Lassithi Hochebene: Windmühlen und griechisches Handwerk

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individualbaustein
  • Reisedauer:
    3 Tage / 2 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Lassithi Hochebene
  • Reisepreis:
    ab € 119,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Traditionelles Handwerk und Zeus‘ Geburtsstätte besuchen
  • Fruchtbare, weite Ebene
  • Abendessen bei einer einheimischen Familie
Kreta ist eine Insel mit vielen Gesichtern. Nachdem Sie die letzten Tage am Meer verbracht haben, fahren Sie bei diesem Baustein individuell mit Ihrem Mietwagen in das Landesinnere. Hier entdecken Sie die fruchtbare, im Sommer angenehm kühle Lassithi Hochebene im Dikti-Gebirge. Die nahe unter der Oberfläche liegenden Grundwasservorräte wurden schon seit Menschengedenken mit Hilfe von Mühlen auf die Felder gepumpt. Nach wie vor prägen die steinernen Windmühlen das Landschaftsbild. Auf der Lassithi Hochebene übernachten Sie in einem traditionellen griechischen Gästehaus mit Panoramablick auf das Umland. Während eines Abendessens bei einer einheimischen Familie bekommen Sie einen tiefen Einblick in das Leben und die Kultur Kretas.
Lassithi Hochebene Kreta Griechenland Reise

Lassithi: Reise ins Tal der Windmühlen

Kreta ist eine Insel mit vielen Gesichtern. Nachdem Sie ein paar entspannte Tage am Meer verbracht haben, sollten Sie unbedingt auch in das Landesinnere zum kreisrunden Plateau auf 800 m Höhe fahren. Hier entdecken Sie die fruchtbare, im Sommer angenehm kühle Lassithi Hochebene im Dikti-Gebirge. Die nahe unter der Oberfläche gelegenen Grundwasservorräte wurden schon seit Menschengedenken mit Hilfe von Mühlen auf die Felder gepumpt. Heute zeugen die zahlreichen Mühlen von dieser Zeit.

Das ganze Jahr über finden verschiedene Feste in der Region statt, die das Handwerk und die Kulinarik feiern. Ob Wettkämpfe, Zucchini oder Kartoffel: Die Feste sind sehr unterschiedlichen Themen gewidmet und ein kleines Highlight auf jeder Lassithi Reise.

Ihre Unterkunft in Lassithi

Traditionelles Gasthaus, Übernachtung mit Frühstück

Wir haben für Sie eine ganz besondere Unterkunft in Lassithi gefunden. Sie übernachten in einem gemütlichen, traditionellen Gästehaus am östlichen Rand des Plateaus. Der Panoramablick auf das Umland ist fantastisch.

Wenn Sie nach einem Ausflug zurückkehren, genießen Sie ein typisch kretisches Gericht im Restaurant Ihrer Unterkunft, wo an kühlen Abenden ein wärmendes Feuer flackert und eine angenehme Atmosphäre verbreitet.

Ihr Ausflüge auf der Lassithi Hochebene

Erkundungstour (in Eigenregie)

Eine Rundfahrt führt Sie zu spannenden Orten der Lassithi Hochebene. Besuchen Sie das Kloster Kristallenias, den See von Chavga oder das kleine Örtchen Agios Georgios. In diesem einfachen, ruhigen Bauerndorf können Sie das örtliche Volkskunde-Museum besichtigen. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Einblick in das ursprüngliche kretische Dorfleben vergangener Tage. Im Ecopark Lasinthos sehen Sie, wie am Webstuhl und an den Töpferstühlen kleine Souvenirs nach alter Tradition entstehen. Sie sollten auf der Rundfahrt auf jeden Fall die legendäre Höhle von Psychro besuchen. Die Grotte, in der der Legende nach der Göttervater Zeus geboren wurde, war eine wichtige Kultstätte der Minoer. Interessant anzusehen sind auch die Stalagmiten und Stalaktiten, die in der Tropfsteinhöhle wachsen.

Gemeinsames Kochen und Abendessen bei einer einheimischen Familie

Während Ihres Aufenthalts in dieser Region haben wir ein besonderes Erlebnis für Sie geplant: Sie sind zu Gast bei einer einheimischen Familie. Gemeinsam bereiten Sie typisch griechische Speisen zu und genießen diese anschließend beim Abendessen. Dabei erfahren Sie vieles über das Leben und die Kultur auf Kreta. Mit diesem Ausflug haben Sie nicht nur ein authentisches Erlebnis der besonderen Art, sondern unterstützen auch eine lokale Organisation,

Unterkunftsfotos

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...