Sa Pa aktiv erleben: Trekking & Homestay

Reisebaustein

  • Erlebnisse:
    Natur, Aktiv, Hautnah
  • Reiseart:
    Individuell
  • Reisedauer:
    4 Tage / 3 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Hanoi - Lao Cai - Sa Pa - Hanoi
  • Reisepreis:
    ab € 280 p.P. bei 2 Personen
  • Reisepreis:
    € 298 p.P. bei 2 Personen
  • € 347 p.P. bei 2 Personen mit Übernachtung im Komforthotel
  • € 280 p.P. bei 2 Personen mit Tagestrekking
  • Highlights:
    Privates 2-tägiges Trekking in der Bergwelt von Sa Pa
  • Bergvölker mit einzigartigen Trachten, Bräuchen und Traditionen
  • Übernachtung bei einer lokalen Familie

Tag 1 – Von Hanoi mit dem Nachtzug Richtung Norden

Transfer zum Bahnhof, Fahrt im Nachtzug

Den Tag über haben Sie Zeit, Hanoi zu erkunden. Erst am Abend startet dieser Baustein inklusive Ihrem Vietnam Trekking.

Sie werden von Ihrem Hotel in Hanoi zum Bahnhof gebracht, wo Sie in den Nachtzug Richtung Lao Cai steigen. Der Ort liegt an der chinesischen Grenze und ist der offizielle Grenzübergang zwischen China und Vietnam. Während der Zugfahrt wird in Ihrem Vierer-Abteil das Bett bereitet, und Sie können während des monotonen Rhythmus des Zuges schlafen (ein dünner Schlafsack sowie Ohropax sind empfehlenswert).

Tag 2 – Trekking und Übernachtung im Homestay

Transfer, Trekking, Übernachtung im Homestay, Verpflegung: Mittag- und Abendessen

Gegen halb acht am nächsten Morgen kommen Sie in Lao Cai an und fahren in etwa anderthalb Stunden weiter nach Sa Pa. Nachdem Sie sich frisch gemacht und gefrühstückt haben, starten Sie Ihr Trekking. Bei dem heutigen Trekking (etwa 10 bis 15 Kilometer/ 5 bis 6 Stunden) in der Umgebung von Sa Pa wandern Sie etwas abseits der Massen, wo Sie Angehörigen verschiedener Bergstämme begegnen. Die Stämme tragen ihre typisch farbenfrohen Trachten und Kopfbedeckungen. Sie haben ihre ganz eigene Geschichte und Sprache. In den Dörfern werden Sie herzlich empfangen und oft zu einer Tasse Tee in eine der Hütten eingeladen. Jahrelang waren diese Dörfer abgeschieden vom Rest der Welt. In den letzten Jahren hat sich auch durch den zunehmenden Tourismus verändert. Sie übernachten bei einer Familie im Dorf Ta Phin. Sie teilen den sehr einfachen Schlafraum sowie die sanitären Anlagen mit anderen Reisenden.

Tag 3 – Trekking und Zeit in Sa Pa

Trekking, Übernachtung, Verpflegung: Frühstück und Mittagessen

Am nächsten Tag wandern Sie zu einem weiteren Bergdorf. Die Entfernungen bei diesem Trekking Vietnam sind gut zu verkraften und natürlich werden Sie durch atemberaubende Ausblicke auf die Reisterrassen und Kornfelder für die Anstrengungen entschädigt. Die Einheimischen, die Sie unterwegs treffen, sind sehr freundlich und manchmal auch ein bisschen verlegen.

Nach der Mittagspause in der Bergregion geht es mit einer leichten Wanderung sowie einem Transfer zurück nach Sa Pa. Hier haben Sie Zeit, die Bergstadt selbst zu erkunden oder einfach nur auszuspannen. Haben Sie letzte Nacht nicht ganz so gut geschlafen, können Sie heute Nacht den verlorenen Schlaf in dem authentischen Mittelklassehotel mitten in Sa Pa nachholen.

Tag 4 – Aufenthalt in Sa Pa und Rückreise nach Hanoi

Bustransfer, Verpflegung: Frühstück

Am heutigen Vormittag haben Sie Zeit, Sa Pa und Umgebung auf eigene Faust zu entdecken. Sie können zum Beispiel ein kleines Trekking von zwei bis drei Stunden zum Dorf Sin Chai unternehmen. Hier leben ebenfalls die Schwarzen H´Mong. Aufgrund der hauptsächlich schwarzen Kleidung haben sie ihren Namen erhalten. Die Älteren kauen Betelnuss, die in Blätter gerollte Saat der Bettelpalme, wodurch sich die Zähne dunkelrot bis schwarz verfärben.

Am frühen Nachmittag steigen Sie in den Bus, der Sie in fünf bis sechs Stunden zurück nach Hanoi bringt. Wir empfehlen, eine weitere Nacht in Hanoi einzuplanen, bevor Sie am nächsten Tag Ihre Reise fortsetzen.

Unterkunftsfotos

Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

Variante
1

Sa Pa aktiv erleben mit Übernachtung im Komforthotel

  • Reisepreis:
    € 347 p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    Leistungen wie oben beschrieben; die Übernachtung in Sapa (Tag 3) planen wir für Sie im Komforthotel ein

Das Boutique-Hotel liegt am Ortsrand, etwa fünf Gehminuten von der Kirche entfernt. Von hier haben Sie einen weiten Blick über die umliegenden Berge und Täler. Erfrischen Sie sich im Pool und lassen Sie sich bei einer Massage verwöhnen. Die Zimmer sind geräumig und mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet. Es gibt natürlich auch ein hoteleigenes Restaurant.

Variante
2

Sa Pa aktiv erleben mit Tagestrekking

  • Reisepreis:
    € 280 p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    Transfer vom Hotel zum Bahnhof in Hanoi, Fahrt im Nachtzug im 4er Abteil nach Lao Cai, Transfer nach Sa Pa, 2 Übernachtungen mit Frühstück in einem schlichten Berghotel in Sa Pa, geführtes Tagestrekking inkl. Mittagessen, Bustransfer von Sapa nach Hanoi

Sie reisen wie oben beschrieben von Hanoi via Lao Cai nach Sa Pa. Hier übernachten Sie zwei Nächte in dem Mittelklassehotel mitten in Sa Pa. Während einer Tagestour erkunden Sie die Umgebung von Sapa. Sie besuchen u.a. die kleine Gemeinde Y Linh Ho, wo einige hundert Schwarze H’mong leben. Sie wandern zum Dorf Lao Chai, ebenfalls Heimat der Schwarzen H’mong-Minderheit, und anschließend zum Dorf Tavan der Giay-Minderheit. Von Tavan geht es per Auto zurück nach Sapa. Am Ende des Bausteins reisen Sie per Bus von Sapa zurück nach Hanoi.

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...

Vietnam Strandurlaub: Spaziergang am Meer
Reisebaustein

Entspannung pur auf Phu Quoc

  • Erholung, Natur
  • Individuell
  • ab € 119 p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Reisebaustein

Mekong Flussfahrt – stilvoll & traditionell

  • Natur, Hautnah, Erholung
  • Individuell
  • ab € 298 p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Reisende in der Hanoi Altstadt
Reisebaustein

Xin Chào – Willkommen in Hanoi

  • 3 Tage / 2 Nächte
  • Hanoi
  • ab € 99 p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN