Mayatempel am Palmenstrand von Tulum

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individualbaustein
  • Reisedauer:
    4 Tage / 3 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Tulum
  • Reisepreis:
    ab € 398,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    beeindruckende Mayastätte am Meer
  • geheimnisvolle Cenoten
  • auf den Spuren der Mayas in Coba
Tulum ist ein Ort, an dem man nach einer Rundreise gerne zur Ruhe kommt: Relaxen am ruhigen Strand und Schnorcheln im warmen Wasser der Karibik. Tulum ist aber auch bekannt für seine Mayastätte, die aufgrund ihrer Lage einzigartig ist. Sie liegt auf einer Klippe mit einer malerischen Aussicht über das Meer. Tulum ist viel ruhiger als Playa del Carmen. Auch die Zahl der Unterkünfte ist wesentlich geringer, dadurch ist Ihr Aufenthalt hier exklusiver. Der Nachteil ist, dass die Hotels zwar etwas teurer, aber trotzdem schnell ausgebucht sind. Tja... unentdeckt ist Tulum nicht mehr.
Aufgepasst: wenn Sie Ihre Individualreise im Norden von Yucatan beenden, dann ist die Insel Holbox für einen Strandurlaub auch sehr gut geeignet. Hier gibt es zwar keine Mayaruinen, jedoch breite, weiße Strände und die Atmosphäre ist sehr entspannt. Das Meer ist flach abfallend und oft ruhiger als in Tulum. Mit etwas Glück sehen Sie hier sogar Delfine oder Walhaie.

Tag 1 – Ankunft in Tulum

Meistens kommen Sie aus dem Süden der Halbinsel Yucatan nach Tulum, auf dem Weg nach Cancun. Ab Chetumal, einem Grenzort bei Belize, sind es mit dem  Mietwagen noch etwa 3,5 Stunden nordwärts. Wer mit dem Bus reist, nimmt in San Cristobal de las Casas oder Palenque den Nachtbus und kommt morgens am Busbahnhof an. Vom Dorf Tulum sind es noch etwa 7 km bis zum Strand. Es gibt keine Busverbindung, nehmen Sie also selbst ein Taxi (ca. US$ 7). Nach der Ankunft am Hotel finden Sie bestimmt selbst den Weg zu einer der Strandbars. Am Strand von Tulum können Sie sich nun so richtig entspannen. Sie übernachten in einer Posada mit einer kleinen Rezeption und einem eigenen Restaurant mit Bar. Die Zimmer sind in mexikanischem Stil eingerichtet und ausgestattet mit Dusche, Toilette, Ventilator und Terrasse mit Sitzgelegenheit/Hängematte. Aufgrund Ihrer Lage sind die Posadas sehr beliebt: früh buchen ist hier wirklich ein Muss.

Tage 2 & 3 – Entspannen am Strand oder Besichtigung der Mayapyramiden von Tulum

Genießen Sie in Ihrem Mexikourlaub Sonne, Sand und Meer. Wenn Sie früh wach sind, machen Sie am besten eine Strandwanderung. Wenn Sie etwas Aktives machen möchten: bei Tulum gibt es viele Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln, entweder im Meer oder in einem der unterirdischen Seen (Cenoten) in der Nähe, eine ganz besondere Erfahrung. Im Dorf Tulum gibt es einige empfehlenswerte Tauchschulen. Auch könnten Sie ein Fahrrad mieten oder einen Tagesausflug zum Biosphärenreservat Sian Ka’an buchen. Hier gibt es seltene Vögel, verlassene Strände und selten betretene Dschungelpfade.

Auch die Ruinen von Tulum sollten Sie unbedingt besuchen. Mit dem Mietwagen fahren Sie in ein paar Minuten von Ihrer Unterkunft zu den Ruinen. Ansonsten nehmen Sie das Taxi oder ein Fahrrad. Die Ruinen würden wahrscheinlich nicht so gut besucht werden, wenn sie nicht an einem so besonderen Ort liegen würden: auf 15 Meter hohen Felsenklippen mit dem türkisblauen Meer im Hintergrund. Eine ausgefallene Lage und dadurch besonders fotogen. Der Eintritt liegt derzeit bei ca. 4 Euro pro Person.

Tag 4 – Abreise aus Tulum

Wenn Ihr Urlaub in Mexiko heute zu Ende geht und Sie zurück nach Deutschland fliegen, können Sie, je nach der Abflugzeit Ihres Fluges, noch einige Stunden am Strand relaxen, bevor Sie etwa 2 Stunden nach Cancun fahren. Den Mietwagen können Sie dann beim Flughafen abgeben. Wenn Sie kein Auto haben, organisieren wir für Sie den Transfer vom Hotel direkt zum Flughafen. So müssen Sie nicht erst zum Busterminal ins Dorf und mit Ihrem Gepäck auf den Bus zum Zentrum von Cancun warten, von wo aus Sie dann noch zum Flughafen fahren müssten. Wenn Ihr Strandurlaub Mexiko länger gehen soll, können Sie an Cancun vorbei nach Chiquila fahren, wo Sie die Fähre zur Insel Holbox nehmen. Oder Sie stoppen noch an den Stränden von Playa del Carmen.

Unterkunftsfotos

Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

Variante
1

Mayatempel am Palmenstrand - All-Inklusive Aufenthalt

  • Reisepreis:
    ab € 425,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    3 Übernachtungen mit All-Inklusive

Neben unseren kleinen, charmanten Hotels, die alle direkt am Strand liegen, haben Sie auch die Möglichkeit während Ihres Aufenthalts im sehr luxuriösen All-Inclusive-Resort Dreams Tulum zu übernachten. Es ist die richtige Wahl, wenn Sie nach Ihrer Rundreise puren Luxus wünschen. Große Gruppen finden Sie hier nicht, eher die Reisenden, die sich bewusst für Komfort entschieden haben. Es gibt Buffet-Restaurants und sechs kleinere, stilvolle Restaurants (alle Mahlzeiten, Snacks und landestypische Getränke inbegriffen), einen großen Swimming-Pool und eine Süßwasser-Quelle, sechs Tennisplätze und einen der luxuriösesten Kinderclubs, die man sich vorstellen kann. Animation, Kinderclubs, Segeln, Kajak fahren, Schnorcheln und Fitness, Fahrrad fahren, Schnuppertauchen im Swimming-Pool sind inbegriffen.

 

Unsere bevorzugt gebuchte Unterkunft ist das Dreams Tulum Resort & Spa.

Sollte diese Unterkunft ausgebucht sein, planen wir für Sie eine gleichwertige Alternative ein.

 

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...

Reisebaustein

Playa del Carmen – Strandtage an der Riviera Maya

  • Individualbaustein
  • 4 Tage / 3 Nächte
  • ab € 127,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Reisebaustein

Chichen Itza, Izamal und Campeche – Kontraste in Yucatans Norden

  • Individualbaustein
  • 4 Tage / 3 Nächte
  • ab € 123,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Reisebaustein

Aktiv an der Laguna Bacalar

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 210,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN