Nach oben

Mexico-Yucatan-Cenote

Mexiko SehenswĂŒrdigkeiten – Meine Top 5 aus zwei Reisen

Blog

EINFACH NÄHER DRAN

Jahrelang bin ich eine ĂŒberzeugte Asien-Reisende gewesen. In Thailand, Myanmar, Vietnam habe ich mich so wohl gefĂŒhlt, dass andere LĂ€nder oder Kontinente gar nicht infrage kamen. GlĂŒcklicherweise wurde der Bann gebrochen, als eine Freundin Mexiko besuchte und nur so davon geschwĂ€rmt hat. Also musste ich einfach raus aus der Komfortzone und etwas Neues entdecken!

Die Tatsache, dass ich seitdem bereits zweimal in Mexiko gewesen bin, spricht fĂŒr sich: Dieses unglaublich vielfĂ€ltige Land hat mich absolut fasziniert! Keine meiner Reisen hatte einen konkreten Schwerpunkt – es war immer die richtige Mischung an Kultur & Tempelbesuchen, wunderschönen Landschaften, charmanten StĂ€dten und natĂŒrlich traumhaften StrĂ€nden. Ach, und das leckere Essen und frisches Obst nicht zu vergessen! Auch wenn es schwer gefallen ist – hier meine Top 5 SehenswĂŒrdigkeiten Mexikos.

Alena💚von erlebe

Alena💚 von erlebe

Mexiko Blog Sehenswuerdigkeiten Calakmul

Platz 1 „meiner“ Mexiko SehenswĂŒrdigkeiten – Calakmul

Chichen Itza kann jeder – Calakmul muss man wollen! Nichts gegen eines der „Weltwunder der Moderne“. Doch die Tempelanlage Calakmul im Bundesstaat Campeche liegt richtig abseits und wurde verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig spĂ€t(erst 1931) entdeckt. Glauben Sie mir, hiermit haben Sie einen richtigen Geheimtipp!
Am besten erreichen Sie Calakmul mit dem Mietwagen. Von Bacalar aus dauert die Fahrt knapp vier Stunden. Dann erreicht man erst den Parkeingang und im Park gibt es eine Geschwindigkeitsbegrenzung. Nicht umsonst – denn immer wieder kommen Vögel und Tiere aus dem Dschungel auf den Weg. Die Tempelanlage beherbergt einige sehr hohe Tempel und schöne Wege, die man in Begleitung von DschungelgerĂ€uschen schön erwandern kann.
Als ich auf einen der höchsten Tempel geklettert bin und auf das grĂŒne Dschungelmeer runterschaute, das den kompletten Horizont einnahm – war es ein absolutes GlĂŒcksgefĂŒhl. Jeder gefahrene und gelaufene Meter hat sich gelohnt.

Platz 2 der Mexiko SehenswĂŒrdigkeiten – Oaxaca

Mexiko ist reich an charmanten StĂ€dten mit bunten HĂ€usern, ausgedehnten FußgĂ€ngerzonen, jeder Menge netter Restaurants und schönen Kathedralen, die sich auf einem Zentralplatz – dem Zocalo befinden. Am meisten hat es mir das StĂ€dtchen Oaxaca – die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates – angetan, deshalb ist es auf meiner Liste der Top Mexiko SehenswĂŒrdigkeiten.
Das Stadtzentrum ist ĂŒbersichtlich und kann komplett fußlĂ€ufig erkundet werden, doch die Straßen sind so nett, dass es nicht zu schade ist, diese mehrmals zu durchlaufen. In der Region wird viel Mezcal produziert, so dass sich durchaus ein Besuch auf einer Mezcal-Fabrik (mit Verkostung, versteht sich) lohnt. FĂŒr Kulturbegeisterte empfiehlt sich ein Besuch der nahegelegenen Ruinenstadt Monte Alban. Ich persönlich habe diese Tempelanlage zugunsten vieler anderen weggelassen und bin stattdessen zu den versteinerten WasserfĂ€llen Hierve el Aqua gereist.
In Oaxaca sollten Sie sich das lokale Gericht „botana oaxaqena“ – eine gemischte Platte mit KĂ€se, Guacamole, WĂŒrstchen und GemĂŒse – nicht entgehen lassen.

Mexiko Blog Sehenswuerdigkeiten Oaxaca
Mexiko Blog Sehenswuerdigkeiten Bacalar

Mein Platz 3 der Mexiko SehenswĂŒrdigkeiten – Lagune Bacalar

Die Lagune der 7 Farben liegt im Bundesstaat Quintana Roo und ist eben fĂŒr das faszinierende Farbspiel des Wassers berĂŒhmt. Das StĂ€dtchen Bacalar ist gemĂŒtlich und hat einige schöne Restaurants. Doch die HauptaktivitĂ€ten erwarten Sie – verstĂ€ndlich – am Wasser. Sie können hier schwimmen, schnorcheln, SUPen, kajaken oder wie in meinem Fall – eine Bootstour unternehmen. Das Wasser ist kristallklar, warm und besonders an sonnigen Tagen können Sie wirklich bis zu sieben verschiedene Blautöne des Wassers zĂ€hlen. Hier kann ich Ihnen eine Restaurantempfehlung nicht vorenthalten. In drei Tagen war ich dreimal im „Chiltepin“ essen und jedes Mal restlos begeistert!

Platz 4 meiner Mexiko SehenswĂŒrdigkeiten – Cenote Azul

In den meisten Listen mit Mexiko SehenswĂŒrdigkeiten werden Sie auf Cenoten treffen. Absolut verstĂ€ndlich, denn dieses NaturphĂ€nomen ist nur in Mexiko zu erleben. Es geht dabei um unterirdische WasserlĂ€ufe, meistens mit sauberem Wasser und Schnorchel-Möglichkeiten. Dabei gibt es dunklere Cenoten, bei denen die Kalksteindecke eingestĂŒrzt ist und somit den Cenoten „offenbart“ hat, und offene Cenoten. Ich hatte GlĂŒck, bereits mehrere Cenoten zu besuchen. Am besten hat mit die offene Cenote Azul gefallen. Die Cenote ist in Quintana Roo, unweit von Akumal, gelegen. Durch die NĂ€he an viele andere Badeorte und Mexikos SehenswĂŒrdigkeiten, ist Cenote Azul schon sehr beliebt, doch es besteht immer die Möglichkeit, einen ruhigeren Ort zu finden. Sauberes, in der Sonne glitzerndes Wasser lĂ€dt zum Schnorcheln und Entspannen ein.
Etwas weiter als der Hauptpool findet man einzelne kleinere Pools. Und als ich dort – komplett alleine, nur von Palmen umgeben – auf der WasseroberflĂ€che schwebte, war das Sommer-Mexiko-Feeling perfekt.

Mexiko Blog Sehenswuerdigkeiten Cenote Azul

Der Platz 5 der Mexiko SehenswĂŒrdigkeiten – Die KaribikkĂŒste

Hier muss ich wahrscheinlich gar nicht viel sagen. Die KaribikkĂŒste von Mexiko – so beliebt sie auch ist – ist ein Paradies mit puderzucker-SandstrĂ€nden, krumm wachsenden Palmen, die ach so fotogen sind, und netten Restaurants, von denen aus man das Meeresrauschen genießen kann.
In Akumal können Sie mit den Wasserschildkröten schnorcheln – ein einmaliges Erlebnis! Da gĂ€be es noch Playa Paraiso – wie schon der Name verrĂ€t – das Paradies auf Erden mit dem perfekten Sand und den bereits erwĂ€hnten Palmen. Der Strand ist sehr beliebt und mittlerweile recht teuer. Auch das Parken hier ist etwas kompliziert. Deshalb wĂŒrde ich Ihnen eine Alternative zum Baden und Entspannen anbieten. Nur 10 Minuten von Akumal entfernt liegt der Strand Xpu-Ha, der ebenfalls bietet einige schöne Cafes und LiegeflĂ€chen mit wunderschönen Aussichten bietet. Und den perfekten Sand.

Durch die Planung mit meinen Kollegen, den erlebe-Reisespezialisten, hatte ich viele nĂŒtzliche Tipps und Empfehlungen zu meinen Reiserouten.
Auf meiner ersten Reise habe ich Mexiko mit öffentlichen Bussen erkundet und bin von Mexiko City ĂŒber Oaxaca, Chiapas, Campeche bis nach Yucatan gereist. Es hat hervorragend funktioniert, die Busse waren sicher und ĂŒberraschend komfortabel. Bei der nĂ€chsten Reise habe ich mich fĂŒr einen Mietwagen entschieden, mit dem ich Yucatan und die KĂŒsten von Quintana Roo bereiste.
Auch abseits der genannten Regionen hat Mexiko SehenswĂŒrdigkeiten und Highlights ohne Ende zu bieten. FĂŒr die nĂ€chste Reise (ja, es wird sie wohl geben!) wĂŒrde mich die Halbinsel Baja California interessieren.

Ich wĂŒrde mich freuen, wenn ich Sie mit meinen Top SehenswĂŒrdigkeiten fĂŒr eine Reise nach Mexiko inspiriert habe. Unsere Reisespezialisten sind bereite, Ihren Traumurlaub zu planen. Sie können sich auf unseren Rundreisen umschauen oder unsere Reisebausteine entdecken – damit steht Ihrem Traumurlaub nach Mexiko nichts mehr im Weg.

MEHR ENTDECKEN
Rundreise

Yucatan Rundreise – In 2 Wochen zu den Highlights

  • Individualreise mit dem Mietwagen
  • 14 Tage/13 NĂ€chte (+ 3 NĂ€chte optionale StrandverlĂ€ngerung)
  • ab € 860,- p.P. bei 2 Personen
ZUR RUNDREISE
Decorative torn edge
Rundreise

Mexiko Busrundreise – Von Mexiko City nach Yucatan

  • Individualreise mit dem Bus
  • 19 Tage / 18 NĂ€chte
  • ab € 1.765,- p.P. bei 2 Personen
ZUR RUNDREISE
Decorative torn edge
ERLEBE ÜBERZEUGT
Loading...
background-pattern