Mit dem Auto zum Torres del Paine Nationalpark

Reisebaustein

  • Erlebnis:
    Mietwagentour durch den Torres del Paine Nationalpark
  • Reiseroute:
    Puerto Natales – Torres del Paine – Puerto Natales
  • Reisedauer:
    4 Tage / 3 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich, von Mitte September bis April
  • Reisepreis:
    ab € 614,- p. P. bei 2 Personen
  • Highlights:
    Mit dem Mietwagen durch den Torres del Paine Nationalpark
  • Wandern auf eigene Faust
  • Beeindruckende Landschaften, Seen und Berge
Wenn Sie etwas mehr Zeit im Nationalpark Torres del Paine verbringen, aber kein mehrtägiges Trekking machen möchten, dann besuchen Sie den Park mit dem Mietwagen. Sie fahren in Ihrem eigenen Tempo und übernachten in einer Hostería im Nationalpark. So können Sie anhalten, wenn sich die Sonne blicken lässt oder um eine Gruppe grasende Guanacos (eine Art kleine Lamas) zu fotografieren. Falls gewünscht, können wir Ihnen gerne eine weitere Nacht einplanen, damit Sie die Natur in diesem UNESCO Biosphärenreservat länger genießen können.

Tag 1 – Ihre Ankunft in Puerto Natales

Mietwagen, Übernachtung

Entweder kommen Sie in Puerto Natales aus Punta Arenas oder aus Calafate mit dem Bus an. In etwa fünf Minuten gehen Sie zu Fuß zum Guesthouse im Dorf in Nähe zum Zentrum. Ihr Zimmer ist gepflegt und natürlich mit einer guten Heizung ausgestattet. Im Wohnzimmer mit Kamin und Fernseher können Sie in aller Ruhe vom Reisetag entspannen. Je nach Ankunftszeit können Sie noch am selben Tag Ihren Mietwagen in Empfang nehmen, so sind Sie direkt flexibel, können die Umgebung erkunden und im großen Supermarkt ein wenig Proviant für den Torres del Paine Nationalpark einkaufen. Wir haben noch einen Bootsausflug über den Serano Fluss unternommen, was besonders bei Sonnenuntergang sehr magisch wirkt.

Tag 2 – Mit dem Mietwagen zum Torres del Paine Nationalpark

Eintritt Torres del Paine, Übernachtung, Verpflegung: Frühstück (F)

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre großen Gepäckstücke im Hotel in Puerto Natales hinterlassen. Vergessen Sie nicht, Ihren Reisepass mitzunehmen, denn Sie brauchen ihn für die Anmeldung zum Park. Wenn Sie Ihren Mietwagen nicht bereits abgeholt haben, machen Sie dies nach einem frühen Frühstück und informieren sich nach den Witterungsbedingungen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, das Gebiet mit dem Mietwagen zu erkunden, denn so sind Sie flexibel und können Ihre Pläne dem Wetter anpassen. Die Hauptattraktion des Nationalparks Torres sind die zwei Felsenspitzen, die ‘Torres’, und gerade diese sind leider oft in eine Wolkendecke gehüllt. Bei schlechtem Wetter können Sie linksherum fahren. Dann starten Sie am beeindruckenden Grey See. Von hier aus können Sie eine Wanderung machen und sich die Eisschollen und Gletscher aus der Nähe ansehen. Danach fahren Sie über Cuernos del Paine zu Ihrer Unterkunft. Halten Sie unterwegs ruhig ab und zu an. Wir haben Füchse, Guanacos und Kondore gesehen.

Wenn der Himmel jedoch morgens klar ist, fahren Sie rechts herum. Nach etwa zwei Stunden erreichen Sie die Hosteria Torres, danach können Sie gleich den Aufstieg zum Base de Torres unternehmen: 4 Stunden hin und 3 Stunden zurück. Das hört sich an, als wäre es kaum zu schaffen, aber von Dezember bis Februar ist es hier noch bis ca. 22:00 Uhr hell, und andere Reisende machen das auch so. Es wird allerdings ein langer Tag. Die Straßen zum Park sind nicht asphaltiert, aber wenn Sie nicht allzu schnell fahren, ist es auch mit einem kleineren Auto gut zu schaffen und Sie können den Ausblick besser genießen. Egal welche Route Sie wählen, Sie übernachten in einer Hosteria im Doppelzimmer und mit Privatbad, so haben Sie es etwas komfortabler. Abends können Sie das ‘Menü des Tages’ genießen. Bedenken Sie, dass die Gerichte im Nationalpark um Einiges teurer sind.

