Nach oben

Great Southern Touring Route 2023

Blog

REISEBERICHT

Vorwort

Mit Beginn in Melbourne erstreckt sich die 876 km lange Great Southern Touring Route entlang der malerischen Küste des Southern Ocean. Hier eröffnet sich eine atemberaubende Vielfalt an Landschaften: von weiten goldenen Sandstränden, beeindruckenden Steilküsten, schroffen Gebirgszügen bis hin zu einer faszinierenden Tierwelt. Am besten lässt sich die Region im eigenen Tempo mit dem Mietwagen erkunden. 
 
Ich habe meinen erwachsenen Sohn während seines Work&Travel Auslandsjahres in Australien besucht und wir haben uns die spannende Route in Victoria für den gemeinsamen Roadtrip ausgesucht. 

Britta mit ihrem Sohn

Produktspezialistin Britta mit ihrem Sohn


Melbourne 

Meine abenteuerliche Australien Rundreise begann in Melbourne, der pulsierenden Metropole, die als Kunst- und Kulturhauptstadt Australiens bekannt ist. Die verwinkelten Gassen der Stadt waren gesäumt von knallbunten Street-Art-Werken, die die kreative Energie Melbournes widerspiegeln. In einem der Cafés in den verschlungenen Laneways,  kann man prima die berühmte Kaffee-Kultur Melbournes testen. Besonders praktisch fand ich, dass man mit dem Shuttle-Bus ganz einfach vom Flughafen zum Hotel fährt und direkt um die Ecke übernimmt man bei Abreise aus Melbourne den Mietwagen. 

Great Ocean Road 

Die Fahrt entlang der berühmten Great Ocean Road war wirklich traumhaft. Die spektakuläre Küstenstraße schlängelt sich entlang der Steilküste und bietet hinter jeder Kurve neue atemberaubende Ausblicke auf das tiefblaue Meer und die Felsen. Unbedingt stoppen muss man natürlich bei den berühmten Zwölf Aposteln, eine Reihe von Kalksteinfelsen, die majestätisch und ein bisschen bizarr aus dem Ozean ragen. Diese Felsen sind eines der bekanntesten Wahrzeichen der Region und viel besucht. Wir entschieden uns für eine Übernachtung in der Nähe, um die Küste und den Blick auf die Felsen morgens in der Frühe, für uns allein zu haben. 

Ab in den...

Cape Otway Nationalpark

Der Cape Otway Nationalpark war ein weiteres Highlight meiner Australien Reise, und ist für mich ein unentdecktes Juwel, welches viel zu oft schnell durchquert oder links liegen gelassen wird.  Hier wartet ein Paradies auf Natur- und Tierliebhaber. Der gemäßigte grüne Regenwald erinnerte mich an die Landschaften Neuseelands und Tasmaniens und die Krönung war es, die Koalas in den Bäumen zu beobachten und eines der scheuen Echidnas auf dem Weg zu treffen. Einen Besuch des Cape Otway Lighthouse, des ältesten noch funktionierenden Leuchtturms des australischen Festlandes, kann ich auch empfehlen. Je nach Jahreszeit kann man von hier aus Wale und Delfine sehen. Das Glück hatte ich zwar nicht, aber es war trotzdem toll, sich auf der Landspitze den Wind um die Nase wehen zu lassen. 

Das Wetter im Süden Australiens
Die Wetterbedingungen in Südaustralien ähneln denen in unseren Breitengraden, mit warmen Sommern und kalten Wintern. Im Gegensatz zu Europa sind die Verhältnisse jedoch genau umgekehrt. Die optimalste Reisezeit für einen Besuch in Südaustralien erstreckt sich von November bis Februar.

