Puebla – Streifzug durch Mexiko’s Küche

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individualbaustein
  • Reisedauer:
    2 Tage / 1 Nacht
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Puebla
  • Reisepreis:
    ab € 138,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    authentisches Street Food
  • Geheimnis der " Mole" Zubereitung erfahren
  • mexikanische Gastfreundschaft erleben
Mögen Sie die mexikanische Küche ebenso sehr wie wir? Dann ist dieser Baustein genau das Richtige für Sie. Zentralmexiko, besonders die koloniale Stadt Puebla, ist bekannt für seine gute Küche und von der berühmten "Mole" hat bestimmt jeder schon einmal gehört. Puebla hat ein autofreies Zentrum mit zahlreichen Straßencafés. Für den frühen Nachmittag organisieren wir für Sie einen kulinarischen Stadtrundgang. Mit einem englischsprachigen Guide besuchen Sie nicht nur einen lokalen Markt, sondern auch kleine Restaurants und Bäckereien, die typische mexikanische Köstlichkeiten zubereiten. Natürlich darf gekostet werden. Anschließend verbringen Sie eine Nacht in einem Hotel im Kolonialstil in Puebla.

Tag 1 – Anreise in Puebla und kulinarischer Stadtrundgang

Heute reisen Sie mit dem Mietwagen oder dem öffentlichen Bus in rund zwei Stunden von der Metropole Mexico City aus ins zentrale Hochland nach Puebla. So kommen Sie bereits um die Mittagszeit in der kolonialen Stadt an. Nach dem Einchecken steht Ihr nächster Programmpunkt auf dem Plan. In einer kleinen Gruppe machen Sie einen kulinarischen Stadtrundgang, bei dem Sie den Geheimnissen der mexikanischen Küche auf den Grund gehen – und natürlich probieren Sie auch die ein oder andere Köstlichkeit unterwegs. Sie sollten also besser vor der Tour nicht noch zu Mittag essen. Bekannt ist Puebla vor allem für die „Mole“, eine Art Schokosoße, die häufig zu Hühnchen und Reis gegessen wird. Während der Tour lernen Sie noch viele andere Leckereien der mexikanischen Küche kennen. Wir fanden es besonders spannend, in den kleinen Läden einmal „hinter die Kulissen“ schauen zu dürfen. Ihr Guide wird Ihnen außerdem allerlei Interessantes zur mexikanischen Kultur im Allgemeinen und zu Puebla erzählen. Lassen Sie den Tag am besten gemütlich bei einem Cocktail in einer der vielen Bars der Stadt ausklingen, bevor Sie mit vielen neuen (kulinarischen) Eindrücken zu Bett gehen.

Tag 2 – Weiterreise, beispielsweise nach Jalcumulco oder nach Oaxaca

Nach dem Frühstück verlassen Sie diese kulinarische Stadt und reisen mit dem Mietwagen oder dem öffentlichen Bus weiter in eine weitere sehenswerte Kolonialstadt, nach Oaxaca.

Ihnen steht der Sinn etwas mehr nach einer Aktivität inmitten der Natur? Dann reisen Sie in unsere Öko-Cabañas bei Jalcomulco und machen eine abenteuerliche Rafting-Tour.

Oder Sie erleben Western-Feeling auf der Ranch in der Nähe von Oaxaca und erkunden die Sierra am nächsten Tag auf dem Rücken eines Pferdes.

Unterkunftsfotos

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...

Reisebaustein

Rafting in Jalcomulco – Adrenalin und Natur pur!

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 164,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Reisebaustein

Oaxaca – Wild-West-Feeling in der Sierra Juarez

  • Individualbaustein
  • 2 Tage/ 1 Nacht
  • ab € 405,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Reisebaustein

Oaxaca – Hotel mit Herz und Mezcal Tour

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 250,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Reisebaustein

Willkommen in Mexiko City

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 124,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN