Menu background

Nach oben

Thailand Highlights von Nord nach Süd

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise
  • Reisedauer:
    20 Tage/ 19 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich, idealerweise Montags & Samstags
  • Reiseroute:
    Bangkok - River Kwai - Ayutthaya - Chiang Mai - Hua Hin - Khao Sok - Cheow Lan See - Koh Phangan/ optional Khao Lak
  • Reisepreis:
    ab € 2.410,- pro Erwachsenen
  • ab € 1.445- pro Kind
  • Diese Preise gelten bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern. Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei.
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Übernachtung in schwimmenden Hütten auf dem River Kwai
  • Die Elefanten bei Hua Hin besuchen
  • In einem gastfreundlichen Bergdorf übernachten
  • Eine Kanutour und Wanderung durch den Khao Sok Regenwald unternehmen
  • Schnorcheln und Entspannen am Strand
Buchen Sie im November Ihre Thailand Familienreise mit uns und sparen Sie 100 € pro Person. Das Angebot gilt für alle vorgefertigten Rundreisen durch Thailand auf unserer Webseite. Gerne passen wir unsere Rundreisen auch auf Ihre individuellen Wünsche an und gewähren Ihnen in diesem Fall 75 € Rabatt pro Person.
MIt der Familie unterwegs quer durch Thailand

Tag 1-2 Nachtflug nach Thailand & Ankunft in Bangkok

✓ Ankunft in Bangkok
✓ Flughafentransfer
✓ Frühstück
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Mit einem Nachtflug aus Europa geht es los zu Ihrem Abenteuer in Thailand. Am nächsten Tag erreichen Sie den Flughafen von Bangkok und werden bereits von einem Fahrer erwartet. Um zu Ihrem Hotel zu fahren benötigen Sie ca. eineinhalb Stunden, je nach Verkehrslage. Nun können Sie sich in Ihrem komfortablen Zimmer einrichten und erst einmal in Ruhe ankommen. Ihre Kinder können ein erfrischendes Bad im Pool nehmen, während Sie sich etwas ausruhen. Die Mahlzeiten im Hotelrestaurant sind gut und so können Sie den ersten Tag Ihrer Familienrundreise entspannt beginnen. Da das Hotel muslimisch geführt wird, gibt es keinen Alkohol. Wenn Sie dennoch am Abend ein Glas Wein oder ein kühles Bier trinken möchten, können Sie sich im nahen Supermarkt eindecken. Wenn Sie lieber schon die Stadt erkunden möchten ist das auch möglich, denn das Hotel liegt etwa 10 Minuten von den bekanntesten Sehenswürdigkeiten, wie dem Königspalast, entfernt. Erkunden Sie doch den ersten Abend in Thailand mit Ihren Kindern die Khao San Road – eine lebhafte Straße und Mittelpunkt des Viertels Banglampoo.

Tag 3 – Aufenthalt in Bangkok

✓ Frühstück
✓ Radtour
✓ Erkundung der Stadt in Eigenregie
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nach Ihrer ersten Nacht in der thailändischen Hauptstadt haben wir einen spannenden Ausflug für Sie reserviert. Mit dem Fahrrad entdecken Sie die Außenviertel von Bangkok am besten. Mit dem Rad erreichen Sie Orte, in die die moderne Zeit noch kaum vorgedrungen ist. Sie können das Leben der Thais aus nächster Nähe beobachten, wenn Sie an ihren Wohnzimmern entlang radeln. Die Tour beginnt vormittags in Chinatown. Um alle Vorbereitungen treffen zu können, finden Sie sich circa 1 Stunde vorab in dem Büro ein. Sie können einfach mit dem Taxi oder Tuk Tuk zum Treffpunkt fahren. Dort lernen Sie dann Ihren Guide und die Gruppe kennen. Sie und Ihre Kinder bekommen ein ordentliches Fahrrad und dann geht es los. Wenn Ihre Kinder noch kein Fahrrdfahren können, gibt es auch Kindersitze. Die Radtour führt Sie entlang schmaler Gassen, einfacher Häuser und in typisch thailändische Viertel bis hin zu einem thailändischen Markt, über den Sie das Rad schieben. Mit dem Boot setzen Sie ans andere Ufer des Chao Phraya Flusses über und gelangen in den Stadtteil Thonburi mit seinen Wasserstraßen, den Klongs. Es ist als würden Sie mit Ihren Kindern in einer Oase landen, so grün ist es hier. Ihr Guide zeigt Ihnen Obstbäume und organisiert eine Pause für einen kleinen Snack oder ein Getränk. Noch lange nach Ihrer Rückkehr ins Stadtzentrum werden Sie über den krassen Kontrast zwischen City und Aussenvierteln erstaunt sein.