Grampians Nationalpark 

Der Grampians Nationalpark präsentiert sich ganz anders als der Regenwald im Otway, als eine Welt der Felsen und Wasserfälle. Die atemberaubende Landschaft, geprägt von zerklüfteten Berggipfeln und tiefen Schluchten ist ein Paradies für Wanderer. Bei meiner Wanderung durch den Park fand ich die Felsmalereien der Ureinwohner sehr faszinierend. Unsere Unterkunft war wunderschön in der Natur gelegen, eine kleine Holz-Cabin mit Veranda. Abends habe ich schwer gestaunt: zahlreiche Kängurus fanden sich direkt vor unserer Terrasse ein, knabberten Gras und schauten neugierig auf uns und unser Abendessen.

Weiter mit...

Gawler Ranges

Budj Bim und die älteste Aquakultur Australiens 

Das Budj Bim-Kulturerbegebiet ist ein wichtiger Ort für die Gunditjmara-Aborigines und beheimatet die älteste bekannte Aquakultur der Welt. Ich war fasziniert von den einzigartigen Strukturen, die von den Aborigines erbaut wurden, um Aale zu fangen. Die faszinierende Geschichte und Kultur dieser Region und wie die Menschen früher gelebt haben, hat unser Guide wirklich total packend erzählen können.  

Budj-Bim-geführte-Tour

Ballarat

Zum Abschluss unserer Reise machten wir einen Abstecher nach Ballarat, einer historischen Stadt, die ihre Goldgräbervergangenheit im Sovereign Hill Museum lebendig hält. Dort konnte ich mein Glück beim Goldwaschen versuchen und in die spannende Geschichte des australischen Goldrausches eintauchen. Reich bin ich allerdings nicht geworden…. 

Los geht's!

Adelaide zum Ayers Rock
australien süden rundreise melbourne hafen
Reisebaustein

Versteckte Schätze in Melbourne

  • Individualbaustein mit Ausflug in einer Gruppe
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 195,- p.P. bei 2 Personen (Budget-Variante)
ZUM REISEBAUSTEIN
Decorative torn edge
Skyline von Melbourne
Rundreise

Südküste Australien: Von Sydney nach Adelaide

  • Individualreise mit dem Mietwagen und Ausflügen in einer Gruppe
  • 24 Tage/23 Nächte
  • € 3.645,- p.P. bei 2 Personen
ZUR RUNDREISE
Decorative torn edge
London Bridge an der Great Ocean Road Australien Süden Rundreise
Rundreise

Australien Süden Rundreise: Südküste mit Outback

  • Individualreise mit Mietwagen und Ausflügen in einer Gruppe
  • 26 Tage/25 Nächte
  • € 3.295,- p.P. bei 2 Personen
ZUR RUNDREISE
Decorative torn edge
GREAT SOUTHERN TOURING ROUTE

Mein Fazit

Meine persönlichen Highlights sind nur ein kleiner Ausschnitt der vielen wunderschönen Erlebnisse entlang der Great Southern Touring Route. Jeder Kilometer dieser Strecke war ein Abenteuer für sich und hat unzählige Überraschungen und Entdeckungen für mich bereitgehalten, definitiv eine Reise, die mir noch lange in Erinnerung bleiben wird. 

Weitere Informationen zur Great Southern Touring Route finden Sie auf der offiziellen Website

 

Mein Ranking
1.Cape Otway Nationalpark
2.Grampians Nationalpark
3.Great Ocean Road
4.Budj Bim
5.Melbourne
6.Ballarat

ERLEBE ÜBERZEUGT

Das sagen unsere Gäste

Loading...
OFT GESTELLTE FRAGEN

FAQ - Australien

Haben Sie Fragen bezüglich Ihrer Australienreise? Im Folgenden erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, die Ihnen bei der Vorbereitung behilflich sein sollen.

 

  • Wie viele Stunden dauert ein Flug nach Australien?
  • Wie lange sollte man in Australien bleiben?
  • Was muss man in Australien gemacht haben?
  • Kann man in Australien im Meer schwimmen?
  • Ist Australien günstiger als Deutschland?
  • Welche Impfungen braucht man in Australien?
background-pattern