Nach oben

3 Wochen Kanada Urlaub mit Kindern – Elche, Wale und die Niagarafälle

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise mit dem Mietwagen und Ausflügen in Kleingruppen
  • Reisedauer:
    20 Tage/19 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Toronto - Niagara - Algonquin - Ottawa - Mont Tremblant - Tadoussac - Québec - Montreal
  • Reisepreis:
    ab € 2.257,- pro Erwachsenen
  • ab € 1.668,- pro Kind
  • Flug:
    ab circa € 1.200,- pro Person in der Hauptreisezeit
  • Mietwagen:
    ab circa € 1170,- SUV Kat C (Ford Escape oder ähnlich) pro Fahrzeug
  • Highlights:
    Bootstour an den tosenden Niagara Wasserfällen
  • geführter Stadtspaziergang in Montreal
  • Bootstour zur Walbeobachtung vor Tadoussac
  • französisches Flair in Quebec
  • Wälder und Seen in Mont Tremblant
  • Hinweis:
    Wir passen die Rundreise gerne Ihren Wünschen entsprechend an.
Diese Preise gelten für 2 Erwachsene mit 2 Kindern im Juli/August.

Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei. Sie reisen in der Nebensaison, mit Teenagern, oder in einer Familienkonstellation, die hier nicht aufgeführt ist?

Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot
Boots an den Niagara Wasserfällen in Kanada
Decorative torn edge

Tag 1 – Toronto: Start Ihrer Reise mit Kindern nach Ostkanada


Sie beginnen Ihr Familienabenteuer „mit Kindern nach Ostkanada“ in der Millionenstadt Toronto. Nach der Ankunft am Flughafen fahren Sie mit dem Taxi zu Ihrem modernen Cityhotel in zentraler Stadtlage oder Sie nehmen den bequemen Schnellzug, den Union-Pearson Express. Da Sie in der Metropole Toronto keinen Mietwagen benötigen, holen Sie diesen erst am Tag Ihrer Abreise aus Toronto am Flughafen ab.

Die lebhafte Yonge Street nahe des Hotels bietet eine Vielzahl an Restaurants, Bistros und Cafés. Spazieren Sie weiter zum Lake Ontario, genießen Sie den Ausblick an der Promenade und lassen Sie den Tag zum Beispiel in einem der Restaurants an der Hafenfront ausklingen.

Decorative torn edge

Tag 2 – Toronto erkunden


Beginnen Sie den heutigen Tag mit einem Frühstück in einem der umliegenden Cafés und stärken Sie sich für Ihre anschließende Sightseeing Tour durch die Metropole.

Dank des offenen Tickets können Sie die bereits für Sie vorgebuchte Hafenrundfahrt zeitlich flexibel unternehmen. Je nach Lust und weiterer Tagesplanung können Sie die einfache Hafencruise machen oder an der Zwischenstation bei Center Island aussteigen. Diese kleine Freizeitinsel besitzt zahlreiche schöne Wander- und Radwege mit herrlichen Aussichtspunkten. Der Ausblick auf die Skyline Torontos ist auch schon vom Boot aus einmalig und wird durch viele interessante Informationen über die City perfekt abgerundet. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung: Erkunden Sie zum Beispiel noch einmal die Stadt oder spielen und picknicken Sie mit Ihren Kindern im Park.

Decorative torn edge

Tag 3 – Mietwagenannahme, Fahrt zu den Niagarafällen

Fahrzeit: ca. 1,5 Stunden 

Heute holen Sie den Mietwagen für Ihre weitere Rundreise durch Ostkanada mit Kindern ab. Da wir als Abholstation den Flughafen von Toronto gewählt haben, fallen bei der Rückgabe am Flughafen keine zusätzlichen Kosten an.

Nach einer recht kurzen Fahrt nach Niagara können Sie den Nachmittag direkt für erste Erkundungen der Niagarafälle nutzen. Ein Spaziergang von der Anlegestelle der „Hornblower“ (ehemals Maid of the Mist) bis zum Table Rock, wo die Wassermassen in die Tiefe stürzen, dauert etwa 20 Minuten und führt vorbei an wunderschönen Grünanlagen. Schon lange bevor Sie die Niagarafälle sehen, hören Sie diese bereits und spüren den Nebel aus feinen Wasserperlen, die von den Wasserfällen aufsteigen.

Decorative torn edge

Tag 4 – Bootstour zu den Wasserfällen

Damit Sie den Wasserfällen so nah wie möglich kommen, haben wir für Sie eine Bootstour mit der „Hornblower“ arrangiert. Mit einem Regencape, das Sie am Eingang erhalten, und einer Sonnenbrille geschützt können Sie die Niagarafälle hervorragend aus nächster Nähe beobachten und den Anblick genießen, wenn aus 54 Metern Höhe 159 Millionen Liter Wasser pro Minute in die Tiefe stürzen. Für alle, die etwas mehr Ruhe suchen, empfiehlt sich ein Spaziergang durch das kleine Städtchen Niagara on the Lake sowie eine Boots- oder Kajaktour auf dem See am Nachmittag.

Decorative torn edge

Tag 5 – Von den Niagarafällen zum Algonquin Provincial Park (Haliburton Forest)

Fahrzeit: ca. 4 Stunden 


Am Vormittag fahren Sie von Niagara über Toronto nach Haliburton beim Algonquin Park. Die etwa 4-stündige Fahrt führt Sie vorbei an Wäldern sowie Flüssen und durch zahlreiche idyllische Städtchen.

Sie übernachten in einem Resort nahe des Algonquin Parks, in dem Sie herrlich entspannen und die wunderschöne Landschaft genießen können. Landschaftlich macht es kaum einen Unterschied, ob Sie im Haliburton Forest bleiben oder den Nachmittag im Provincial Park verbringen. Im Besucherzentrum des Algonquin erhalten Sie den Park-Pass und gerne gibt man Ihnen Empfehlungen und Tipps zu Touren im Park und an welchen Stellen in den letzten Tagen Bären, Elche und andere Tiere gesichtet wurden.

Nahe des westlichen Parkeingangs befindet sich ein Wanderweg mit dem lohnenden Ziel „Hardwood Lookout“ – einem beeindruckenden Ausblick auf die umgebenden Seen. So erhalten Sie bereits einen ersten Eindruck von der interessanten Flora und Fauna des Gebietes.

Decorative torn edge

Tag 6 – Haliburton Forest


Heute sollten Sie früh aufstehen, denn ein Tag in der Natur wartet bereits auf Sie. Um 9 Uhr startet Ihr Ausflug im Haliburton Forest. Sie fahren tief in den Wald zu einem der typischen Waldseen und überqueren diesen mit dem Kanu. Ein Kletterpfad führt Sie dann durch die mächtigen Baumwipfel. Schauen Sie sich Ostkanada mit Ihren Kindern mal aus der Vogelperspektive an.
Am Nachmittag haben Sie Zeit nochmals in den Provincial Park zu fahren oder Sie bleiben einfach im Haliburton Forest.

Decorative torn edge

Tag 7 – Von Haliburton nach Ottawa

Fahrzeit: ca. 4,5 Stunden


Heute heißt es Abschied nehmen von der Wildnis des Algonquin Parks, denn Sie brechen nach dem Frühstück in die kanadische Hauptstadt Ottawa auf, die Sie etwa gegen Nachmittag erreichen.

In Ottawa übernachten Sie in einem gemütlichen Bed & Breakfast in einem typischen, zentral gelegenen Wohngebiet. Ihren Mietwagen können Sie kostenlos am Haus parken. Die Besitzer freuen sich immer über Gäste und geben Ihnen sehr gerne Insidertipps für die Erkundung ihrer Heimatstadt.

Decorative torn edge

Tag 8 – Erkundungstour mit dem Bus durch Ottawa


Nach einem traditionellen Frühstück können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden. Vom Parliament Hill ist der Startpunkt Ihrer im Voraus gebuchten Sightseeing-Tour im berühmten roten Doppeldeckerbus nicht weit. Dank des Hop-on Hop-off Vouchers können Sie die Tour mit Ihren Kindern ganz flexibel gestalten. Sie haben Lust auf Kultur, Erholung im Park oder einen Marktbesuch? Entdecken Sie Ottawa in Ihrem eigenen Tempo und steigen Sie an den Plätzen aus, die Sie am meisten interessieren

. Wenn Sie genug Zeit an einem Ort verbracht haben, nehmen Sie einfach den nächsten Bus, der vorbeifährt, und fahren in eine andere interessante Ecke der Hauptstadt. Abends können Sie in einem der Restaurants oder Straßencafés mit Ihrer Familie essen gehen. Wie wäre es zum Beispiel nach britischer Art mit Fish & Chips in einem Old English Pub?

Decorative torn edge

Tag 9 – Fahrt von Ottawa nach Mont Tremblant

Fahrzeit ca. 2 Stunden


Heute verlassen Sie Ottawa und fahren wieder in die Natur. Wenn Sie die Zeremonie der Wachablösung am Parliament Hill noch nicht gesehen haben, sollten Sie diese noch vor Ihrer Abfahrt mit Ihrer Familie anschauen. Um 10 Uhr findet der Wechsel der uniformierten Guards mit ihren hohen Kopfbedeckungen vor den erhabenen Regierungsgebäuden statt.

Nach der Zeremonie gehen Sie zurück zu Ihrem Hotel und machen sich mit Ihrem Mietwagen auf den Weg nach Mont Tremblant.

Decorative torn edge

Tag 10 & 11 – Tage zur freien Verfügung

Die nächsten zwei Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Wenn Sie mögen, können Sie am Nachmittag Fahrräder im Dorfzentrum mieten, um gemeinsam mit Ihren Kindern die Umgebung um Mont Tremblant zu entdecken. E-Bikes gibt es für Teenager ab 12 Jahren und 152 cm Körpergröße, Familien mit kleineren Kindern finden im Ortszentrum Verleiher für reguläre Fahrräder. An warmen Sommertagen sind die Strände der umliegenden Seen ein beliebter Stopp für Wassersportler.

Mieten Sie zum Beispiel ein Kanu, um die Ufer des Lac Tremblant zu erkunden, und schlendern Sie anschließend durch das charmante autofreie „Village Mont Tremblant“. Mit Kindern sollten Sie unbedingt auch eine Fahrt auf der Sommerrodelbahn einplanen. Wandern Sie zu idyllisch gelegenen Wasserfällen und halten Sie nach Wildttieren Ausschau, die Sie gemeinsam mit Ihren Kindern beobachten können.

Decorative torn edge

Tag 12 – Fahrt von Mont Tremblant nach Essipit bei Tadoussac

Fahrzeit: ca. 4,5 Stunden


Heute setzen Sie Ihre Familienrundreise durch Ostkanada mit Ihren Kindern nach Essipit fort. Sie erreichen das Dörfchen nach einer etwa 4-stündigen Fahrt entlang des St.-Lorenz-Stroms. Unser Tipp: Planen Sie ein wenig Wartezeit an der Fähre über den Saguenay Fjord ein. Sie übernachten in einer Unterkunft, die von der lokalen First Nation Gemeinde geführt wird, mit traumhaftem Blick über die Bucht an der Fjordmündung.

Decorative torn edge

Tag 13 – Walbeobachtung


Dieser Tag beginnt früh, denn eine Walbeobachtung steht auf dem Programm. Frühstücken Sie in Ihrem Hotel und stärken Sie sich für diesen besonderen Tag. Den Abfahrtsort des Zodiacs erreichen Sie zu Fuß in wenigen Minuten. Dort werden Sie auch mit wasserfesten Anzügen und Schwimmwesten ausgerüstet. Bereits gegen acht Uhr startet Ihr „Kanada Whale Watching“-Erlebnis. Lassen Sie sich auf den Schlauchbooten den Wind um die Nase wehen und nähern Sie sich den Meeresriesen so weit wie möglich – mit etwas Glück sehen Sie mächtige Buckelwale, Weißwale, Finn- und Minkwale. Ihr Guide teilt während der Tour viel interessantes Wissen über die Meeresbewohner mit Ihnen. Zurück an Land können Sie das Erlebnis mit Ihren Kindern in einem der Cafés am Fjord Revue passieren lassen.

Decorative torn edge

Tag 14 – Von Essipit über Tadoussac nach Québec

Fahrzeit: ca. 4,5 Stunden


Heute steht die nächste Etappe Ihrer Rundreise an: Sie verlassen das Gebiet des Saguenay Fjord und fahren zurück nach Québec. Abends können Sie die vielen Sehenswürdigkeiten und die historische Architektur der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstadt auf sich wirken lassen. Da Québec teilweise auf einen Hügel gebaut wurde und die Straßen manchmal sehr steil sind, ist es sehr angenehm, dass die Unter- und Oberstadt durch einen Seilbahnaufzug, den Funiculaire, verbunden sind. Sollten Sie nach den Appetizern des Stadtrundgangs auf Ihrer Québec Reise so richtig Appetit bekommen haben, können Sie sich heute Abend auf eine weitere kulinarische Entdeckungstour begeben: In der Altstadt locken zahlreiche Restaurants mit Angeboten von kanadisch-rustikaler bis zu französisch-exquisiter Küche.

Decorative torn edge

Tag 15 – Kulinarische Stadttour durch Québec

Heute haben wir für Ihre Familie eine kulinarische und historische Stadtführung eingeplant. Die Tour beginnt meist gegen 11 Uhr vormittags, Sie treffen sich dazu an der Basilica Notre-Dame mit Ihrem Guide und Ihrer Gruppe.

Die etwa zweieinhalbstündige Tour steht ganz im Zeichen der Geschichte und Kulinarik Québecs und wird durch mehrere Verkostungen kulinarisch abgerundet. Den Abend können Sie dazu nutzen, um noch einmal die unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und das besondere Flair der Altstadt zu genießen.

Decorative torn edge

Tag 16 – Von Québec nach Montreal

Fahrzeit: ca. 3 Stunden

Wenn Sie vormittags in der Ville de Québec aufbrechen, erreichen Sie gegen Mittag das ebenfalls französisch geprägte Montreal, sodass ausreichend Zeit für eine erste Erkundungstour der Metropole bleibt. Für Ihren Aufenthalt ist ein modernes Cityhotel vorgesehen, das fußläufig vom historischen Stadtkern entfernt liegt (ca. 10 Minuten). Haben Sie noch Lust auf eine kleine Wanderung? Dann empfiehlt sich Montreals Hausberg „Mont Royal“. Für den Aufstieg auf die rund 200 Meter werden Sie mit einer traumhaften Aussicht über die Landschaft und das Stadtpanorama belohnt.

Decorative torn edge

Tag 17 – Erkundungstour durch Montreal

Im Hotel können Sie in verschiedenen Restaurants frühstücken. Wenn Sie den Tag lieber außerhalb des Hotels beginnen möchten, laden ganz in der Nähe viele Cafés und Bistros zum Schlemmen ein. Nach einem gemütlichen Frühstück treffen Sie sich unweit des Hotels um 11:00 Uhr mit Ihrem Guide an der Notre-Dame Basilica zu einem Altstadt-Spaziergang. In einer kleinen Gruppe erkunden Sie die Metropole Montreal zu Fuß. Der Guide stammt selbst aus der Gegend und rundet die Tour mit vielen Insider-Informationen zu einem gelungenen Abschluss Ihrer Rundreise ab.

Decorative torn edge

Tag 18 – Ende Ihrer Ostkanada Rundreise

Heute verabschieden Sie sich von Montreal, Ihre Ostkanada-Reise mit Kindern geht zu Ende. Geben Sie Ihren Mietwagen ganz bequem direkt am Flughafen ab, bevor Sie nach Hause fliegen. Da die Rückflüge aus Montreal meist erst abends starten, bleibt Ihnen an Ihrem letzten Tag noch ein wenig Zeit in der faszinierenden Metropole. Wenn Sie Ostkanada etwas kompakter erkunden möchten, werfen Sie gerne einen Blick auf unsere Rundreise durch Ostkanada mit Kindern.

Decorative torn edge
torn-edge

3 Wochen Kanada Urlaub mit Kindern – Elche, Wale und die Niagarafälle

Unterkunftsfotos

background-pattern