Nach oben

Reisender traditionell gekleidet vor Tempel

3-wöchige Bali und Sulawesi Rundreise

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise
  • Reisedauer:
    22 Tage / 21 NĂ€chte
  • Reisebeginn:
    tÀglich
  • Reiseroute:
    Makassar - Rantepao - Sengkang - Bira - Malino - Ubud - Munduk - Tirtagangga - Gili Meno/Air - Sanur
  • Reisepreis:
    ab € 2.458,- p.P. bei 2 Personen
  • Flug:
    separat buchbar ab ca. € 1.100,- p.P.
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    ✓ Trekking durch das Land der Tana Toraja
  • ✓ Schnorcheln am Puderstrand von Bira
  • ✓ zu Besuch im schwimmenden Dorf auf dem Tempesee
  • ✓ KĂŒnstlerdorf Ubud auf Bali
  • ✓ entspannte Strandtage auf Gili Meno/Air
Hinweis: Gerne können Sie unsere Bali & Sulawesi Rundreise individuell nach Ihren Vorstellungen anpassen.
Decorative torn edge

Tag 1 & 2 – Beginn Ihrer Bali & Sulawesi Rundreise

Nach den EinreiseformalitĂ€ten erwartet Sie Ihr Fahrer in der Ankunftshalle mit einem Schild, auf dem Ihr Name steht. Er bringt Sie zu Ihrem Hotel, welches etwa eine halbe Stunde vom Flughafen entfernt im Zentrum von Makassar liegt. Wenn Sie nicht zu spĂ€t am Tag in Makassar gelandet sind und noch nicht zu mĂŒde sind, können Sie noch einen kleinen Stadtspaziergang unternehmen.

Decorative torn edge

Tag 3 – Makassar einmal anders


Heute lassen Sie das bunte Treiben der Stadt hinter sich und fahren in die nÀhere Umgebung von Makassar. Nach Ankunft an einem Bootsanleger, fahren Sie zusammen mit Ihrem Guide auf den Puteh River in Richtung des Ramman Rammang Dorfes. WÀhrend dieser Fahrt sehen Sie die Karstberge, welche sich ihren Weg aus dem Wasser bahnen.

Schließlich erreichen Sie wieder das Festland und unternehmen eine Wanderung zu einer Höhle, in der Sie prĂ€historische Malereien bestaunen können. Im weiteren Verlauf nehmen Sie bei einem einheimischen Familie ein Lunch zu sich. Beim Essen erfahren Sie mehr ĂŒber das typisch-indonesische Dorf und das dortige Leben. Nachdem Sie die lokalen SpezialitĂ€ten genossen haben, treten Sie Ihren Heimweg an und erreichen spĂ€ter wieder das Hotel in Makassar.

Decorative torn edge

Tag 4 – Reise von Makassar nach Rantepao

Heute verlassen Sie Makassar, um nach Rantepao weiterzureisen. Sie haben heute eine lange Fahrt von acht bis neun Stunden vor sich. Etwa nach einer Stunde Fahrt haben Sie bereits das trubelige Makassar hinter sich gelassen und lassen nun die ruhige Landschaft an sich vorbeiziehen. Vom Fahrzeug aus können Sie das Meer mit dem schwarzen Sand sehen, wo Sie Fischerboote und PfahlhĂ€user entdecken werden. Wenn Sie nach drei Stunden eine Pause einlegen möchten, ist ein kleines Restaurant am Meer genau der richtige Ort. Hier können Sie sich erfrischen und das indonesische Gericht Gado Gado probieren. Dann fĂŒhrt Ihr Weg weiter, Sie verlassen die KĂŒstenstraße und fahren an kleinen Dörfern vorbei in die Berge. Sie erreichen das Tal von Rantepao und ĂŒbernachten in einem gemĂŒtlichen, etwas außerhalb gelegenen Hotel mit Pool zwischen den Reisfeldern.

Decorative torn edge

Tag 5- Die Umgebung von Rantepao

Am heutigen Tag Ihrer Sulawesi Rundreise werden Sie zusammen mit Ihrem Guide die Kultur der Tana Toraja entdecken. Diese leben bereits seit Hunderten von Jahren hier und nach wie vor pflegen sie ihre Traditionen. Es ist ĂŒblich, dass die ganze Familie unter einem Dach wohnt, die HĂ€user haben eine charakteristische Sattelform, deren DĂ€cher ĂŒber die Baumwipfel ragen. Ihr Guide fĂŒhrt Sie zunĂ€chst zu den traditionell hĂ€ngenden GrĂ€bern, wo die Toraja ihre Verstorbenen zur letzten Ruhe betten. Überall bei den GrĂ€bern sind viele Puppen zu finden, Ihr Guide wird Ihnen erklĂ€ren, was es damit auf sich hat. Im Anschluss treffen Sie eine Familie, die Sie in Ihrem Haus empfĂ€ngt und Ihnen ihren Alltag nĂ€her bringt. Am Nachmittag endet dieser Ausflug und Sie werden zu Ihrem Hotel zurĂŒckgebracht.

Decorative torn edge

Tag 6 – Rantepao

Heute haben Sie Zeit fĂŒr eigene Erkundungen. Wenn Sie möchten, erkundigt sich Ihr Guide gerne fĂŒr Sie, ob heute eine Zeremonie in der nĂ€heren Umgebung stattfindet, denn diese werden nicht tĂ€glich durchgefĂŒhrt. Es ist spannend mal bei so einer bunten Feierlichkeit, zum Beispiel einer Hochzeit oder einem Opferfest, dabei zu sein. Gegen eine kleine GebĂŒhr von etwa 15 Euro pro Person können Sie ein solches Ritual zusammen mit Ihrem Guide besuchen. Sollte es heute keine Zeremonie in der NĂ€he geben, gibt es noch vieles anderes zu entdecken. Sie können eine Wanderung durch die grĂŒnen Reisfelder zu umliegenden Dörfern unternehmen und einen der MĂ€rkte besuchen.

Decorative torn edge

Tag 7 – Weiterreise nach Sengkang

Sie brechen heute nach dem FrĂŒhstĂŒck auf, um nach Sengkang weiter zu reisen. Die Fahrt dauert etwa vier bis fĂŒnf Stunden und das letzte StĂŒck ist recht holprig. Nachdem Sie Ihr einfaches, aber modernes Hotel erreicht haben, haben Sie Zeit sich zu erfrischen und etwas zu Mittag zu essen. Wenn Sie sich ausreichend gestĂ€rkt haben, fĂ€hrt Ihr Fahrer Sie zum Fluss. Hier wartet bereits ein Longtailboot aus Holz auf Sie, mit dem Sie zum Tempesee fahren. Sie fahren mit dem Boot etwa eine halbe Stunde entlang von HolzhĂ€usern, Fischerbooten und Wasserhyazinthen. Sie erreichen die schwimmenden HĂ€user, wo Sie von herzlich empfangen werden und die Bewohner Ihnen viel Interessantes ĂŒber ihr Leben auf dem Wasser erzĂ€hlen. Da diese nur wenig Englisch sprechen, verlĂ€uft die Kommunikation hauptsĂ€chlich mit HĂ€nden und FĂŒĂŸen. Anschließend werden Sie mit dem Boot zurĂŒck nach Sengkang gebracht und lassen hier den Abend ausklingen. Lassen Sie sich mitreißen von dem bunten Treiben, das hier herrscht.

Decorative torn edge

Tag 8 – Ankunft in Bira

Ihre Sulawesi Rundreise fĂŒhrt Sie heute weiter in den SĂŒden der Insel. Nach etwa fĂŒnf Stunden Fahrt vorbei an verschiedenen Dörfern erreichen Sie den kleinen Ort Bira mit seinem weißen Pulverstrand. Dieser Strand ist vor allem bei Einheimischen sehr beliebt und Sie finden hier ĂŒberall kitschige SouvernirstĂ€nde und Bananenboote. Am kleinen „Boulevard“ finden sich ein paar einfache Restaurants, besonders zu empfehlen ist das Restaurant „Salassa“. Hier wird das Essen mit sehr viel Liebe zubereitet. Außerhalb von Indonesien ist Bira noch recht unbekannt und ist deshalb fĂŒr uns mit seinen schneeweißen StrĂ€nden und unberĂŒhrten Riffs ein echter Geheimtipp. Ihre Unterkunft ist ein kleines stimmungsvolles Resort mit Blick auf das Meer. Sie schlafen in einem einfach eingerichteten Bungalow.

Decorative torn edge

Tag 9 – Schnorcheln im kristallklaren Wasser

Heute werden Sie von einem alten Fischerboot zur Schnorchelinsel gebracht. Diese können Sie bereits vom Strand aus sehen. Vor der Insel wird der Anker ausgeworfen und Sie tauchen an einem riesigen Korallenriff ein in die bunte Unterwasserwelt. Im kristallklaren Wasser tummeln sich große FischschwĂ€rme, Kugelfische und Barrakudas. Vielleicht sehen Sie sogar eine Wasserschildkröte. Wenn Sie sich unter Wasser satt gesehen haben, kehren Sie zurĂŒck zum Boot und fahren zu einer kleinen Insel, auf der Sie sich mit frisch gegrilltem Fisch stĂ€rken.

Decorative torn edge

Tag 10 – Weiterreise nach Malino

Heute endet Ihr Aufenthalt an Biras StrĂ€nden und Sie reisen weiter nach Malino. Malino liegt etwas höher als Bira und ist daher nicht ganz so heiß, was wir als angenehm empfunden haben. Sie passieren kleine Dörfer und fahren durch kurvenreiche Bergwege. Unterwegs entdecken Sie immer wieder imposante, saftig grĂŒne Reisfelder. Mit seinem angenehmen Klima lĂ€sst es sich in Malino gut ein paar Tage verweilen und die Aussicht genießen. Ab und an regnet es ein wenig, aber diese Schauer sind schnell wieder vorbei. Ihre Unterkunft ist eine gemĂŒtliche Villa mit nur wenigen Zimmern und liegt inmitten der Reisterrassen. Das Badezimmer teilen Sie sich mit den anderen GĂ€sten der Unterkunft, ebenso den gemĂŒtlich eingerichteten Aufenthaltsraum.

Decorative torn edge

Tag 11 – Mountainbiketour durch die Reisfelder und Weiterflug nach Bali

Nach dem FrĂŒhstĂŒck steht Ihr Guide fĂŒr Sie bereit und bringt Sie zum Startpunkt der heutigen Mountainbiketour. WĂ€hrenddessen legen Sie an einem 100 Meter hohen rauschenden Wasserfall fĂŒr einen Fotostopp an. Dann beginnt mit Fahrradhelm und Regenponcho ausgestattet die zehn Kilometer lange Tour. Die Tour ist nicht sehr anstrengend, denn es geht hauptsĂ€chlich auf meist asphaltierten Wegen bergab vorbei an Reisterrassen, WasserfĂ€llen und BĂ€chen. Nach der Radtour halten Sie an einem Holzhaus auf PfĂ€hlen. Von der Familie, die in diesem Haus lebt, werden Sie sehr herzlich empfangen und bekommen ein herrlich duftendes Mittagessen. Nach dieser StĂ€rkung endet Ihr Ausflug und Sie reisen noch am gleichen Tag nach Makassar zurĂŒck, um den Flug nach Bali zu erreichen. Am Flughafen auf Bali werden Sie von Ihrem Fahrer erwartet, der Sie nach Ubud bringt.  Ihre Unterkunft mit Pool und Garten ist eine stimmungsvolle Bungalowanlage im Zentrum von Ubud. Von hier aus sind Sie mittendrin und erreichen zum Beispiel den Monkey Forest in nur wenigen Gehminuten.

Decorative torn edge

Tag 12 – Durch kleine Dörfer und Reisfelder zum Gunung Kawi

Nach dem FrĂŒhstĂŒck werden Sie fĂŒr einen Ausflug in die Umgebung abgeholt. Ihr Guide besucht mit Ihnen ursprĂŒngliche Dörfer und Reisterrassen. Sie fahren weiter zu den berĂŒhmten KönigsgrĂ€bern von Gunung Kawi. Um diese zu erreichen, steigen Sie viele Stufen hinab, bis Sie das grĂŒne Tal erreichen. Hier liegt der Felsentempel aus dem 11. Jahrhundert, dieser ist eines der Ă€ltesten BaudenkmĂ€ler Balis. Wir waren sehr beeindruckt von den kunstvollen Skulpturen und der mystischen AtmosphĂ€re, die dieser Ort ausstrahlt. Der RĂŒckweg ist recht anstrengend, da es nun die vielen Stufen wieder hinauf geht. Legen Sie doch zwischendurch an einem der kleinen LĂ€den eine Pause ein, um sich etwas zur Erfrischung zu kaufen. Im Anschluss werden Sie zurĂŒck zu Ihrem Hotel gebracht.

Decorative torn edge

Tag 13 – Abreise aus Ubud und Ankunft in Munduk

Heute haben Sie nach dem FrĂŒhstĂŒck noch Zeit den Markt von Ubud zu besuchen. Hier finden Sie alles was das Herz begehrt, von Buddha-Statuen ĂŒber farbenfrohe Bilder bis hin zu prĂ€chtigen Sarongs – da ist bestimmt auch ein passendes Souvenir dabei. Nach Ihrer Shoppingtour nehmen Sie Abschied von Ubud und werden nach Munduk gefahren. In Munduk ĂŒbernachten Sie in einem reizvollen Cottage umgeben von einem Garten mit bunten Blumen und Teichen. Von hier aus bietet sich ein spektakulĂ€rer Ausblick ĂŒber das Tal.

Decorative torn edge

Tag 14 – Opfergaben selber herstellen beim Ausflug zum Tempelsee

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der hinduistischen Kultur Balis. Von einer Einheimischen werden Sie in die Welt der bunten Opfergaben eingefĂŒhrt und lernen die Herstellung eines traditionellen Opferkörbchens. Mit Ihrer Hilfe erstellen Sie einen kleinen Teller aus BambusblĂ€ttern und dekorieren diesen mit farbenfrohen Blumen. Nachdem Sie Ihr Können unter Beweis gestellt haben, werden Sie zum Bratansee gebracht, wo Sie den Tempel Pura Ulun Danu besuchen. Wenn Sie Lust haben, können Sie noch etwas um den See spazieren, sein Wasser soll angeblich magische KrĂ€fte besitzen. Auf dem Weg zurĂŒck zum Hotel legen Sie einen Zwischenstopp an den Bergseen Tamblingan und Buyan ein. Sollten Sie heute Nachmittag noch Lust auf ein Trekking haben – wir planen Ihnen gerne eine mehrstĂŒndige Wanderung zu einem Wasserfall ein.

Decorative torn edge

Tag 15 – Weiterreise nach Tirtagangga

Sie verlassen heute Munduk und reisen weiter nach Tirtagangga. Sie ĂŒbernachten hier im Wasserpalasthotel. Von hier aus können Sie den Anblick des Palastes genießen: zahlreiche Statuen, Brunnen, malerische Seerosenteiche und die ehemaligen Schwimmbecken des Königs. Heute kann man hier als Tourist baden, auch viele Einheimische trifft man hier. Beim Abendessen im hoteleigenen Restaurant hat man einen tollen Blick ĂŒber den Palastgarten.

Decorative torn edge

Tag 16 – Überfahrt nach Gili Meno oder Gili Air

Heute heißt es Abschied nehmen vom majestĂ€tischen Wasserpalast. Nach dem FrĂŒhstĂŒck werden Sie von Tirtagangga nach Padangbai gebracht. Hier fĂ€hrt das Speedboat nach Gili Meno oder Gili Air. Die Überfahrt dauert etwa zweieinhalb Stunden. Manchmal kann das Meer etwas unruhig sein. Wenn Sie zu ReiseĂŒberkeit neigen, sollten Sie vorsichtshalber eine Tablette einnehmen. Auf der Gili Inseln gibt es keine Autos und so werden Sie bei Ankunft mit einer kleinen Kutsche (Cidomo) abgeholt (zahlbar vor Ort) und zu Ihrem Hotel an der SĂŒdostkĂŒste gebracht. Das Zentrum von Gili T mit vielen gemĂŒtlichen Restaurants am Strand erreichen Sie schnell zu Fuß. Dennoch sind Sie weit genug vom Trubel entfernt, so dass auch die Entspannung am Meer nicht zu kurz kommt.

Decorative torn edge

Tag 17 & 18 –Entspannen oder schnorcheln auf der Gili Insel

Es gibt auf der Insel unterschiedliche, schöne Schnorchelspots. Man kann auch mit dem Boot zu den anderen Inseln (Gili Air und Gili Trawangan) gelangen. Hier gibt es auch viele Korallengebiete. Die Ă€ußerste Insel Trawangan hat an der Innenseite vielleicht die schönsten StrĂ€nde. Ein schöner Platz fĂŒr einen „Schwimmlunch“. Auf der Insel gibt es viele Backpacker, die die Insel am Ende Ihrer Lombok-Reise besuchen.

Decorative torn edge

Tag 19 – RĂŒckfahrt nach Bali

Ihre Bali & Sulawesi Rundreise ist schon fast zu Ende, aber bevor Sie Ihren RĂŒckflug nach Hause antreten, verbringen Sie noch zwei Übernachtungen auf Bali. Sie nehmen zunĂ€chst das Speedboat zum Hafen Serangan auf Bali. Dort werden Sie abgeholt und zu Ihrer Unterkunft in Sanur gebracht. In dem ehemaligen Fischerdorf gibt es einige GeschĂ€fte und Restaurants und an dem flach abfallenden Strand lĂ€sst es sich prima entspannen und im Meer schwimmen. Ihr kleines Hotel verfĂŒgt ĂŒber einen Pool und liegt nur wenige Minuten zu Fuß vom Strand entfernt. Wenn Sie mögen, können Sie den heutigen Tag nutzen, um ein wenig an der Promenade zu bummeln oder Sie entspannen mit einem guten Buch am Pool oder Strand.

Decorative torn edge

Tag 20 – Sanur

In Sanur gibt es ein besonderes Spa, in dem Sie sich ein tolles Wellness-Programm erleben können. Wenn Sie möchten, planen wir dieses heute fĂŒr Sie ein. Von Ihrem Fahrer werden Sie am Hotel abgeholt und zum Spa gefahren. Hier können Sie sich einfach zurĂŒcklehnen und genießen. In einen Kimono gekleidet, werden Sie zunĂ€chst mit einer wohltuenden Fußmassage verwöhnt, wĂ€hrend Sie den sanften KlĂ€ngen entspannender Musik lauschen. Anschließend folgt bei einer ayurvedischen Massage ein absolutes Verwöhnprogramm. Ein unvergleichlicher Abschluss Ihrer Reise!

Decorative torn edge

Tag 21 & 22 – Ende Ihrer Bali & Sulawesi Rundreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Indonesien. Wenn Sie noch etwas mehr Zeit haben, können Sie Ihre Reise natĂŒrlich auch gerne verlĂ€ngern. HierfĂŒr können wir Ihnen beispielsweise den Kochkurs mit unserem Baustein Köstliches Candidasa empfehlen oder einen Schnorchelausflug bei Pemuteran.
Ansonsten werden Sie heute von Ihrem Hotel zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie zurĂŒck nach Hause fliegen. Dort kommen Sie am darauffolgenden Tag an.

Decorative torn edge
torn-edge

3-wöchige Bali und Sulawesi Rundreise

Unterkunftsfotos

background-pattern