Vik: Islands schwarze Lavastrände

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individualbaustein
  • Reisedauer:
    2 Tage / 1 Nacht
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Vik
  • Reisepreis:
    ab € 110,- pro Erwachsenen
  • ab € 72,- pro Kind
  • Diese Preise gelten bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern bis 11 Jahre. Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei.
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Die fotogenen Wasserfälle von Seljalandsfoss und Skógafoss entdecken
  • Vulkane und Lavafelder erleben
  • Sie sehen die schwarzen Strände der Südküste
island-vik-schwarzer-strand-kinder-landschaft

Tag 1 – Richtung Vík an Islands Südküste

Übernachtung

Im Süden finden Sie das kleine Örtchen Vík in Island. Wenn Sie aus Reykjavík oder der Golden Circle Region kommen, können Sie bei den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss anhalten. Der erste Wasserfall ist einzigartig in seiner Art, denn man kann dahinter laufen. Auch beim weniger bekannten Kvernifoss-Wasserfall lohnt sich ein Zwischenstopp. Nachdem Sie den tosenden Wasserfall Skógafoss besichtigt haben, fahren Sie nur noch 15 Minuten bis zu Ihrer Unterkunft. Sie übernachten in einem typisch isländischen Ferienhaus. Die Lage mitten im Grasland ist wunderschön. Die Kinder können draußen spielen, während Sie die Aussicht genießen. Wenn Sie mit mehr als vier Personen reisen, planen wir für Sie ein Zimmer auf einem Bauernhof ein.

Unsere Tipps zu den schwarzen Lavastränden von Vik, Island

Von Vík aus können Sie den berühmtesten schwarzen Strand Islands besuchen: Reynisfjara. Am Ende des Strandes sehen Sie schwarze Basaltfelsen und wenn Sie bei Ebbe herumgehen, können Sie einen Game of Thrones Drehort besichtigen (eine große Höhle). Im Meer stehen zwei spektakuläre 66 Meter hohe Basaltsäulen (Reynisdrangar). Der Legende nach waren es Trolle, die von den ersten Sonnenstrahlen überrascht waren, als sie versuchten, ein Schiff an Land zu ziehen.

Wenn Sie etwas weiterfahren, erreichen Sie die Halbinsel Dyrhólaey. Hier gibt es einen etwas höher gelegenen Aussichtspunkt über die schwarzen Strände. Zwischen Mai und August können Sie hier die berühmten Papageientaucher sehen. Da sie nicht schüchtern sind, besteht eine gute Chance, dass Sie sie perfekt vor die Linse kriegen.

Tag 2 – Abfahrt von Vík und Island weiter entdecken

Wenn Sie mit den Kids nach dem Frühstück Lust auf einen Spaziergang haben, können Sie sich zu dem Flugzeugwrack DC3, das in Vík in Island in den schwarzen Sand gekracht ist, begeben. Eine fotogene Ikone.

Falls Sie auf dem Weg nach Norden in Richtung Skaftafell sind, benötigen Sie ungefähr vier Stunden. Unterwegs bemerken Sie schnell wie sich die Landschaft ändert.

Unterkunftsfotos

Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

Mit der richtigen Ausrüstung über den Gletscher

Die Schuhe fest schnüren und dann geht es los...

Variante
1

Gletscherwanderung am Myrdalsjökull Gletscher

  • Reisepreis:
    ab € 131,- pro Erwachsenen und € 93,- pro Kind
  • Leistungen:
    2,5 h Gletscherwanderung mit Englisch sprechendem Guide in einer internationalen Gruppe

Diese Gletscherwanderung auf den Sólheimajökull-Gletscher ist einfach und daher auch gut für Familien mit Kindern ab acht Jahren geeignet. Zusammen mit Ihrem zertifizierten und erfahrenen Gletscherführer erleben Sie ein gefrorenes Wunderland mit verschiedenen Schattierungen von Gletschereis. Die spektakulären Farben des Eises können weiß, blau oder kristallklar sein. Sie können sicher tiefe Gletscherspalten und Wasserkessel sowie andere interessante Merkmale des Gletschers sehen. Während der Gletscherwanderung haben Sie viele Fotomöglichkeiten. Darüber hinaus wird Ihr fachkundiger Führer seine Weisheit über die sich ständig ändernden Landschaften der isländischen Gletscher, ihre Entstehung und die Verbindung dieser eisigen Riesen mit den umliegenden Vulkanen und Bergen teilen.

Für diese Tour sind keine technischen Kenntnisse erforderlich, und Sie erhalten die erforderliche Ausrüstung für die Gletscherwanderung. Dies ist eine großartige Möglichkeit, einen isländischen Gletscher zu erleben.

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...