*Wir planen die Radtour um 08:00 Uhr morgens ein, es gibt auch eine Tour um 14:00 Uhr. Geben Sie uns gerne Bescheid, wenn Sie die Fahrradtour am Nachmittag bevorzugen.

Tag 4 – Von Bangkok zum River Kwai

✓ Frühstück, Mittag- und Abendessen
✓ Transfer
✓ Ausflüge mit Guide
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Am frühen Morgen werden Sie in Bangkok abgeholt. Gemeinsam mit anderen Reisenden fahren Sie in einem Minibus durch die Außenviertel Bangkoks zur geschäftigen Hafenstadt Samut Sakhon, wo der „train market“ stattfindet. Der Bahnhof ist mitten in einem großen, lokalen und lebhaften Markt. Die Verkäufer legen ihre Waren – Obst, Gemüse, frischen Fisch – bis hin zu den Gleisen aus. Wenn sich der Zug dann nähert, werden kurz die Markisen eingeholt und gleich wieder ausgeklappt. Anschließend geht es weiter nach Kanchanaburi. Hier steigen Sie in den Zug und legen ein Stück mit der berühmten Burma Bahn zurück. Den besten Ausblick haben Sie auf der in Fahrtrichtung linken Seite, halten Sie Ihre Kamera bereit! Dann werden Sie zum Anlegesteg gebracht und fahren in Booten zu Ihrem heutigen Schlafplatz: auf Bambusflößen erbaute, schwimmende Häuschen. Es gibt keinen Strom, aber abends wird eine romantische Beleuchtung durch flackernde Öllampen erzeugt. Um etwa 19:00 Uhr nehmen Sie zum Abendessen (ebenso wie das Mittagessen inklusive) an den langen Tischen platz. Im Anschluss an das Abendessen werden sie mit einem traditionellen Mon-Tanz unterhalten (Spende 1 €).

Tag 5 – Erawan Wasserfälle und Kanchanaburi

✓ Frühstück und Mittagessen
✓ Ausflüge mit Guide
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nach Ihrer Nacht auf dem romantischen Floß fahren Sie mit einem Langboot zurück und werden innerhalb einer Stunde zu den Erawan Wasserfällen gebracht. Den Eintritt von 8 € pro Person müssen Sie vor Ort bezahlen. Die Wasserfälle haben sieben Ebenen und einen Höhenunterschied von 1500 Metern – auf den unteren Ebenen können Sie im kristallklaren Wasser schwimmen und von der oberen Ebene bietet sich ein fantastischer Ausblick auf die Umgebung: glitzerndes Wasser in hellblauen Becken mit wunderschönen Felsen und Grotten aus Kalkstein im Hintergrund. Anschließend wird es Zeit für das Mittagessen (inklusive) und danach werden Sie in etwa 1,5 Stunden mit dem Miniboot nach Kanchanaburi gebracht. Bei Ankunft in Ihrer heutigen Unterkunft werden Sie von Ihrem Fahrer und Guide verabschiedet und beziehen Ihre nun komfortableren Zimmer.

Tag 6 – Von Kanchanaburi nach Ayutthaya

✓ Frühstück
✓ Transfer
✓ Erkundung der Stadt in Eigenregie
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute Morgen organisieren wir für Sie einen Transport mit einem Minibus nach Ayutthaya. Sie werden in Ihrem Hotel abgeholt und erreichen nach etwa 3 Stunden die ehemalige Königsstätte. Ihr Fahrer bringt Sie direkt zu Ihrer Unterkunft. Am Nachmittag können Sie auf einem Spaziergang durch diese einzigartige Stadt mit Ihren Kindern die Umgebung erkunden oder in Ihrem Hotel entspannen. Zum Sonnenuntergang organisieren wir eine Tuk-Tuk-Tour für Sie. Die Tour endet am Eingang der Tempel, wo Sie tolle Fotos machen können. Es ist zwar dunkel, aber die Tempel, die Sie besuchen, sind erleuchtet. Sie erleben die Überreste der ursprünglich durch die Khmer gegründeten Metropole Siams, die über mehr als 400 Jahre Sitz der Herrscher des Reiches war. Tauchen Sie ein in die märchenhafte Atmosphäre dieses weitläufigen Areals. Sie bekommen einen ersten Einblick in die Tempelanlage, so dass Sie entscheiden können, welche der zahlreichen Tempelstätten Sie bei Tageslicht genauer erkunden möchten.

