Menu background

Nach oben

Strände in Malaysia

Die tropischen Strände Malaysias

STRÄNDE

Überblick über die besten Inseln und Strände

Bei unseren Malaysia Bausteinen finden Sie eine Auswahl der tropischen Inseln und Stränden Malaysias, die Sie in Ihrem Urlaub in Malaysia bereisen können. Schauen Sie sich hierzu auch einmal unsere Malaysia Rundreisen an.

Malaysia hat eine große Auswahl an traumhaften Stränden und vor der Küste einige tropische Inseln zu bieten, auf denen man die Seele baumeln lassen kann. Eine Insel scheint schöner als die andere. Wenn Sie sich also zwischen ein oder zwei Inseln entscheiden müssen, helfen wir Ihnen gerne passende tropische Inseln für den perfekten Abschluss Ihrer Malaysia Rundreise auszuwählen. Auf dieser Seite haben wir Ihnen kurz die wichtigsten Details zusammengefasst, sodass die Auswahl etwas leichter fällt.

INSELN

Welche Insel passt zu mir?

Jeder Reisende hat seine ganz eigenen Vorstellungen und Wünsche, was seine Reise und seinen Strand-/ Inselaufenthalt betrifft. Deshalb haben wir hier nochmal die wichtigsten Merkmale der besten Inseln und Strände zusammengefasst, sodass Sie die für Sie beste Wahl treffen können.

Pulau Perhentian

Charakter:  lebhaft und entspannt mit vielen kleinen Restaurants und Bars am Strand
Gut zu wissen: in der Hochsaison im Juli – August können die Perhentians schon etwas voller werden
Unterkunft: vorwiegend kleine Holzchalets, gemütlich arrangiert in einer tropischen Gartenanlage in Strandresorts der einfachen bis guten Mittelklasse; höherwertige Resorts der Kategorie 4 gibt es hier nicht
Aktivitäten: Schnorcheln und Tauchen in einer der zahlreichen Tauchschulen vor Ort direkt vom Strand aus; mit dem Wassertaxi andere Buchten erkunden
Anreise: 45 Minuten Bootsfahrt ab Hafenort Kuala Besut, erreichbar mit Mietwagen oder privatem Autotransfer; der nächste Flughafen ist Kuala Besut (circa eine Stunde Flugzeit ab / bis Kuala Lumpur); oder Inselhopping per Boot zu den Inseln Redang und Pulau Perhentian
Beste Reisezeit: März bis Oktober

Mehr Infos: Schnorchelspaß auf den Perhentians

Pulau Lang Tengah

Charakter: ruhig, einsam und entspannt, da es nur 3 kleine Resorts gibt, die alle an unterschiedlichen Ecken der Insel liegen, bleiben Sie vorwiegend in Ihrem eigenen Resort zum Essen und Entspannen
Gut zu wissen: Es bietet sich an, ein Inselhopping mit Perhentian und Redang einzuplanen
Unterkunft: kleines Resort mit Privatstrand, gemütliches Zimmer beim Salzwasserpool
Aktivitäten: Schnorcheln und Tauchen vom Strand aus oder per Boot mit der Resort eigenen Tauchschule; Baden und Relaxen; kleinere Dschungeltrekkings
Anreise: 45 Minuten Bootsfahrt ab Hafenort Merang, erreichbar mit Mietwagen oder privatem Autotransfer; der nächste Flughafen ist Kuala Terengganu (circa eine Stunde Flugzeit ab/bis Kuala Lumpur)
Beste Reisezeit: März bis Oktober

Mehr Infos: Entspannung pur auf Pulau Lang Tengah

Pulau Redang

Charakter: der Pasir Penjang Strand ist lebhafter mit mehreren Resorts und Restaurants in der Umgebung; die Teluk Dalam Bucht, in dem das Komfortresort liegt, ist dagegen ruhiger und etwas abgelegen
Gut zu wissen: in der Hochsaison im Juli – August und auch zu den malaiischen Feiertagen und Schulferien ist die Insel auch bei Einheimischen sehr beliebt
Unterkunft: in Holzchalets in der tropischen Gartenanlage eines kleinen Mittelklasseresort mit Pool oder in einem geräumigen Zimmer mit Veranda in einem luxeriösen weitläufigem Resort in einer Privatbucht der Insel
Aktivitäten: Schnorcheln und Tauchen direkt vom Strand aus mit der Resort eigenen Tauchschule, Baden und Relaxen, Kayaktour oder kleinere Dschungeltrekkings.
Anreise: 45 Minuten Bootsfahrt ab Hafenort Merang, erreichbar mit Mietwagen oder privatem Autotransfer; der nächste Flughafen ist Kuala Terengganu (circa eine Stunde Flugzeit ab/bis Kuala Lumpur)
Beste Reisezeit: März bis Oktober

Mehr Infos: Schneeweiße Strände von Pulau Redang

Pulau Gem

Charakter: ruhig, einsam und entspannt, da es nur eine einzige Unterkunft auf der Insel gibt und keine weitere Infrastruktur
Gut zu wissen: Das Hotel besitzt nur einen Pool mit Salzwasser
Unterkunft: in einem Zimmer mit Balkon mit Meerblick
Aktivitäten: baden in einer der drei Buchten der Insel; Kajak-, Schnorchel- und Tauchausflüge, fischen; Schildkrötenaufzuchtstation besuchen
Anreise: 15 Minuten Bootsfahrt ab Hafenort Marang, erreichbar mit privatem Autotransfer oder Mietwagen, der nächste Flughafen ist Kuala Terengganu (circa eine Stunde Flugzeit ab / bis Kuala Lumpur)
Beste Reisezeit: März bis Oktober

Mehr Infos: Tagträume im privaten Paradies auf Gem Island

Pulau Tioman

Charakter: aktiv und entspannt zugleich
Gut zu wissen: Tioman ist eine der größeren Inseln Malaysias, aber da die meisten unserer Unterkünfte in kleinen Buchten wie Paya oder Nipah liegen, die selbst nur per Boot erreichbar sind, können Sie in Ruhe relaxen und gleichzeitig die Vielfalt der Inselwelt per Boot oder zu Fuß erkunden
Unterkunft: meist in Holzchalets in einer tropischen Gartenanlage; der Komfort reicht vom einfachen Mittelklasse-Resort bis zum komfortablen Boutique Hotel
Aktivitäten: relaxen am Strand, schnorcheln und tauchen, ein Bad im Wasserfall, Schildkröten beobachten (am besten zw. Juni-September); Dschungeltrekkings durch das Inselinnere, Ausflüge per Kajak oder Motorboot zu benachbarten Inseln und Buchten
Anreise: circa eine Stunde Bootsfahrt ab Mersing, erreichbar mit Bus ab Singapur oder Kuala Lumpur oder individuell mit Mietwagen und privaten Autotransfers
Beste Reisezeit:  März bis Oktober

Mehr InfosSchildkröteninsel Tioman

Langkawi

Charakter: größte und touristisch erschlossenste Insel von Malaysia
Gut zu wissen: Die Insel ist auch ein beliebtes Pauschalreiseziel und Kreuzfahrten enden dort
Unterkunft: meistens mittelgroße Anlagen am Strand mit tropischer Gartenanlage, von komfortabel bis luxuriös ist alles zum entsprechenden Geldbeutel möglich; kleinere, einfache aber charmante Hotels wie unsere Langkawi Budget Variante sind selten
Aktivitäten: vielfältiges Ausflugsprogramm von Aquarium bis Seilbahn; Wassersportmöglichkeiten, Tauch- und Schnorchelausflüge stehen hier nicht im Vordergrund und sind nur eingeschränkt mit Bootsauflug möglich z.B. zum Eiland Pulau Payar
Anreise: zwei bis drei Stunden Fahrt mit der Fähre ab Hafenort Penang oder Kuala Kedah; oder 1-2h Flugzeit ab/bis Kuala Lumpur und Singapur zum Inselflughafen
Beste Reisezeit: ganzjährig gut bereisbar; leichter Monsun mit etwas Bewölkung und gelegentlichen kurzen Tropenschauern von Mai bis Oktober

Mehr Infos: Sandstrand & Regenwald auf Langkawi

Pulau Pangkor

Charakter: entspannt und weniger bekannt, daher noch nicht so touristisch wie Langkawi in der Hochsaison
Gut zu wissen: Pulau Pangkor Laut ist die benachbarte Privatinsel
Unterkunft: Strandresort mit komfortablen Zimmern mit Balkon in einer privaten Bucht oder ein Luxusresort auf einer benachbarten Privatinsel
Aktivitäten: baden und Spa-Anwendungen genießen, Wassersportarten von Jetski, Kanu bis Catamaran Segeln, Dschungelwalks und Fischen; weniger geeignet zum Schnorcheln und Tauchen
Anreise: 30 Minuten Bootsfahrt ab Jetty in Lumut; am besten mit Bus, Mietwagen oder Privattransfer ab Kuala Lumpur, Penang oder den Cameron Highlands in drei bis vier Stunden Fahrt erreichbar
Beste Reisezeit: ganzjährig gut bereisbar

Mehr Infos: Entspanntes Pulau Pangkor

Pulau Gaya

Charakter: aktiv und entspannt zugleich
Gut zu wissen: die wenigen Resorts der Insel liegen weit voneinander entfernt, sodass Sie hauptsächlich in Ihrem Resort zum Essen verweilen; Sie sind schnell am Festland und können die Insel selbst mit Ausflügen entdecken
Unterkunft: in einer komfortablen und geräumigen Villa umgeben von Mangroven und Dschungel in einem weitläufigen Resort mit Pool inkl. Frühstück
Aktivitäten: schnorcheln und tauchen im Tunku Abdul Rahman Marine Park; Charter- oder Kajak-Bootstour; Picknick am Privatstrand; Dschungel Spaziergang; Wellness im Spa; Ausflüge nach Kota Kinabalu
Anreise:  circa 15 Minuten Bootsfahrt ab Kota Kinabalu; der nächste Flughafen Kota Kinabalu ist in 1,5 – 2,5 Stunden Flugzeit ab zum Beispiel Kuala Lumpur, Singapur, Kuching und anderen Städten in Sabah erreichbar
Beste Reisezeit: ganzjährig gut bereisbar; leichter Monsun mit etwas Bewölkung und gelegentlichen kurzen Tropenschauern von November bis Februar

Mehr Infos: Ruhepause am Dschungelstrand von Pulau Gaya

Lankayan

Charakter: ruhig und entspannt
Gut zu wissen: Es gibt nur eine einzige Unterkunft auf der Insel und daher auch keine weitere Infrastruktur
Unterkunft: kleines Resort mit Holzchalets direkt am Strand, gemütlich eingerichtet mit Balkon mit Meerblick; Vollpension
Aktivitäten: relaxen am Strand, kajaken, schnorcheln und tauchen für Anfänger und erfahrene Taucher, Schildkröten beobachten (am besten möglich zwischen Juni – September)
Anreise: circa eine Stunde und 45 Minuten Bootsfahrt um 10 Uhr morgens ab Sandakan; der nächste Flughafen ist Sandakan mit rund 45 Minuten Flugzeit von/bis Kota Kinabalu und drei Stunden Flugzeit von / bis Kuala Lumpur
Beste Reisezeit: ganzjährig

Mehr Infos: Tropischer Leckerbissen Lankayan

Gern erstellen wir für Sie eine individuelle Malaysiarundreise, bei der Sie Land und Leute erleben und ein oder zwei tropische Inseln Malaysias und Borneos kennenlernen. Hier können Sie entspannen, baden und die Unterwasserwelt während Ihres Urlaubes in Malaysia genießen.