Tanz auf dem Vulkan Batur

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individualbaustein
  • Reisedauer:
    2 Tage / 1 Nacht
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Kintamani – Vulkan Batur
  • Reisepreis:
    ab € 118,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Abenteuerliches Trekking zum Gipfel des Gunung Batur
  • Sonnenaufgang auf dem Vulkan
  • Ausblick auf Vulkankegel, Lavafelder und den Lake Batur

Tag 1 – Ankunft in Kintamani

Übernachtung

Im Laufe des Nachmittages oder am Abend Ihrer Bali Rundreise reisen Sie individuell in Kintamani an, um in aller Ruhe im Hotel einzuchecken. Da der Ort Kintamani ansonsten nicht viel zu bieten hat, empfehlen wir Ihnen erst gegen Abend anzureisen, noch schnell im Restaurant des Hotels zu Abend zu essen und dann früh schlafen zu gehen.

Wir sind ehrlich: Ihre Unterkunft in Kintamani ist sehr einfach, für eine (kurze) Nacht jedoch in Ordnung. Wir haben sie vor allem wegen des herrlichen Blicks auf die umliegenden Vulkane und den Kratersee ausgewählt. Außerdem liegt sie bereits ganz in der Nähe des Startpunkts für Ihre Wanderung, so dass Sie keine lange Anfahrt mehr haben. Wenn Sie jedoch lieber etwas komfortabler wohnen möchten und eine längere Anfahrt zum Batur in der Nacht nicht scheuen, buchen wir Ihnen alternativ auch gerne ein Hotel in Ubud.

Tag 2 – Trekking auf den Gipfel des Vulkan Batur

Geführter Ausflug, Verpflegung: F

Bereits gegen 3:00 Uhr in der Früh werden Sie vom Weckruf aus Ihren Träumen geholt. Nach einer kleinen Stärkung im Restaurant des Hotels und einem heißen Hallo-Wach-Kaffee, bei welchem Sie bereits Ihren erfahrenen Guide und die anderen Teilnehmer kennenlernen, beginnt das Abenteuer mit einer Fahrt durch die Nacht zum Fuße des Vulkans. Ausgestattet mit Taschenlampen startet der circa zweieinhalb- bis dreistündige Aufstieg zum Gipfel des Gunung Batur. Die Wanderung ist teilweise schon anstrengend, besonders der letzte Teil des Weges ist relativ steil und die lose Vulkanasche und das Vulkangestein fordern etwas Aufmerksamkeit bei der Wahl des richtigen Tritts. Aber auch als ungeübte Wanderer und mit der Kondition eines Gelegenheitsjoggers haben wir den Aufstieg problemlos bewältigt. Für Ihre Wanderung sind geeignete Wanderschuhe und Kleidung gegen die Kühle des Morgens und eventuelle Feuchtigkeit jedoch unerlässlich.

Während Sie den Gipfel erreichen, beginnt bereits die Morgendämmerung und die umliegende Vulkanlandschaft taucht langsam in erst grau-blaue und später leuchtend rote Töne und eröffnet spektakuläre Ausblicke auf Berggipfel, Seen und Wolken. In der Zwischenzeit bereitet Ihr Bergführer ein ganz besonderes Vulkanfrühstück zu. Neben dampfendem, starken Kaffee und Sandwiches stehen in heißer Lavaerde gekochte Eier und Bananen auf dem Speiseplan. Wir hatten ganz besonderes Glück bei unserem Trekking, denn an diesem Tag befand sich auch eine Gruppe junger Yogaanhänger unter den Gipfelstürmern, die mit Meditationstänzen und gesungenen Mantras die aufgehende Sonne begrüßten. Ein wahrhaft spirituelles Erlebnis in einer einzigartigen Umgebung.

 

Nach dem Sonnenaufgang können Sie noch eine Wanderung entlang des Kraterrandes unternehmen, bevor Sie sich auf den – zum Glück weniger anstrengenden – Abstieg begeben. Zurück im Hotel können Sie sich bei einer erfrischenden Dusche den Staub der Wanderung abwaschen und die müden Muskeln entspannen. Sauber und erfrischt setzen Sie Ihre Reise durch Bali fort. Je nachdem, aus welcher Richtung Sie zuvor gekommen sind, bietet sich zur Fortsetzung Ihrer Bali Reise die Weiterfahrt nach Nordwesten mit dem Baustein Munduk und der Tempelsee an.

Unterkunftsfotos

Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

Mit dem Kanu zum Dorf Trunyan

Mit dem Kanu zum Dorf Trunyan

Variante
1

Ausflug zum Bali-Aga-Dorf Trunyan am Rande des Batur Sees

  • Reisepreis:
    ab € 74,- p. P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    Ausflug zum Bali-Aga-Dorf Trunyan am Rande des Batur Sees

Aufgrund der isolierten Lage, hat sich das Dorf viele alte Traditionenerhalten, die Sie so nirgendwo sonst auf Bali mehr finden. Eine neue asphaltierte Straße verbindet seit kurzem das Dorf mit der Umgebung. Diese bringt das Dorf der sich ständig verändernden Welt näher. Der Ausflug führt Sie zu einem einsamen Wäldchen, geschützt durch Klippen und den Batur See, wo die angesehenen Ältesten des Trunyan Dorfes ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Sie erkunden Trunyan zu Fuß und entdecken Tempel und uralte Bäume. Mit dem Kanu fahren Sie zu Trunyans Heiligtum und erfahren dabei viel Interessantes über die Rituale der Einheimischen. Anschließend wartet ein Mittagessen auf Sie.

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...

Reisebaustein

Munduk und der Tempelsee

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 264,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Kochkurs-Candidasa
Reisebaustein

Köstlicher Bali Kochkurs in Candidasa

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 162,- p. P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Reisebaustein

Träumen im Tirtagangga Wasserpalast

  • Individualbaustein
  • 2 Tage / 1 Nacht
  • ab € 66,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN