Menu background

Nach oben

Die Wüste Marokkos und Marrakesch erkunden in nur 1 Woche

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise mit Mietwagen, Ausflüge teilweise in Kleingruppen
  • Reisedauer:
    8 Tage/7 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Marrrakesch - Ait Benhaddou - Wüste Zagora - Ouarzazate - Lalla Takerkoust
  • Reisepreis:
    ab € 715,- pro Erwachsener
  • ab € 469,- pro Kind
  • Highlights:
    Erkundung der Highlights von Marrakesch bei einer Stadtführung
  • Besuch der berühmten Kasbah Ait Benhaddou
  • aufregende Wüstenübernachtung und Kamelritt
  • Filmstudios in Ouarzazate
  • Besuch einer Öko-Farm in Lalla Takerkoust
  • Hinweis:
    Wir passen die Rundreise mit Besuch einer Wüste in Marokko gerne Ihren Wünschen entsprechend an.
Lalla Takerkoust Familienreise Marokko Wüste

Tag 1 – Hinflug und Ankunft in Marrakesch

✓ Ankunft in Marrakesch
✓ Flughafentransfer
✓ Frühstück
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute startet Ihre spannende Rundreise durch Marokko. Sie fliegen mit Ihrer Familie in circa 4 Stunden in die Welt von Tausendundeiner Nacht. Am Flughafen werden Sie erwartet und zu Ihrem Riad in der Innenstadt gefahren. Dann brauchen Sie sich nach der Ankunft nicht um einen Transfer zu kümmern und können erst einmal in Ruhe ankommen.

Im Unterschied zu einem Standardhotel liegen die Riads mitten in der Stadt, wo sich das tägliche Leben abspielt und verfügen in der Regel über keinen Pool. Alle Zimmer sind unterschiedlich eingerichtet, zum Beispiel als Sultanszimmer mit lila Kissen und goldenen Bettlampen. Relaxen Sie in den weichen Kissen auf der Dachterrasse.

Tag 2 – Stadtführung durch Marrakesch

✓ Frühstück
✓ Stadtführung mit Guide
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute nehmen Sie an einer geführten, englischsprachigen Stadtführung durch die Königsstadt Marrakesch teil. Diese wird circa 3 Stunden dauern und Sie werden mit einem lokalen Guide die berühmtesten Orte besuchen.

Nutzen Sie den Nachmittag für einen Spaziergang durch die Souks. Besorgen Sie schon einmal ein paar Souvenirs, denn hier können Sie wirklich gut einkaufen. Oder möchten Sie einen der berühmten Gärten besuchen? Nehmen Sie sich einfach ein Taxi zum Jardin Majorelle oder zum Anima Garten.

Tag 3 – Fahrt nach Ait Benhaddou

Fahrtzeit circa 5,5 Stunden
✓ Frühstück
✓ Entgegennahme des Mietwagens
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute nehmen Sie Ihren Mietwagen in Marrakesch entgegen und reisen in Richtung der Wüste Marokkos. Ein englischsprechender Vertreter der Mietwagenfirma kommt zu Ihrem Hotel und bespricht mit Ihnen alle Einzelheiten.

Anschließend fahren Sie aus der Stadt heraus. Wahrscheinlich sind die ersten Minuten noch sehr aufregend, da Sie sich die Straße mit Eselkarren und Motorrädern teilen. Sobald Sie die Stadtgrenze erreicht haben, wird es deutlich ruhiger. Sie fahren durch das Atlasgebirge und können den Ausblick auf die verschneiten Gipfel genießen. Wir buchen eine Übernachtung in einem Hotel gegenüber der Kasbah für Sie. Das Hotel ist im Kasbah-Stil gebaut und verfügt über einen Pool. Die Zimmer sind farbenfroh mit Berberteppichen an den Wänden verziert. Nutzen Sie den Nachmittag noch für einen Besuch der Kasbah.

Tag 4 – Fahrt in die Wüste Marokkos

Fahrtzeit circa 4,5 Stunden
✓ Frühstück und Abendessen
✓ Kamelritt
✓ Übernachtung in der Wüste

Tagesbeschreibung
Sie fahren heute bis zum Rande der Wüste Marokkos bei Zagora, denn nun folgt Ihr Wüstenabenteuer. Den Mietwagen parken Sie auf einem bewachten Parkplatz, wo bereits Ihr Wüstenschiff auf Sie wartet. Schaukeln Sie gemeinsam mit Ihrem Kameljungen in die Wüste zu Ihrem Camp für heute Nacht. Kinder ab 7 Jahren erhalten ihr eigenes Kamel, jüngere Kinder reiten gemeinsam mit ihren Eltern.

