Zum Inhalt

MEXIKO, GUATEMALA & BELIZE
Kajaktour Laguna Bacalar

Yucatan Highlights: Meine Top 5 SehenswĂŒrdigkeiten

Blog

"REISEBERICHT"

 

Viva la Mexiko! Es lebe Mexiko – bunt, fröhlich und voller Aromen. Hanna war fĂŒr zwei Wochen auf der abwechslungsreichen Yucatan Halbinsel unterwegs. KolonialstĂ€dte, Cenoten, StrĂ€nde, MayastĂ€tte und vieles mehr hat Sie sich angeschaut und ihre TOP 5 Yucatan Highlights heruntergeschrieben.

Hanna💚von erlebe

Hanna 💚 von erlebe


world

1. Valladolid – Yucatan Highlights

Valladolid, erfĂŒllte meine Erwartungen an Mexiko voll und ganz: bunte Gassen, glasklare Cenoten und Mayaruinen. Wir nutzen Valladolid als Ausgangspunkt fĂŒr einen Ausflug nach Chichen Itza. Seien Sie auf jeden Fall um 8 Uhr am Eingang! Wie bei einem Weltwunder zu erwarten, ist man dort nicht allein. Auf dem Weg zurĂŒck nach Valladolid finden Sie unzĂ€hlige Cenoten, die wir nach dem vorherigen Kulturprogramm fĂŒr eine AbkĂŒhlung genutzt haben.

Mein persönlicher Tipp fĂŒr Valladolid: Auf dem Platz um die Kirche herrscht abends buntes Treiben. Probieren Sie unbedingt eine Marquesita, ein typisch mexikanisches WaffelgebĂ€ck. Gehört meiner Meinung nach auf jeden Fall zu den Yucatan Highlights.

Yucatan Highlights Chichen Itza
Auto in den Straßen von Campeche

2. Campeche – Yucatan Highlights

Wer die Halbinsel abseits der ĂŒblichen Pfade erleben möchte, ist in Campeche richtig, denn es liegt auf der entgegensetzen Seite der klassischen Touristenorte. Besuchen Sie am frĂŒhen Morgen die Markthallen der Stadt und schlendern Sie anschließend fast alleine durch die bunten Straßen vorbei an farbigen VW-KĂ€fern. Am Nachmittag ging es an den Playa Bonita – kein weißer Traumstrand, aber wer es authentisch mag, verbringt hier einen entspannten Nachmittag.

Mein persönlicher Tipp: Der Preis fĂŒr die besten Tacos wĂ€hrend meiner gesamten Reise geht an das „Santo Taquito y Ottos Milagritos“ im Herzen von Campeche.

3. Laguna Bacalar – Yucatan Highlights

Traumhafte Landschaften, AktivitĂ€ten und Entspannung bei den Mexiko Rundreisen? Willkommen in Bacalar! Wir entschieden uns fĂŒr das erlebe Mexiko Special Stay mit direktem Zugang zur Lagune. Das hellblaue Wasser zog uns schnell in seinen Bann, sodass wir an einer gefĂŒhrten Bootstour teilnahmen, bei der wir grĂŒne Leguane entdeckten, uns selbst mit dem Kajak hinaus trauten und auf dem Steg entspannten.

Mein persönlicher Tipp: Probieren Sie unbedingt die Burrtios am Foodtruck „Mi Burritos Bacalar“. Ein weiteres Yucantan Highlight, welches Sie nicht verpassen sollten.

Steg an der Laguna Bacalar
Weißer Sandstrand von Akumal

4. Akumal – Yucatan Highlights

Direkt in der Karibik gelegen bietet die Halbinsel traumhafte weiße SandstrĂ€nde. Zwischen Tulum und Playa del Carmen direkt an der Riveira Maya gelegen steuerten wir voller Vorfreude den Ort Akumal an. Akumal ist dafĂŒr bekannt, dass sich etliche Schildkröten unweit vom Strand tummeln. Zum Schutz der Tiere dĂŒrfen diese nur gemeinsam mit einem Guide besucht werden. Bereits auf vorherigen Reisen habe ich vergeblich nach Wasserschildkröten Ausschau gehalten, doch in Akumal war es dann endlich soweit: Etliche Schildkröten, verschiedene Rochen, riesige Seesterne und kleine Fische, die wir aus sicherem Abstand beobachten durften. Es fĂ€llt mir wirklich schwer, mich fĂŒr ein Yucatan Highlight wĂ€hrend der Reise zu entscheiden, doch die Schildkröten schaffen es in der Platzierung weit nach oben.

Mein persönlicher Tipp: Akumal kann man sich als zweigeteiltes Örtchen vorstellen. Es gibt viele, jedoch fĂŒr mexikanische VerhĂ€ltnisse, etwas höherpreisige Restaurants direkt am Strand. Dieser Teil des Ortes nennt sich Playa Akumal. Wer sich fantastische Ceviche bei Meeresrauschen wĂŒnscht, ist hier ganz richtig. Auf der anderen Seite gibt es noch das Pueblo Akumal mit einem kleinen Markt und etlichen lokalen, eher einfacheren Restaurants. Dort sind wir als Touristen fast herausgestochen. Die Locals essen hier, sodass es an authentischen, preiswerten Restaurants nicht mangelt. Möchten Sie in die ursprĂŒngliche KĂŒche eintauchen und den Abend bei einem Markt Besuch ausklingen lassen? Dann auf ins Pueblo!

Ceviche Yucatan Highlights
Strand von Holbox

5. Isla Holbox – Yucatan Highlights

Holbox ist eine vorgelagerte Insel, die man in einer halbstĂŒndigen FĂ€hrfahrt erreicht. Hier gibt es keine Autos, lediglich Golfcarts. Wer nach einer kleinen Insel mit Restaurants, Bars, grandiosen StrĂ€nde und einige AktivitĂ€ten sucht, wird es hier lieben. Wer jedoch an eine einsame, ursprĂŒngliche Insel denkt, ist hier falsch.

FĂŒr uns war es der perfekte Abschluss – eine gute Mischung aus Entspannung und dem bunten Inselinnenleben. Wir haben die Zeit am Strand genossen und konnten die Seele baumeln lassen. Von dort aus konnten wir sogar Pelikane und Flamingos beobachten. Zudem gibt es auf Holbox ein großes Angebot an Touren: Schnorcheln mit Walhaien, Bootstouren auf dem Meer, Kajaktouren durch die Mangroven und und und.

Mein persönlicher Tipp: Die Restaurants auf der Insel sind etwas hochpreisiger als auf dem Festland. Das „Barba Negra“ liegt im Zentrum der Insel und versteht sich als eine Mischung aus Streetfood und Restaurant. Es gibt Tische und man wird bedient, aber es spielt sich alles an der frischen Luft ab. Serviert wird typische mexikanisches Essen und Cocktails zu fairem Preis. Probieren Sie unbedingt die Ceviche und den „Pera Gin“, einen Cocktail aus Gin und Birne!

Graffiti auf Holbox
Mexiko-Yucatan-refugio-animal-holbox

Mein persönliches Anliegen

Wie in vielen anderen Destinationen auch, gibt es bei einer Mexiko Reise einige herrenlose Hunde und Katzen auf den Straßen. Die Mexikaner gehen gut mit den Tieren um und fĂŒttern sie regelmĂ€ĂŸig. Das „Refugio Animal Holbox“ ist eine Art Auffangstation bzw. Tierheim im Herzen der Insel, welches sich allein durch Spenden finanziert. Sie nehmen kranke Tiere auf, behandeln sie und versuchen dann ein schönes Zuhause fĂŒr die niedlichen Fellnasen zu finden. Dabei sind Sie ebenfalls behilflich auf der Suche nach Flugpaten. Das Team des „Refugio Animals“ freut sich nicht nur ĂŒber die Vermittlung von Tieren. Vormittags und am spĂ€ten Nachmittag kann man mit den Hunden am Strand spazieren gehen oder die niedlichen Katzen schmusen. FĂŒr Mensch und Tier ein fantastisches Erlebnis. Über Futterspenden freut sich die Organisation ebenfalls sehr. Wir haben einen Vormittag mit zwei der niedlichen Hunde am Strand verbracht, bei dem wir viel Freude hatten und sogar etwas Gutes getan haben. Und wer kann schon behaupten einen Hundespaziergang in der Karibik gemacht zu haben?

world

ERLEBE ÜBERZEUGT

Das sagen unsere GĂ€ste