Portugal Einreise

Was müssen Sie für die Einreise nach Portugal wissen?

EINREISE UND VISUM

Einreisebestimmungen für Portugal

Update zum Coronavirus

Bitte beachten Sie die derzeit abweichenden Einreisebestimmungen aufgrund des Coronavirus. HIER finden Sie weitere Informationen.

Portugal Einreise

Für die Einreise in Portugal brauchen Sie lediglich einen Personalausweis, der mindestens bis zur Rückkehr nach Deutschland gültig sein muss. Seit dem 26. Juni 2012 benötigen Kinder laut Gesetz des Europäischen Parlaments ein eigenes Ausweisdokument – ein Eintrag im Pass der Eltern reicht dann nicht mehr aus. Wenn Sie Fragen zur Einreise nach Portugal haben, nehmen Sie Kontakt mit der Portugiesischen Botschaft in Berlin (www.botschaftportugal.de) auf.

Für Reisende mit anderen Nationalitäten können andere Bestimmungen anwendbar sein. Bitte erkundigen Sie sich direkt in Ihrem Heimatland über die Einreisebestimmungen für Portugal. Reisende mit Schweizer Staatsangehörigkeit können sich auf der Seite der Schweizerischen Eidgenossenschaft informieren, Reisende mit österreichischer Staatsangehörigkeit beim Bundesministerium für Äußeres. Auf unserer Infoseite für Schweizer und Österreicher finden Sie zudem weitere Tipps und Hinweise zu den Themen Sicherungsschein, Reiseversicherung, Visum, Flüge und Bezahlung Ihrer Reise.

Unser Reisetipp

Machen Sie vor der Abreise einige Kopien Ihres Ausweises und hinterlassen Sie diese bei Ihrer Familie oder Ihren Freunden. Verstecken Sie auch eine oder mehrere Kopien an verschiedenen Stellen in Ihrem Gepäck. Das vereinfacht bei unverhofftem Verlust den Papierkram.