Tag 7 – Nachtzug nach Chiang Mai

✓ Tuk Tukt Tour
✓ Nachtzugfahrt
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Ayutthaya wurde von der Unesco bereits in den 80er Jahren zum Weltkulturerbe ernannt. Im 12. Jahrhundert war es ein wohlhabendes Königreich mit Palästen und Tempeln. Heutzutage können Sie die mystischen Überreste der verschiedensten Jahrhunderte der Ayutthaya-Periode bewundern. Wat Phra Si Sanphet, Wat Mahatat und Wat Mongkol Bophit sind die beliebtesten Tempel – hier schlendern Sie zwischen Buddhafiguren und Stupas. Am Ende des Tages holen Sie Ihr Gepäck am Hotel ab und begeben sich in Eigenregie zum Bahnhof. Wir reservieren für Sie einen Schlafplatz in der zweiten Klasse im Nachtzug nach Chiang Mai. Sie sitzen einander gegenüber, später werden die Sitzplätze im Handumdrehen in Schlafplätze verwandelt. Sollten Sie Hunger haben, können Sie im Restaurantwagen etwas zu essen holen. Der Zug wird sowohl von internationalen Reisenden als auch von Einheimischen genutzt. Mit Ohropax schliefen wir im gleichmäßigen Takt des Zuges bald ein. Eine Stunde vor Ankunft in Chiang Mai werden Sie geweckt.

Tag 8 – Ankunft in Chiang Mai

✓ Frühstück
✓ Erkundung der Region in Eigenregie
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Etwa um 7:00 Uhr kommt der Zug in Chiang Mai an. Sie sorgen selbst für ein Taxi vom Bahnhof zum Hotel. Es ist ein komfortables Haus in ruhiger und zentraler Lage am Rande der Altstadt. Im ruhigen Chiang Mai werden Sie schnell die bisherigen Eindrücke Ihrer Familienreise verarbeiten. Hier besuchen Sie die Altstadt und erkunden die alten Tempel und schmalen Gassen. Eine weitere Möglichkeit ist schlicht und einfach Faulenzen! Ihr Hotel verfügt über ein großzügiges Schwimmbad mit Rutschbahn und Kinderplanschbecken, in dem nach Herzenslust getobt werden kann. Im Restaurant können Sie die Spezialitäten der thailändischen Küche genießen. Wenn die Kinder Reis und Nudeln satt haben, können Sie auch westliche Gerichte wählen.

Tag 9 – Thailand Highlights: von Chiang Mai zum Bergstamm

✓ Frühstück, Mittag- und Abendessen
✓ Tour zum Bergstamm
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Sie werden nach dem Frühstück abgeholt und starten Ihre spannende zweitägige Tour zu den Bergvölkern Nordthailands. Sie fahren mit einem typischen Pritschenwagen. Nach einer ca. 45 minütigen Floßfahrt halten Sie für ein Mittagessen (inklusive). Es stehen verschiedene Gerichte zur Auswahl wie Reis, Nudeln, Fleisch oder vegetarische Kost. Anschließend geht es mit dem Pick-up über die Hügel und in die umliegenden Wälder. Dann wird es Zeit für eine Wanderung, bei der Ihr Guide Ihnen alles über die Flora und Fauna in Thailand erzählt. Sie laufen etwa 2-3 Stunden durch den Wald bis zu einem Dorf des Palong-Stammes. Die Frauen tragen bunte Kleider mit vielen aufwändigen Verzierungen und es leben viele Spielkameraden in den Bergdörfern – Ihre Kinder werden sogleich aufgenommen. Am Abend bereitet Ihr Guide ein leckeres Essen (inklusive) zu. Sie schlafen heute in einer sehr einfachen Unterkunft im Dorf – auf einer Matte auf dem Boden. Es gibt keinen Strom und im Dunkeln hören Sie die Geräusche des Dorfes und der Tiere. Alles in allem ein unvergessliches Erlebnis.

Tag 10 – Rückkehr und Aufenthalt in Chiang Mai

✓ Frühstück
✓ Wanderung
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt. Sie wandern durch den Dschungel zurück und genießen die Aussicht auf die Teefelder und die Ruhe. Während der Wanderung besuchen Sie einen Tempel und Ihr Guide erklärt Ihnen einiges über die Flora und Fauna. Auf dem Rückweg nach Chiang Mai machen Sie einen Halt bei einer Orchideenfarm und in einem Restaurant zum Mittagessen (inklusive). Um etwa 17.00 Uhr sind Sie wieder in Chiang Mai – der Abend und auch der nächste Tag stehen Ihnen zur freien Verfügung. Ein passender Moment, eine thailändische Massage auszuprobieren. Innerhalb einer Stunde wurden alle unsere müden Muskeln wieder gelockert. Herrlich entspannt haben wir uns anschließend auf die Suche nach einem schönen Restaurant für den Abend gemacht. Zum Pflichtprogramm in Chiang Mai gehört auf jeden Fall ein Besuch des Nachtmarktes. Die Straßen sind voller gemütlicher Basare, auf denen Sie lokale Waren kaufen können. Hier findet jeder das passende Souvenir: von buntem Schmuck und Deko-Gegenständen bis zu Bildern, Lampen und Schuhen.

Reisetipp: Im August und September fällt in Chiang Mai der meiste Regen. Zu dieser Zeit können die Wanderwege zum Bergstamm etwas aufgeweicht sein. Als Alternative zur Wanderung und Übernachtung beim Bergstamm empfehlen wir Ihnen daher zu dieser Reisezeit einen ganztägigen Besuch in einem nachhaltigen Elefanten Camp bei Chiang Mai mit Fütterung der Dickhäuter und gemeinsamen Bad im Fluss und anschließender Übernachtung in Ihrem Stadthotel in Chiang Mai. Sprechen Sie uns auf diese Alternative an.

Tag 11 – Flug nach Bangkok & Transfer Hua Hin

✓ Frühstück
✓ Flughafentransfer
✓ Inlandsflug
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute nehmen Sie Abschied von Chiang Mai und fliegen in einer Stunde zurück nach Bangkok. Unser Fahrer erwartet Sie in der Ankunftshalle – es steht ein Abstecher an die Küste auf dem Programm! Die Bungalows/ Studios, in denen Sie die kommenden Tage in Hua Hin wohnen, lassen Sie schon erahnen, wie gut Sie es sich in Ihrem Thailand Familienurlaub gehen lassen können. Ihre Unterkunft ist stilvoll gebaut und liegt inmitten eines tropischen Gartens. Lassen Sie Ihre Kinder ein erfrischendes Bad im Pool nehmen oder machen Sie einen schönen Strandspaziergang mit der ganzen Familie. Am Abend können Sie sich im Hotelrestaurant oder auf der Terrasse thailändische Spezialitäten schmecken lassen.

Tag 12 – Aufenthalt in Hua Hin

✓ Frühstück
✓ Zeit zur freien Gestaltung
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Am Morgen können Sie mit Ihren Kindern das Meer in Thailand genießen – danach wird Ihnen das Frühstück bestimmt noch besser schmecken. Sie können den ganzen Tag am Strand und am Pool entspannen. Hua Hin war früher ein kleines Fischerdorf, das ist es aber schon lange nicht mehr. Die Straßen im Zentrum sind allerdings noch immer farbenfroh und gemütlich. Hier gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten zu Tempeln, dem schönen Bahnhof aus den zwanziger Jahren oder dem Nachtmarkt. An verschiedensten Ständen können Sie hier Souvenirs kaufen oder etwas zu Essen. Das Essen wird hier frisch zubereitet und Sie können selbst entscheiden welches Gemüse und Fleisch und welche Gewürze Sie in Ihrem Wokgericht haben möchten. Die Einheimischen kochen kaum selber, sondern kaufen ihre Mahlzeiten auf der Straße.

Tag 13 – Nachtzug von Hua Hin nach Südthailand

✓ Entdeckung der Region in Eigenregie
✓ Nachtzugfahrt
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Lassen Sie den heutigen Tag an der Küste ausklingen – zum Beispiel bei einer traditionellen thailändischen Massage. Oder möchten Sie noch etwas Aktives unternehmen? Windsurfen, Reiten, Segeln, Jetski fahren oder Kitesurfen werden in der nahen Umgebung angeboten. Am Abend nehmen Sie in Eigenregie ein Taxi zum Bahnhof von Hua Hin. Der Nachtzug Richtung Surat Thani im Süden des Landes ist für Sie reserviert. Kaufen Sie vor der Fahrt noch Kleinigkeiten zum Essen – im Zug wird auch etwas angeboten, aber dann sind Sie und die Kinder schon einmal versorgt. Die Sitze werden später in Betten umgeklappt und Sie werden in den Schlaf geschaukelt.

Tag 14 – Ankunft Surat Thani & Kanutour im Khao Sok

✓ Frühstück
✓ Gruppentransfer vom Bahnhof zum Hotel
✓ Kanutour und Eintrittsgebühren
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Der Nachtzug kommt am frühen Morgen in Surat Thani an. Ihr Fahrer wartet bereits auf Sie und fährt Sie zu Ihrer Dschungellodge am Rande des Khao Sok Nationalparks. Wir haben für Sie eine nachhaltige Lodge, abseits der Touristenströme ausgesucht, die von der lokalen Bevölkerung mit erbaut wurde und geführt wird. Sie werden in (Familien-)Bungalows mit kleiner eigenen Terrasse untergebracht und von der Köchin der Lodge jeden Abend mit leckeren Thai Gerichten verwöhnt. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Kommen Sie erst einmal an und erkunden Sie die Umgebung. Vielleicht möchten Sie sich bei einem Bad im nahe gelegenen Fluss etwas abkühlen?

Am Nachmittag unternehmen Sie eine Kanutour auf dem Sok Fluss. Die geführte Tour startet nach einer kurzen Wanderung bei einem buddhistischen Tempel. Die Dorfbewohner fahren vor Ihnen auf dem Fluss her, um Ihnen den Weg zu zeigen. So können Sie entspannt mit Ihren Kindern auf dem Fluss paddeln und die Umgebung auf sich wirken lassen. Schlafen Sie umgeben von Dschungelgeräuschen in Ihrer gemütlichen Lodge.

Tag 15 – Wanderung im Khao Sok Nationalpark

✓ Frühstück
✓ Wanderung
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Ein ausführliches Frühstück können Sie heute gebrauchen, denn Sie unternehmen eine Wanderung durch den Dschungel von Khao Sok. Die Rafflesia, die größte Blume der Welt wächst hier auch. Wenn sie eine entdecken, riechen Sie sie bestimmt bevor sie zu sehen ist. Denn sie versprüht einen auffällig penetranten Duft, mit dem sie Insekten anlockt. In Khao Sok leben sogar Elefanten, Bären und Tiger. Es ist allerdings (zum Glück) sehr unwahrscheinlich, dass Sie den Letzteren begegnen. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie ein Gibbon, ein wildes Schwein, Nashornvögel oder eine der vielen anderen Vogelarten entdecken. Die Wanderung ist anstrengend, daher werden Sie sicherlich müde sein, wenn Sie gegen Mittag wieder in Ihrer Unterkunft ankommen. Auf Ihrer Veranda können Sie sich noch ein wenig entspannen und die Dschungelgeräusche im Hintergrund nun vielleicht schon ein paar Tieren zuordnen, die Sie bei der Wanderung gesehen haben. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie auf eigene Faust die Umgebung oder leihen Sie sich ein Fahrrad, um die umliegenden Gummiplantagen zu entdecken. Planschen Sie noch etwas im Fluss. Vielleicht möchten Ihre Kinder auch die freie Zeit für ein Tischtennis, Tischfußball oder Badminton Tunier mit Ihnen nutzen? Am Abend ist wieder ein Abendessen mit thailändischen Leckerbissen für Sie inbegriffen.

Tag 16 – Cheow Lan See mit Bootstour und Wanderung

✓ Frühstück und Mittagessen
✓ Ausflug zum Cheow Lan See
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute morgen starten Sie Ihren Tagesausflug zum See. Ihr Fahrer wartet schon mit einem klimatisierten Minibus auf Sie um Sie in ca. einer Stunde Fahrt zum Cheow Lan See zu bringen. Dort angekommen fahren Sie mit einem Longtailboot auf dem Stausee. Die Atmosphäre hier auf dem Stausee mit den schwimmenden Häuschen ist romantisch. Genießen Sie den weiteren Vormittag beim Kanu fahren, Schwimmen und Relaxen mit Blick auf die bizarren Felsen am Rande des Sees. Nachdem Sie sich beim Mittagessen (inklusive) gestärkt haben, unternehmen Sie mit Ihrem englischsprechenden Guide eine Wanderung durch den Dschungel. Sie werden sowohl kleine Pflanzensprösslinge als auch Urwaldriesen entdecken. Halten Sie auch die Augen auf nach den frechen Äffchen und den anderen Dschungeltieren. Ihr Ziel ist eine verborgene Lagune im dichten Dschungel. Je nach Witterung kann das Wanderziel auch kurzfristig geändert oder durch eine Bootsfahrt ersetzt werden. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft beim Khao Sok, wo das im Reisepreis inbegriffene Abendessen bereits auf Sie wartet.

