Menu background

Nach oben

Reisen in Malaysia

Reisen in und durch Malaysia

REISEN IN MALAYSIA

Reisen in und nach Malaysia

In Malaysias sind die Straßen gut ausgebaut und das reisen dort ist vergleichbar mit unseren westlichen Ländern. Nur beim Thema „Timing“ werden Sie feststellen, dass Sie in einem asiatischen Land sind. Denn mit der Pünktlichkeit nimmt man es vor allem bei den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht so genau. Am liebsten sind wir mit dem eigenen Mietwagen unterwegs gewesen. An das Links fahren, mussten wir uns erst etwas gewöhnen, aber nach kurzer Zeit fiel es uns ganz leicht. Durch die Kombination vom Mietwagen mit lokalen Bus und Privattransfers bringen Sie Abwechslung in Ihre Reise und holen das Beste für Sie heraus. Wir helfen Ihnen gerne dabei, den Transporttyp zu finden, der am besten zu Ihrem persönlichen Reiseplan in Malaysia passt.

Mietwagen in Malaysia

Planen Sie eine zwei- oder dreiwöchige Malaysiareise? Für uns ist ein Mietwagen das beste Transportmittel in Malaysia. Die Straßen sind gut und Sie haben alle Freiheit, anzuhalten, wann und wo Sie möchten. Sie können unsere Bausteine bequem mit einem Mietwagen kombinieren. In Malaysia kann man leicht den Weg finden. Es gibt englische Straßenschilder und Ihr Mietwagen ist immer mit Navigationsgerät ausgestattet. Es ist nicht nötig, einen Wagen für Ihre gesamte Reise zu mieten. Häufig möchte man sich erst ein paar Tage akklimatisieren, bevor man weiterreist. Für eine Rundreise durch Malaysia mieten Sie daher häufig nur für vier oder fünf Tage ein Auto für den Teil der Route, auf dem das am schönsten und effektivsten ist. Unserer Meinung nach ist die schönste Route um selbst zu fahren vom Taman Negara nach Penang an der Westküste. In Malaysia mit Ihren Kindern unterwegs kommen Sie durch eine grüne Palmenoase. Sie können mit etwa 200 Euro Mietkosten und 150 Euro für die Pick-Up und Drop-off Kosten rechnen. Wir beraten Sie gerne über die beste Route und den für Ihre Familie am besten geeigneten Mietwagen. Auf der Mietwagenseite finden Sie weitere Informationen.

Bus und Bahn

Uns hat es gut gefallen, mit dem Mietwagen die Westküste zu erkunden, aber auf manchen Strecken ist eine Busreise praktischer. Daher ist für uns eine Kombination von Mietwagen und Bus ideal. Die öffentlichen Verkehrsmittel in Malaysia sind gut organisiert. Wir können vorher Plätze reservieren. Sie zahlen ca. 15 Euro pro Person. Von Kuala Lumpur aus fahren Busse nach Melaka, Taman Negara, den Cameron Highlands und Penang.

Malaysia hat auch ein kleines Bahnnetz vom Süden in den Norden. Es ist nicht die schnellste Art zu reisen, da an vielen Zwischenstationen Halt gemacht wird. Wir finden daher, dass die Zeit zu schade ist, um mit dem Zug zu reisen.
Es gibt allerdings eine regelmäßige Zugverbindung zwischen Singapur und Melaka oder Kuala Lumpur. Es lohnt sich, diesen Teil Ihrer Reise mit dem Zug zurückzulegen und unterwegs die schöne Aussicht zu genießen. Wir können im Vorhinein Plätze für Sie buchen.

Privattransfer, Boot und Flugzeug

An der Ostküste empfehlen wir Ihnen Privattransfers, da die Entfernungen zwischen den tropischen Inseln relativ gering sind. Unsere Fahrer sprechen gut Englisch und erzählen Ihnen, wenn Sie in Malaysia mit Ihren Kindern unterwegs sind, gerne unterhaltsame Anekdoten. Die Kosten liegen je nach Entfernung zwischen 20 und 60 Euro pro Person. Die Überfahrt zu den tropischen Inseln ist, natürlich, per Boot. Es sind oft kleinere Boote, die Sie schnell zu den kleinen Inseln bringen. Die Fahrt dauert meistens etwa eine halbe Stunde. Wenn Sie zum Taman Negara reisen, fahren Sie das letzte Stück mit einem echten Dschungelboot aus Holz, während Sie die wunderschöne Umgebung genießen.

Lange Strecken legen Sie bequem mit dem Flugzeug zurück. So sind Sie schnell am Zielort und haben mehr Zeit, die Umgebung zu erkunden. Malaysia hat gute Flugverbindungen. So können Sie leicht von der Nordostküste, aber auch von der Westküste, zurück nach Kuala Lumpur fliegen. Meistens buchen wir Flüge bei Air Asia oder Malaysian Airlines. Bitte beachten Sie, dass Air Asia nur eine Freigepäckgrenze von 15 kg pro Person hat.

ROUTE REISETIPPS

Wie reist man am besten in Malaysia?

Der Transport in Malaysia bietet den Komfort eines westlichen Landes mit asiatischem Charme. In Malaysia reisen wir am liebsten mit unserem eigenen Mietwagen. Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, ist ein Mietwagen besonders praktisch, denn so können Sie leicht all Ihr Gepäck und eventuell einen Buggy mitnehmen. Sie können jederzeit eine Toilettenpause einlegen oder anhalten, um etwas zu essen oder zu trinken.

Wenn Sie lieber nicht selbst fahren möchten, können wir natürlich auch Transfers für Sie besorgen. Auf dem Weg vom Taman Negara zu den Cameron Highlands und von da aus nach Penang fahren auch Minibusse, in denen Sie zusammen mit anderen Reisenden unterwegs sind. Das ist billiger als ein Privattransfer und außerdem macht es oft Spaß, mit anderen Reisenden in Kontakt zu kommen und Reiseerlebnisse auszutauschen.

Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie einfach Kontakt mit uns aufnehmen.

Was ist die sinnvollste Route?

Wenn Sie Malaysia in aller Ruhe erkunden möchten ist die Westküste eine gute Option. Die Entfernungen sind nicht allzu groß und es gibt genug Abwechslung. Ihre Reise beginnt in Melaka. Hier haben Sie erst einmal Zeit, sich an die Gerüche und Farben des Landes zu gewöhnen. Unser Baustein Melaka: Mit dem Rad geht es los bietet sich dazu an. Im Anschluss können Sie mit unserem Baustein Kuala Lumpur – eine Stadt, viele Gesichter die moderne Weltstadt Kuala Lumpur erkunden. Von hier aus fahren Sie mit Ihrem Mietwagen oder einem Wagen mit Fahrer weiter nach Bukit Merah. Hier liegt ein großer Wasserpark, ein Paradies für Kinder. In der Nähe des Parks liegt eine Insel, auf der Orang-Utans gepflegt werden. Bei unserem Baustein Affenstreiche und Wasserspaß stehen Sie Auge in Auge mit diesen und anderen besonderen Tieren. Nur eine Fahrstunde weiter geht es über die Penang Bridge zur historischen Schatzinsel Penang. Unser Baustein Easy zwischen Weihrauchtempeln kombiniert Relaxen und Sandburgen bauen am Strand mit der Erkundung von Tempeln und Buddhastatuen. Von hier aus können Sie mit dem Boot in zwei Stunden zur Nachbarinsel Langkawi reisen, um Ihre Reise in einem tropischen Dekor abzuschließen. Mit dem Baustein Relaxen auf Langkawi verbringen Sie drei Nächte auf dieser Insel und haben alle Zeit, die Insel zu erkunden oder einfach nur zu relaxen. Von hier aus fliegen Sie über Kuala Lumpur zurück nach Hause. Unsere Rundreise Malaysia in Kurzform folgt dieser Route.

Möchten Sie Ihre Reise etwas abenteuerlich gestalten? Fahren Sie von Kuala Lumpur aus mit Ihrem Mietwagen ins Landesinnere. Mit dem Baustein Dschungelboot und Hängebrücke lernen Sie dann bekanntesten Park Malaysias kennen: den Taman Negara. Die nächste Fahrt bringt Sie zu den Cameron Highlands, wo kühle Teefelder zum Wandern einladen. Machen Sie eine Wanderung durchs Teetal und schlafen Sie in einem gemütlichen Kolonialhotel auf einem Hügel. Von den Cameron Highlands aus können Sie sowohl nach Penang als auch zur Ostküste fahren. Dieser Teil Malaysias ist viel weniger kultiviert als die Westküste.

An der Ostküste Malaysias liegen auch die schönsten Inseln. Geben Sie Ihren Mietwagen im Hafen von Kuala Besut ab und fahren Sie mit dem Boot zu den Perhentian Islands, mit dem Baustein Saté an der Schnorchelbucht. Oder fahren Sie noch etwas weiter nach Merang und dann mit dem Boot nach Redang für ein tropisches Dessert an einem Paradiesischen Palmenstrand. Diese Insel ist noch etwas weniger bekannt als Perhentian, hat jedoch mit seinen breiten Stränden und hohen Palmen alle Zutaten einer Trauminsel.

Mietwagen für Ihre Reisen in Malaysia mit Ihrem Kind

Unserer Meinung nach ist eine Selbstfahrerreise die angenehmste Art, mit der Familie durch Malaysia zu reisen. So haben Sie alle Freiheit und Flexibilität, was angenehm ist, wenn Sie mit Kindern unterwegs sind. Der Linksverkehr ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber auch nicht schwieriger als in Deutschland. Die Hauptstraßen sind sehr gut asphaltiert und deutlich ausgeschildert. Es gibt viele Mautstraßen in Malaysia, halten Sie immer etwas Kleingeld parat.

Die Autovermietung ist allerdings im Vergleich zu anderen asiatischen Ländern relativ teuer: etwa 50 Euro pro Tag. Unsere Mietwagen in Malaysia sind alle mit einem GPS Gerät ausgestattet. So können Sie Ihr Reiseziel leicht erreichen, ohne sich mit Straßenkarten und Schildern auseinandersetzen zu müssen. Wir bieten verschiedene Mietwagentypen an. Für Ihre Familie sind der Honda Civic und Toyota Innova die besten Wagen mit genügend Sitzplatz und Gepäckraum. Sehen Sie für weitere Informationen unsere Mietwagenseite.

Transfers
Wir können in allen Orten und zu allen Orten, die Sie besuchen möchten, ein Auto mit Fahrer reservieren. Das ist allerdings etwas teurer als ein Mietwagen. Teilweise fahren auch Minibusse, in denen Sie zusammen mit anderen Reisenden unterwegs sind. Das ist die billigste Art zu reisen und kann auch sehr unterhaltsam sein.

Öffentliche Verkehrsmittel
In Malaysia gibt es viele Langstreckenbusse. Sie sind bequem und mit Klimaanlage ausgestattet.

Flüge
Von den Strand-Reisezielen können Sie bequem mit einem Inlandflug zurück nach Kuala Lumpur fliegen. Oft können wir diesen Flug bei Malaysia Airlines in Kombination mit Ihrem internationalen Flugticket buchen. Wenn das nicht verfügbar ist, fliegen Sie mit Air Asia. Wir haben gute Erfahrungen mit dieser lokalen Fluggesellschaft. Berücksichtigen Sie jedoch die Freigepäckgrenzen.

Unser lokaler Partner

In Malaysia arbeiten wir eng mit einem lokalen Partner zusammen, dessen Hauptsitz sich in Kuala Lumpur befindet. Bei Ankunft auf dem Flughafen werden Sie von einem Englisch sprechenden Mitarbeiter erwartet. Wir schicken Ihnen vor der Abreise per E-Mail alle nötigen Informationen und Voucher für die gebuchten Hotels und Ausflüge. In den Reiseunterlagen, die Sie von uns erhalten, stehen auch die Kontaktadresse und Telefonnummern des lokalen Partners. Er hat auch eine 24-Stunden Notnummer.

Wir, das erlebe Malaysia Team, sind viel durch das Land gereist. Wir beraten Sie gerne, z. B. über das Klima in dem Zeitraum, in dem Sie reisen möchten oder geben Ihnen Tipps für Familienreisen. Auf unserer Teamseite finden Sie nähere Informationen über uns. Möchten Sie Kontakt mit uns aufnehmen? Rufen Sie uns einfach an unter +49 (0) 2837 6638 191, oder senden Sie eine Mail mit Ihren Fragen über Reisen in Malaysia mit einem Kind.