Menu background

Nach oben

Indien mit Kindern

Abenteuer mit der ganzen Familie

INDIEN MIT KINDERN

Reisen mit Kindern

Indien gilt als ein sehr kinderfreundliches Land, weshalb es auch sehr gut mit Kindern bereist werden kann. Wer mit Teenagern oder Kindern nach Indien reist, erlebt das Land und seine Bevölkerung auf eine besondere Art und Weise. Da Kinder in der Regel abenteuerlustig und neugierig sind, können Sie die Reise in diesem vielfältigen Land sehr abwechslungsreich gestalten. Gerne geben wir Ihnen im Folgenden ein paar Tipps, damit die Indien Reise mit Ihrem Nachwuchs so angenehm wie möglich wird.

Ihre Kinder werden begeistert sein von den Tieren in den Nationalparks, durch die Sie mit einem Jeep fahren oder die Sie bei einer Wanderung erkunden. Wir empfehlen Ihnen insbesondere einen Besuch im Periyar Nationalpark, wo wir je nach Alter Ihrer Kinder gerne unterschiedliche Aktivitäten für Sie einplanen.

Gut zu wissen - Tipps für Ihre Familienreise

Ihr eigenes Auto mit Fahrer

Durch Indien reisen Sie in der Regel in einem Mietwagen mit Fahrer, sodass Sie die Kultur, das Land und die Leute sowie die abwechslungsreiche Landschaft in vollen Zügen mit Ihren Kindern genießen und gemeinsam über die vielen Kühe, die Rikschas und das farbenfrohe Leben staunen können. In einer Region begleitet Sie meist derselbe Fahrer – so brauchen Sie sich nicht immer an eine neue Person zu gewöhnen.

Transferzeiten

Bei längeren Transferzeiten planen wir Ihnen gerne Zwischenübernachtungen ein, damit Sie tagsüber nicht zu viel Zeit im Auto verbringen. Gerade in den Sommermonaten, wenn es sehr warm werden kann, reservieren wir möglichst Hotels mit Pool, in dem Sie und Ihre Kinder sich nach einem langen Tag erfrischen können.

Essen & Trinken

Die indische Küche ist sehr abwechslungsreich und bietet auch für Kinder eine Vielzahl an leckeren Gerichten. Fragen Sie einfach im Restaurant nach, welche Gerichte mild gewürzt und somit besonders gut für Kinder geeignet sind. Auch Ihr Fahrer hilft Ihnen gerne dabei, das ideale Gericht für Ihre Kinder auszuwählen.

Da es in Indien sehr warm ist, sollten Sie immer genügend Flüssigkeit zu sich nehmen. Wasserflaschen können Sie überall günstig kaufen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Wasser frisch und die Flaschen original verschlossen sind.

Reiseapotheke

Eine gut ausgestattete Reiseapotheke ist auf jeder Familienreise unverzichtbar. Hierbei ist es wichtig, dass Sie auch geeignete Medikamente für Ihre Kinder dabei haben.

Hygiene & Gesundheit

Vielleicht denken Sie bei einer Indien Familienreise sofort an das Thema Hygiene und Gesundheit. In den letzten Jahren haben sich die Bedingungen in Indien stark verändert: Es gibt zahlreiche gute Restaurants, in denen Sie bestens essen können. Auf Mahlzeiten in kleinen Eck-Restaurants sollten Sie hingegen eher verzichten.

Weitere Tipps

Bei einer Indien Reise mit Kindern werden Sie möglicherweise häufiger angesprochen und Ihre Kinder stehen oft ungewollt im Mittelpunkt – vor allem in touristisch eher unerschlossenen Gebieten sind Touristen eine besondere Attraktion und die Menschen freuen sich, Sie zu sehen. Unser Tipp: Reagieren Sie möglichst höflich und gelassen, machen Sie aber ebenfalls deutlich, wenn Sie sich nicht wohlfühlen.

Insbesondere in Großstädten wie Delhi, Mumbai und Jaipur sollten Sie auch im Straßenverkehr gut auf Ihre Kinder achten. Wir geben Ihnen gerne Auskunft darüber, ob unsere jeweiligen Reisebausteine gut für Kinder geeignet sind.

Sie möchten Indien mit Ihrer Familie entdecken? Dann rufen Sie uns gerne unter der Rufnummer 02151-3880125 an oder senden Sie uns eine E-Mail, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können.

Erlebe-Familienreisen: Gemeinsam die Welt entdecken!

Neben Indien bieten wir noch viele andere familienfreundliche Destinationen an – diese finden Sie unter erlebe-familienreisen. Das Team von erlebe-familienreisen besteht aus reisebegeisterten Spezialisten, die größtenteils selbst Eltern sind und die Bedürfnisse von Familien auf Reisen bestens kennen. Sie beraten mit ihrer eigenen Ländererfahrung und empfehlen Ihnen Highlights für Kinder vom Baby bis zum Teenager.