Wandern in Griechenland – grüner Peloponnes

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individualbaustein
  • Reisedauer:
    4 Tage/3 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Dimitsana
  • Aktivität:
    Wanderung zur Lousios Schlucht
  • Reisepreis:
    ab € 197,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Bergluft schnuppern
  • Wanderung am Zeus‘ Fluss
  • Bergdörfer und Klöster entdecken
Wandern Griechenland Bergdorf Dimitsana Peloponnes

Wandern in Griechenland: Frische Bergluft auf Peloponnes genießen

Einmal nicht ans Meer oder auf eine Insel, sondern ein aktiver Aufenthalt in den Bergen des Peloponnes bei Dimitsana. Ein guter Ort zum Rafting und Wandern in Griechenland. Wenn Sie einen Tag lang weniger aktiv sein möchten, können Sie mit Ihrem Mietwagen auf Erkundungstour durch die Lousios Schlucht fahren. Entdecken Sie malerische Bergdörfer und besuchen Sie einen Mönch in einem orthodoxen Kloster.

Die Stadt hat sich in den letzten Jahrzehnten kaum geändert. Die traditionellen Natursteinhäuser und malerischen Gässchen sind erhalten geblieben und auch der Dorfbäcker backt immer noch jeden Morgen frisches Brot. Nach einer langen Wanderung auf der griechischen Halbinsel haben wir es uns in einem schattigen Straßencafé mit herrlicher Aussicht gemütlich gemacht und das griechische Dorfleben genossen.

Ihre Unterkunft in Dimitsana

Übernachtung in einer gemütliche Berglodge mit Frühstück

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einer stimmungsvollen Lodge in einem historischen Gebäude. Die Zimmer sind geräumig und mit Gemälden und Holzschnitzereien aus der Gegend verziert. Nach einer langen Wanderung durch Griechenlands Natur können Sie sich in der gemütlichen Lounge mit Kamin entspannen und haben so Zeit für ein Gläschen Tsipouro.

Parken: Im Ort liegt ein kleiner, öffentlicher Parkplatz. Von hier laufen Sie ungefähr 5 Minuten zu Ihrer Unterkunft.

Ihr Ausflug ab Dimitsana

Wanderkarte mit nützlichen Tipps

Eine der schönsten Wanderungen in Griechenland: Sie wandern durch eine grüne Schlucht von Kloster zu Kloster. Es geht quer durch Waldstücke, über alte Brücken und an einem munter fließenden Bach vorbei. Die Aussicht ändert sich ständig, da Sie immer wieder bergauf und bergab gehen. Meistens steht bei den jahrhundertealten Klöstern ein Mönch, der Sie mit Wasser und Lokum (Türkischer Honig) willkommen heißt.

Sie bekommen von uns eine Routenkarte mit möglichen Beginn- und Endpunkten der Wanderung. So können Sie selbst bestimmen, wie lange und wie anstrengend die Wanderung sein soll. Nehmen Sie für unterwegs etwas zu essen und ausreichend zu trinken mit, denn auf dem Weg können Sie nichts kaufen. Sie können 2 bis 4 Stunden in der griechischen Schlucht wandern.

Es erwarten Sie etwa 30 Minuten Fahrt von Dimitsana zum Startpunkt.

Unterkunftsfotos

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...