Peru Trekking

Lares Trail, Salkantay Trail, Inka Jungle Trail & Inka Trail

PERU REISEBAUSTEINE FÜR AKTIVE

Peru Reisen - Trekkings im Heiligen Tal

Das Trekking auf dem Inka Trail ist wohl das berühmteste, das nach Machu Picchu führt. Aufgrund der Popularität hat die peruanische Regierung zusammen mit der UNESCO die Zahl der zugelassenen Wanderer auf dem Inka Trail auf 500 Personen täglich beschränkt, um dieses Erbe der Menschheit zu schützen.

Alternativen zum Inka Trail: Da der Inka Trail dadurch in der Regel sechs Monate im Voraus ausgebucht ist, haben wir drei weitere mehrtägige Trekkings im Programm, die am Ende Machu Picchu erreichen: Den Lares Trail, den Salkantay-Trail und den Inka Jungle Trail. Seit 2017 besitzt der kurze Inka Trail 250 eigene Startplätze, losgelöst vom großen Inka-Trail. Hier gibt es noch genügend Verfügbarkeiten in jedem Monat. Sprechen Sie uns einfach auf Ihr Wunschdatum an.

Schritt 1

Wählen Sie Ihre bevorzugten Reiseelemente aus

Schritt 2

Fügen Sie die Reiseelemente ​​Ihrem Reiseplan hinzu

Schritt 3

Fordern Sie einen unverbindlichen Reisevorschlag an
PERU TREKKING

Unsere individuell anpassbaren Trekkingbausteine in Peru

NO_PRODUCTS_FOUND

MEHR PERU

Noch nicht das Richtige gefunden?

Viele Wege führen nach Machu Picchu. Haben Sie Ihren noch nicht gefunden? Dann kontaktieren Sie uns und planen Sie mit uns Ihre Peru-Reise – ganz individuell. Ergänzen Sie Ihre Wanderung durch die Anden mit weiterem Programm im Süden von Peru.

Hier finden Sie weitere spannende Anregungen, die wir alle bereist und erlebt haben und noch empfehlen können. Lassen Sie sich inspirieren.

KUNDENSTIMMEN

Das sagen unsere Kunden

Loading...