Portugal mit Kindern

Urlaub mit der ganzen Familie

PORTUGAL MIT KINDERN

Familienurlaub in Portugal

Sie möchten Portugal mit Kindern erleben? Portugal ist ein sehr kinderfreundliches Land und eignet sich daher sehr gut für einen Familienurlaub. Da sowohl kleine als auch große Kinder in der Regel abenteuerlustig und neugierig sind, können Sie Ihren Urlaub in diesem vielfältigen Land sehr abwechslungsreich gestalten. Toll ist, dass Sie selten lange Strecken fahren und viele Sehenswürdigkeiten in Portugal auf einer recht kleinen Fläche verteilt sind. Ob die lebhafte Hauptstadt Lissabon, die faszinierende Weinregion Porto oder die wunderschöne Algarve mit Strand und Küsten: Ihre Kinder werden sicherlich begeistert sein von der Vielfalt Portugals. Freuen Sie sich auf zahlreiche Tierarten, goldene Strände, bunte Badeparks und ganzjährig angenehme Temperaturen!

Hinweis: Beachten Sie bitte, dass Sie in Portugal mit Ihren Kindern von Hotel zu Hotel reisen und nicht alle Ausflüge in unserem Programm für Kinder geeignet sind. Reisen, die speziell auf Familien ausgerichtet sind, finden Sie in unserem Familienreisen-Programm, das allerdings Portugal bisher nicht enthält.

Baden im Atlantik entlang der Strände Portugals

Der Atlantik ist in der Regel sehr frisch und es kann zu gefährlichen Meeresströmungen kommen. Achten Sie daher jederzeit auf Ihre Kinder, wenn sie sich am Strand bzw. an der Klippe allein in Richtung Wasserkante aufmachen. Gerade an der Westküste werden die Wellen mitunter mehr als mannshoch. Sie können Ihnen und Ihren Kindern sprichwörtlich den Boden unter den Füßen wegziehen. Anders an der Algarve: Die Brandung in den Badeorten der Algarve ist meist etwas ruhiger. Achten Sie in Ihrem Urlaub deshalb immer auf die Farbe der Fahnen, die am bewachten Strand von Rettungsschwimmern entsprechend der Wetterlage angebracht werden.

Kroatien mit Kindern erleben

Gut zu wissen - Tipps für Ihre Reise durch Portugal mit Kindern

Auch wenn Ihre Kinder zu Hause Wandermuffel sind, werden Sie in Ihrem Familienurlaub womöglich überrascht sein, wie begeistert sie entlang einer Steilküste oder hinauf zu einem Gipfel wandern, sodass Sie ihnen kaum folgen können.

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass es viele ein- bis zweistündige Wanderungen gibt, die gut für Familien und auch für recht kleine Kinder geeignet sind. Wenn Babys mitreisen, empfehlen wir die Mitnahme eines Wanderrucksackes.