Das Bergdorf Minca – Kolumbiens Natur entspannt genießen

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individualbaustein
  • Reisedauer:
    3 Tage / 2 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Santa Marta – Minca - Santa Marta
  • Reisepreis:
    ab € 190,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    unterwegs abseits der Hauptroute
  • Zeit für Erkundungen in der Natur
  • Ruhe und Entspannung

Tag 1 – Per Privattransfer von Santa Marta nach Minca Kolumbien

Privattransfer, Übernachtung

Am Vormittag werden Sie in Santa Marta abgeholt und Ihr privater Fahrer bringt Sie in das knapp 45 Minuten entfernte Dörfchen Minca. Gelegen inmitten von Regenwäldern und Bergen können Sie hier die Seele unbesorgt in einer Hängematte baumeln lassen. Wifi ist hier noch nicht weit verbreitet, nehmen Sie sich also lieber ein gutes Buch mit. Minca bietet sich nicht nur zum Entspannen an, sondern auch für zahlreiche Aktivitäten in der Natur.

In Minca übernachten Sie in einer einfachen Unterkunft inmitten der grünen kolumbianischen Natur. Die gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über ein privates Bad. Es gibt ein schlichtes Restaurant, wo Sie gemeinsam mit anderen Reisenden an einem großen Tisch essen können. Insgesamt herrscht hier eine entspannte Atmosphäre. Von der Unterkunft sind es etwa 10 Minuten zu Fuß nach Minca. Sie liegt an einem Fluss, in dem Sie schwimmen oder an dessen Ufern Sie entlang wandern können.

Tag 2 – Zeit für Abenteuer und Entspannung

Übernachtung, Verpflegung: Frühstück (F) 

Den heutigen Tag gestalten Sie nach Ihren Wünschen. Sie können verschiedene Tageswanderungen unternehmen, Vögel beobachten oder mit dem Mountainbike durch den wilden Dschungel fahren. Machen Sie zum Beispiel zu Fuß oder per Motortaxi einen Ausflug zum Pozo Azul, einem Fluss mit mehreren natürlichen Pools, die zum Baden einladen. Oder unternehmen Sie einen Ausflug zu den Marinka Wasserfällen, die ebenfalls zu einem erfrischenden Bad einladen. Beide Orte sind bei Einheimischen beliebte Freizeitziele, so dass Sie wahrscheinlich nicht alleine sein werden. Wenn Sie gerne mehr über den Ort Minca, über die umliegende Natur und Kultur erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen unsere geführte Wanderung mit einem einheimischen Guide. Details hierzu finden Sie am Seitenende.

Tag 3 – Abschied aus dem Bergdorf Minca Kolumbien

Privattransfer, Verpflegung: F

Genießen Sie noch einmal Ihr Frühstück mit Blick auf die grüne Natur. Im Laufe des Vormittags werden Sie wieder von einem privaten Fahrer abgeholt und fahren zurück nach Santa Marta. Je nach Ihrem nächsten Reiseziel übernachten Sie noch einmal in Santa Marta oder setzen noch am selben Tag Ihre Reise fort, beispielsweise per Bus nach Cartagena.

Unterkunftsfotos

Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

Variante
1

Minca rumdum erleben

  • Reisepreis:
    ab € 48,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    Gruppenausflug mit Englisch sprechendem Guide

Am Morgen treffen Sie sich mit den anderen Reisenden und Ihrem lokalen Guide. Zunächst machen Sie eine 4 km lange Wanderung durch wechselnde Landschaften bis hin zu einem Wasserfall mit natürlichen Pools. Vergessen Sie also Ihre Badesachen nicht. Nach der Mittagspause erfahren Sie mehr über die Ureinwohner von Minca und ihre Lebensart, zum Beispiel wie sie aus den Bambuspflanzen ihre Häuser bauen. Sie besuchen eine Kaffeefarm, auf der Sie lernen, wie in der Sierra Nevada de Santa Marta Kaffee hergestellt wird. Sie werden auch ein Tayrona-Haus besuchen, wo Sie etwas über diese Kultur der Tayrona erfahren und wie sie die Kokapflanzen und -blätter verwenden. Die Tour endet mit einem Kakao-Workshop und Sie haben die Möglichkeit, Ihre eigene Schokolade zuzubereiten.

Gut zu wissen: Gruppenausflug inkl. Guide, Schokoladen-Tour, Kaffee-Tour, Trekking, Canyoning, Mittagessen, exkl. Transfer zum Startpunkt in Minca; die Tour startet gegen 8.30 Uhr und endet um 17.30 Uhr

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...