Menu background

Nach oben

Thailand Highlights

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise, teilweise mit Ausflügen in einer Kleingruppe
  • Reisedauer:
    12 Tage/11 Nächte
  • Reisebeginn:
    sonntags & dienstags ab Bangkok
  • Reiseroute:
    Bangkok – River Kwai – Kanchanaburi – Ayutthaya – Chiang Mai - Khao Sok Nationalpark (optional: Strandverlängerung)
  • Reisepreis:
    ab € 1190,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Die lebendige Hauptstadt Bangkok erleben
  • Auf dem River Kwai übernachten
  • Eine spannende Fahrt im Nachtzug unternehmen
  • Chiang Mai erkunden
  • Den Khao Sok Nationalpark durchstreifen
Gerne können Sie unsere Thailand Rundreise mit vielen Highlights individuell nach Ihren Vorstellungen anpassen.
Thailand Highlights Königspalast in Bangkok

Tag 1 & 2 – Start Ihrer Thailand Reise mit erstem Highlight: Bangkok

✓ Ankunft in Bangkok
✓ Flughafentransfer zum Hotel
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nach Ihrer Ankunft werden Sie in Ihr Hotel gebracht, das in der Nähe der geselligen Khao San Road im rauschenden Banglampoo-Viertel liegt. Ihr geräumiges Zimmer ist klimatisiert und auf dem Dach des Hotels befindet sich ein Pool. Das Viertel ist das bedeutendste Bangkoks, mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, besten Restaurants und vielen kleinen Geschäften – so erleben Sie an Ihrem ersten Tag in Thailand gleich ein besonderes Highlight! Vom Hotel aus erreichen Sie direkt den Chao Phraya River. Ideal, um mit einem Wassertaxi das Leben auf und neben dem Fluss kennenzulernen.

Tag 3 – Bangkok entdecken

✓ Frühstück
✓ Erkundung der Hauptstadt Bangkok in Eigenregie
✓ Optionale Fahrradtour hinzubuchbar
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute erkunden Sie auf eigene Faust die “Stadt der Engel”. Unzählige Tempel, Pagoden, Läden und Restaurants prägen das abwechslungsreiche und eindrucksvolle Stadtbild Bangkoks. Schauen Sie sich zunächst den königlichen Palast an. (Hinweis: Bitte achten Sie dabei auf angemessene Kleidung.) Von Ihrem Hotel aus können Sie ihn bequem mit dem (Wasser-)Taxi erreichen. Anschließend empfehlen wir den Besuch des buddhistischen Tempels Wat Arun, der direkt am Fluss liegt. Genießen Sie ein frisch zubereitetes Pad Thai (traditionelles Nudelgericht) an einem der gemütlichen Straßenimbisse, die Sie überall finden. Ein Tipp für Abenteuerlustige ist zum Beispiel eine Radtour durch Bangkok (optional hinzubuchbar). Zusammen mit einem Guide radeln Sie an Wohnhäusern und Handwerksstätten vorbei, besuchen einen lokalen Markt und überqueren mit einem typischen Longtailboot den Chao Phraya River.

