Zum Inhalt

NORWEGEN
skandinavien familie urlaub wandern ausblick

Norwegen mit Kindern

Abenteuer mit der ganzen Familie

Reisen mit Kindern in Norwegen

Sie möchten mit Ihrer Familie nach Norwegen reisen? Das ist eine schöne Idee, denn Norwegen bietet Highlights für die ganze Familie und ist ein sehr kinderfreundliches Land.

Norwegen besticht durch seine grandiose Natur, die nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder begeistert – von imposanten Fjorden und Wasserfällen über endlose Wälder bis hin zu glitzernden Seen. Hinzu kommt eine beeindruckende Tierwelt mit Elchen, Rentieren, Moschusochsen und den drolligen Papageientauchern.

Vor allem für Familien mit älteren Kindern ist Norwegen ein hervorragendes Reiseziel. Für Ihren aktiven Familienurlaub können wir für Sie spannende Aktivitäten wie Raftingtouren, Gletscherwanderungen oder Kajaktouren organisieren.

Wir passen die Rundreisen und AusflĂĽge gerne auf Ihre individuellen BedĂĽrfnisse an, sodass Sie in Ihrem gewĂĽnschten Reisetempo vor Ort unterwegs sind.

Norwegen Reisen mit Kindern am Gletscher

Unsere Bestseller-Reisen nach Norwegen

Willkommen bei erlebe – Ihrem persönlichen Reisespezialisten. Hier finden Sie unsere beliebtesten Rundreisen und individuellen Reiseerlebnisse in Kroatien.
Gerne beraten wir Sie persönlich und erstellen gemeinsam mit Ihnen Ihre persönliche Traumreise.

world

Gut zu wissen - Tipps fĂĽr Ihre Familienreise

Gestalten Sie Ihre individuelle Reise nach Norwegen mit Kindern

Ob Sie kleine oder große Kinder haben, eine Norwegenreise wird sicherlich ein Erfolg. Ein Paradies für Outdoor-Fans, die Natur pur, atemberaubende Landschaften, eine einzigartige Tierwelt und vor allem viel Freiheit genießen wollen. Außerhalb der großen Städte wohnen Sie Hütten, oft mitten in der Natur. Die Kinder sind gut versorgt und die Eltern entlastet.

GenieĂźen Sie die tiefblauen Fjorde vom Boot aus, gehen Sie auf Elchsafari oder unternehmen Sie eine spritzige Raftingtour. Im Sommer reisen Sie mit Ihrem eigenen (Miet-)Auto und bestimmen Ihr eigenes Tempo. Auf dem Weg anhalten, um die Aussicht zu genieĂźen und die Kinder eine Pause brauchen? Kein Problem. Sie suchen sich einfach eine Bank in der Sonne, um Ihr Mittagessen mit der Familie zu genieĂźen.

Wir haben mehrere Rundreisen für Familien durch Norwegen zusammengestellt. Natürlich können Sie auch eine maßgeschneiderte Reiseberatung erhalten.

Wie man mit Kindern durch Norwegen reist

Wenn Sie mit Ihren Kindern im Sommerurlaub durch Norwegen fahren, reisen Sie mit dem Auto durch das Land. Dies kann Ihr eigenes Auto oder ein Mietwagen sein.

Der Vorteil, mit dem eigenen Auto in den Urlaub zu fahren? Man muss nicht in ein Flugzeug steigen und reist somit auf eine nachhaltigere und mit der Familie oft auch günstigere Weise. Insbesondere für Kinder wird die Überfahrt mit der Fähre nach Norwegen zum großen Abenteuer. Ein weiterer Pluspunkt: Sie sind nicht an ein Gepäcklimit gebunden und können sogar Lebensmittel von zu Hause mitbringen. Das ist praktisch, denn in Norwegen sind diese recht teuer.

Wenn Sie lieber mit dem Flugzeug reisen, ist das natürlich auch möglich. Bei Ihrer Ankunft werden wir einen Mietwagen für Sie organisieren. Die Straßen in Norwegen sind gut befahrbar und man hat sie oft fast für sich allein.

Reisezeit

Familien sind oft auf die Ferienzeiten angewiesen. Das ist gerade im Sommer ideal, denn die beste Zeit, um den südlichen Teil von Norwegen mit Kindern zu besuchen, ist zwischen Juni und August. Im Sommer werden leicht 25 Grad erreicht (je nachdem, wie weit nördlich man fährt). Da Norwegen so weit nördlich liegt, hat man im Sommer sehr lange Tage. Der Vorteil dieser langen Tage ist, dass Sie Ihre Reise von früh morgens bis spät abends genießen können. Außerdem ist das Licht in diesen Stunden am schönsten zum Fotografieren: warm und golden.

Bitte beachten Sie, dass das Wetter unbeständig sein kann. Eine wind- und wasserdichte Jacke ist zu jeder Jahreszeit wichtig, vor allem wenn man in den Bergen wandert oder an die Küste fährt. In den Bergen kann sich der Nebel hartnäckig halten, so dass selbst im Sommer tagelang Temperaturen um die 12 Grad herrschen können.

Orte zum Schlafen

Für unsere Familienreisen wählen wir abseits der großen Städte Unterkünfte mit Küchen aus – ideal für die Selbstverpflegung, um flexibel zu bleiben und gleichzeitig Kosten zu sparen. Zudem bieten diese Hütten oft mehr Raum für Familien als herkömmliche Hotels. Auf diese Weise berücksichtigen wir die Reisewünsche und das Budget von Familien. Wir haben die Unterkünfte persönlich besucht und sorgfältig ausgewählt, wobei wir auf die richtige Kombination aus Lage, Atmosphäre, Service und einem guten Preis-Qualitäts-Verhältnis achten. Wenn Sie lieber in Hotels übernachten möchten, ist dies natürlich ebenfalls möglich. Zögern Sie nicht, uns bei Ihrer Reiseplanung darauf anzusprechen.

Die Hütten, in denen Sie normalerweise wohnen, sind von Natur umgeben. Ihre Kinder können draußen spielen, während Sie die Aussicht genießen oder kochen. Die Hütten haben teilweise ein bis drei Schlafzimmer und sind für vier bis sechs Personen geeignet. Sie unterscheiden sich leicht voneinander und sind in der Regel gemütlich und bodenständig eingerichtet. Mehr erfahren Sie unter: Unterkünfte in Norwegen.

Erlebe-Familienreisen: Gemeinsam die Welt entdecken

Neben Norwegen bieten wir noch viele andere familienfreundliche Destinationen an – diese finden Sie unter familienfreundliche Reisen. Das Team von erlebe besteht aus reisebegeisterten Reiseexperten, die größtenteils selbst Eltern sind und die Bedürfnisse von Familien auf Reisen bestens kennen. Sie beraten mit ihrer eigenen Ländererfahrung und empfehlen Ihnen Norwegen Highlights für Ihre Kinder.