St. Pete Beach – Pause am Puderzuckerstrand

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individualbaustein
  • Reisedauer:
    3 Tage / 2 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    St. Pete Beach in der Nähe von Tampa
  • Erlebnis:
    Die Seele baumeln lassen
  • Reisepreis:
    ab € 196,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    St. Pete Beach/Clearwater mit 56km atemberaubend weißen Sandstränden
  • Besuch des surrealistischen Kunstmuseums von Salvador Dalí
  • St. Pete/Clearwater Craft Beer Trail
Strand von Saint Petebeach

Tag 1 – Ankunft in St. Pete Beach

Von Crystal River aus fahren Sie die Westküste Floridas entlang und erreichen den einladenden Strand in St. Pete Beach in knapp zwei Stunden. Auch wenn Sie nach Ihrem Aufenthalt in Orlando hier her anreisen, dauert die Fahrt circa zwei Stunden.
Sobald Sie Ihre Zimmer bezogen haben kann es mit der Erholung losgehen. Die Zimmer haben uns besonders gefallen, sie sind modern und spiegeln dennoch einen entspannten Surfer Stil wider – Sie finden sogar ein echtes Surfbrett in Ihrem Zimmer vor. Die gemütliche Bar zwischen Pool und Strand bietet Snacks und Cocktails an. Den restlichen Nachmittag können Sie am Pool oder Strand verbringen. An manchen Tagen spielt sogar eine Band und sorgt für die richtige Stimmung zum Abschalten.

Tag 2 – Entspannung pur!

Nachdem Sie ausgeschlafen haben, nehmen Sie im hauseigenen Restaurant ein typisch amerikanisches Frühstück zu sich. Für ein paar US-Dollar erhalten Sie amerikanische Pfannkuchen, Bacon & Eier und frisches Obst. Sie können jedoch auch im Supermarkt gegenüber ein paar Lebensmittel kaufen und Ihr Frühstück am Strand genießen. Der ganze Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir haben das Meer genossen, andere Urlauber zu einem Volleyball Match aufgefordert und Muscheln gesammelt. Gegen eine Gebühr können Sie sich auch vom Hotel Sonnenliegen ausleihen.
Am Abend bietet die Beach Bar verschiedene Programmpunkte. Von Karaoke bis Live-Band ist alles dabei. Als wir vor Ort waren haben verschiedene Künstler während des Sonnenuntergangs ihr Können präsentiert. Wir hatten dazu einen fruchtigen Cocktail getrunken. Im Restaurant gibt es saftige Burger, Sweet Potato Fries und einen frischen Krabbensalat – Sie haben die Auswahl. Falls Sie am Abend ein wenig Abwechslung wünschen, können Sie ins Hotel nebenan gehen und in der Sports Bar mit den Einheimischen und anderen Urlaubern den Abend ausklingen lassen.

Tag 3 – Abreise

Heute heißt es wieder Abschied nehmen vom weißen Sandstrand. Am Morgen können Sie noch ein wenig am Pool relaxen oder den Puderzuckerstrand auskosten. Da Sie sich an der Westküste Floridas befinden empfehlen wir Ihnen jedoch gleich nach dem Frühstück nach Sarasota los zu fahren und „The Ringling“ zu besichtigen. „The Ringling“ ist ein kleines Kunstmuseum, welches einer Zirkusfamilie gehört, daher lautet der vollständige Name auch „Ringling Brothers and Barnum and Bailey Circus“. Es ist umgeben von einem weitläufigen Garten direkt am Wasser. Die romantische Atmosphäre lädt zu einem weiteren entspannten Tag ein.

Als weiterer Baustein bietet sich Entspannung auf Captiva Island, in der Nähe von Fort Myers an.

Unterkunftsfotos

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...

Reisebaustein

Entspannung auf Captiva Island

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 310,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Reisebaustein

Orlando – Walt Disney World & Universal Studios

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 298,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN