Natur pur in San Gil

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individualbaustein
  • Reisedauer:
    3 Tage / 2 Nächte
  • Reisebeginn:
    Täglich
  • Reiseroute:
    San Gil
  • Reisepreis:
    ab € 196,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Aufenthalt in der Abenteuerhauptstadt Kolumbiens
  • Raften, Höhlentour und viele weitere abenteuerliche Aktivitäten
  • Ausflug nach Barichara und Wanderung über den Camino Real
Kolumbien-San-Gil-Barichara-Ziplining

Tag 1 – Privattransfer von Villa de Leyva nach San Gil

Privattransfer, Übernachtung

Am Vormittag werden Sie bei Ihrem Hotel in Villa de Leyva abgeholt und Ihr privater Fahrer bringt Sie in etwa vier Stunden nach San Gil. Die kleine Stadt hat ein lebhaftes Zentrum. Machen Sie es sich im Schatten eines Baumes auf der Parkbank gemütlich und beobachten Sie das Treiben auf der Plaza.

Sie verbringen die nächsten beiden Nächte in einem kleinen, familiengeführten Hotel, das in der Nähe des Rio Fonce und des zentralen Platzes gelegen ist. Die Zimmer sind sehr komfortabel und die Gastgeber sehr herzlich und aufmerksam.

Tag 2 – Abenteuer rund um San Gil

Übernachtung, Verpflegung: Frühstück (F)

Rund um San Gil können Naturliebhaber und Abenteuerlustige allerlei Outdoor-Aktivitäten und Abenteuer erleben. San Gil gilt auch als die Abenteuerhauptstadt in ganz Kolumbien. In der Umgebung liegen riesige Berge, tosende Wasserfälle, zahlreiche Höhlen und Flüsse mit starker Strömung. Letzteres ist die Ursache dafür, dass Rafting in dieser Gegend eine der besonders beliebten Aktivitäten ist. Auch viele andere Aktivitäten wie Paragliding, Mountainbiking und Hiking werden hier angeboten. Spannung und Sensation pur! Da jeder andere Wünsche hat, haben wir keinen Ausflug vorab inkludiert. Wie bieten Ihnen jedoch verschiedene Möglichkeiten, aus denen Sie wählen können. Details zu den einzelnen Ausflügen finden Sie weiter unten.

Tag 3 – Weiterreise von San Gil oder optionale Verlängerung

Verpflegung: F

Im Laufe des Tages setzen Sie Ihre Reise fort. Je nach Ihrem nächsten Ziel kümmern wir uns um die Transfers – per Bus, Inlandflug oder mit privatem Fahrer.

Natürlich können Sie, wenn Sie noch mehr Abenteuer um San Gil erleben möchten, Ihren Aufenthalt hier verlängern. Auch ein Ausflug nach Barichara sollten Sie sich nicht entgehen lassen – unserer Meinung nach eines der hübschesten Dörfer im ganzen Land.

Unterkunftsfotos

Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

Variante
1

Rafting Tour auf dem Fonce River (Gruppenausflug)

  • Reisepreis:
    ab € 24,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    Gruppenausflug mit Englisch sprechendem Guide

Der Fonce River ist einer der meist besuchten Flüsse in Kolumbien und vor allem unter abenteuerlichen Reisenden beliebt. Die Stromschnellen hier sind durchaus eine Herausforderung. Die Vielseitigkeit des Rafting-Erlebnisses spiegelt sich in der Schönheit der kolumbianischen Natur und den wilden Stromschnellen wider. Auf der 11 Kilometer langen Tour werden Sie der Natur Kolumbiens etwas näher kommen und ein feuchtfröhliches Erlebnis haben!

Gut zu wissen:Diese Halbtagestour startet täglich um 8:00 Uhr; das Rafting selbst dauert ca. 1,5 Stunden. Ihre Gruppe wird von einem Englisch sprechenden Guide begleitet (Gruppengröße: min. 1 bis max. 30 Personen). Das Mindestalter beträgt 10 Jahre und Sie sollten schwimmen können.

Variante
2

Erleben Sie die Unterwelten Kolumbiens! (Gruppenausflug)

  • Reisepreis:
    ab € 36,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    Gruppenausflug mit Englisch sprechendem Guide

Gut zu wissen: Diese Halbtagestour startet täglich um 8:00 Uhr; die Wanderung in der Höhle dauert ca. 1,5 Stunden. Ihre Gruppe wird von einem Englisch sprechenden Guide begleitet (Gruppengröße: min. 1 bis max. 30 Personen), das Mindestalter beträgt 10 Jahre.

Variante
3

Abenteuerliches Dschungel-Erlebnis (Gruppenausflug)

  • Reisepreis:
    ab € 42,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    Gruppenausflug mit Englisch sprechendem Guide

Dieser ca. dreistündige Ausflug ist etwas für Abenteurer! Gemeinsam mit einem Englisch sprechenden Guide spazieren Sie erst einmal ganz gemütlich zu der ersten Mutprobe. Mit der Zipline geht es steil hinab zu dem Aussichtspunkt Salto de Mico. Von dort aus seilen Sie sich an einem 30 m hohen Wasserfall ab. Anschließend meistern Sie einen 200 m langen Hindernis-Pfad, bei dem Sie u.a. von großen Felsen springen und riesige Stege hinaufklettern, um sich dann einer wackligen Hängebrücke zu stellen. Ihr Adrenalin steigt, während Sie eine steile Treppe hinaufklettern und die Tibetan Brücke überqueren. Zwischen den kolumbianischen Bäumen hindurch bahnen Sie sich Ihren Weg zu einer weiteren Zipline, mit der Sie das letzte Stück Ihres Dschungel-Abenteuers zurücklegen.

Gut zu wissen: Diese Tour startet täglich am Vor- bzw. Nachmittag, je nach Bedarf. Sie dauert ca. drei Stunden. Ihre Gruppe wird von einem Englisch sprechenden Guide begleitet (Gruppengröße: min. 1 bis max. 30 Personen), das Mindestalter beträgt 10 Jahre.

Variante
4

Sportliche Radtour rund um Barichara (Gruppenausflug) und weitere Übernachtung in San Gil

  • Reisepreis:
    ab € 260,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    Gruppenausflug mit Englisch sprechendem Guide, eine weitere Übernachtung mit Frühstück in der oben genannten Unterkunft

Sie starten am frühen Morgen mit Ihrem Guide und anderen Reisenden Ihre Tour und fahren zunächst nach Barichara. Dieser kleine Ort gilt als das schönste Dorf im ganzen Land. Wenn Sie dort sind, verstehen Sie schnell warum. Gepflasterte Gassen, eine Kathedrale, koloniale Architektur und spektakuläre Aussichten machen den Charme dieses Ortes aus. Von dort radeln Sie 28 Kilometer hinunter und landen schließlich am Suarez Canyon, der von einer wunderschönen Landschaft umgeben ist. In der Stadt Galan ist es Zeit, sich beim Mittagessen zu erholen, bevor Sie die Tour fortsetzen. Gut gestärkt legen Sie die restlichen 25 Kilometer zurück und genießen dabei tolle Ausblicke auf die spektakuläre Landschaft. Am Ende des Tages sollten Sie auf Ihre Leistung mit einem kühlen Bier anstoßen. Sie verbringen eine weiter Nacht in San Gil.

Gut zu wissen: Die ganztägige Tour startet täglich täglich um 8:00 Uhr. Ihre Gruppe wird von einem Englisch sprechenden Guide begleitet (Gruppengröße: min. 1 bis max. 30 Personen). Zusätzlich inklusive sind: Begleitung durch Fahrzeug, Fahrrad und volle Schutzausrüstung (Helm, Handschuhe, Knieschoner, Ellbogenschützer), herzhaftes Mittagessen, Snacks und Getränke.

Variante
5

Wanderung auf eigene Faust auf dem Camino Real von Barichara nach Guane und weitere Übernachtung in San Gil

  • Reisepreis:
    ab € 35,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    eine weitere Übernachtung mit Frühstück in der oben genannten Unterkunft

Diesen Ausflug können Sie einfach und kostengünstig selbst vor Ort organisieren. Sie nehmen zunächst auf eigene Faust den Bus von San Gil zum Kolonialdorf Barichara. Die Busse fahren alle 30 Minuten und die Fahrt dauert etwa 40 Minuten. Barichara gilt mit seinen historischen Kirchen, charmanten Straßen und seiner Lage als eines der schönsten Dörfer in ganz Kolumbien. Der Ort wurde noch nicht vom Massentourismus entdeckt und deshalb finden Sie sich wirklich unter den Einheimischen. Von Barichara aus wandern Sie zum Dorf Guane. Eine Steinplatte an der Carrera 10, etwas oberhalb des Zentrums, markiert den Anfang des Pfades. Die Ursprünge des Camino Real liegen bei den Guane Einwohnern; später wurde der Weg von den Spaniern genutzt. Der Weg von Barichara nach Guane ist gut erhalten und markiert, daher brauchen Sie für die Wanderung keinen Führer. Je nach Ihrem Tempo und Ihren Pausen benötigen Sie für die Wanderung ca. 2 Stunden (ca. 5 km). Lassen Sie sich auch etwas Zeit für Guane. Hier geht alles noch ruhiger zu als in Barichara. Kaufen Sie sich in einem der kleinen Läden ein Erfrischungsgetränk und beobachten Sie das gemütliche Treiben am Platz vor der Kirche. Von Guane  können Sie einen öffentlichen Bus zurück nach San Gil nehmen, wo wir Ihnen eine weitere Übernachtung einplanen.

Tipp: Wir empfehlen, diese Wanderung von Barichara nach Guane zu machen, denn in dieser Richtung laufen Sie bergab und nicht bergauf! Während des Trekkings kann es sehr sonnig und heiß sein; denken Sie also an ausreichend Wasser und Sonnenschutz. Die Busse von Guane starten weniger häufig; auf dem Hauptplatz finden Sie Informationen über Abfahrtszeiten.

Variante
6

Komfortablel übernachten auf einer Finca in der Nähe von San Gil

  • Reisepreis:
    ab € 224,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    2 Übernachtung mit Frühstück in einer komfortablen Unterkunft (Kategorie 4), Privattransfer von Villa de Leyva nach San Gil

Sie schlafen zwei Nächte in einer Finca, die etwas außerhalb von San Gil liegt; Sie erreichen das Hotel einfach mit dem Taxi. Das Hotel ist von einem grünen Garten umgeben und der Pool lädt zum Entspannen ein. Die Finca ist im ländlichen Stil mit viel Holz errichtet und lokaltypisch dekoriert. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet.

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...