Nordtoskana: Kulturstädte und Weinprobe

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individualbaustein mit dem Mietwagen
  • Reisedauer:
    4 Tage/3 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Lucca
  • Aktivität:
    Weinprobe
  • Reisepreis:
    ab € 303,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Aufenthalt im Wein-Agriturismo
  • Besuch eines Weinguts mit Probe
  • Besichtigung von Pisa mit seinem schiefen Turm
Kosten Sie während Ihrer Italienrundreise das süße italienische Leben auf unserem Wein-Agriturismo (Weingut in der Toskana) im Norden der Toskana. Wandern Sie mit Ihrem Picknickkorb zwischen den Weinfeldern und Olivenbäumen hindurch. Sie breiten Ihre rot-weiß-karierte Decke auf einem Hügel aus und sehen in der Ferne die Kirchentürme der ummauerten Dörfer. Lassen Sie den Tag am Swimming-Pool mit einem Glas Weißwein aus eigenem Anbau ausklingen. Fahren Sie an dem Schiefen Turm von Pisa, der ummauerten Stadt Lucca und grünen Hügeln mit Zypressen vorbei.
italien-toskana-lucca-kirche

Toskana: Kultur zwischen Pisa und Florenz

In dieser Region im Norden der Toskana liegen einige Renaissance-Städte. Eine davon ist Lucca, mit seinem autofreien Zentrum. Die Gassen und Plätze sind für Fußgänger reserviert, wodurch das Schlendern noch schöner wird.

So erkunden Sie zu Fuß den Duomo und die Stadtmauer oder Sie mieten sich ein Fahrrad für die Tour über die begrenzende Mauer (etwa € 3,- pro Stunde). Von hier schauen Sie in die weite Umgebung mit Weinhügeln und Olivenhainen.
Pisa liegt nur etwa 40 Minuten von Ihrem Agriturismo entfernt und lockt mit einem Besuch des schiefen Turms von Pisa. Planen Sie diesen Ausflug am frühen Morgen, um den vielen Touristen zuvor zu kommen. Anschließend empfehlen wir Ihnen an der Küste am langen Sandstrand auszuspannen.

Probieren Sie am Abend lokale Spezialitäten in den kleinen Restaurants in Lucca oder Montecarlo und genießen Sie das Dolce Vita.

Ihre Unterkunft bei Lucca

Weingut bei Lucca, Übernachtung mit Frühstück, Parkplatz

Dieses Agriturismo liegt zwischen den toskanischen Städten Florenz und Lucca. So übernachten Sie an einem schönen Ort auf dem Land, sind aber auch schnell in den Städten der Toskana, in denen Sie Kultur erleben können. Sie können mit Ihrem Mietwagen nach Florenz fahren oder die Bahn nehmen, die ganz in der Nähe hält. Hier können Sie kostenlos parken, während Sie in der Stadt etwa 20 Euro Parkgebühr pro Tag bezahlen. Das einfache Agriturismo mit Pool versprüht einen ländlichen Charme und bietet Wein aus eigener Kelterei zur Verkostung an.

Fahrtzeit nach Florenz knapp 60 Minuten, Lucca ist etwa 30 Minuten mit dem Auto entfernt.

Ihr Ausflug in der Toskana

Toskanische Wein-Verkostung mit regionalen Köstlichkeiten

Wenn Sie durch die Toskana fahren, dann fallen Ihnen bestimmt die ausgeschilderten Weingüter auf. Heute fahren Sie zu einem dieser Güter auf eine Fattoria – ein Landgut, auf dem Wein, Olivenöl und Grappa hergestellt werden. Zwischen den Zypressen führt der Schotterweg Sie bis zum Hauptgebäude. Dort werden die geernteten Trauben getrocknet, verarbeitet, gelagert und auch genossen. Insgesamt werden auf dem Gut 7 Weine hergestellt, 6 davon probieren Sie heute in Kombination mit lokalen Gerichten, die hervorragend zu den Weinen passen. Dazu gehören vor allem lokale Köstlichkeiten wie der Pecorino-Käse, Honig mit Brot und ein Pasta-Gericht.

Sind Sie Vegetarier? Dann geben Sie uns bitte Bescheid, damit wir eine vegetarische Alternative für Sie einplanen.

Uhrzeit: 12:30 Uhr
Gruppengröße: zwischen 2 und 25 Personen nehmen an dieser Tour teil
Von Ihrer Unterkunft fahren Sie etwa 20 Minuten zur Fattoria.

Unterkunftsfotos

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...