Menu background
erlebe DIE WELT IM HERZEN

Nach oben

Time Square

USA Abenteuer: Von New York nach Miami – Ein Traum geht in Erfüllung

Blog

Für Reisespezialistin Laura, ging im letzten Jahr ein langersehnter Traum in Erfüllung – einmal über den Teich für ein USA Abenteuer! Was sie alles auf ihrer Reise erlebt hat und welche Sehenswürdigkeiten Sie nicht verpassen dürfen, lesen Sie hier.

Ein Abenteuer beginnt

Unser Flug ging von Düsseldorf über London direkt nach New York, wo wir gegen späten Nachmittag ankamen. Ein wenig erschöpft vom Flug ging es zum Hotel direkt am Time Square.

Bevor wir uns ein Restaurant suchten und müde ins Bett fielen, machten wir noch einen kleinen Abstecher zum Time Square und waren überwältigt. So viele Menschen, die ganzen Bildschirme und Lichter, es war einfach nur der Wahnsinn!

Die nächsten Tage erkundeten wir die Stadt ausgiebig, fuhren mit dem Hop-on Hop-off Bus durch die unterschiedlichen Bezirke und schauten uns die Highlights an, unter anderem auch die Brooklyn Bridge.

Weiter ging es in New York mit einer Rooftop-Bar-Tour, mit tollen Ausblicken und einer faszinierender Skyline – ein absolutes Highlight. In einer Kleingruppe ging es zu drei verschieden Bars und jede hatte ihren eigenen Charakter, Charme und war modern eingerichtet.

Universal Studios Orlando

Nach einer spannenden Zeit in New York ging es mit dem Flieger weiter nach Orlando, in die Universal Studios.

Der Tag verging wie im Flug und wir waren von der Animation und den einzelnen Themenwelten beeindruckt. Am besten gefallen hat uns die Harry Potter Welt mit dem Schloss Hogwarts.

Natürlich durfte auch das Butterbier in der Harry Potter Welt nicht fehlen!

Nach dem spannenden Tag in Orlando ging es mit dem Mietwagen weiter nach Miami, zu unserer letzten Station. Als wir bereits über die Brücke fuhren und das Meer sahen, freuten wir uns riesig auf ein paar letzte Tage am Wasser.

Die ersten Tage machten wir Miami und Umgebung unsicher, ausgiebige Shoppingtouren und noch eine Bustour unter anderem durch Little Havanna. Auch die Everglades wollten wir uns nicht entgehen lassen und es ging mit einem Speed Boot raus.

Bevor es für uns nach Hause ging, durfte ein Sprung ins kühle Nass am Miami Beach natürlich nicht fehlen. Das Wasser war klar und die Temperatur sehr angenehm, für den Abschluss genau das Richtige.

Amerika ist absolut einen Besuch wert

Im Großen und Ganzen war es eine tolle Reise mit viel Abwechslung, tollen Erlebnissen und verschiedenen Facetten von Amerika.

Möchten Sie nun auch den Time Square bestaunen? Unsere erfahrenen Reisespezialisten helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer individuellen USA-Reise.

Weitere Blogbeiträge: