California Dreaming in San Diego

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individualbaustein
  • Reisedauer:
    3 Tage / 2 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    San Diego
  • Reisepreis:
    ab € 360,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Entdecken Sie die Höhlen von La Jolla im Kajak
  • Kultur, Aktivitäten und Erholung
  • Mit etwas Glück kann man Seelöwen, Leopardenhaie und Garibaldi Fische sehen
Bienvenidos! Sie sind in der südlichsten Stadt Kaliforniens angekommen. Aufgrund der immer warmen Temperaturen, der farbenfrohen Gebäude und der endlos langen Strände herrscht dort eine herrlich entspannte Atmosphäre. Genießen Sie das mexikanische Flair, das sich nicht nur in den leckeren Tacos und Burritos zeigt, die man an jeder Ecke bekommt. Verbringen Sie unbeschwerte Tage am Strand, erkunden Sie die beeindruckende Kultur der Stadt und nehmen Sie die vielfältigen Outdooraktivitäten in Anspruch.

Tag 1 – Ankunft in San Diego

Heute erreichen Sie das immer im Sonnenlicht strahlende und von einer Pazifikbrise umwehte San Diego. Wenn Sie gerade vom staubigen Highway aus Richtung Kingman gekommen sind, dann heißt es nach der langen Autofahrt erst einmal „Badesachen an!“ und ab ins Meer.

Die kommenden Nächte verbringen Sie in einem gemütlichen Resort mit hell und freundlich eingerichteten Zimmern und Pool direkt am Sandstrand, wo Sie einfach nur Sonne tanken und entspannen können. Das Hotel ist aber auch ein hervorragender Ausgangspunkt, um das Stadtzentrum von San Diego, den berühmten Zoo und den Balboa Park zu erkunden.

Tag 2 – San Diego und Umgebung

Neben seinen berühmten Freizeitparks bietet San Diego ein beeindruckendes Kulturangebot und viele spannende Outdooraktivitäten. Erkunden Sie am Vormittag zum Beispiel das historische „Gaslamp Quarter“, wo Sie in einem der kleinen gemütlichen Straßencafés erst einmal Ihre Lebensgeister bei einer guten Tasse Kaffee wecken können. Schlendern Sie anschließend Richtung Seaport Village. Entlang des Harbor Drives haben Sie eine großartige Aussicht auf Jachthäfen, Militärschiffe und neugierige Seehunde, die die Besucher vom Hafenbecken aus beäugen.

Gegen Mittag lohnt sich ein Picknick im Balboa Park. Zwischen prächtigen Gebäuden mit spanischem Flair und der exotischen Parklandschaft können Sie im Schatten der Palmen ganz entspannt eine kleine Pause einlegen.

Tag 3 – Abreise

Je nachdem ob Sie sich erst am Anfang Ihrer Kalifornien Rundreise oder schon am Ende befinden, geht es heute zurück nach Hause oder weiter in Richtung Grand Canyon. Damit Sie an einem Tag nicht so lange im Auto sitzen, übernachten Sie unterwegs in Kingman. Alternativ haben Sie aber auch die Option in 2,5 Stunden entlang der Küste nach Los Angeles zu fahren, um sich dort in die Glamourwelt Hollywoods zu begeben.

Sie möchten Ihre Reise in den USA gerne mit einem Abstecher nach Mexiko kombinieren? Dann geben Sie an Ihrem letzten Tag in San Diego den Mietwagen ab und werden anschließend zu Ihrer nächsten Station in Baja California gebracht.

Wenn Sie gerne noch ein paar Tage länger im warmen San Diego bleiben möchten, empfehlen wir Ihnen eine Fahrradtour nach Coronado. Dort erkunden Sie eine kleine Bilderbuchinsel mit alten Villen, eleganten Restaurants und einem fünfzehn Meilen langen Strand mit toller Aussicht auf San Diegos Skyline.

Unterkunftsfotos

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...