Schöne Urlaubsziele in Europa – Von Deutschland bis Zypern

Blog

Auch auf dem eigenen Kontinent gibt es viele spannende Dinge zu erleben. Neben einem kürzeren Flug gibt es viel weitere Gründe, warum sich eine Reise innerhalb Europas lohnt und diese einer Fernreise in nichts nachsteht. In Europa finden Sie viele unterschiedliche Kulturen und Landschaften auf vergleichsweise engem Raum. Von bezaubernden Schneelandschaften in Island bis zu grünen Inseln mitten im Atlantik gibt es etliche schöne Urlaubsziele in Europa. Doch wer die Wahl hat, hat auch die Qual. Um Ihnen bei der individuellen Auswahl Ihres perfekten Reiseziels zu helfen, möchten wir Ihnen einige der spannenden Destinationen vorstellen.

Deutschland

Lassen Sie uns direkt vor der eigenen Haustür beginnen. Küstenlandschaften, Gebirge, Schluchten und magische Städtchen – auch in Deutschland gibt es einiges zu erleben. Ein besonders schönes Reiseziel in Europa ist die Moselregion. Weinberge, soweit das Auge reicht, römische Kultur und malerische Orte haben uns in ihren Bann gezogen. Besonders Kulinarik-Begeisterte kommen an der Mosel auf ihre Kosten. Weinproben und Kochevents erwarten Sie, sodass Sie die Region mit allen Sinnen erleben können.

Doch auch der Schwarzwald ist in jedem Fall eine Reise wert. Hier lernen Sie eine andere Seite der deutschen Natur kennen. Atemberaubende Landschaften finden Sie hier in Hülle und Fülle. Ihre Reise beginnt in der südlichsten Großstadt Deutschlands. Freiburg ist geprägt von kleinen Gassen mit gemütlichen Lokalen und kleinen Geschäften. Anschließend steht die Natur im Mittelpunkt Ihrer Reise. Unser persönliches Highlight im Schwarzwald war die Panoramawanderung von St. Märgen nach St. Peter.

reiseziele-europa-schwarzwald

Zypern

Falls es für Sie doch etwas weiter weg sein darf und Sie die frische Inselluft schnuppern möchten, dann ist Zypern ein besonders schönes Reiseziel innerhalb Europas. In etwa 3,5 Stunden erreichen Sie geschichtsträchtige Insel im Osten des Mittelmeers. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Reise in Tochni zu beginnen. Dort lernen Sie das Land ab dem ersten Moment ganz authentisch kennen. Tochni ist ein kleinerer Ort mit nur wenigen Hotels, hier haben Sie die Möglichkeit, am Dorfleben der Bewohner teilzunehmen.

Nun liegt es an Ihnen: Bevorzugen Sie die Küste oder das Gebirge? Für alle Meeresliebhaber geht es weiter nach Polis. Entspannen Sie am Strand, besuchen Sie die nahegelegene Stadt Paphos oder unternehmen Sie lange Spaziergänge. Die Bergsteiger unter Ihnen erleben hingegen das Panorama des Troodos Gebirges. Dort angekommen werden Sie überrascht sein: Das Gebirge ist nämlich um einiges grüner als der Rest der Insel und bietet dadurch eine großartige Abwechslung zur Küstenlandschaft. Schnappen Sie sich Ihre Wanderausrüstung und machen Sie sich auf in die Weiten des Troodos Gebirges.

zypern-ausblick

Madeira

Hawaii ist Ihnen etwas zu weit entfernt, aber Sie möchten dennoch in den Genuss einer solch spektakulären Landschaft kommen? Dann sind Sie auf Madeira genau richtig. Die Blumeninsel im Atlantik wird oft mit Hawaii verglichen. Auch auf Madeira findet man grüne Berglandschaften, aufregende Surfspots und eine Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Rundum Santana finden Sie beispielsweise die Levada Wanderwege, welche Sie vorbei an Wasserkanälen zu Aussichtsplattformen führen. Von dort aus schauen Sie hinab auf die atemberaubende Felslandschaft und die Weiten des Atlantiks. Nach Ihrer Wanderung gibt es noch viele weitere Ausflugsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Walbeobachtungen oder Mountainbike-Touren.

Falls Sie sich eher für die Kultur der Insel interessieren, ist Funchal Ihr „Place to be“. Funchal ist die Hauptstadt der Blumeninsel, die zwischen Bananenplantagen an der sonnigen Küste liegt. Die Stadt ist vielfältig: Von einer historischen Altstadt über ein tosendes Nachtleben bis hin zu einem Berg nahe der Stadt gibt es hier so einiges zu erleben.

madeira-berge

Island

Weit im Norden Europas liegt die Insel aus Feuer und Eis. Hier erwartet Sie eine abwechslungsreiche Natur, die Sie optimal mit einem Mietwagen erkunden können. Diese Art des Reisens ermöglicht es Ihnen, in Ihrem eigenen Tempo unterwegs zu sein. Und glauben Sie uns: Es gibt vielen unzählige Orte, an denen Sie unbedingt anhalten sollten. Ihre Reise beginnt in der Hauptstadt Islands, Reykjavik. Dort haben Sie zunächst Zeit, die atmosphärische Stadt in Ruhe zu erkunden, bevor Ihre Route Sie in die Natur führt. Von tosenden Wasserfällen über heiße Quellen bis hin zu aktiven Vulkanen – entdecken Sie die Vielfalt Islands. Gerne geben wir Ihnen Tipps für jeden Ort auf Ihrer Reiseroute, so dass Sie keine Highlights verpassen werden.

Besonders der Langjökull Gletscher ist einen Besuch wert. Gemeinsam mit einem Guide erkunden Sie das Innere des Gletschers und lernen mehr über die Geschichte des Eises, wobei eine ganz besondere mythische Atmosphäre entsteht. Wussten Sie, dass sich im Inneren des Gletschers eine beleuchtete Kapelle befindet, wo man sogar heiraten kann?

island-wasserfall

Kroatien

Sie lieben es, Entspannung mit malerischen Hafenstädten, einzigartigen Wanderungen und faszinierenden Nationalparks zu kombinieren? Dann empfehlen wir Ihnen eine Kroatien Reise. Kroatien darf unserer Meinung nach bei den vielen schönen Reisezielen innerhalb Europas nicht fehlen. Auch hier erwarten Sie zahlreiche Besonderheiten, wie die historische Stadt Dubrovnik, der Krka Nationalpark und die einzigartige Insel Lastovo.

Ein besonderes Erlebnis innerhalb Kroatiens ist ein Segeltrip von Skardin in den Kornaten Nationalpark. Bevor Sie sich auf das Meer begeben, unternehmen Sie eine Radtour zum Krka Nationalpark, wo Sie in den Genuss der berühmten Wasserfälle kommen. Anschließend checken Sie auf dem Segelboot ein und segeln zu der kleinen Insel Privic. Die winzige Insel ist komplett frei von Autos, sodass Sie alles perfekt zu Fuß erreichen. Der nächste Tag ist geprägt von jeder Menge Action. Vorbei an steinigen Buchten erreichen Sie den Kornaten Nationalpark, der 80 Inseln und Riffe umfasst. Tagsüber haben Sie die Möglichkeit schwimmen zu gehen oder am Stand-Up Paddling teilzunehmen. Packen Sie definitiv eine Taucherbrille ein, denn auch Schnorcheln lohnt sich hier in jedem Fall. Am späten Nachmittag ankern Sie in den verschiedenen Buchten und wandern zu einem Aussichtspunkt, von wo aus Sie die Kornaten von oben erleben. Mit dem Segelboot erleben Sie Kroatien auf eine sehr spezielle Art. Besonders die Sonnenuntergänge, welche man vom Boot aus beobachten kann, sorgen für eine romantische Atmosphäre.

erlebe fernreisen Reiseziele Europa Kroatien

Das waren einige unserer schönen Reiseziele in Europa. Natürlich gibt es neben diesen fünf Destinationen noch viele weitere lohnenswerte Ziele innerhalb Europas, die zum Teil sogar mit eigenem Auto bereisbar sind. Unsere Reisespezialisten unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihrer individuellen Reise und beraten Sie zu Ihrem perfekten Reiseziel.

MEHR INSPIRATION

Weitere Blogbeiträge: