Menu background

Nach oben

Von Iquitos ins Amazonas Abenteuer

Reisebaustein

  • Reisedauer:
    4 Tage/ 3 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Iquitos - Dschungel Lodge - Iquitos
  • Erlebnis:
    Exkursionen im Dschungel
  • Reisepreis:
    € 753 ,- p.P. bei 2 Personen
  • Highlights:
    Intensives Dschungelfeeling
  • Authentische Dschungellodge mitten in der Natur
  • Viele exotische Tiere
Bitte beachten Sie, dass unabhängig von unseren allgemeinen Stornobedingungen für unsere Dschungel-Bausteine in Peru und Bolivien eine gesonderte Regelung gilt: Bei Stornierung ab 30 Tage vor Abreise fallen 100% der Kosten an.

Tag 1 – Ankunft in Iquitos & Fahrt zur Lodge

Heute kommen Sie von Lima per Flugzeug in Iquitos an. Bei Ankunft werden Sie erwartet und in das Zentrum der Stadt gebracht. Hier haben Sie die Möglichkeit, noch ein paar letzte Einkäufe zu erledigen. Dann erfolgt der etwa 3-stündige Transfer mit einem Speedboot zur Lodge. Während Sie die Stadt hinter sich lassen, gleitet die Landschaft an Ihnen vorbei. Halten Sie die Augen auf, es gibt während der Fahrt viel zu sehen und zu entdecken. Wir haben eine Lodge tief im Amazonas gewählt, sodass Sie hier das wahre Dschungelgefühl erleben können. Die Lodge hat nur wenige Zimmer, ein Restaurant und einen kleinen Aufenthaltsbereich. Die Zimmer sind einfach, aber sauber und zweckmäßig und verfügen über eine Terrasse mit Hängematte, privaten Bad und Mückennetzen vor den Fenstern. Da die Lodge ökologisch gehalten wird, gibt es weder Strom noch Mobilfunknetz. Nachmittags wird über einen kleinen Generator Strom erzeugt, sodass Sie die Möglichkeit haben, den Akku Ihrer Kamera zu laden.

Nach Ankunft in Ihrer Lodge haben Sie erst einmal Zeit, Ihr Zimmer zu beziehen und sich nach der langen Anreise etwas auszuruhen und Mittag zu essen. Alle Mahlzeiten der Lodge sind eine Mischung aus peruanischer und internationaler Küche, sodass sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Nach dem Mittagessen steht Ihre erste Erkundungstour im Amazonas auf dem Programm. Sie machen eine Wanderung durch den Regenwald und begeben sich auf Spurensuche, um die ersten Tiere in Ihrer natürlichen Umgebung zu entdecken. Für uns waren die neuen Eindrücke des Ausflugs sehr beeindruckend, die wir mit anderen Gästen der Lodge beim Abendessen im Restaurant ausgetauscht haben. Den Abend haben wir dann auf unserer Terrasse in einer Hängematte verbracht und die Weite des Urwaldes genossen. So ging der erste Tag am Amazonas unserer Peru Reise zu Ende.

Tag 2 & 3 – verschiedene Ausflüge mit Tierbeobachtungen im Amazonas

Die nächsten Tage stehen ganz im Zeichen der Natur. Jeden Tag unternehmen Sie in kleinen, internationalen Gruppen und einem englischsprachigen Guide, der aus dieser Gegend Perus stammt, verschiedene Touren durch den Regenwald. So machen Sie abwechslungsreiche Wanderungen oder fahren mit dem Kanu (Tag oder Nacht) durch die Flussarme, um möglichst viele Tiere in Ihrer natürlichen Umgebung zu sehen. Die Chancen stehen gut, dass Sie Flussdelphine, Piranhas, Affen, Capibara und zahlreiche Vogelarten wie Reier und Tukane sehen werden. Ihr Guide wird Ihnen viel über die Flora und Fauna sowie über die hier lebenden Menschen zu erzählen haben.
Ein besonderes Erlebnis während unserer Reise war es, eine Nacht mitten in der Natur am Amazonas zu übernachten. Die Lodgemitarbeiter stellen Ihnen dazu Zelte und alles Weitere zur Verfügung, was Sie für eine Nacht im Dschungel benötigen. Am späten Abend lagen wir mitten im Wald und haben auf die zahlreichen Geräusche der Natur gelauscht. Diese Nacht werden wir sicher nicht so schnell vergessen.

Tag 4 – Abreise aus dem Regenwald

Heute heißt es Koffer packen, bevor eine letzte Exkursion ansteht und sich das Amazonas-Erlebnis dem Ende entgegen neigen. Bevor Sie mit dem Speedboot zurück nach Iquitos fahren, erhalten Sie noch ein stärkendes Mittagessen.

Dieser Reisebaustein endet am Flughafen von Iquitos. Von hier fliegen Sie zurück nach Lima und haben die Möglichkeiten Ihre Reise weiter Richtung Norden oder Süden fortzusetzen. Am Ende der Seite finden Sie die passenden Anschlussbausteine.

Unterkunftsfotos

torn-edge

Von Iquitos ins Amazonas Abenteuer

Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

Variante
1

Von Iquitos ins Amazonas Abenteuer - Special Stay

  • Reisepreis:
    € 1186,- bei 2 Personen für 4 Tage/ 3 Nächte (Individualbaustein mit Ausflug in einer Kleingruppe)
  • Leistungen:
    Transfer vom Flughafen/ Hotel Iquitos zur Lodge,. Übernachtungen mit Vollpension, verschiedene Dschungel Aktivitäten mit Guide, Transfer von der Lodge zum Flughafen/ Hotel Iquitos

Die Lodge ist nur knapp 40km von Iquitos entfernt, was den Vorteil hat, dass Sie nach etwa einer Stunde dort sind. Im Garten der Unterkunft befindet sich ein Pool und eine Wasserrutsche, sowie viele Hängematten zum relaxen. Zudem gibt es in allen öffentlichen Bereichen Wifi. Alle Zimmer der Lodge sind klimatisiert und haben eine private Terrasse. In den kommen Tagen unternehmen Sie verschiedene Ausflüge mit einer internationalen Gruppe und englischsprachigem Guide. Dies können Wanderungen (Tag und Nacht) oder auch Bootfahrten sein, um Flora und Fauna zu erkunden und zu entdecken, auch der Besuch eines lokalen Dorfes steht in diesen Tagen an. Besonders bekannt ist die Lodge für einen Tagesausflug zu dem beliebten Hängebrückenpfad, der über drei Plattformen geht, hoch oben in den Baumkronen und Ihnen eine weite Aussicht über den Amazonas ermöglicht.

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...

Reisebaustein

Wandern in der Cordillera Blanca

  • 5 Tage/ 4 Nächte
  • Lima – Huaraz – Huaytapallana – Llanganuco – Laguna 69 - Huaraz
  • € 789,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Reisebaustein

Entlang der Küste nach Paracas

  • 3 Tage/ 2 Nächte
  • Lima – Paracas – Islas Ballestas
  • € 207 ,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN