Menu background

Nach oben

Nong Khiaw – Abenteuer in der verborgenen Karstlandschaft

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individuell
  • Reisedauer:
    3 Tage / 2 Nächte
  • Reiseroute:
    Luang Prabang – Nong Khiaw oder umgekehrt
  • Reisepreis:
    € 228 p.P. bei 2 Personen
  • Highlights:
    Entspanntes Abenteuer abseits der Touristenströme
  • In einer charakteristischen Unterkunft am Flussufer übernachten
  • Muang Ngoi und die Karstlandschaft vom Boot aus erkunden
Etwa 150 Kilometer nordöstlich von Luang Prabang liegt das kleine Städtchen Nong Khiaw am Ufer des gemächlich dahinfließenden Nam Ou Flusses. Die Gegend um Nong Khiaw ist noch recht unberührt und touristisch wenig erschlossen – also genau das Richtige für alle, die auf der Suche nach entspanntem Abenteuer abseits der großen Touristenströme sind. Sie übernachten in einer charakteristischen Unterkunft am Flussufer. Wir planen Ihnen zudem einen Tagesausflug nach Muang Ngoi ein, bei dem Sie die Karstlandschaft vom Boot aus erkunden und das Leben in den kleinen Dörfern am Fluss kennen lernen.
Blick auf Nong Khiaw

Tag 1 – Mit dem Bus nach Nong Khiaw

Transfer zum Busbahnhof, Busfahrt nach Nong Khiaw, Übernachtung

Heute geht Ihre Laos Reise weiter nach Nong Khiaw. Sie werden an Ihrem Hotel in Luang Prabang abgeholt und zum Busbahnhof gebracht. Dort steigen Sie in den öffentlichen Bus nach Nong Khiaw. Nach etwa vier Stunden erreichen Sie den kleinen Ort. Bereits bei der Anreise wird Ihnen die beeindruckende Karstlandschaft um Nong Khiaw auffallen, welche zum Wandern, Klettern und Mountainbiken einlädt. Der Ort selbst wird durch den Fluss Nam Ou geteilt. Sie übernachten in einer typisch laotisch eingerichteten Unterkunft. Die kleinen, klimatisierten Bungalows liegen in einem grünen Garten am Flussufer. Einige Restaurants in der Umgebung laden am Abend zu einem guten, günstigen Essen ein.

Wir empfehlen ausreichend Bargeld mitzunehmen, da es in Nong Khiaw keine Automaten gibt. 

Tag 2 – Halbtagesbootstour nach Muang Ngoi

Frühstück, Bootstour nach Muang Ngoi, Mittagessen, Übernachtung

Stärken Sie sich beim Frühstück für den heutigen Tag. Am Morgen werden Sie von einem Englisch sprechenden Guide abgeholt und fahren mit einem traditionellen Langboot den Nam Ou Fluss hinauf. Auf dem Weg besuchen Sie ethnische Völker, welche an dem Fluss leben, wie zum Beispiel im Dorf Ban Sop Jam. Dieses Dorf ist berühmt für seine traditionelle laotische Seiden- und Baumwollweberei. In Ban Muang Ngoi stärken Sie sich zu Mittag und danach geht es auf eine kleine Wanderung durch die wunderschöne Landschaft, bestehend aus Kalksteinfelsen, Bergen und Reisfeldern. Sie besuchen auch eine historische Höhle, die während des zweiten Indochinakriegs von den Einheimischen als Luftschutzbunker genutzt wurde. Nach dem Trekking fahren Sie per Boot zurück nach Nong Khiaw.

Tag 3 – Abschied von Nong Khiaw und Weiterreise

Frühstück

Genießen Sie am Morgen noch einmal die entspannte Stimmung im Ort und machen Sie noch einen kleinen Spaziergang. Im Laufe des Vormittags nehmen Sie Abschied vom idyllischen Örtchen Nong Khiaw. Wenn Sie auf dem Weg nach Nordthailand sind, steht nun vielleicht die „Öko-Trekkingtour bei Luang Namtha“ auf Ihrem Reiseprogramm – den Transfer nach Luang Namtha organisieren wir natürlich für Sie.

Unterkunftsfotos

torn-edge

Nong Khiaw – Abenteuer in der verborgenen Karstlandschaft

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...

Königspalast Nachtmarkt Luang Prabang
Reisebaustein

Entspanntes Luang Prabang

  • Individuell
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • € 124 p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Öko-Trekkingtour bei Luang Namtha
Reisebaustein

Öko-Trekkingtour bei Luang Namtha

  • Kleingruppe
  • 4 Tage / 3 Nächte
  • ab € 398 p.P. bei 2 Personen mit Bustransfer
ZUM REISEBAUSTEIN