Kulinarisches Andalusien – eine Kostprobe

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise mit dem Mietwagen
  • Reisedauer:
    13 Tage/12 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich ab Malaga
  • Reiseroute:
    Granada – Olivenroute – Sevilla – Costa del Sol
  • Reisepreis:
    ab € 895,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Verkostung regionaler Köstlichkeiten
  • Zeit für eine Stadterkundung in Granada und Sevilla
  • Ausspannen an der Costa del Sol
Die vorgeschlagene Mietwagenrundreise durch Andalusien kann individuell nach Ihren Wünschen angepasst werden.
Andalusien Mietwagen Rundreise Paella

Tag 1 bis 4 – Start Ihrer Mietwagenrundreise durch Andalusien

✓ Ankunft in Andalusien, Annahme des Mietwagens und fahrt nach Granada
✓ Übernachtung im Cortijo mit Frühstück, Parkplatz

Tagesbeschreibung
Wer am ersten Tag seiner Andalusien Mietwagenrundreise in Granada durch die engen Gassen schlendert, hat das Gefühl, als wäre er in einem marokkanischen Souk – und sogar in den spanischen Tapas finden sich arabischen Gewürze wieder.

Sie fahren vom Flughafen aus in etwa zwei Stunden zu Ihrer ersten Unterkunft. Sie schlafen in einem ehemaligen Bauernhof mit Pool, der etwa 15 Minuten Fahrtzeit außerhalb der Stadt liegt. Schließen Sie sich dort dem geselligen Treiben an und relaxen Sie in aller Ruhe am Pool Ihrer Unterkunft.

Sie können im Cortijo essen oder in einer der zahlreichen Tapasbars oder Restaurants in Granada einkehren.

Tag 2 – Ausflug: Alhambra

✓ Eintrittskarten für die Gärten und Paläste
✓ Ein halber Tag in der Sehenswürdigkeit mit Blick auf die Stadt

Tagesbeschreibung
Ein Besuch der Alhambra ist bei einer Mietwagenrundreise durch Andalusien ein Muss. Mit ihren Mosaikbögen, Springbrunnen und geometrisch angelegten Gärten ist die Alhambra zu jeder Zeit einen Besuch wert. Allerdings gibt es nur eine beschränkte Anzahl von Eintrittskarten pro Tag, weshalb Sie Ihren Besuch rechtzeitig planen sollten.

Wenn Sie während Ihres Besuches gerne etwas Hintergrundinformationen hören möchten, reservieren wir gerne einen Audio-Guide für Sie. Teilen Sie uns mit, wenn Sie sich dafür interessieren.

Tag 4 bis 7 – Landleben für Feinschmecker

✓ Weiterfahrt in die Olivenregion
✓ Übernachtung in ehemaliger Olivenmühle mit Frühstück, Parkplatz

Tagesbeschreibung
An der Olivenroute haben Sie gar keine andere Wahl, als sich auf das spanische Tempo einzulassen und lokale Leckerbissen zu genießen. Die nächsten Nächte Ihrer Mietwagenrundreise verbringen Sie in einer ehemaligen Olivenmühle mit Pool, die im alten Stil renoviert wurde und mit modernem Komfort ausgestattet ist. Mit dem Auto sind Sie in fünf Minuten im Dorf Zuheros. Lassen Sie den Tag auf einer Terrasse mitten unter den Spaniern ausklingen. Wenn Sie keine Lust haben, Ihre Unterkunft zu verlassen, können Sie abends in einem der zwei Restaurants, die zur Olivenmühle gehören, köstlich essen gehen.

Tag 5 – Ausflug: Olivenöl-Verkostung

✓ Verkostung von lokalem Olivenöl
✓ 3-stündiger Ausflug in kleiner Gruppe mit Englisch sprechendem Guide

Tagesbeschreibung
Sie besuchen heute eine noch arbeitende Olivenmühle. Die Familie erzählt Ihnen in ihrem besten Englisch alles über die Herstellung von Olivenöl. Anschließend steht natürlich eine Kostprobe des leckeren Öls auf dem Programm. Genießen Sie die milden oder kräftigen Geschmäcker, während sie sich auf der Zunge entfalten.

Am besten schmeckt das Öl natürlich mit den leckeren „Kleinigkeiten“, von denen bestimmt auch für Sie welche bereitstehen.

Tag 7 bis 10 – Sevillas Temperament

✓ Fahrt über Cordoba (optional) nach Sevilla
✓ Übernachtung im Stadthotel mit Frühstück

Tagesbeschreibung
Sevilla ist Spanien in Reinkultur. So ruhig es hier tagsüber zugeht, umso lebhafter wird es in den Abendstunden. Gerade darum erleben Sie die Stadt während Ihrer Andalusien Mietwagenrundreise vom Patiohotel im jüdischen Stadtteil Santa Cruz aus. So sind Sie inmitten des pulsierenden Lebens, das – vor allem in den Sommermonaten – am Abend auf den Plätzen stattfindet. Lassen Sie den gemütlichen Tapasabend mit ein paar Gläschen Wein bei einem kleinen Spaziergang ausklingen und gehen Sie zu Fuß nach Hause, anstatt im Mietwagen zu fahren.

Tag 8 – Ausflug: Flamenco-Abend

✓ Besuch einer kleinen Flamenco-Show
✓ Begleitung durch Flamenco-Kennerin

Tagesbeschreibung
Wollen Sie zwischen den vielen kulinarischen Highlights auf Ihrer Mietwagenrundreise auch ein kulturelles Highlight in Andalusien erleben? Dann besuchen Sie mit Maria eine Flamenco-Show! Sie erzählt Ihnen alles über diesen temperamentvollen Tanz und das Lebensgefühl dahinter.

Reisespezialistin Laura war sehr begeistert von diesem Ausflug. Was Sie erlebt hat, lesen Sie im Blog: Spanisches Temperament auf zwei Quadratmetern

Tag 9 – Ausflug: Iberico Schinken – eine kulinarische Entdeckung

✓ Besuch eines Iberico Schweinehofs mit Trockenanlage
✓ Führung mit Englisch sprechendem Guide
✓ Verkostung des Schinkens

Tagesbeschreibung
Wir buchen für Sie den Besuch einer traditionellen Trockenanlage für Schinken, die etwa eine Stunde von Sevilla entfernt liegt. Zwischen den Schweinen und jahrzehntealten Rotbuchen (mit Bucheckern) erfahren Sie alles über den biologischen Iberico Schinken. Natürlich gehört auch eine Kostprobe dazu.

Tag 10 bis 13 – Sonne tanken an der Costa del Sol

✓ Fahrt an die Sonnenküste
✓ Übernachtung im Strandhotel mit Frühstück

Tagesbeschreibung
An der Costa de Sol ist viel los. Das ist verständlich, denn hier scheint die Sonne fast das ganze Jahr über. Darum schlafen Sie in einem Landhotel etwas abseits des Trubels zwischen den Bergen und dem Strand. So können Sie sich während Ihrer Mietwagenrundreise ganz nach Lust und Laune entweder ins gesellige Treiben stürzen oder auch in aller Ruhe am Pool eine Portion Gambas und einen Drink genießen. Wenn Sie in der Nähe Bars und Restaurants besuchen möchten, fahren Sie entweder in zehn Minuten nach Frigiliana oder in 20 Minuten nach Nerja, wo auch die beliebtesten Strände liegen.

Tag 11 – Ausflug: Grotten von Nerja

✓ Eintrittskarten für die Nerja-Grotten (fester Zeitpunkt)
✓ Audio-Guide mit verschiedenen Sprachen

Tagesbeschreibung
Ein spannender Ausflug in die Tiefen von Nerja erwartet Sie am heutigen Tag Ihrer Mietwagenrundreise durch Andalusien. Die beeindruckenden Grotten liegen etwa 5 km unterhalb des Besucherzentrums und führen in eine Welt zwischen Stalagmiten und Stalaktiten, die bis zu 32 Meter hoch sind! Neben diesen atemberaubenden Säulen und Figuren können Sie in den Höhlen die ältesten Felsmalereien der Welt bewundern, dafür müssen Sie in diesem riesigen Saal jedoch ganz genau hinsehen.

Unterkunftsfotos