Huskysafari

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Ausflug in einer Gruppe
  • Reisedauer:
    ab 1,5 Stunden bis 2 Tage
  • Reisebeginn:
    von Dezember bis April täglich/ an bestimmten Wochentagen (abhängig von gewählter Tour)
  • Reiseroute:
    Schweden, Finnland oder Norwegen
  • Reisepreis:
    ab € 198,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Huskys hautnah erleben
  • Fahrt im Hundeschlitten und selbst den Schlitten lenken
  • Unterschiedliche Husky Touren – für jeden das Passende dabei

Huskys, die arktischen Hunde mit ihren eisblauen Augen

Huskys lieben das Winterklima im Norden Skandinaviens und sind perfekt geeignet für Kälte, Eis und Schnee. Sie gelten als sanftmütige und kontaktfreudige Tiere. Zugleich sind sie sehr aktiv und lieben es, durch die Natur zu rennen. Wenn Sie selbst eine Tour im Huskyschlitten unternehmen, werden Sie erleben, wie unruhig die Hunde werden, wenn ihr Team bereits vor den Schlitten gespannt ist. Sie können es kaum erwarten, dass es endlich losgeht. Sie jaulen voller Vorfreude, stemmen ihre Hinterbeine in den Schnee und warten nur noch auf Ihr Startsignal.

Wir haben in Schweden, Finnland und Norwegen die unterschiedlichsten Erlebnisse mit Huskys im Programm. Egal, ob eine kurze oder lange Tour, ob ein reines Erlebnis mit Huskys oder eine Kombination aus verschiedenen Erlebnissen – denken Sie an eine Hundeschlittentour am Abend auf der Suche nach den Polarlichtern! – für jeden ist das Passende dabei.

Ausflug: Ein- bis zweistündige Husky Safari

€ 198,- p.P. bei 2 Personen

Das ist sozusagen unser Husky-Erlebnis der klassischen Art. Dabei lernen Sie die arktischen Hunde und den Umgang mit ihnen hautnah kennen. Nach der Einweisung Ihres Guides besteigen Sie jeweils zu zweit einen Schlitten, welcher von sechs Huskys gezogen wird. Die Huskys sind schon voller Vorfreude und unruhig – sie wollen endlich starten. Eine Person ist der Fahrer und übernimmt das Lenken des Schlittens. Hin und wieder muss in den Kurven ordentlich mitgesteuert oder bergauf mitgeholfen werden. Währenddessen macht es sich die andere Person im Schlitten gemütlich und kann die Winterwunderlandschaft genießen. Unterwegs wird eine Pause eingelegt, so dass Sie Zeit zum Fotografieren haben und auch die Positionen wechseln können.

Gut zu wissen:

– Wir bieten diese Touren in Schweden, Finnland und Norwegen an.
– Die Touren variieren leicht je nach Ort. Im Allgemeinen dauern sie etwa zwei bis drei Stunden, wobei die eigentliche Schlittenfahrt eine halbe bis zwei Stunden dauert.
– Diese Touren sind ideal für alle, die eine Schnuppertour im Huskyschlitten erleben möchten, und sind auch für Kinder gut geeignet.
– Die meisten Husky-Touren finden in einer Gruppe statt. Die Mindestteilnehmerzahl liegt gewöhnlich bei zwei Personen. Die Gruppengröße variiert je nach Tour und Saison. Wünschen Sie eine private Tour? Geben Sie uns Bescheid und wir prüfen die Möglichkeiten.

Ausflug mit Übernachtung: Zweitägige Husky Safari

€ 895,- p.P. bei 2 Personen

Für alle, die es noch aktiver mögen und das ultimative Husky-Erlebnis wünschen, ist diese Tour die geeignete. Bei dieser abenteuerlichen Tour verbringen Sie zwei Tage mit Ihrem Team aus Huskyhunden, fahren per Hundeschlitten weit hinaus durch die verschneite Landschaft und übernachten in einer einfachen Hütte in der Wildnis. Während der Tour sind Sie auch verantwortlich für Ihre Hundeteam und helfen Ihrem Guide beim Füttern und Pflegen der Tiere.

Gut zu wissen:

– Inklusive: Englisch sprechender Guide, Übernachtung in einer einfachen Unterkunft mit Gemeinschaftszimmer (keine Dusche), Schlafsäcke, Mahlzeiten mit Wasser und Kaffee / Tee, eigenes Husky-Team, Thermo-Outfit.
– Normalerweise gibt es bei dieser Tour nur einen Fahrer pro Hundeschlitten. Sie sollten gut in Form sein; das Mindestalter beträgt 15 Jahre.
– Diese spezielle Tour ist nur an wenigen Orten möglich. Wir bieten sie beispielsweise in Luosto (Finnland) von Januar bis Mitte März immer montags und mittwochs.

Weitere Husky-Erlebnisse

Neben den zwei oben beschriebenen Husky-Touren gibt es noch viele weitere Optionen, aus denen Sie wählen können. Wie wäre es zum Beispiel mit einem der folgenden Ausflüge?

Ganztägiger Ausflug mit fünfstündiger Fahrt im Hundeschlitten
Spezielle Huskyschlittenfahrt für Kinder und Familien
Im Hundeschlitten auf der Suche nach den Nordlichtern
Zeit für Huskys – ohne Fahrt im Hundeschlitten

Geben Sie uns einfach Bescheid, was Ihnen wichtig ist und welche Vorstellungen Sie von der Tour haben, und gemeinsam finden wir genau das richtige Husky-Erlebnis für Sie.

Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

Variante
1

Ausflug mit Übernachtung: Zweitägige Husky Safari

  • Reisepreis:
    ab € 895 p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    Englisch sprechender Guide, Übernachtung in einer einfachen Unterkunft mit Gemeinschaftszimmer (keine Dusche), Schlafsäcke, Mahlzeiten mit Wasser und Kaffee / Tee, eigenes Husky-Team, Thermo-Outfit.

Für alle, die es noch aktiver mögen und das ultimative Husky-Erlebnis wünschen, ist diese Tour die geeignete. Bei dieser abenteuerlichen Tour verbringen Sie zwei Tage mit Ihrem Team aus Huskyhunden, fahren per Hundeschlitten weit hinaus durch die verschneite Landschaft und übernachten in einer einfachen Hütte in der Wildnis. Während der Tour sind Sie auch verantwortlich für Ihre Hundeteam und helfen Ihrem Guide beim Füttern und Pflegen der Tiere.

Gut zu wissen:

– Normalerweise gibt es bei dieser Tour nur einen Fahrer pro Hundeschlitten. Sie sollten gut in Form sein; das Mindestalter beträgt 15 Jahre.
– Diese spezielle Tour ist nur an wenigen Orten möglich. Wir bieten sie beispielsweise in Luosto (Finnland) von Januar bis Mitte März immer montags und mittwochs.