Menu background

Nach oben

Portugal Urlaub mit Kindern: Reise von Lissabon zur Algarve

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise mit Mietwagen
  • Reisedauer:
    14 Tage / 13 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Lissabon - Alentejo Inland - Felsalgarve (alternativ Costa Vicentina) - Sandalgarve
  • Reisepreis:
    ab € 1040,- pro Erwachsenen
  • ab € 770,- pro Kind
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Die lebendige Hauptstadt Lissabon erkunden
  • Glamping-Abenteuer mitten in der Natur
  • Entspanntes Reisen mit viel Zeit an einem Ort
  • gemütliche & authentische Unterkünfte und Orte
Der vorgeschlagene Portugal Urlaub mit Kindern kann natürlich individuell an Ihre Wünsche angepasst werden.
Portugal Urlaub mit Kindern bei erlebe buchen

Tag 1 – Start Ihres Portugal Urlaubs mit Kindern

✓ Ankunft in Lissabon
✓ Erkundung der Stadt in Eigenregie
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Herzlich Willkommen in Portugal! Nach einem etwa dreistündigen Flug ab Deutschland und einer kurzen Taxifahrt erreichen Sie Ihr Hotel im historischen Zentrum von Lissabon. Beginnen können Sie Ihren Portugal Urlaub mit Kindern zum Beispiel mit einem leckeren Galão (Kaffee), bevor Sie mit Ihrer Familie die lebendige Stadt erkunden. Lissabon ist eine Stadt, in der Sie sich einfach treiben lassen können – gehen Sie vom Hotel aus spazieren, sehen Sie sich in den Gassen um, essen Sie etwas Leckeres und entdecken Sie so immer etwas Neues!

Tag 2-4 – Lissabon entdecken

✓ Zeit zur freien Verfügung
✓ Optional buchbar: Fahrradmiete oder Stadttour mit Einheimischem
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute haben Sie viel Zeit, um Lissabon zu erkunden. Die portugiesische Hauptstadt liegt auf sieben Hügeln, sodass es für Sie und Ihre Kinder möglicherweise empfehlenswert ist, sich ein Ticket für öffentliche Verkehrsmittel zu kaufen. Das Ticket gilt sowohl für die U-Bahn als auch für die Straßenbahn und den Zug, außerdem können Sie mit dem Ticket für öffentliche Verkehrsmittel auch den Elevador benutzen. Dieser Aufzug verbindet die unteren Stadtteile von Lissabon mit den oberen Stadtteilen von Chiado. So ersparen Sie und Ihre Kinder sich einen großen Aufstieg und können noch einen Schnappschuss von dem schönen Lift machen!

Ein ideales Fortbewegungsmittel in Lissabon ist auch das Fahrrad. In Lissabon können Sie an verschiedenen Orten ein Fahrrad mieten (auch mit Kindersitzen). Es gibt einen kilometerlangen Weg entlang des Tejo, auf dem auch Familien gut radeln können. Am Wachturm und am lebensgroßen Weltkompass bietet sich die optimale Kulisse für ein perfektes Urlaubsfoto.

Tipp: Wenn Sie in Ihrem Familienurlaub lieber organisiert unterwegs sind, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir kennen einen Einheimischen, der Ihnen gerne die weniger bekannten Orte der Stadt zeigt. So umgehen Sie die Menschenmassen und sehen die schönsten, versteckteren Orte der Stadt.

Tag 4-7 – Glamping-Abenteuer im Alentejo

Reisezeit: ca. zwei Stunden (160 Kilometer)
✓ Entgegennahme des Mietwagens
✓ Zeit zur freien Gestaltung
✓ Optional buchbar: Frühstückskorb
✓ Übernachtung im privaten Luxus-Zelt

Tagesbeschreibung
Heute geht es für Sie und Ihre Familie weiter in die Natur. Auf dem Programm Ihres Portugal Urlaubs mit Kindern steht in den kommenden Tagen ein echtes Highlight: Glamping inmitten der Natur Portugals! Ihr Zelt liegt direkt am Wasser, sodass Sie von dort aus direkt in den Fluss springen können. Das Zelt ist groß und schön eingerichtet und verfügt sogar über ein richtiges Bett. Duschen und Toiletten sind nicht weit vom Zelt entfernt. Genießen Sie den Abend am Lagerfeuer und schlafen Sie unter dem Sternenhimmel ein. Wahlweise können Sie sich selbst um Ihr Frühstück kümmern oder Sie fragen im Voraus ein Frühstückspaket bei uns an. Dann sorgen wir dafür, dass am Morgen ein gut sortierter Korb mit Leckereien für Sie bereitsteht – fast wie im Hotel!

