Menu background

Nach oben

Namibia Rundreisen

Unvergessliche Erlebnisse zwischen Etosha Nationalpark und Fish River Canyon

namibia rundreisen himba frau
NAMIBIA RUNDREISEN

Namibia Rundreisen - Individueller Urlaub nach Ihren Wünschen

Atemberaubende Landschaften, unendliche Weite, eine beeindruckende Kultur und eine spannende Tierwelt erwarten Sie bei unseren Namibia Rundreisen. Erleben Sie Namibias Highlights wie die roten Dünen von Sossusvlei, die koloniale Küstenstadt Swakopmund, die Namib Wüste und natürlich den Nationalpark Etosha auf Ihrer Rundreise durch Namibia. Während Ihrer Reise sind Sie mit einem Mietwagen oder einem Allradwagen mit Dachzelt unterwegs.

Hier finden Sie die Übersicht unserer Namibia Rundreisen, die an Ihre Wünsche und Vorstellungen angepasst werden können. Wenn Sie einen Urlaub mit Ihren Kindern planen, werfen Sie gerne einen Blick auf unsere Familienreisen. Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service und freuen uns, Ihre Traumreise nach Namibia mit Ihnen zu planen!

Schritt 1

Wählen Sie Ihre bevorzugten Reiseelemente aus

Schritt 2

Fügen Sie die Reiseelemente ​​Ihrem Reiseplan hinzu

Schritt 3

Fordern Sie einen unverbindlichen Reisevorschlag an
MIT DEM MIETWAGEN

Namibia Rundreisen mit dem Mietwagen

NO_PRODUCTS_FOUND

ALLRADWAGEN MIT DACHZELT

Namibia Rundreisen mit Allradwagen und Dachzelt

NO_PRODUCTS_FOUND

NAMIBIA ERLEBEN

Namibia Rundreisen für wahre Entdecker

Unsere Namibia Rundreisen sind aus einzelnen Reisebausteinen kombiniert und stellen Beispiel-Reiserouten dar, die wir als sinnvoll erachten. Natürlich können diese Rundreisen individuell angepasst werden: Sie können weitere Orte und Highlights Namibias hinzufügen oder Stationen auslassen, einzelne Aufenthalte verlängern und zusätzliche Ausflüge buchen. Möglich ist auch eine Kombination mit den Nachbarländern Botswana oder Südafrika. Nutzen Sie unseren Service und gestalten Sie Ihre persönliche Traumreise!

Alternativ können Sie Ihre Namibia Rundreise individuell aus unseren einzelnen Reisebausteinen zusammenstellen.

NAMIBIA INDIVIDUALREISEN

Gute Gründe für eine Rundreise durch Namibia

Unwirkliche Landschaften, traditionelle Kulturen und wilde Tiere. Namibia hat viel zu bieten und mehr als nur die herrlichen tiefroten Wüstendünen. Bestimmt wollen Sie das berühmte Sossusvlei auf Ihrer Bucket List abhaken. Besuchen Sie aber auch den Himba-Stamm und erfahren Sie mehr über seine Traditionen. Wenn Sie noch mehr über die bunten Stämme Namibias erfahren möchten, klären Sie die Buschmänner des San-Stammes gerne über ihre traditionelle Lebensweise auf. Sie wollen auf Safari gehen? Im Etosha Nationalpark finden Sie die höchste Konzentration an Wildtieren in ganz Namibia. Oder Sie begeben sich im Damaraland auf die Suche nach Spitzmaulnashörnern. So oder so wird Ihre Namibia Rundreise garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis.

namibia-rundreisen-etoscha-zebras
namibia-rundreisen-sossusvlei

Öde Wüstenlandschaften und zerklüftete Sanddünen

Wenn man an Namibia denkt, denkt man zweifellos an das Sossusvlei und das Deadvlei. Hier finden Sie die berühmten, feuerroten Wüstendünen mit den geschwärzten Bäumen dazwischen, die im Kontrast zum strahlend blauen Himmel stehen. Diese hoch aufragende Landschaft ist ein surrealer Ort, den Sie während Ihrer Namibia Rundreise nicht verpassen sollten.
Mitten in der Kalahari können Sie in einer Zeltlodge die besondere Atmosphäre der Wüste erleben. Bei einer geführten Wanderung lernen Sie viel Interessantes über die Tier- und Pflanzenwelt der afrikanischen Savanne.
Wie wäre es zudem mit einem Blick über den Rand des zweitgrößten Canyons der Welt: Der bis zu 550 Meter tiefe Fish River Canyon ist eines der großartigsten Naturwunder Namibias. Am schönsten wirkt der Canyon im Licht des Sonnenaufgangs.

Treffen Sie alte Stämme

Neben all den Naturschönheiten lernen Sie in Namibia auch uralte Stämme und ihre traditionelle Lebensweise kennen. So können Sie zum Beispiel die Buschmänner besuchen. Ein erfahrener Jäger aus dem Grashüttendorf erklärt Ihnen während einer Buschwanderung in Klicksprache alles über die Natur, was sie essen und was als Medizin verwendet wird. Neben den Buschmännern gibt es einen weiteren beeindruckenden Stamm, den Sie während Ihrer Namibia Rundreise besuchen können: die Himba. Dies ist einer der letzten nomadischen Stämme Afrikas. Die Himba-Frauen reiben ihren Körper und ihre Haare mit einer Mischung aus rotem Ocker, Fett und Kräutern ein. Dadurch entsteht die typische tiefrote Farbe ihrer Haut. Ihr Guide spricht die Sprache und erzählt Ihnen mehr über die Traditionen und die Lebensweise.

namibia-rundreisen-buschmaenner
namibia-rundreisen-etosha

Safari-Erlebnisse während Ihrer Namibia Rundreise

Im Damaraland können Sie die majestätischen Spitzmaulnashörner aus nächster Nähe beobachten. Die vom Aussterben bedrohten Tiere leben in einer riesigen mondähnlichen Landschaft. Gemeinsam mit Ihrem Guide wandern Sie durch das Tal auf der Suche nach diesen prähistorischen Giganten.
Der Etosha-Nationalpark ist ein absoluter Höhepunkt Ihrer Namibia Rundreise. Sie können mit Ihrem eigenen Mietwagen in den Park fahren und nach Löwen, Elefanten, Zebras oder Giraffen Ausschau halten. Möchten Sie die Natur lieber für sich allein haben? Erleben Sie während Ihres Aufenthalts in Swakopmund das ultimative Safari-Feeling. Dies ist ein privater Wildpark, den Sie nur in Begleitung eines Rangers besuchen können. Sie verbringen die Nacht inmitten des afrikanischen Busches. Schlafen Sie ein, während Sie den Grillen und dem Rascheln im Gebüsch lauschen.

Namibia Rundreise – wie und wann?

Namibia erkunden Sie am besten mit dem eigenen Mietauto, welches idealerweise ein Allradfahrzeug sein sollte. Über 80% der Straßen in Namibia sind Schotterstraßen. Wenn Sie ein bisschen Abenteuer mögen, können Sie Ihre Namibia Rundreise in einem Allradfahrzeug mit Dachzelt durchführen und schlafen auf dem Dach Ihres Autos.
Die Jahreszeiten sind umgekehrt zu denen in Europa: in unserem Winter ist es in Namibia Hochsommer und umgekehrt. Die beste Reisezeit für Namibia und Botswana ist von Mai bis Oktober. Sie reisen dann außerhalb der Regenzeit und die Straßen sind (für afrikanische Verhältnisse) gut befahrbar. Der Herbst ist die beste Zeit, um Wildtiere zu beobachten.

namibia-rundreisen-allradwagen
ERLEBE ÜBERZEUGT

Das sagen unsere Gäste

Loading...