Tag 3 – Den Torres del Paine Nationalpark erkunden

Übernachtung, Verpflegung: F

Wenn Sie gestern Glück hatten und den Aufstieg zum Base de Torres machen konnten, fahren Sie heute über den Grey See zurück nach Puerto Natales. Wir haben hier eine Tasse Kaffee getrunken, mit Aussicht auf die Gletscher in der Ferne. Wenn das Wetter Ihnen ungünstig gesonnen war, haben Sie heute hoffentlich mehr Glück. Brechen Sie früh auf, denn Sie haben einen anstrengenden Hike von insgesamt ca. 7 Stunden vor sich, natürlich nur wenn Sie möchten. Nehmen Sie sich danach noch etwas Zeit zum Ausruhen und fahren Sie dann in etwa zwei Stunden zurück nach Puerto Natales, wo Sie den Wagen am besten bereits abends abgeben. Wir haben noch eine Übernachtung in diesem ‘Torres’ Dorf eingeplant, bevor Sie weiterreisen, denn Sie kommen erst spät an. Es war herrlich, nach den Anstrengungen der letzten Tage unsere Beine endlich einmal ausstrecken zu können.

Tag 4 – Abreise aus Puerto Natales

Übernachtung, Verpflegung: F

Nach dem Frühstück endet Ihr Mietwagenbaustein im Torres del Paine Nationalpark und Sie verabschieden sich von Ihrer Wirtin. Wenn Ihr Gepäck nicht allzu schwer ist, gehen Sie zu Fuß zum Busbahnhof oder Sie lassen sich ein Taxi rufen. Von hier aus setzen Sie Ihre individuelle Chilereise fort.

Für unsere Reisespezialistin Steffi Kaiser war dieser Baustein eine einmalige Erfahrung und sie schwärmt heute noch davon. Wenn Sie mehr über Steffis Selbstfahrertour durch den Nationalpark erfahren möchten, lesen Sie doch Ihren Blogbeitrag.

 

TIPP: Wenn Sie den Torres del Paine Nationalpark lieber während eines mehrtägigen Trekkings erkunden möchten, schauen Sie sich hier gerne unseren passenden Baustein an.

Unterkunftsfotos

Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

Hostería im Nationalpark Torres del Paine

Die Hostería im Nationalpark

Zimmer der Komfortunterkunft

Komfortables Zimmer im Torres del Paine Nationalpark

Variante
1

Mit dem Auto zum Torres del Paine - Allradfahrzeug

  • Reisepreis:
    ab € 685,- p. P. bei 2 Personen für 4 Tage/ 3 Nächte
  • Leistungen:
    2 Übernachtungen in Puerto Natales, 1 Übernachtung in der Hostería im Nationalpark inkl. Frühstück, Mietwagen mit Allradantrieb und Haftpflichtversicherung, Eintritt

Die Straßen im Nationalpark sind nicht asphaltiert. Wenn Sie Wert auf etwas mehr Komfort legen, dann buchen Sie diesen Baustein mit einem Allrad-Fahrzeug und konzentrieren Sie sich voll und ganz auf die spektakuläre Natur.

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...

Reisebaustein

Von Punta Arenas durch die Magellanstraße

  • Bootsfahrt zur Isla Magdalena (Pinguinkolonie)
  • Punta Arenas
  • ab € 442,- p. P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Reisebaustein

El Calafate: eine Bootsfahrt zum Perito Moreno Gletscher

  • Bootsfahrt zum Perito Moreno Gletscher
  • El Calafate
  • ab € 298,- p.P. bei 2 Personen im Budget-Hotel
ZUM REISEBAUSTEIN