Menu background

Nach oben

Lappland Rundreise: von Rovaniemi zum Eishotel

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise mit Ausflügen in der Gruppe
  • Reisedauer:
    7 Tage/ 6 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich von Januar bis März
  • Bitte beachten Sie, dass die Ausflüge Starttage haben und wir ggf. das Programm an Ihren persönlichen Starttag anpassen. Möchten Sie Ihre Reise bereits im November oder Dezember starten, beraten wir Sie gerne zu den Möglichkeiten.
  • Reiseroute:
    Finnland: Rovaniemi - Eishotel
  • Reisepreis:
    ab € 1640,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Huskysafari & Besuch der Huskyfarm
  • Übernachtung im Eishotel
  • Zeit zur Entspannung & optionale Ausflüge

Tag 1 – Willkommen in der weißen Welt von Rovaniemi

✓ Ankunft in Rovaniemi
✓ Transfer zur Unterkunft
✓ Übernachtung im modernen Stadthotel mit Sauna

Tagesbeschreibung
Nur ein paar Stunden im Flugzeug und Sie landen in Rovaniemi in einer anderen Welt: einer Welt aus Schnee und Eis. Dies ist der ideale Ausganspunkt für Ihre Lappland Rundreise.
Am Flughafen wartet bereits ein Fahrer auf Sie, der Sie in den nahe gelegenen Ort Rovaniemi bringt. Sie übernachten in einem modernen, zentral gelegenen Stadthotel mit allen Annehmlichkeiten. Zum Aufwärmen steht eine finnische Sauna für Sie bereit.

Optional: Übernachtung in einer typischen Blockhütte mit Kamin & privater Sauna

Wenn Sie lieber in einer typischen Blockhütte übernachten möchten, um während Ihrer Lappland Rundreise der Natur möglichst nah zu sein, dann planen wir gerne unser Chalet für Sie ein, welches sich am Rande von Rovaniemi befindet. Die gemütlichen Chalets sind komfortabel mit Küchenzeile und einer eigenen Sauna eingerichtet.

Tag 2 – Mit dem Huskyschlitten durch die Wildnis

✓ Frühstück
✓ Besuch der Huskyfarm & 2-stündige Huskysafari durch die weiße Landschaft
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Morgens haben Sie Zeit auszuschlafen oder den Ort zu erkunden. Am frühen Nachmittag werden Sie dann zu Ihrem ersten Abenteuer während dieser Lappland Rundreise abgeholt: Es erwartet Sie eine spannende Tour auf dem Huskyschlitten durch die weiße Landschaft Lapplands. Immer zu zweit sind Sie auf einem Schlitten unterwegs, der von jeweils sechs Huskys gezogen wird. Dabei lenkt einer die Huskys und der andere kann Fotos machen. Natürlich wird unterwegs eine Pause eingelegt, sodass Sie Ihre Rollen tauschen können und jeder mal die Möglichkeit hat, den Schlitten zu lenken. Nach der Tour erfahren Sie noch mehr Interessantes zum Leben auf einer Huskyfarm. Nach einem kleinen Snack und einem heißen Getränk machen Sie sich wieder auf den Rückweg zur Unterkunft.

Tag 3 bis 5 – Zeit für weitere Aktivitäten im Schnee & Eis

✓ Frühstück
optionale Ausflüge
✓ Übernachtungen

Tagesbeschreibung
Die nächsten Tage können Sie so entspannt oder so ereignisreich planen, wie Sie möchten: Entdecken Sie beispielsweise das kleine Zentrum von Rovaniemi von Ihrem Stadthotel aus oder entspannen Sie in der Sauna. Lassen Sie sich zwischen den Eisschollen treiben oder fahren Sie mit einem Schneemobil zu einer Rentierfarm. Oder möchten sie lieber ganz aktiv unterwegs sein und eine Schneeschuhwanderung durch die verschneite Landschaft machen? Wir planen Ihnen gerne unsere optionalen Ausflüge direkt in den Reiseplan ein.

Tag 6 – Übernachtung im Eishotel

✓ Frühstück
✓ Fahrt zum Eishotel
✓ Führung durch das Eishotel & Übernachtung im Eishotel

Tagesbeschreibung
Heute werden Sie in Rovaniemi abgeholt und zu Ihrem Hotel für die nächste Nacht gebracht. Für viele Reisende ist dies der Höhepunkt ihrer Lappland Rundreise: Sie schlafen in einem Hotel aus Schnee und Eis. Die Wände, das Dach, die Betten und sogar die Gläser in der Bar sind gefroren. Innen ist es durchschnittlich 0 bis 5 Grad wärmer als draußen. Während einer Tour durch das Hotel wird der Guide Ihnen erzählen, wie das Hotel jedes Jahr neu gebaut wird, und Sie werden viele interessante Dinge erfahren. Für die Nacht bekommen Sie einen dicken Thermoanzug, einen Schlafsack und ein paar Rentierfelle für die Matratze, die Sie warm halten… schlafen Sie gut!

Gut zu wissen: Wenn es Ihnen nachts zu kalt wird, gibt es im Hotel einen separaten beheizten Raum, in dem Sie weiter schlafen können. Zudem können Sie statt im Eishotel selbst auch in einem Glasiglu nebenan schlafen und mit etwas Glück nachts die Polarlicher von Ihrem Bett aus beobachten. Geben Sie uns Bescheid, wenn Sie das wünschen.

Tag 7 – Ende der Lappland Rundreise

✓ Frühstück
✓ Flughafentransfer
optionale Ausflüge
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Am nächsten Morgen werden Sie mit einem heißen Getränk geweckt und ein Frühstücksbuffet steht zur Stärkung bereit. Im Laufe des Tages werden Sie zum Flughafen gebracht, wo diese Reise endet. Je nachdem, wann Ihr Flug nach Hause startet, haben Sie also noch etwas Zeit, die Umgebung des Eishotels auf eigene Faust zu erkunden oder vor Ort einen Ausflug zu buchen.

torn-edge

Lappland Rundreise: von Rovaniemi zum Eishotel

Unterkunftsfotos