Kreta mit Kindern

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise mit dem Mietwagen
  • Reisedauer:
    12 Tage / 11 Nächte
  • Reiseroute:
    Chania – Chora Sfakion – Agia Galini – Mochlos
  • Reisezeit:
    täglich ab Heraklion oder Chania
  • Reisepreis:
    ab € 935,- pro Erwachsenen
  • ab € 690,- pro Kind
  • Diese Preise gelten bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern bis 11 Jahre. Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei.
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Die Insel der Götter mit dem Mietwagen erkunden
  • Wanderung durch die Imbros-Schlucht
  • spannender Ausflug zur Insel Spinalonga
Hinweis: Kreta mit Kindern ist immer eine gute Idee! Entdecken Sie die vielfältige Insel individuell mit der gesamten Familie.
kreta mit kindern erleben

Tag 1 bis 4 – Kalimera Chania!

✓ Mietwagen-Annahme und Weiterfahrt nach Chania
✓ Übernachtung im zentralen Hotel mit Frühstück

Tagesbeschreibung
Heute kommen Sie und Ihre Familie auf der sonnigen Insel Kreta an. Die erste Station ist die lebhafte Hafenstadt Chania. Schlendern Sie entspannt mit der ganzen Familie durch die urigen Gassen oder lassen Sie den Tag am Pool ausklingen. Bei der Wahl unserer Unterkünfte haben wir darauf geachtet, dass jede Unterkunft über einen Pool verfügt oder nah am Meer gelegen ist. In Chania übernachten Sie in einem Hotel im Stadtzentrum.

Tag 2 – Ausflug – Erkundung von Chania

✓ Büchlein mit mehreren Stadtspaziergängen zur Erkundung Chanias in Eigenregie
✓ Übernachtung im zentralen Hotel mit Frühstück

Ausflugsbeschreibung
Am zweiten Tag Ihrer Reise durch Kreta mit Kindern erkunden Sie die fabelhafte Stadt Chania. Mit Hilfe einer Routenbeschreibung entdecken Sie viele spannende Orte und können den Tag mit einem kulinarischen Highlight ausklingen lassen.

Tag 4 bis 6 – Natur pur in Chora Sfakion

✓ Fahrt nach Chora Sfakion (etwa 1,5 Stunden)
✓ Übernachtung im Hafenhotel an der Küste mit Frühstück
✓ Ausgangspunkt für Schluchtenwanderung im Inselsüden

Tagesbeschreibung
Heute fahren Sie vom nördlich gelegenen Chania in den Süden nach Chora Sfakion. Der südliche Teil Kretas ist geprägt durch steile Schluchten und schroffe Küsten. Perfekt für ausgiebige Wanderungen und spannende Abenteuer. Da Sie am nächsten Morgen einen Ausflug zu einer Schlucht unternehmen, empfehlen wir Ihnen heute einen entspannten Spaziergang an der Küste zu unternehmen. Im kleinen Örtchen Chora Sfakion übernachten Sie in einem kleinen Hotel, das direkt im Ort liegt.

Tag 5 – Ausflug: Wanderung durch die Imbros-Schlucht

✓ Kartenmaterial der Schlucht und Picknick-Korb
✓ Taxitransfer zum Start der Wanderung

Ausflugsbeschreibung
Chora Sfakion ist der perfekte Ausgangspunkt für eine spannende Wanderung durch die bekannte Imbros-Schlucht. Sie werden mit einem Taxi von Ihrer Unterkunft abgeholt und zum Eingang der Schlucht gebracht. Sie erhalten ein Lunch Paket, so dass Sie während der ca. acht Kilometer langen Wanderung ein Picknick machen können. Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie während der Wanderung auf Ziegen oder Schafe treffen, da diese dort frei herumlaufen. Genießen Sie die imposanten Ausblicke und lassen Sie sich das Picknick an einem tollen Aussichtspunkt schmecken!

Tag 6 bis 9 – Entspannen an der Küste bei Agia Galin

✓ Fahrt nach Agia Galini (etwa 2 Stunden)
✓ Übernachtung im Familienhotel mit Frühstück

Tagesbeschreibung
Die nächsten Tage Ihrer Kreta Reise mit Kindern eignen sich gut zum Entspannen und Abschalten. Die Küste bei Agia Galini hat einen schönen Strand, an dem Ihre Kinder spielen können, und auch der Zaros-See ist nicht weit entfernt. Zudem empfehlen wir Ihnen einen Ausflug nach Matala, wo Sie in die Hippie Welt eintauchen können. Lassen Sie sich von der Atmosphäre mitreißen und entspannen Sie in einem netten Restaurant.

Sie übernachten in einem gemütlichen Hotel mit Bademöglichkeit.

Tag 9 bis 12 – Entspannen wie die Götter in Mochlos

✓ Fahrt nach Mochlos (etwa 3 Stunden)
✓ Übernachtung im Fischerort

Tagesbeschreibung
Entspannung, Strand und Meer stehen auch für die nächsten Tage auf dem Programm. Die nächsten Tage auf Kreta mit Kindern verbringen Sie in dem typisch griechischen Fischerort Mochlos. Ihre Unterkunft liegt ca. 10 Minuten von den kleinen Cafes und Tavernen entfernt und verfügt über einen privaten Pool. Auch der Strand ist nicht weit entfernt. Wenn Sie auf dem Hinweg nach Mochlos nicht in der Lassithi Hochebene waren, können wir Ihnen auf jeden Fall einen Tagesausflug dorthin empfehlen. Lassen Sie Ihre letzten Tage am bekannten Palmenstrand Vai ausklingen und genießen Sie den Sonnenuntergang am Meer.

Tag 10 – Ausflug: Mit dem Boot zur Insel Spinalonga

✓ Ausflug zur verlassenen Insel Spinalonga
✓ Fährtickets zur Insel
✓ Erkundung in Eigenregie

Ausflugsbeschreibung
Am zweiten Tag haben wir Ihnen Fährtickets für die Überfahrt nach Spinalonga gebucht. Die Inselgeschichte ist etwas schaurig, da Sie in den letzten Jahrhunderten als Wohnort der Leprakranken diente. Die Anlage können Sie heutzutage aber sicher erkunden. Ein sicherlich interessanter Ausflug in die Vergangenheit für die gesamte Familie.

Am letzten Tag Ihrer Kreta Rundreise mit Familie fahren Sie mit dem Auto zum Flughafen. Planen Sie für die Fahrt nach Heraklion ca. 1,5 Stunden ein.

Fliegen Sie früh von Heraklion zurück nach Hause? Dann planen wir gerne eine weitere Nacht in Heraklion ein. Falls Sie ab Chania nach Hause fliegen, empfehlen wir Ihnen die Rundreise dementsprechend anzupassen.

Unterkunftsfotos