Tag 4 – Über den „train market“ nach Kanchanaburi

✓ Frühstück, Mittag- und Abendessen
✓ Transfer im Minivan
✓ Erkundung Train Market & Hellfire Pass Museum
✓ Longtailbootfahrt über den River Kwai
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Am heutigen Tag Ihrer Thailand Reise werden Sie früh abgeholt, denn ein weiteres Highlight steht auf dem Programm. Sie machen sich im klimatisierten Minibus mit Englisch sprechendem Guide auf den Weg in Richtung Kanchanaburi. Sie machen unterwegs Halt beim Zug-Markt – ein lustiges Spektakel, wenn der Zug kommt und schnell die Gleise geräumt werden. Nach einem kurzen Lunch am River Kwai besuchen Sie das Hellfire Pass Museum und erfahren mehr über die Kriegsgefangenen im zweiten Weltkrieg und unter welchen Umständen sie die “Todesbahn” erbauen mussten. Um einen persönlicheren Eindruck zu bekommen, können Sie die 500 Meter lange, durch den Fels geschlagene Schneise des Hellfire Pass entlang laufen. Ein Minivan bringt Sie anschließend zu den schwimmenden Bungalows auf dem River Kwai. Ihr gemütliches Zimmer verfügt über ein eigenes Bad. Elektrizität gibt es nicht, aber Öllampen tauchen das Camp in stimmungsvolles Licht. Nehmen Sie noch ein erfrischendes Bad im Fluss und lassen Sie den restlichen Abend auf Ihrer Veranda gemütlich ausklingen. Das Abendessen ist inbegriffen.

Tag 5 – Erawan Wasserfälle

✓ Frühstück, Mittag- und Abendessen
✓ Transfer im Minivan
✓ Erkundung der Erawan Wasserfälle in Eigenregie
✓ Fahrt mit der Burmabahn
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nach einer erholsamen Nacht fahren Sie mit den anderen Reisenden weiter zu einem beeindruckenden Thailand Highlight: die Erawan Wasserfälle. Die Wasserfälle haben sieben Ebenen und Sie benötigen ungefähr eineinhalb Stunden bis zur obersten Ebene. Es bleibt Ihnen allerdings selbst überlassen, ob Sie bis dort laufen. Denken Sie daran, genügend Trinkwasser und Schwimmsachen mitzunehmen. Auf fast allen Ebenen haben Sie die Möglichkeit, ein erfrischendes Bad zu nehmen. Nach einem Lunch geht es nach Nam Tok, wo Sie in die Burma Bahn umsteigen und ein Stück auf der berühmten Strecke fahren. In Kanchanaburi besuchen Sie anschließend die berühmte Brücke am Kwai, bevor Sie in ein gemütliches Hotel mit klimatisierten Zimmern einchecken, wo Sie die nächste Nacht verbringen. Wenn Sie möchten, können Sie im Restaurant am Flussufer ein typisches Thai-Curry genießen oder einfach im Pool entspannen.

Tag 6 – Kanchanaburi – Ayutthaya – Chiang Mai

✓ Frühstück
✓ Transfer im Minivan nach Ayutthaya
✓ Tuk Tuk Tempeltour in Ayutthaya
✓ Nachtzug von Ayutthaya nach Chiang Mai

Tagesbeschreibung
Nach dem Frühstück reisen Sie mit einem Minibus ohne Guide nach Ayutthaya. Sie werden an Ihrem Hotel abgeholt und kommen etwa zwei Stunden später in Ayutthaya an. Ihr Chauffeur setzt Sie am Bahnhof ab, an dem Sie Ihr Gepäck in Schließfächern verstauen können. Anschließend erkunden Sie die Tempelanlagen der alten Königsstadt mit einem Tuk Tuk. Gegen Abend holen Sie Ihr Gepäck am Bahnhof ab und nehmen den Nachtzug nach Chiang Mai, in dem wir ein Bett für Sie reserviert haben. Nachtzüge sind ein typisch thailändisches Transportmittel, weshalb eine Fahrt bei keiner Thailand Rundreise fehlen sollte. Im Restaurantwagen des Zuges können Sie zu Abend essen, bevor Sie schlafend nach Chiang Mai reisen.

Tag 7 – Ankunft in Chiang Mai

✓ Ankunft in Chiang Mai
✓ Zeit zur freien Verfügung
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Am Morgen des heutigen Tages Ihrer Thailand Reise kommen Sie mit dem Nachtzug in Chiang Mai an. In Eigenregie fahren Sie anschließend zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. Chiang Mai ist das kulturelle Zentrum des Nordens von Thailand. In der Altstadt können Sie sehr gut Kunsthandwerk und Souvenirs erstehen, auch den Nachtmarkt sollten Sie besuchen. Sie übernachten in einem gemütlichen Hotel, das ein wenig außerhalb der Stadtmauern liegt. Die klimatisierten, im Lanna-Stil dekorierten Zimmer und ein Pool sorgen für einen entspannten Aufenthalt.

Tag 8 – Chiang Mai auf eigene Faust

✓ Frühstück
✓ Zeit zur freien Verfügung
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Sie können sich zum Beispiel ein Fahrrad mieten, auf dem Sie die Stadt und die Umgebung erkunden. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Ausflug zum Wat Phra That Doi Suthep, einem Tempel nahe der Bergspitze des Berges Doi Suthep. In diesem Pilgerort ist es wegen seiner Höhenlage immer angenehm kühl und je nach Wetter bietet er einen fantastischen Blick auf die Stadt – ein echtes Highlight während Ihrer 2-wöchigen Thailand Rundreise.

Tag 9 – Von Chiang Mai zum Khao Sok Nationalpark

✓ Frühstück
✓ Flug von Chiang Mai nach Surat Thani
✓ Transfer Surat Thani – Khao Sok
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Die verbleibende Zeit in Chiang Mai können Sie ganz nach Belieben gestalten.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Marktbesuch oder einigen entspannten Stunden am Pool des Hotels? Im Laufe des Tages reisen Sie in Eigenregie zum Flughafen, um Ihren Flug nach Surat Thani zu nehmen. Nach der Landung werden Sie am Flughafen von unserem Fahrer erwartet, der Sie mit dem klimatisierten Minivan zu Ihrer Unterkunft im Khao Sok Nationalpark bringt.

Sie beziehen einen gemütlichen Bungalow mit Klimaanlage mitten im Dschungel, von dem aus Sie einen fantastischen Blick auf die umliegenden Kreidefelsen haben. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung mit dem Fahrrad oder relaxen Sie auf Ihrer Veranda. Am Abend können Sie im Khao Sok Dorf ein leckeres Abendessen in einem der Restaurants genießen.

Tag 10 – Khao Sok Nationalpark & Racha Praba Stausee

✓ Frühstück, Mittagessen
✓ Transfer zum Stausee
✓ Bootsfahrt & Wanderung
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nach Ihrem Frühstück werden Sie von einem erfahrenen Guide abgeholt und machen sich auf den Weg zum Racha Praba Stausee. Am Pier steigen Sie auf ein hölzernes Longtailboot um und unternehmen eine malerische Bootsfahrt auf dem See. Atemberaubende Karstfelsformationen ragen aus dem Wasser empor und spiegeln sich auf dem glatten See. Gegen 11:00 Uhr erreichen Sie ein paar schwimmende Hütten. Hier können Sie erst einmal entspannen, sich im kühlen Nass erfrischen oder die Umgebung auf einem Kajak erkunden. Nach einem leckeren thailändischen Lunch brechen Sie zu einer Wanderung durch den dichten Dschungel auf. Mit etwas Glück können Sie Gibbons, Makaken und seltene Vögel sehen. Ihr Guide kann Ihnen noch mehr zu Flora und Fauna im Khao Sok Nationalpark erzählen. Gegen 16:00 Uhr treffen Sie wieder an den schwimmenden Bungalows ein und kehren mit dem Boot zurück.

Tag 11 & 12 – Abreise oder optionale Strandverlängerung

✓ Frühstück
✓ Abreise von Phuket oder Krabi
✓ Optionale Strandverlängerung möglich

Tagesbeschreibung
Nach dem Frühstück endet Ihre Thailand Highlights Reise. Im Laufe des Tages begeben Sie sich in Eigenregie zum internationalen Flughafen von Bangkok. Es ist auch möglich, Ihre Thailand Rundreise – zum Beispiel am Strand – zu verlängern.

Unterkunftsfotos