Nach oben

Northern Territory

Outback Erlebnis – Camping unter Sternen

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Gruppenbaustein (maximal 15 Personen)
  • Reisedauer:
    5 Tage / 4 Nächte
  • Reisebeginn:
    Sonntag
  • Reiseroute:
    Alice Springs - Ayers Rock - Kata Tjuta - Kings Canyon - West Mac Donnell Ranges - Owen Springs - Oak Valley Aboriginal Community - Alice Springs
  • Reisepreis:
    € 1.272,- p.P.
  • Highlights:
    Wandern am Uluru, Kings Canyon und Kata Tjuta
  • eine oder mehrere Nächte unter freiem Himmel
  • Mahlzeiten am Lagerfeuer
Northern Territory
Decorative torn edge

Tag 1 – Alice Springs – Olgas – Uluru

Wanderung, Übernachtung, Verpflegung: M, A

Ihre Tour durch das Outback des Northern Territory startet in Alice Springs, einer Stadt mitten in der australischen Wüste. Obwohl es hier inzwischen von Reisenden wimmelt, die auf dem Weg zum Uluru (Ayers Rock) sind, ist Alice immer noch ein echtes Outbackstädtchen. Hier lohnt sich ein Besuch des Royal Flying Doctor Services oder des Desert Parks.
Sie werden bereits um 06.30 Uhr abgeholt und fahren dann mit dem Geländewagen Richtung Uluru, wie der Ayers Rock in der Sprache der Aborigines genannt wird. Es ist eine gute Idee, einen Teil des Gepäcks im Hotel zurückzulassen und nur eine Tasche mit den Dingen, die Sie benötigen mitzunehmen. Die Fahrt durch die Wüste macht einem die unendliche Weite dieses Kontinents begreiflich und der rote Sand lässt die Leere weit bis zum Horizont aufleuchten.

Decorative torn edge

Nach dem Lunch im Camp (Sie können den Ausflug auch ab hier starten, wenn Sie vormittags zum Ayers Rock Airport fliegen) fahren Sie zu den Olgas, die von den Aborigines auch Kata Tjuta genannt werden. Der größte Felsen, Mount Olga, ragt sogar 200 Meter über den Uluru hinaus. Hier machen Sie eine kurze, aber sehr schöne Wanderung durch die Walpa Gorge, eine beeindruckende Schlucht zwischen Felsen aus rotem Sandstein. Am Abend genießen Sie das Farbenspiel bei Sonnenuntergang mit erfrischenden Getränken und leckeren Snacks. Der Felsen ändert seine Farbe von orange und knallrot über tiefes dunkelbraun, bis er schließlich dunkellila wird. Ein seltener Regenschauer ist ein besonderes Spektakel im Outback. Der Felsen erscheint plötzlich lackschwarz.
Ihr Bushcamp liegt abgelegen von den anderen Campgrounds des Uluru. Sie können im bereitstehenden Zelt übernachten oder ganz landestypisch in einem „Swag“. Heute inbegriffen, wenn Sie ab Alice Springs starten, ist Mittag- und Abendessen / ab Uluru nur Abendessen.

Decorative torn edge

Tag 2 – Uluru – Cultural Center – Kings Canyon

Wanderung, Cultural Center, Übernachtung, Verpflegung: F, M, A

Heute stehen Sie früh auf, um den spektakulären Sonnenaufgang beim Base Walk am Uluru zu bestaunen. Mit etwas Glück sind Sie und Ihre Reisegruppe die Ersten auf der ca. 3-stündigen Wanderung und haben den Uluru für sich allein. An bestimmten Stellen teilt Ihr Guide ausgewählte Geschichten der Aboriginal People mit Ihnen. Im Anschluss haben Sie im Cultural Center die Gelegenheit, ,mehr über die Anangu, die ansässigen Aboriginal People dieser Gegend, zu lernen.

Nach dem Lunch fahren Sie weiter Richtung Kings Canyon, wo Sie in einem privaten Camp fernab der Zivilisation übernachten. Der endlose Blick auf die spektakuläre Landschaft vermittelt Ihnen ein Gefühl für das wahre Outback. Zum Abendessen sitzen Sie wieder gemütlich am Lagerfeuer zusammen und genießen gemeinsam den Sternenhimmel.

Decorative torn edge

Tag 3 – Kings Canyon

Wanderung, Übernachtung, Verpflegung: F, M, A

Heute erkunden Sie Watarrka (Kings Canyon) auf einer 7 km langen Wanderung durch die beeindruckenden Gesteinsformationen. Über steil aufragende Felsvorsprünge, Spalten und Plateaus wandern Sie zum Amphitheater und zur Lost City, die „vergessene Stadt”. Ein schöner Ort für eine Pause ist der „Garden of Eden”, eine Oase am Fuße der Schlucht. Nach der Wanderung genießen Sie ein wohlverdientes Picknick im Schatten, bevor Sir Ihre Reise weitab der üblichen Touristenrouten durchs Northern Territory fortsetzen. Die Fahrt über den Mereenie Loop lohnt sich, denn sie führt zu den imposanten Gebirgszügen der Western MacDonnell Ranges. Das Ziel des Tages ist das Camp in Glen Helen. Den Abend lassen Sie am Lagerfeuer oder im kleinen Pub, bei etwas Livemusik und kalten Getränken ausklingen.

Decorative torn edge

Tag 4 – Eastern MacDonnell Ranges – Bushcamp im Outback

Wanderung, Tour über Outbackpisten, Übernachtung im Freien, Verpflegung: F, M, A

Heute fahren Sie zu den weniger bekannten Eastern MacDonnell Ranges, ein wahrer Geheimtipp im Outback. Das Programm und Ihr Guide passt sich hier flexibel an die Reisegruppe an. Im Zuhause der Arrernte, die traditionellen Eigentümer dieser Gegend, bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten: Durchqueren Sie Emily Gap und bestaunen Sie die Stein- und Höhlenmalereien, während Sie die entsprechenden Legenden erzählt bekommen. Wandern Sie durch die Trephina Gorge, in der Sie spektakuläre Klippen und zahlreiche Vögel erwarten. Nach dem Lunch besuchen Sie die Geisterstadt Arltunga, bevor Sie Ihr Bushcamp in Mitten der Ranges aufschlagen, um eine weitere Nacht unter den funkelnden Sternen des Südens zu erleben. Diesmal ist es aber wirklich abenteuerlich, denn es stehen keine Zelte bereit.

Decorative torn edge

Tag 5 – Western MacDonnell Ragens – Alice Springs

Wanderung Ormiston Gorge, Verpflegung: F, M

Am letzten Tag geht es auf Ihrer Reise über eine Allradpiste durch den westlichen der MacDonnell Ranges.  Sie wandern durch die Ormiston Gorge entlang eines Wasserlochs, das von den steilen, farbenfrohen Wänden der Schlucht umgeben ist. Nach der Wanderung bietet Ihnen der Ellery Creek die Möglichkeit zu schwimmen und sich abzukühlen. Am späten Nachmittag werden Sie an Ihrer Unterkunft abgesetzt und für gewöhnlich treffen Sie Ihre Mitreisenden am Abend auf ein paar Drinks in der Stadt. Wenn Sie in unserem zentralen Stadthotel wohnen, ist es kein Problem abends zum Hotel zurückzulaufen. Wer außerhalb wohnt, sollte sich lieber ein Taxi nehmen.
Bitte beachten Sie, dass sich der Verlauf und die Aktivitäten aufgrund von kulturellen Festlichkeiten der Aborigines ändern können.

Decorative torn edge

Tipps für Ihren Trip im Outback

Bitte mitbringen
Sie benötigen neben jeder Menge Abenteuerlust eine Taschenlampe, einen (breitkrempigen) Hut, Sonnen- und Insektenschutzmittel, ein Fliegennetz (im Sommer), Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, eine Wasserflasche (mind. 1,5 Liter Fassungsvermögen), Wanderschuhe oder –stiefel (Wandern und Klettern gehören zum Tagesprogramm), warme Kleidung (im Winter), Kulturbeutel, Badekleidung, Handtuch, Fotoapparat, sowie bei Bedarf Wein oder Bier (alkoholische Getränke sind nicht im Preis inbegriffen) für den gemütlichen Ausklang der Runde am Lagerfeuer. Einen Schlafsack können sie mitbringen oder für 50$ buchen.

Decorative torn edge

Der Stauraum ist begrenzt. Nehmen Sie bitte pro Person möglichst nur eine kleine Tasche mit (maximal 15kg) und deponieren Sie Ihr überzähliges Gepäck im Hotel in Alice Springs. Unsere Gruppen sind klein und helfen alle mit beim Holz Sammeln und beim Zubereiten der Mahlzeiten über dem Campfire.

Der Tourverlauf der fünftägigen Tour kann variieren, wenn das auf Grund der Straßenverhältnisse oder witterungsbedingt Sinn macht.

Bitte beachten Sie, dass Sie aus dem Nationalpark nichts mitnehmen dürfen. Take nothing but pictures – leave nothing but footprints.

Decorative torn edge

Unterkunftsfotos

torn-edge

Outback Erlebnis – Camping unter Sternen

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...

Ein Bus auf seiner Reise durch Australien
Reisebaustein

Allrad-Abenteuer im Kakadu Nationalpark

  • Gruppenbaustein (max. 16 Personen)
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • € 540,- p.P.
ZUM REISEBAUSTEIN
Decorative torn edge
Traumhafte Aussicht
Reisebaustein

Camping Tour im Kakadu Nationalpark in Australiens Top End

  • Gruppenbaustein
  • 5 Tage / 4 Nächte
  • € 995,- p.P.
ZUM REISEBAUSTEIN
Decorative torn edge
Reisebaustein

Entspannen am Strand von Palm Cove oder Port Douglas

  • Individualbaustein mit Shuttlebus
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • € 234,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Decorative torn edge
Australien Reisen Strand Fraser Island
Reisebaustein

Allrad Safari auf K’gari (Fraser Island)

  • Individualbaustein mit Ausflug in einer Gruppe
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 344,- p.P. bei zwei Personen (Selbstfahrer-Tour)
ZUM REISEBAUSTEIN
Decorative torn edge
background-pattern