatio an. Ziehen Sie sich warm an, um diese Uhrzeit ist es dort oben sehr kalt! Sie frühstücken mitten in der Natur beim Geysir (inbegriffen) und machen einen Spaziergang durch die Geysirlandschaft. Der Sonnenaufgang ist malerisch. In diesen geothermischen Feldern liegen einige Mineralbäder, wenn Sie Ihre Badesachen dabei haben, können Sie mitten in der Atacama-Wüste in dem herrlich warmen Wasser baden. Anschließend reisen Sie weiter, über alte Siedlungen mit schönen Adobe-Kirchen, Petroglyphen von prä-kolumbianischen Völkern, die Coya Inka Lagune und Chiu-Chiu nach San Pedro, das Sie gegen 13:30 Uhr erreichen.

Variante
3

Tagesausflug in die Salar de Atacama

  • Reisepreis:
    ab € 173,- p. P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    Tagesausflug wie oben beschrieben mit Englisch sprechendem Guide (exklusive Eintritt)

Wenn Sie noch etwas mehr Zeit in Chiles Norden verbringen möchten, bietet sich auch ein Tagesausflug zur Salar de Atacama an. Mit einem Englisch sprechenden Guide und einer kleinen Gruppe machen Sie sich zunächst auf den Weg zu den grau-weißen Salzseen. Hier können Sie in der Regel zahlreiche Flamingos beobachten. Anschließend steigen sie langsam in die Anden auf. In den tiefblauen Seen spiegeln sich Vulkane – der Anblick scheint wie das Bild einer Postkarte. Wieder zurück im Atacama Tal machen Sie einen Spaziergang durch eine versteckte Schlucht. Am frühen Abend sind sie zurück in San Pedro de Atacama, mit vielen neuen Eindrücken der Atacama Region.

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...

Reisebaustein

Durch das Land der Vulkane zwischen Temuco und Puerto Varas

  • Mietwagentour durch das Seengebiet
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • ab € 857,- p. P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN