Sizilien Rundreise: Highlights im Inselosten

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise mit dem Mietwagen
  • Reisedauer:
    8 Tage/7 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Ragusa - Ätna
  • Reisepreis:
    ab € 455,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Inselauszeit im Mittelmeer
  • Barockstädte im Süden: Ragusa, Modica und Noto
  • Leben mit einem aktiven Vulkan an der Nordseite des Ätna
  • Kulinarische und aktive Ausflüge
Die vorgeschlagene Sizilien Rundreise kann individuell nach Ihren Wünschen angepasst werden.
Italien-Sizilien-Rundreise

Tag 1 bis 4 – Start Ihrer Sizilien Rundreise in Ragusa

✓ Ragusa Ibla, Barock-Altstadt im UNESCO-Welterbe Val di Noto
✓ Übernachtung im B&B mit Frühstück

Tagesbeschreibung
Sie fliegen nach Sizilien und holen dort Ihren Mietwagen für die nächste Woche ab. Am praktischsten ist ein Flug nach Comiso, denn dann befinden Sie sich gleich in der Nähe von Ragusa. Auch Catania liegt günstig für diese Sizilien Rundreise.

Ragusa ist eine Gegend für Feinschmecker, die hier das beste Olivenöl und die herrlichste Schokolade Siziliens kosten können. Sie befinden sich mitten im Barockdreieck und sind im Nu in Modica oder Noto, wo Sie die charakteristischen Gebäude bewundern können.

Die ersten Nächte Ihrer Sizilien Rundreise verbringen Sie im alten Zentrum von Ragusa in einem schönen B&B im obersten Geschoss eines großen Familienhauses. Das ganze Gebäude ist stilvoll, mit hohen Decken, Balkons und Kronleuchtern. Da es sich in Gehweite zu allen Sehenswürdigkeiten befindet, ist dieses B&B der perfekte Ausgangspunkt, um Ragusa zu erkunden.

Tag 2 – Ausflug: Schokoladenprobe in Modica

✓ Einführung in die Schokoladenkunst von Modica
✓ Kostproben und Probier-Kit für Zuhause

Tagesbeschreibung
In dem Ort Modica, etwa 15 Kilometer von Ragusa entfernt, können Sie im Schokoladenhaus Dolceria Rizza alles über Kakao und Schokolade erfahren. In einem speziellen Zimmer in der Chocolaterie wird Ihnen die Schokoladenherstellung vorgeführt, wobei Sie natürlich auch gerne einmal kosten dürfen. Uns haben die Stücke mit Salz und Ingwer am besten geschmeckt. Am Ende der Vorführung bekommen Sie ein Paket, mit dem Sie zu Hause Ihre eigene Schokolade herstellen können.
Von Ragusa aus fahren Sie ca. 25 Minuten bis nach Modica. 

Tag 4 bis 8 – Der Ätna, Siziliens tosendes Herz

✓ Fahrt an die Nordseite des Ätna etwa 2 Stunden
✓ Übernachtung im Agriturismo mit Frühstück

Tagesbeschreibung
Nun heißt es für Sie: Auf zum Ätna, dem bekanntesten Vulkan Siziliens und vielleicht auch ganz Italiens – ein Muss auf Ihrer Sizilien Rundreise. Hier können Sie zwischen den Weinreben über den fruchtbaren Boden wandern (ein Überrest früherer Ausbrüche) und natürlich auch eine Weinprobe machen. Zwischen Weinreben schlafen Sie in einem Agriturismo aus dem 19. Jahrhundert. Der Besitzer Francesco und seine Familie sind hier täglich und kümmern sich nicht nur um die Zimmer, sondern backen Kuchen für das Frühstückbuffet oder bereiten ein leckeres Abendessen zu (vor Ort buchbar). Eine ideale Urlaubs-Kombination von Aktivitäten und Entspannung am Ätna.

Tag 5 – Ausflug: Jeeptour zum Ätna

✓ Ätna-Jeeptour in einer Kleingruppe
✓ Ganztägige Begleitung mit Englisch sprechendem Guide

Tagesbeschreibung
Eine Exkursion für Abenteurer, die sich während ihrer Sizilien Rundreise etwas Action wünschen. Sie fahren mit einem Jeep in einer kleinen Gruppe von höchstens sechs Personen einen Tag lang durch die Region am Ätna. Der Jeep mit Allradantrieb bewältigt sowohl Asphalt- als auch Schotterwege, sodass Sie die Vulkanregion offroad erkunden können. Während der Jeeptour halten Sie an Lavafeldern mit spitzen Lavagebilden sowie alten und neuen Magmaströmen und besichtigen einen Krater. Anschließend genießen Sie die schönsten Seiten der Alcantara-Schlucht. Der Ätna ist hoch, über 3.200 Meter, und es kommt regelmäßig vor, dass auf dem Gipfel eine dicke Schneeschicht liegt. So können Sie also auf Sizilien an einem Tag sowohl im Meer baden als auch Schneebälle werfen.

Start: 8.30 Uhr ab Ihrer Unterkunft
Dauer: ungefähr 8 Stunden

Tag 6 – Ausflug: Weinprobe mit regionalen Spezialitäten

✓ Weinprobe mit Snacks
✓ Einführung in den Weinanbau und die Geschmacksrichtungen am Ätna

Tagesbeschreibung
Am zweiten Tag haben wir eine Weinprobe am Fuße des Ätna für Sie organisiert. Neben den Weinen aus den Trauben mit direktem Vulkaneinfluss sind auch Weine dabei, die aus anderen Orten der Mittelmeerinsel stammen. Zusammen mit den Snacks aus Käse, Brot und typischer sizilianischer Wurst genießen Sie den Wein und erleben, wie unterschiedlich Wein schmecken kann.

Unterkunftsfotos