Kajaktour im Komodo Nationalpark

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Kleingruppenbaustein
  • Reisedauer:
    5 Tage / 4 Nächte
  • Reisebeginn:
    13.05., 16.06., 24.06., 11.07, 18.07., 28.07., 05.08., 13.08., 22.08., 09.09., 15.09., 06.10., 15.10., 24.10., 03.11., 11.11. und 19.11.2019
  • Reiseroute:
    Labuhan Bajo - Bedadhari - Seture Island Pungu Kecil - Kelor Kukusan - Gado - Warloka - Kaaba - Rinca - Manta Point - Sebayor Kecil - Kanawa - Labuhan Bajo
  • Reisepreis:
    ab € 1502,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen
  • Highlights:
    Paddeln zu versteckten Inseln Indonesiens
  • Schnorcheln in unberührten Korallenriffen
  • Zelten unterm Sternenhimmel
Reisende bei einer Kayaktour durch den Komodo Nationalpark.

Tag 1 – Von Labuhan Bajo zur Höhle von Gua Rangko

Heute starten Sie in Ihr Abenteuer auf Komodo. Nach einer kurzen Sicherheitseinführung am Strand von Puri Sari geht es los zur Insel Bedadhari, wo Sie erstmals die Unterwasserwelt beim Schnorcheln entdecken. Nach dem Mittagessen besuchen Sie dann die spektakuläre Gua Rangko Höhle. Die Grotte beeindruckt mit einem glasklaren blauen See und ihren Tropfsteinen. Anschließend segeln Sie zurück nach Seture. Am Strand stehen schon die Safarizelte bereit, in denen Sie heute nächtigen werden.

Tag 2 – Schnorchelausflug und Wandertour

Nach dem Frühstück beginnt die Paddeltour zur Pungu Farm, wo Sie mehr über die Arbeit der hiesigen Fischer erfahren. Von dort aus geht es weiter Richtung Menjerite. Hier haben Sie Zeit zum Schnorcheln und einer entspannten Mittagspause. Anschließend steigen Sie wieder in Ihr Kajak und paddeln weiter nach Kelor, das Sie am Nachmittag erreichen. Kelor besticht mit seinem wunderschönen Sandstrand und kristallklarem Wasser. Ein kleiner Hügel lädt zu einer kurzen Klettereinheit ein und oben angekommen werden Sie mit einem traumhaften Sonnenuntergang belohnt. Den Abend lassen Sie beim Lagerfeuer vor Ihrem Safarizelt ausklingen.

Tag 3 – Besuch von ursprünglichen Fischerdörfern

Nach dem Frühstück und einer kleinen Schnorcheleinheit am Strand von Kelor geht es mit dem Kajak nach Kukusan, einem kleinen, sehr ursprünglichen Dorf. Wenn nicht gerade Ferien sind, besuchen Sie die Schule und die Schüler dort. Der nächste Stopp ist Gado mit Mangrovenbäumen und nahezu unberührten Schnorchelspots. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Warloka, einem traditionellen Fischerdorf. Hier unternehmen Sie eine kurze Wanderung entlang der einsamen Küste. Anschließend fahren Sie bei Sonnenuntergang mit dem Boot zu der kleinen Mangroveninsel Kaaba. Mit ein wenig Glück können Sie auf der Fahrt vom obersten Deck aus Tausende von Fledermäusen beobachten – ein wahres Naturspektakel.

Tag 4 – Komodo Warane auf Rinca Island

Heute heißt es früh aufstehen. Mit dem Boot fahren Sie zum „Rinca Ranger’s Zentrum“. Rinca ist der beste Ort, um die berühmten Komodowarane zu beobachten. Ein heimischer Ranger führt Sie durch den Park und erzählt Ihnen einiges über das Ökosystem, die Gewohnheiten der Reptilien und die anderen tierischen Bewohner der Insel, wie beispielsweise die Makaken, Büffel, Rehe oder Schlangen.
Nach einer kurzen Stärkung fahren Sie zum Manta Point Richtung Westen, wo Sie mit vielen Fischen und Meeresbewohnern schnorcheln. Nach dem Mittagessen paddeln Sie nach Sebayor Kecil. Hier ist das letzte Strandcamp auf Ihrem Trip. Sebayor Kecil hat einen weißen Strand und Korallenriffe mit einer einzigartigen Fischpopulationen. Sie übernachten im Safarizelt.

Tag 5 – Paddeln zurück nach Labuhan Bajo

Nachdem Sie am Morgen noch einmal die Riffe und den Strand genossen haben, geht es weiter durch die Mangrovenlandschaft nach Kanawa. Hier haben Sie Zeit für eine Mittagspause sowie die Möglichkeit nochmals zu schnorcheln. Danach paddeln Sie wieder zurück nach Labuhan Bajo. Hier endet Ihre Entdeckungstour.

Aufgepasst: Das auf unserer Webseite beschriebene Programm gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie der Baustein aussehen kann. Änderungen ohne vorherige Ankündigung sind vorbehalten. Der tatsächliche Ablauf ist abhängig von Wetterbedingungen und Bestimmungen im Komodo Nationalpark.

Unabhängig von unseren allgemeinen Stornobedingungen gilt für diesen Baustein: Bei Stornierung bis zum 46. Tag vor Abreise fallen 20 % der Kosten an, bei Stornierung ab dem 45. bis zu 29. Tag vor Abreise fallen 50% der Kosten an, bei Stornierung dem 28. Tag vor Abreise fallen 95% des Reisepreises an.

Bitte beachten Sie außerdem, dass für die Buchung dieses Bausteins eine Reiseversicherung (Reise-Unfall- und Reise–Haftpflichtversicherung inkl. Übernahme der Transportkosten einer Rückführung aus dem Ausland) obligatorisch ist.

Unterkunftsfotos

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...

Flores-Tololela
Reisebaustein

Ursprüngliches Flores – Von Moni bis Labuhan Bajo

  • Individualbaustein
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • ab € 492,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Reisebaustein

Radtour durch die Reisfelder Ubuds

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 134,- p. P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Surfen-Strand-Kuta-Lombok
Reisebaustein

Wellenreiten in Balangan

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 226,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN