Menu background

Nach oben

Kroatien Familienurlaub Trogir

Kroatien Familienurlaub – ganz entspannt

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise mit dem (Miet)Wagen
  • Reisedauer:
    17 Tage / 16 Nächte
  • Starttage:
    täglich
  • Reiseroute:
    Ljubljana – Plitvice – Trogir – Krk - Istrien
  • Reisepreis:
    ab € 1295,- pro Erwachsenen
  • ab € 1095,- pro Kind
  • Diese Preise gelten bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern bis 11 Jahre. Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei.
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen
  • Highlights:
    In 2,5 Wochen Kroatien erleben mit einem Zwischenstopp im überraschenden Slowenien
  • Langsam und entspannt reisen
  • Übernachtungen in familienfreundlichen Hotels und Appartements
  • Viele familienfreundliche Ausflüge haben wir bereits für Sie eingeplant
  • Abwechslungsreiche Reise mit viel Natur und Kultur
Kroatien Familienurlaub Plitvicer Seen

Tag 1 – Start Ihres Kroatien Familienurlaubs und Ankunft in Ljubljana

Tagesetappe: z.B. von München ca. 4,5 Stunden (ca. 400 km)

✓ Ankunft
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Dobrodošli (oder Willkommen) in Slowenien! Wenn Sie mit dem eigenen Auto unterwegs sind, sind Sie heute wahrscheinlich aus dem Raum München und Österreich durch den Karawankentunnel ins Land gekommen. Um in Slowenien Auto fahren zu dürfen, brauchen Sie eine Vignette. Sie können diese an vielen Tankstellen in Österreich bekommen, bevor Sie die Grenze überqueren. Von der Grenze aus ist es etwa eine Stunde Fahrt in die Hauptstadt Ljubljana! Oder Sie fliegen in weniger als zwei Stunden in die Hauptstadt.

Ljubljana ist eine grüne Stadt mit einem kompakten Zentrum voller attraktiver Straßen, Terrassen und Plätze. Sie wohnen in einem Hotel, das nur 20 Gehminuten vom autofreien Zentrum entfernt ist, und können dort Ihr Auto kostenlos parken. Abends können Sie in einem nahe gelegenen Bistro oder im Zentrum essen.

Tag 2 – Outdoor-Escape-Room im Zentrum von Ljubljana

✓ Rätseltour durch die Stadt
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
In etwa einer Stunde lernen Sie auf einer abenteuerlichen Tour die Altstadt von Ljubljana kennen. Sie beginnen auf dem Platz Prešernov Trg, wo Ihnen das Spiel erklärt wird. Sie erhalten ein Holzbuch, das verschlossen ist. In sieben verschiedenen Aufgaben suchen Sie zusammen mit Ihrer Familie die Codes, mit denen Sie das Buch öffnen können. So entdecken Sie die Geheimnisse der Stadt und besuchen besondere Orte mit dem Ziel herauszufinden, was ein glückliches und erfolgreiches Leben ausmacht.

Der Rest des Tages steht Ihrer Familie zur freien Verfügung. Wussten Sie, dass ein elektrischer Zug durch das Stadtzentrum fährt? Der Startpunkt befindet sich in der Straße Stritarjeva Ulica. Einen weiten Blick über die Stadt haben Sie, wenn Sie mit der Seilbahn vom Krekov-Platz auf den Berg fahren. Durch die gläsernen Seitenwände werden Sie vom ersten Moment an begeistert sein. An der Spitze steht die beeindruckende Burg von Ljubljana. Erklimmen Sie den Aussichtsturm aus dem 19. Jahrhundert und genießen Sie den besten Blick auf die Stadt.

Möchten Sie Ljubljana auf eine andere Art oder durch eine zusätzliche Tour erleben? Gerne planen wir Ihnen eine der folgenden Touren ein:

✓ Stand-Up-Paddling auf dem Fluss Ljubljanica quer durch die Stadt
✓ Reiten auf einer Ranch
✓ Besuch im Haus der Illusionen, wo Ihre Sinne auf die Probe gestellt werden

Tag 3 & 4 – Besuch der Plitvicer Seen

Tagesetappe: ca. 3,5 Stunden (250 km)

✓ Übernachtungen mit Frühstück

Tagesbeschreibung
Von Ljubljana aus fahren Sie nach Süden und setzen in Kroatien Ihren Familienurlaub fort. Fahren Sie rechtzeitig los, am Grenzübergang nach Kroatien werden Kontrollen durchgeführt, die lange Staus verursachen können. Nachdem Sie die Grenze überquert haben, fahren Sie durch das kroatische Hinterland zu den Plitvicer Seen. Die Kombination aus smaragdgrünen Seen, die durch 90 Wasserfälle aus weißem Kalkstein miteinander verbunden sind, macht diesen Park zu einem der schönsten Naturparks Europas. Der Park ist sehr beliebt. Deshalb organisieren wir eine Übernachtung etwa 20 Minuten vom Eingang entfernt. Auf diese Weise können Sie am nächsten Morgen früh Ihre Tour durch den Park starten und nicht nur die Hitze, sondern auch die großen Gruppen vermeiden, die gegen zehn Uhr zu einem Tagesausflug von der Küste anreisen. Wir empfehlen Ihnen, die Eintrittskarten vorab zu buchen.

Bestellen Sie z.B. im Hotel ein Lunchpaket, damit Sie sich einen schönen Platz zum Mittagessen aussuchen können. Im Park gibt es auch eine Reihe von Verkaufsstellen. Sie können zwischen Wanderungen von zwei bis acht Stunden Dauer wählen. Unser Informationspaket enthält Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, Ihren Besuch im Park optimal zu nutzen.

Tag 5 – Kajakfahrt auf dem Fluss Zrmanja und Weiterreise nach Trogir

Tagesetappe: ca. 3,5 Stunden (230 km)

✓ Kajak- oder Floßausflug auf dem smaragdgrünen Fluss Zrmanja
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute reisen Sie weiter und setzen Ihren Kroatien Familienurlaub an der Küste fort. Doch bevor Sie nach Trogir fahren, machen Sie einen Zwischenstopp für einen Kajak- oder Floßausflug (je nach Jahreszeit) auf dem smaragdgrünen Fluss Zrmanja. Unterwegs werden Sie Stromschnellen und Wasserfälle erleben. Man landet an einer drei Meter hohen Klippe, von der sich Wagemutige stürzen können. Sie werden auch durch den weniger bekannten Fluss Krupa paddeln.

Im Anschluss an die Tour reisen Sie weiter nach Trogir. Etwas außerhalb von Trogir haben wir eine Ferienanlage gefunden, die größer ist, als Sie es von uns gewohnt sind, aber wir denken, dass es ein idealer Ort für Kinder ist. Die Lage ist fantastisch: im Grünen mit Blick auf das Meer, mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten für die Kinder und in kürzester Zeit ist man in Trogir. Außerdem haben Sie eine eigene Küchenzeile, so dass Sie auch selbst kochen können.

Tag 6 – Spaziergang durch Trogir

✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Während Ihres Kroatien Familienurlaubs können Sie Trogir auf eigene Faust erkunden. Trogir wird auch Klein-Venedig genannt, wegen seiner bezaubernden Stadtmauern und den im Wasser schaukelnden Booten. Das mittelalterliche Stadtzentrum ist autofrei, ideal für einen Spaziergang mit Ihren Kindern. Atmen Sie die frische Seeluft ein und verirren Sie sich im Labyrinth der engen Gassen. Im mittelalterlichen Stadtzentrum sind Werbeplakate und Neonlichter verschwunden, so dass Sie durch ein Labyrinth aus stimmungsvollen kleinen Straßen und Plätzen schlendern können. Sie können auch das Fort Kamerlengo besichtigen, von dessen Außenmauern Sie eine schöne Aussicht haben.

Natürlich können Sie den Tag auch ganz faul in Ihrer Unterkunft verbringen und zwischendurch ein erfrischendes Bad im Pool nehmen.

Tag 7 – 9 – Entdeckungen rund um Trogir & Segeltörn zu den Kornati-Inseln

✓ Segeltörn zu den Kornati-Inseln (Tag 9)
✓ Übernachtungen

Tagesbeschreibung
Die nächsten Tage haben Sie alle Zeit der Welt, um die Umgebung von Trogir zu erkunden. In kurzer Entfernung von Trogir gibt es mehrere Orte, die einen Besuch wert sind.

In der Nähe von Trogir (etwa 40 Minuten mit dem Auto) liegt Split. Die Stadt ist etwas größer, aber überraschend bunt und stimmungsvoll. In Trogir können Sie die Fähre besteigen, die Sie in einer Stunde dorthin bringt. Oder Sie fahren mit dem Auto und halten unterwegs in Fort Klis, einem Drehort von Game of Thrones. Kleine Kinder können sich dort als Ritter verkleiden. Halten Sie während Ihres Spaziergangs durch Split auch an Marinkos Schokoladenfabrik „Nadalina“ an. Die Fabrik steht im Guinness-Buch der Rekorde als Besitzer der größten Schokoladentafel der Welt!

Ebenfalls nicht weit (etwa 50 Autominuten) von Trogir entfernt liegen Sibenik und die Krka-Wasserfälle. Sibenik ist eine etwas weniger bekannte, aber reizvolle mittelalterliche Stadt am Meer mit stimmungsvollen Straßen und mehreren Festungen. Im Landesinneren von Sibenik befinden sich die Krka-Wasserfälle. Sie sind viel kleiner als die Plitvicer Seen und besonders für Naturliebhaber interessant.

Am 3. Tag Ihres Aufenthalts in Trogir steigen Sie früh in Ihr Auto, um zu einem Hafen nördlich von Sibenik zu fahren. Sie werden etwa 1,5 Stunden brauchen. Dies ist der Ausgangspunkt für Ihren Segeltörn zu den Kornati-Inseln. Ein besonderer Nationalpark mit 89 unbewohnten Inseln. Hier finden Sie unberührte Natur, versteckte Strände, Kalksteinfelsen und schroffe Klippen. Ein erholsamer Tag auf dem Meer, an dem Sie entlang schöner Buchten segeln, spazieren gehen und zum Mittagessen frisch gegrillten Fisch und Fleisch essen.

Haben Sie Lust auf mehr Action während Ihres Kroatien Familienurlaubs? Gerne planen wir Ihnen in Trogir einen unserer erlebnisreichen Ausflüge ein:

✓ Kajakfahren auf dem Meer rund um Trogir
✓ Boots- und Seekajakabenteuer mit Schnorcheln in der Blauen Lagune
✓ Abendessen und Kochen mit einer einheimischen Familie

Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten.

Tag 10 – Weiterreise zur Insel Krk

Tagesetappe: ca. 4 Stunden (ca. 350 km)

✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nach etwa vier Stunden erreichen Sie die Halbinsel Krk (sprich: Kork), die über eine anderthalb Kilometer lange Mautbrücke leicht zu erreichen ist. Krk, auch „die goldene Insel“ genannt, verdankt ihren Namen dem Reichtum an Kultur und Natur. Das Land im Westen ist sehr fruchtbar, das im Osten ist felsig. Der Borawind, der vom Festland auf die Insel weht und Salzwasser aus dem Meer mitbringt, färbt die Felsen weiß. Omišalj ist der erste Ort, auf den Sie stoßen werden, wenn Sie auf die Insel fahren, und ist eine der ältesten Städte auf Krk. Hier können Sie sich die Beine vertreten und einen Spaziergang entlang der Promenade mit Blick auf die Klippen machen. Das hat uns sofort in Urlaubsstimmung versetzt!

Über die ganze Insel verstreut haben wir eine Auswahl an verschiedenen Wohnungen. Sie sind nicht sehr luxuriös, aber sie sind klein, so dass Sie die örtliche Gastfreundschaft von ihrer besten Seite erleben können.

Tag 11 – 13 – Entspanntes Inselleben auf Krk

✓ Übernachtungen

Tagesbeschreibung
In den nächsten Tagen während Ihres Kroatien Familienurlaubs haben Sie viel Zeit, die Insel zu erkunden. Neben Omišalj gibt es noch einige andere schöne Städte wie zum Beispiel Vrbnik mit der schmalsten Straße der Welt (40 cm breit). Es lohnt sich auch, einen Zwischenstopp in der historischen Hafenstadt Malinska einzulegen und mit einem Eis in der Hand durch die Stadt Krk zu schlendern. Wir können Ihnen aus eigener Erfahrung auch eine Bootsfahrt zur kleinen Insel Košljun, auf der noch immer Mönche im Kloster leben, empfehlen.

Auf Krk gibt es viele schöne Strände. Wie fast überall in Kroatien handelt es sich um Kieselstrände, so dass Sie zum Schwimmen am besten Wasserschuhe mitbringen. Sie können Ihr Handtuch am Strand ausrollen, aber in den meisten Orten können Sie auch einen Sonnenschirm und Strandstühle mieten. Einige dieser Strände sind sehr beliebt und können ziemlich überfüllt sein, z.B die Strände um Baska und Malinska. In der Bucht von Soline kann man sich mit Schlamm einreiben, der gegen Hautkrankheiten helfen soll. Wie so oft gilt: Je schwieriger der Strand zu erreichen ist, desto ruhiger ist er. Einige Strände, wie z. B. Vela Luka, sind nur mit dem Boot zu erreichen.

Tag 14 – Auf nach Istrien

Tagesetappe: ca. 2 Stunden (130 km)

✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Sie fahren ein Stück nach Norden und dann wieder nach Süden, Ihr heutiges Ziel ist Istrien. Je nachdem, wann Sie heute ankommen, können Sie bereits in einer der Küstenstädte, wie z. B. in Rovinj, einen Vorgeschmack auf die Atmosphäre bekommen. Diese charmante, fotogene Stadt mit ihren pastellfarbenen Gebäuden bietet mediterranes Flair, gutes Essen und einen leicht erreichbaren Strand. Vergessen Sie nicht, das beste Eis im Porto Bello zu essen!

Istrien, die größte Halbinsel der Adria, bietet mehr als zehn Sonnenstunden pro Tag, Hunderte von Kilometern Küste, romantische alte Festungsstädte und ein grünes Hinterland. Nicht ohne Grund ist es ein so beliebtes Urlaubsziel. Um die Menschenmassen zu vermeiden, arbeiten wir mit mehreren Wohnungen und Studios in Istrien zusammen. Auf zwei Dinge können Sie sich immer verlassen: Sie haben eine eigene Küchenzeile und Ihre Unterkunft hat einen Swimmingpool.

Tag 15 & 16 – Aufenthalt in Istrien und Radtour entlang der Küste

✓ Fahrradmiete und Routenbeschreibung mit Insidertipps
✓ Übernachtungen

Tagesbeschreibung
Überall in Istrien gibt es schöne Fahrradrouten. Neben Fahrrädern für einen Tag erhalten Sie auch unsere Routenbeschreibung mit vielen Tipps für Zwischenstopps auf dem Weg. Es ist eine wunderschöne Strecke entlang der Küste, wo Sie nicht nur einen Blick auf das klare blaue Meerwasser haben, sondern auch durch einen Naturpark radeln (Eintritt vor Ort zu zahlen). In der heißesten Zeit des Tages können Sie Ihr Fahrrad gegen eine Strandliege tauschen und ein kühles Bad im Meer nehmen. Sie können Ihr Fahrrad am Ende des Nachmittags zurückgeben. Wir können Kinderfahrräder oder einen Kindersitz für die Kinder reservieren.

Sie können Ihren freien Tag Ihres Kroatien Familienurlaubs damit verbringen, das Landesinnere mit seinen Weinbergen und dem mittelalterlichen Dorf Motovun zu besuchen. Dies ist auch die Region, in der Trüffel gefunden werden. Im Dinopark Funtana können Sie lebensgroße Dinosaurier bewundern, und im Park am Kap Kamenjak sehen Sie echte Dinosaurierspuren aus der Vergangenheit. Für die Abenteuerlustigen gibt es den Glavani Park, einen Kletterpark mit verschiedenen Parcours, einer Seilrutsche, einer Riesenschaukel und vielem mehr.

Gerne planen wir Ihnen die folgenden Ausflüge in Istrien zusätzlich ein:

✓ Trüffelsuche mit Hunden inklusive Mittagessen
✓  Weinverkostung (einschließlich Snacks und Saft für die Kinder)

Tag 17 – Ende Ihres Kroatien Familienurlaubs

Tagesetappe: z.B. bis München ca. 6,5 Stunden (ca. 580 km)

Nach diesem erholsamen Abschluss Ihrer Reise fahren Sie zurück nach Hause. Oder möchten Sie Ihre Reise verlängern oder auf dem Rückweg einen weiteren Zwischenstopp in Slowenien einlegen? Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit – unsere erfahrenen Reisespezialisten beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten.

torn-edge

Kroatien Familienurlaub – ganz entspannt

Unterkunftsfotos