Menu background

Nach oben

Wanderreise in Kroatien – Highlights von Istrien

Rundreise

  • Reiseform:
    Individuelle Wanderreise
  • Reisedauer:
    7 Tage / 6 Nächte
  • Starttage:
    täglich
  • Reiseroute:
    Motovun - Sovinjak - Hum - Opatija
  • Reisepreis:
    ab € 790 pro Person bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    ✓ Wanderungen zwischen Weinbergen, Olivenhainen & Obstbäumen
  • ✓ geschichtsträchtige Region mit Dörfern, Denkmälern & kulinarischen Highlights
  • ✓ abwechslungsreiche Wanderungen durch das zerklüftete Ucka-Massiv
  • ✓ individuelle Wanderungen mit eigener Zeiteinteilung
Kroatien_Wanderreise

Tag 1 – Start Ihrer Wanderreise in Kroatien

✓ Ankunft in Kroatien mit dem Auto oder per Flug
✓ Fahrt nach Motovun
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Sie treffen in dem bekannten Städtchen Motovun ein, welches hoch auf einem Hügel in Istrien liegt und einen idealen Ausgangspunkt für Ihre Wanderreise in Kroatien bietet. Entweder fahren Sie mit dem Auto nach Kroatien oder fliegen nach Triest, Pula oder Rijeka. Von allen drei Flughäfen organisieren wir gerne Ihren Privattransfer nach Motovun. Ihr stimmungsvolles Hotel liegt direkt am zentralen Platz des historischen Ortes Motovun und verfügt über einen kleinen Indoor-Pool, einen Garten sowie ein sehr gutes Restaurant. Von der Dachterrasse können Sie die weite Aussicht genießen.

Tag 2 – Tageswanderung in der Umgebung von Motovun

✓ Frühstück
✓ Wanderung im Kaldir-Tal
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Das Kaldir-Tal am Fuße des Motovun ist vor allem für seine fruchtbaren Böden und Obstanbau bekannt. Heute machen Sie eine Wanderung in der Umgebung des Ortes und wandern durch Obstplantagen voller Äpfel, Pfirsiche, Kirschen und Pflaumen. Entlang der Route passieren Sie mehrere ländliche Kapellen und Altäre und wandern durch kleine abgelegene Dörfer. Vom Bergrücken haben Sie einen guten Blick auf den Gipfel des Ucka und das Meer auf der anderen Seite. Am Ende der Wanderung erwartet Sie ein weiterer steiler Aufstieg zurück zum Hotel in Motovun.

Tagesetappe: 19 Kilometer, ca. 7,5 Stunden
Aufstieg: 650 Höhenmeter
Abstieg: 650 Höhenmeter

Tag 3 – Wanderung von Motovun nach Sovinjak

✓ Frühstück & Abendessen
✓ Wanderung in der Region
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute starten Sie Ihre Wanderreise durch Kroatien so richtig! Nachdem Sie Motovun verlassen haben, wandern Sie zunächst wieder durch das Kadir-Tal. Ein kurviger Aufstieg über kleine Waldwege führt anschließend an mehreren kleinen Dörfern hoch am Fluss Mrna vorbei. Dieser steinige Pfad wird schon seit dem Mittelalter von Händlern und Reisenden genutzt. Hören Sie die Kirchenglocken in den Tälern läuten, während Sie in der Ferne bereits Sovinjak, ein malerischer kleiner Ort mit nur rund 30 Einwohnern, sehen. In Sovinjak übernachten Sie in einer für diese Region typischen „Konoba“ (kroatisch für „Keller“), ein kleines Restaurant mit Gästezimmern und herzlichen Gastgebern. Die Zimmer sind nicht groß und haben nur ein kleines Fenster (Standard in den alten Häusern), aber im Garten gibt es eine überdachte Terrasse mit einer schönen Aussicht. Und wenn es kalt ist, wird das Feuer im Kamin entzündet.

Tagesetappe: 14,5 Kilometer, ca. 5 Stunden
Aufstieg: 430 Höhenmeter
Abstieg: 400 Höhenmeter .

Tag 4 – Tageswanderung in der Umgebung von Sovinjak

✓ Frühstück, Lunchpaket & Abendessen
✓ Wanderung zu den Thermalquellen von Istarske Toplic
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Ihr Weg führt Sie zunächst auf kleinen Wegen entlang von Feldern und Olivenhainen bergab zum Fluss Mrna. Weiter geht es durch Buchenwälder bis Sie nach diesem flachen Abschnitt schließlich die Therme von Istarske erreichen. Diese liegen am Fuße eines beeindruckenden 85 Meter hohen, steil ansteigenden, Felsgipfels. Das warme Thermalwasser enthält viele heilende Mineralien, einschließlich Schwefel, die von den Einheimischen seit der Antike verwendet werden. Um den Felsgipfel zu besteigen, folgen Sie einem schmalen Pfad entlang der 14 Stationen eines Kreuzweges. Oben angekommen, haben Sie einen weiten Blick auf die Umgebung. Der Weg zurück nach Sovinjak führt wieder über kleine Wege und an einer kleinen einsamen Siedlung vorbei.

Tagesetappe: 10 Kilometer, ca. 4 Stunden
Aufstieg: 340 Höhenmeter
Abstieg: 340 Höhenmeter

Tag 5 – Wanderung von Sovinjak nach Hum

✓ Frühstück, Lunchpaket & Abendessen
✓ Wanderung in der Region
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute laufen Sie zunächst auf einer ruhigen Asphaltstraße mit wenig Verkehr durch die hügelige Landschaft zum Dorf Sveti Donat. Von dort führt die Route auf kleinen Pfaden durch die Wälder nach Kozari. Auf dem Weg können Sie die wunderbare Ruhe genießen, die hier herrscht. Mit etwas Glück sehen Sie einen der vielen Hirsche, die hier leben. Während Sie durch unberührte Natur absteigen und den malerischen Weiler Kotli erreichen, sehen Sie in der Ferne steile Kalksteinfelsen. Weiter geht es nach Hum, der offiziell kleinsten Stadt der Welt mit Stadtmauer, Kirche und Friedhof. In Hum übernachten Sie in einer kleinen Pension

Tagesetappe: 15 Kilometer, ca. 5,5 Stunden
Aufstieg: 410 Höhenmeter
Abstieg: 360 Höhenmeter

Tag 6 – Transfer zum Poklon Pass & Wanderung nach Opatija

✓ Frühstück & Lunchpaket
✓ Transfer & Wanderung in der Region
✓ Optionale Besteigung des Vojak
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Der Tag beginnt mit einem Transfer zum Poklon Pass (922 m). Der Blick durch den Buchenwald ist begrenzt, aber die blaue Adria in der Tiefe ist nicht zu übersehen. Bei gutem Wetter können Sie auch den Vojak (1401 m) besteigen. Die Aussicht ist atemberaubend. Am Poklon Pass beginnt der lange Abstieg zum Meer zunächst auf schmalen, manchmal auch etwas steilen, Wegen durch den Wald. Später führt der Weg durch Wohngebiete, wenn der Wanderweg die Straße kreuzt. Es erwarten Sie immer wieder schöne Aussichten. Der Küstenstreifen ist voller klassischer Villen, die einst für wohlhabende Österreicher und Ungarn gebaut wurden, die hier den Winter verbracht haben. Sobald Sie den Abstieg beendet haben, folgen Sie einem Wanderweg entlang des Meeres, auf dem Sie, vorbei an Yachthäfen und einladenden Cafés, in einer Stunde entspannt zu Ihrem Hotel gehen. In Opatija wohnen Sie in einer renovierten Villa am Meer, die mit allem Komfort sowie einem Swimmingpool ausgestattet ist. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

Hinweis: Wenn Sie weniger bergab laufen möchten, dann setzen wir sie gerne etwas weiter unten ab.

Tagesetappe: 12,5 Kilometer, ca. 5 Stunden oder 20 Kilometer, ca 9 Stunden
Aufstieg: 40 Höhenmeter oder 490 Höhenmeter
Abstieg: 940 Höhenmeter oder 1390 Höhenmeter

Tag 7 – Ende Ihrer Wanderreise durch Kroatien

✓ Frühstück
✓ Abreise
✓ Optionale Verlängerung

Tagesbeschreibung
Nachdem Sie nun eine Woche lang die Region Istrien bei abwechslungsreichen Wanderungen erkundet haben, reisen Sie heute nach Hause. Wir organisieren gerne den Transfer zu Ihrem Flughafen oder zurück nach Motovun, falls Sie dort ihr eigenes Auto stehengelassen haben.

Extra Tipp:
Sie können in jedem Ort zusätzliche Nächte buchen. Wir empfehlen vor allem extra Nächte in der wunderschönen Stadt Motovun sowie in Opatija, um einen Tag am Meer zu genießen.

 

torn-edge

Wanderreise in Kroatien – Highlights von Istrien