Costa Rica mit Teenagern

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise mit Mietwagen und Ausflügen in einer Kleingruppe
  • Reisedauer:
    19 Tage / 18 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    San José - Turrialba - Sarapiqui - La Fortuna - Rincón de la Vieja - Sámara - Isla Venado - Monteverde - Uvita – Alajuela (San José)
  • Reisepreis:
    ab € 1935,- pro Person
  • inklusive Mietwagen
  • Flug:
    circa € 800,- bis € 1.100,- pro Person
  • Highlights:
    ✓ abenteuerliche Raftingtour auf dem Pacuare Fluss
  • ✓ Kajaktour auf dem Pazifik
  • ✓ Entspannung in heißen Quellen und am Strand
  • ✓ erlebnisreiches Campingabenteuer auf einer Insel
  • ✓ Übernachtungen in Safarizelten

Tag 1 & 2 – Start der Rundreise durch Costa Rica mit Teenagern

✓ Frühstück
✓ Flughafentransfe
✓ Meet & Greet mit unserem Partner ✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nach Ihrer Ankunft in San José werden Sie zu Ihrem zentral gelegenen Hotel in San José gebracht. Entspannen Sie am Pool oder besuchen Sie eines der umliegenden Restaurants. Am nächsten Morgen erhalten Sie im Büro unseres Partners zunächst hilfreiche Informationen zu Ihrer Reise, bevor Sie die Hauptstadt Costa Ricas wahlweise in Eigenregie erkunden oder einen geführten Stadtrundgang mit einem lokalen Guide buchen können.

Tag 3 – Von San José nach Turrialba

Tagesetappe: ca. 2 Stunden

✓ Frühstück
✓ Entgegennahme des  Mietwagens
✓ Mietwagen inklusive GPS
✓Übernachtung

Tagesbeschreibung
Sie erhalten Ihren Mietwagen im Hotel und beginnen Ihre Rundreise durch Costa Rica mit Teenagern mit der Fahrt nach Turrialba. Ihre Lodge liegt am Fuße des Vulkans Turrialba, etwa 15 Minuten außerhalb des gleichnamigen Stadtzentrums.

Tag 4 – Rafting auf dem Pacuare Fluss

✓ Rafting-Tour
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nach einer ausführlichen Einführung unternehmen Sie eine Rafting-Tour auf dem wegen seiner Stromschnellen und der atemberaubenden Landschaft beliebten Pacuare Fluss. Mit einem englischsprechenden Guide passieren Sie Wasserfälle und beobachten tropische Vögel und exotische Tiere entlang des Ufers.

Tag 5 – Von Turrialba nach Sarapiqui

Tagesetappe: ca. 3 Stunden

✓ Frühstück
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Sie machen sich auf den Weg in das für seinen Ananasanbau bekannte Dorf Sarapiqui und beziehen Ihre komfortable Lodge mit Pool. Nutzen Sie den Tag für einen Besuch im tropischen Garten mit riesigen Bäumen und Pflanzen und genießen Sie Ihr Abendessen im Restaurant der Lodge mit Blick auf die exotischen Pflanzen.

Tag 6 – Ananastour mit Don Rodolfo

✓ Frühstück
✓ Tour über Ananasplantage
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Am heutigen Tag Ihrer Costa Rica Reise mit Teenagern Sie sind zu Gast bei Don Rodolfo, dem Besitzer einer kleinen Ananasplantage. Sie werden einiges über die süße Frucht lernen und sie natürlich auch probieren. Zudem wird hier auch der Tilapia Barsch gezüchtet, den Sie nach der Führung für Ihr Mittagessen mit der Familie Rodolfo aus dem Teich angeln können.

Nachmittags fahren Sie weiter nach La Fortuna, dessen Vulkan Arenal Sie bei guter Sicht während der Fahrt durch die grüne Landschaft bereits von Weitem sehen. In der Umgebung gibt es verschiedene heiße Quellen, die durch den Vulkan erhitzt werden. Sie wohnen in einer schönen, weitläufigen Unterkunft einige Kilometer vom Arenal entfernt in der Nähe der Stadt.

Tag 7 – Baden in den heißen Quellen in La Fortuna

✓ Frühstück
✓ Eintritt ins Thermalbad
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Machen Sie eine morgendliche Wanderung zum schönen Wasserfall von La Fortuna! In einer halben Stunde gelangen Sie durch den üppigen Regenwald zum Fluss, wo Sie sich im kühlen Wasser herrlich erfrischen können. Unternehmen Sie nachmittags eine Wanderung über die alten Lavafelder im Arenal Nationalpark, paddeln Sie mit dem Kanu auf dem Arenalsee oder wagen Sie eine Hängebrückenwanderung!

Am Abend entspannen Sie in den heißen Quellen in La Fortuna.

Tag 8 – Von La Fortuna nach Rincón de la Vieja

Tagesetappe: ca. 4 Stunden

✓ Frühstück
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Sie lassen die Vulkanlandschaft des Arenal hinter sich und fahren eine landschaftlich wunderschöne Route nach Rincón de la Vieja, wo Sie Ihr Hotel mit Pool und weitläufigem Garten beziehen. Am Nachmittag können Sie dort relaxen oder im Nationalpark einen 2-stündigen Trail wandern, bei dem Sie vulkanische Quellen, brodelnde Schlammlöcher, Wasserfälle und riesige Bäume passieren. Ein spannendes Erlebnis, das eine Reise durch Costa Rica auch für Teenager unvergesslich macht!

Tag 9 – Besuch des Rincón Nationalparks

✓ Frühstück
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Am heutigen Tag Ihres Costa Rica Urlaubs mit Teenagern erkunden Sie den Nationalpark Rincón de la Vieja auf seinen gut erkennbaren, als sicher markierten Pfaden in Eigenregie (Eintritt nicht inklusive). Sollten Sie gestern noch nicht den Rundwanderweg genommen haben, sollten Sie dies nun nachholen. Wenn Sie es etwas aktiver mögen, können Sie in ca. 4 Stunden zu einem der beiden Wasserfälle wandern. Der Park ist montags geschlossen.

Tag 10 – Von Rincón de la Vieja nach Sámara

Tagesetappe: ca. 4 Stunden

✓ Frühstück
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Endlich geht es ans Meer! Ihre Familienrundreise führt Sie in den kleinen Pazifikort Sámara, wo Sie eine liebevoll eingerichtete Unterkunft mit Pool und tropischem Garten in Strandnähe beziehen. Der palmengesäumte breite Strand eignet sich perfekt für einen Surfkurs oder Reitausflug in Costa Rica – nicht nur für Teenager ein tolles Abenteuer! Auch die umliegenden Strände sind einen Besuch wert.

Tag 11 – Kajaken und Schnorcheln in Sámara

✓ Frühstück
✓ Schnorchelausflug
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nach dem Frühstück paddeln Sie gemütlich mit einem Kajak zur vorgelagerten Chora Insel. Von hier geht es direkt zum Schnorcheln. Halten Sie Ausschau nach Seesternen, Tintenfischen, Schildkröten und weiteren tropischen Meeresbewohnern. Am Mittag kehren Sie wieder ans Festland zurück und verbringen den restlichen Tag nach eigenem Gusto.

Tag 12 – Camping-Abenteuer auf Isla Venado

✓ Frühstück, Mittag- und Abendessen
✓ Bootsfahrt und Angeln
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Sie lassen die üblichen Touristenpfade Costa Ricas hinter sich und schlafen für eine Nacht in einem Zelt unter dem Sternenhimmel. Die Isla Venado im Golf von Nicoya erreichen Sie vom kleinen Hafen des Dorfes Lepanto aus. Dieses Abenteuer erleben Sie mit einem lokalen Guide, der auch mit Ihnen angeln und den Fang am Lagerfeuer zubereiten wird. Ein unvergessliches Erlebnis, wenn Sie Costa Rica mit Teenagern bereisen.

Tag 13 – Weiterfahrt nach Santa Elena / Monteverde

Tagesetappe: ca. 3 Stunden

✓ Frühstück
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Es geht für Ihre Familie weiter nach Monteverde. Ihr gemütliches Chalet in der Nähe des Ortzentrums von Santa Elena ist passend zur Region mit viel Holz eingerichtet. Auf Wunsch können Sie gleich mittags eine Wanderung über die Hängebrücken im nahegelegenen Selva Verde Reservat machen.

Tag 14 – Nachtwanderung durch den Nebelwald von Monteverde

✓ Frühstück
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Das heutige Highlight ist die geführte Nachtwanderung durch den mystischen Nebelwald von Monteverde. Tagsüber gestalten Sie Ihr Programm selbst. Vielleicht möchten Sie den Park mit seinen moosbewachsenen Baumriesen und seiner exotischen Tierwelt ja bereits im Tageslicht erkunden.

Sehenswert ist auch der Santa Elena Park. In der Dunkelheit starten Sie mit Taschenlampen ausgerüstet Ihre Nachtwanderung. Um diese Tageszeit sind ganz andere Tiere aktiv als tagsüber.

Tag 15 – Von Monteverde nach Uvita

Tagesetappe: ca. 4 Stunden

✓ Frühstück
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Glamping ist angesagt! Es geht nun noch ein Stück weiter in den Süden Costa Ricas, Richtung Uvita. Die unberührten Strände südlich des bekannten Nationalparks Manuel Antonio sind ideal für Ruhesuchende.Ihr Zuhause für die nächsten Nächte ist ein komfortables Safari-Zelt mitten im Grünen, von dessen Veranda aus Sie die Geräusche des Dschungels hören können. Die Umgebung bietet viele Wasserfälle, in denen Sie mit Ihrer Familie baden können.

Tag 16 & 17 – Aufenthalt in Uvita

✓ Frühstück
✓ Delfintour
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Sie unternehmen eine morgendliche Delfintour in der Nähe des Marino Ballena Nationalparks. Hier halten sich die meisten der faszinierenden Meeressäuger  auf. Im Zeitraum von Dezember bis April ziehen auch einige Buckelwale durch die hiesigen Gewässer.

Ab Mittag können Sie lange Strandspaziergänge an den zerklüfteten, einsamen Stränden in der Gegend machen, die bergige Region mit ihren Wasserfällen erkunden oder einfach ein bisschen entspannen.

Tag 18 – Von Uvita nach Alajuela

Tagesetappe: ca. 3 Stunden

✓ Frühstück
✓ Rückgabe des Mietwagens
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute Vormittag können Sie noch entspannen, bevor Sie gegen Mittag wieder nach San José fahren. Dort angekommen geben Sie den Mietwagen in Ihrem Hotel ab und genießen einen letzten Abend mit Ihren Teenagern in Costa Ricas quirliger Hauptstadt.

Tag 19 & 20 – Abreise und Flug nach Europa, Ankunft

✓ Flughafentransfer
✓ Abreise

Tagesbeschreibung
Heute geht Ihre Costa Rica Reise mit Teenagern zu Ende. Sie werden vom Hotel aus zum Flughafen in Alajuela gebracht, wo Ihr Flieger zurück nach Europa auf Sie wartet.

Unterkunftsfotos