Sie schlafen auf einer Matratze in einem Beduinenzelt. Sie essen zusammen mit anderen internationalen Reisenden und den französischsprechenden Kameljungen am Lagerfeuer unter tausenden funkelnden Sternen, bevor Sie schlafen gehen. Wir empfehlen Ihnen, einen dünnen Inlay-Schlafsack und eine Taschenlampe mitzunehmen, denn Elektrizität gibt es in der Wüste nicht. Sie und Ihre Familie schlafen in einem eigenen Zelt. Das Wüstencamp besteht aus maximal 15 Zelten.

Tag 5 – Kamelritt und Weiterfahrt nach Ouarzazate

Fahrtzeit circa 4,5 Stunden
✓ Frühstück
✓ Kamelritt
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Am nächsten Tag stehen Sie früh auf und setzen sich auf eine nahe gelegene Sanddüne, um den Sonnenaufgang zu beobachten. Anschließend schaukeln Sie wieder zurück zu Ihrem Mietwagen und nehmen Abschied von Ihrem Kamel.

Anschließend fahren Sie weiter bis nach Ouarzazate. Dies ist das „Hollywood“ von Marokko mit den Filmstudios, wo beispielsweise „Gladiator“ gedreht wurde. Die Filmstudios sind für Besucher geöffnet und wenn Sie möchten, können Sie dort eine kleine Führung bekommen. Das Hotel, welches wir hier reservieren, verfügt über einen Pool. Es liegt etwas außerhalb des Ortes, aber mit dem Mietwagen sind Sie schnell mitten im Geschehen.

Tag 6 – Weiterfahrt zur Öko-Farm bei Lalla Takerkoust

Fahrtzeit circa 5 Stunden
✓ Frühstück
✓ Zeit zur freien Gestaltung
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Für den letzten Stopp Ihrer Reise haben wir uns noch einmal etwas Besonderes für Sie und Ihre Kinder überlegt. Da Sie bereits in Marrakesch übernachtet haben, fahren Sie auf ruhigen Straßen ein bisschen weiter nach Lalla Takerkoust.

Die letzten paar hundert Meter fahren Sie auf einer Schotterstraße entlang eines Sees. Anschließend werden Sie von den Besitzern der Öko-Farm begrüßt. Sie übernachten hier in einem Gartenhaus mit kleiner Terrasse. Am Nachmittag können Sie in den Pool springen und die Tiere auf dem Bauernhof begrüßen. Am Abend überrascht Sie der Koch mit frischen Produkten aus dem Gemüsegarten.

Tag 7 – Aufenthalt auf der Farm und Bauen einer Kasbah

✓ Frühstück
✓ Bauen einer Kasbah
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nun ist es Zeit, die Ärmel hochzukrempeln. In Marokko leben noch immer viele Familien in einem aus Lehm gebauten Haus. Manchmal sogar zusammen mit den Ziegen und Schafen im Stall.

Ihre Kinder selbst beginnen heute, ein Haus zu bauen. Im Atelier stellen sie unter Aufsicht die Steine ​​aus Schlamm und Stroh her. Dann bauen sie ihr eigenes Kasbah-Dorf unter den Bäumen im Garten. Den Rest des Tages können Sie auf der Farm entspannen. Gerne planen wir Ihnen zusätzlich auch noch einen Kochkurs oder einen Pferderitt ein, wenn Sie dies wünschen.

Tag 8 – Rückflug ab Marrakesch

Fahrtzeit circa 1 Stunde
✓ Rückgabe des Mietwagens
✓ Optional buchbar: Verlängerung des Aufenthaltes
✓ Abreise

Tagesbeschreibung
Heute heißt es Abschied nehmen von diesem tollen Land. Packen Sie Ihre Sachen zusammen und verabschieden sich vom Bauern der Farm. Bis zum Flughafen in Marrakesch fahren Sie circa eine Stunde.

Fahren Sie rechtzeitig los, sodass Sie den Mietwagen noch entspannt am Flughafen abgeben können.
Sie möchten Ihre Reise noch verlängern? Geben Sie uns gerne Bescheid. Wir können unsere Reisen flexibel an Ihre Wünsche anpassen. Wir sind gespannt, wie Ihnen die Reise gefallen hat und freuen uns auf Ihr Feedback.

Unterkunftsfotos