Tag 17 – Von Khao Sok zum Strand auf Koh Phangan

✓ Frühstück
✓ Transfer und Fährfahrt
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Am frühen Morgen werden Sie mit dem Minibus an Ihrer Dschungellodge abgeholt und zum Pier in Surat Thani gebracht. Hier steigen Sie auf die Fähre zur Insel Koh Phangan, wo Sie etwa 2,5 Stunden später anlegen. Nach Ihrer Ankunft werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht, die etwa 45 Minuten Fahrt entfernt liegt. Ihr Bungalow liegt am schönsten Strand der Insel, der Thong Nai Pan Bucht. Dieser Strand ist für den weißen Sand und das herrlich klare Wasser mit angenehmen Temperaturen von 25 Grad bekannt. Ihre Unterkunft verfügt außerdem über einen schön angelegten Poolbereich. Der Ort bietet alle notwendigen Annehmlichkeiten, um sich die nächsten Tage auszuruhen. Die Urlaubslektüre bleibt bestimmt nicht lange ungelesen und die Entspannung kann beginnen. Hinter Ihrer Sonnenbrille und unter Sonnenschirmen können Sie die Kinder wunderbar beim spielen am Strand im Auge behalten.

Tag 17-20 – Aufenthalt Koh Phangan

✓ Frühstück
✓ Schnorcheltour
✓ Zeit zur freien Gestaltung
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Unternehmen Sie vor dem Frühstück einen ruhigen Strandspaziergang. Es ist noch etwas kühler und angenehm ruhig. Kleine Krabben huschen vor Ihnen in ihre winzigen Höhlen. Sie können die Tage faulenzend am Strand oder am Pool verbringen. Die Palmen wiegen sich ruhig im Wind. Eine kühle Meeresbrise sorgt für angenehme Temperaturen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich in der thailändischen Sonne schnell einen Sonnenbrand zuziehen können (sogar im Schatten). Cremen Sie sich gut ein und meiden Sie in den heißesten Stunden direkte Sonneneinstrahlung. Für die Kinder ist sind eine Kopfbedeckung und ein Schwimmshirt empfehlenswert. Ein schöner Ausflug ist ein Besuch des Aussichtspunktes Kao Ra auf 627 Meter Höhe. Von hier aus haben Sie eine fantastische Aussicht über die ganze Insel. Auf Ihrer Wanderung haben Sie die Chance Affen, Wildschweine und Hirsche zu beobachten. Wenden Sie sich für weitere Informationen an das Resort. Am Strand finden Sie eine Auswahl verschiedener Restaurants. Am Abend sind Sie oft mit Fackeln beleuchtet. Mit dem Meeresrauschen im Hintergrund ist die Atmosphäre einmalig.

Tag 20-21 – Zurück nach Bangkok, Heimflug

✓ Fähre nach Koh Samui
✓ Abreise

Tagesbeschreibung
Genießen Sie noch einmal intensiv die frische Ananas beim Frühstück und tauchen Sie ein letztes Mal ins Meer oder den Pool. Im Laufe des Tages checken Sie aus und nehmen ein Taxi zum Pier. Hier steigen Sie auf die Fähre nach Koh Samui, die Überfahrt dauert etwa 50 Minuten. Möchten Sie noch ein paar Tage länger auf Koh Phangan oder Koh Samui bleiben? Dann können Sie Ihren Strandaufenthalt gerne verlängern. Möchten Sie Ihre Familienreise durch Thailand mit ein oder zwei Tagen Aufenthalt in Bangkok beenden, um Souvenirs zu kaufen oder die Nachtmärkte zu genießen, ist auch das möglich. Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten, wir beraten Sie gerne!

Reisetipp: Koh Phangan an der Südostküste eignet sich besonders für einen Strandaufenthalt in den Monaten Februar bis Oktober. Zwischen November und Januar ist hier aufgrund der Monsunzeit vermehrt mit Regenschauern zu rechnen. Zu dieser Reisezeit empfehlen wir Ihnen, den Abschluss am Strand im Südwesten Thailands einzuplanen. Weiter unten finden Sie unsere Reiseroute mit dem Badeaufenthalt in Khao Lak, das sich besonders gut zwischen November und April bereisen lässt. Zwischen Februar und April können Sie beide Küsten Südthailands gut bereisen.

Unterkunftsfotos