Die nächsten Tage bieten viele Möglichkeiten für Entspannung oder Abenteuer. Sie können an einem Tag Kajak fahren, am Wasser entlang spazieren oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Die Aktivitäten sind für Kinder ab acht Jahren geeignet. Wenn Sie während Ihres Aufenthalts zwei Tage hintereinander im Freien aktiv sein möchten, teilen Sie uns dies bitte mit.

Tag 7-10 – Urlaub an der Felsalgarve

Reisezeit: ca. 3,5 Stunden (ca. 360 Kilometer)
✓ Erkundung der Region in Eigenregie
✓ Optional buchbar: Stand-up-Paddling oder Surfen
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute ist es Zeit für die Fahrt zu den Felsklippen der Algarve, eine weitere Besonderheit während Ihres Portugal Urlaubs. Mit Ihren Kindern können Sie in einem sehr authentischen, typisch portugiesischen Dorf übernachten. Rund um den Olivenbaum befindet sich ein alter Platz und sogar die alte Post ist noch da. Autos passen nicht durch die engen Gassen, sodass Ihre Kinder hier völlig frei spielen können. In Ihrem Haus finden Sie eine einfache Küche, eine Sitzecke und einen Schlafbereich. Dieser Ort ist ideal für Familien, da einige Häuser sogar zwei Schlafzimmer haben. Es gibt auch einen schönen Pool, um sich an einem heißen Sommertag abzukühlen. In der Nähe können Sie Stand-up-Paddeln oder surfen gehen. Lassen Sie uns wissen, wenn wir diese Aktivitäten vorab für Sie und Ihre Kinder buchen sollen.

Alternativer Übernachtungsort: ein Surfort an der Costa Vicentina

Wenn Sie in Ihrem Familienurlaub mit Ihren Kindern die richtige Surfer-Atmosphäre Portugals erleben wollen, dann tauschen wir gerne Ihre Unterkunft an der Felsalgarve gegen eine Unterkunft in einem Surfer-Dorf: Sie übernachten in einem Landhaus mitten im Naturpark Costa Vincentina. An der Küste finden Sie steile Klippen und kilometerlange unberührte Sandstrände. Die schmalen Ausläufer des Meeres eignen sich perfekt zum Paddeln mit kleinen Kindern. Es herrscht eine entspannte Atmosphäre mit Surfern und Wanderern, die zur „Rota Vincentina“ kommen. Auf der Hauptstraße finden Sie eine Reihe von Geschäften, Surfshops und guten Restaurants – der optimale Ort für Familien!

Tag 10-14 – Die schönsten Strände an der Algarve

Reisezeit: ca. 1,5 Stunden (ca. 110 Kilometer)
✓ Zeit zur freien Gestaltung
✓ Optional buchbar: Bootsausflug
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Abseits der Touristenströme an der Sandalgarve befindet sich im Landesinneren die Quinta, in der Sie die nächsten Nächte Ihres Portugals Urlaubs mit Ihren Kindern übernachten werden. Der Besitzer hat einen einzigartigen Ort aus diesem ehemaligen Bauernhof gemacht. Morgens können Sie direkt von Ihrer Terrasse in den Pool springen. Ihre Quinta ist maximal 30 Minuten von Tavira und vielen schönen Stränden entfernt. An der Ostseite der Algarve finden Sie keine felsigen Buchten und Klippen, sondern Lagunen, Inseln und Vogelkolonien. Mit Ihrem Mietwagen können Sie von hier aus überall hinfahren, wo es Sie und Ihre Kinder am meisten hinzieht – entscheiden Sie selbst, ob Sie Lust auf einen Tag am Strand der Algarve haben oder ob Sie mit Kind und Kegel einen abwechslungsreichen Ausflug machen wollen.

Tipp: Falls Sie einen Tag Lust auf etwas Abwechslung haben, können wir für Sie einen Bootsausflug an der Algarve organisieren. Dabei sehen Sie vom Wasser aus die wunderschöne Gegend mit vielen Lagunen und Inseln, in welcher Fischerboote kommen und gehen. Wilde Delfine schwimmen im Juni, Juli und August vor der Küste. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie sie vom Boot aus. Gegen Mittag erreichen Sie die Insel Culatra und treffen die Fischer und ihre Muschel- und Austernfarmen. Hier können Sie zu Mittag essen und ins Wasser springen, um sich abzukühlen.

Tag 14 – Ende des Portugal Urlaubs mit Kindern

✓ Rückgabe des Mietwagens
✓ Abreise
✓ Optionale Verlängerung

Heute endet Ihr Portugal Urlaub. Mit Ihren Kindern verlassen Sie Ihre Unterkunft und fahren in etwa einer halben Autostunde zum Flughafen in Faro. Sie geben Ihren Mietwagen ab und fliegen um einige unvergessliche Erfahrungen reicher den Rückflug von Portugal nach Deutschland an.

Unterkunftsfotos